Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fisch Mond Widder

Fisch Mond Widder

19. August 2007 um 13:40

Ich bin Sternzeichen Fische mit Mond im widder..meiner meinung nach ist das ne extrem schwierige kombination, auf der einen seite bin ich extrem extrovertiert, offen und gehe gerne auf partys oder auf neue leute zu, auf der anderen seite bin ich ab und zu dann wieder introvertiert, liebe die einsamkeit, hänge etlichen träumen nach..ich find irgendwie bin ich der wiederspruch in person..irgendwie finde ich diese konstellation auch wieder total faszinierend, aber meine mitmenschen haben es echt nicht leicht mit mir..hat jemand von euch zufällig die gleiche konstellation?
liebe grüße

Mehr lesen

19. August 2007 um 15:29

Huhu franzi
Also,
ich bin in einem Horoskop Az Zwillinge, Mond im WasWeissIch.
Im anderem Horoskop bin ich Az Widder, Mond in WasWeissIch.
Einmal so einmal so.
Im wahren Sternzeichen bin ich eigentlich Löwe. Nicht Jungfrau.
Du siehst, verwirrende Sache.
Global gesehen . es passt immer das, was man sich grade aussucht.
Nichts ist sicher.
Einige Dinge sind typisch.
Deine Umwelt prägt Dich.
Du hast einen freien Willen, weil Du ein Mensch bist und kein Engel (die sollen sowas nicht haben.)
So, Schnegge, nu suchste Dir was aus, dann legste Dir die Karten und dann bleibste, wie Du bist und suchst Dir einen netten Mann, der Dich versteht.
Alles Liebe,
bea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2007 um 15:52

Ich
Nur hab ich bisher keine Ahnung, was Mond im Widder genau für mich bedeutet. Wenn ich es richtig verstanden hab, hat das was mit den Wünschen und Bedürfnissen zu tun, die wir haben...
hmmm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2007 um 17:49
In Antwort auf jimin_12463785

Huhu franzi
Also,
ich bin in einem Horoskop Az Zwillinge, Mond im WasWeissIch.
Im anderem Horoskop bin ich Az Widder, Mond in WasWeissIch.
Einmal so einmal so.
Im wahren Sternzeichen bin ich eigentlich Löwe. Nicht Jungfrau.
Du siehst, verwirrende Sache.
Global gesehen . es passt immer das, was man sich grade aussucht.
Nichts ist sicher.
Einige Dinge sind typisch.
Deine Umwelt prägt Dich.
Du hast einen freien Willen, weil Du ein Mensch bist und kein Engel (die sollen sowas nicht haben.)
So, Schnegge, nu suchste Dir was aus, dann legste Dir die Karten und dann bleibste, wie Du bist und suchst Dir einen netten Mann, der Dich versteht.
Alles Liebe,
bea

Hallo...
nun..ich kenne mich überhaupt diesbezüglich vom astrologischen Standpunkt gesehen-nicht aus. Dennoch verspüre ich manchmal auch eine Art Widerspruch in mir. Bin manchmal auch in einer Sache hin-und hergerissen. Es gibt Tage, da bin ich schon total aufgeschlossen-andere Tage-da bin ich eher in meinem Schneckenhaus. Mmm..ist aber nicht unbedingt vom Sternzeichen abhängig-und wenn-nicht nur, denke ich mal. Da gibt es mit Sicherheit noch viel mehr Faktoren-die damit zusammenhängen.
Dennoch-jeder Mensch ist ab und an mit sich im Widerspruch. Bis zu einer gewissen Grenze-ist das-denke ich auch "normal".
Aber das war jetzt wirklich nur meine Meinung. Die Antwort beruht auf keinem wissenschaftlichem Standpunkt. Denn ich bin "Leihe" und kenne mich in der Form auch nicht sonderlich gut aus. Kann nur aus meiner Erfahrung berichten.
Schöne Grüsse
Elli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2007 um 12:45

Gleiche kombi
hi, ich habe auch diese kombination. Das Mondzeichen, der Mondtyp oder das Mondhoroskop verrät uns vieles über unsere bewusste und unbewusste Gefühlswelt. Manches was durch den Blick auf "das" Sternzeichen unerklärlich bleibt, findet seine Auflösung beim Blick auf das Mondzeichen. das heißt dein sonnenzeichen wird noch durch den aszendenten und den mond verfeinert und mit pfeffer versehen.
gefühlsmäßig bist du vielleicht widdermäßig feurig und impulsiv und hast auch eine gewisse ungeduld. im groben und ganzen gibt dir das zeichen der fische aber eine eher zurückhaltende, feine, fühlende art. ich finde die kombination recht interessant.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 7:53
In Antwort auf elli187

Hallo...
nun..ich kenne mich überhaupt diesbezüglich vom astrologischen Standpunkt gesehen-nicht aus. Dennoch verspüre ich manchmal auch eine Art Widerspruch in mir. Bin manchmal auch in einer Sache hin-und hergerissen. Es gibt Tage, da bin ich schon total aufgeschlossen-andere Tage-da bin ich eher in meinem Schneckenhaus. Mmm..ist aber nicht unbedingt vom Sternzeichen abhängig-und wenn-nicht nur, denke ich mal. Da gibt es mit Sicherheit noch viel mehr Faktoren-die damit zusammenhängen.
Dennoch-jeder Mensch ist ab und an mit sich im Widerspruch. Bis zu einer gewissen Grenze-ist das-denke ich auch "normal".
Aber das war jetzt wirklich nur meine Meinung. Die Antwort beruht auf keinem wissenschaftlichem Standpunkt. Denn ich bin "Leihe" und kenne mich in der Form auch nicht sonderlich gut aus. Kann nur aus meiner Erfahrung berichten.
Schöne Grüsse
Elli

Ich bin auch Fisch/AZ---Zwilling/Mond im Widder


und ich finds super! Als Frau bist du so unergründbar, interessant, etwas ganz besonderes, wenn du lernst damit klug umzugehen.

Ich glaube, das ist so ziemlich eine der verrücktesten Kombis überhaupt!

Fisch, als Doppelzeichen schon mal schwierig! immer merken: der 2. Fisch ist ein Piranha! Und Wasserzeichen sind eh nicht einfach zu fassen. Dazu Zwilling, der nichts ernst nimmt, 2 Seiten hat und noch al Luftzeichen über allem schwebt.

Und der feurige Widder soll das alles kompensieren? Ich glaube, an der Kombination liegt es auch, wie ein Fisch tickt. Ich habe den Eindruck, dass der Fisch immer im eigenen Widerspruch lebt, weil er in seiner Reinform zu schwach ist. Fisch mit AZ Fisch stelle ich mir völlig depri und motivationslos vor.

Mädels, geniesst es!




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2007 um 19:44

Heeey
Ich bin Fische Aszendent Löwe. Passt auch nicht besonders gut zusammen. Aber sei doch froh, dass du zwei verschiedene Seiten an dir hast. Klar für deine Mitmenschen kann es manchmal schwirig sein, dich zu verstehen, das ist bei mir genauso. Aber dennoch ist es doch eine schöne Kombination

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2007 um 18:25

Hi franzi
ich bin vom sternzeichen fische mondzeichen schütze und ac waage und kann dich gut verstehen die unentschlossenheit des fisches die intuation der waage und der bewegungsdrang des schützen
gruss michael

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2011 um 17:42

Sternzeichen fische mond in widder und aszendent waage
ich bin der wiederspruch in person :s
mein mond macht mein aszendent kaputt und andersrum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2011 um 22:20
In Antwort auf gazsi_12913369

Sternzeichen fische mond in widder und aszendent waage
ich bin der wiederspruch in person :s
mein mond macht mein aszendent kaputt und andersrum

Heiii
hehe bei mir ist es genau gleich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen