Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fische Frau Skorpion Mann

Fische Frau Skorpion Mann

27. November 2012 um 22:55

Kurz zu meiner Geschichte ...

Habe mich im Sommer zum Tennisspielen mit einer Bekannten (aus dem Umkreis) verabredet. Habe eigentlich nie wirklich etwas mit ihr zu tun gehabt, man hat sich halt vom sehen her gekannt. Zu diesem Zeitpunkt war sie noch vergeben, was ich nicht wusste.

Haben dann danach öfters was unternommen und sind somit in Kontakt geblieben. Von mal zu mal verstanden wir uns besser. Nach ca. einem halben Jahr erfuhr ich, dass sie sich von ihrem damaligen Freund getrennt hat. Unsere Treffen wurden immer besser und eines Tages gestand ich ihr meine Gefühle. Naja, sie meinte sie braucht noch Zeit, aber ich entspreche ihrem "Ideal" zu 99,99 %.
So weit so gut...Nach einigen Wochen sind wir uns dann auch näher gekommen, nachdem ich endlich allen Mut zusammen nahm. Es war eine wunderbare Zeit, die den ganzen Sommer andauerte, allerdings waren wir zu keinem Zeitpunkt offiziell ein Paar, sie wollte einerseits Single, aber andererseits auch jemanden an ihrer Seite haben. Sehr kompliziertes Wesen.

Nach einiger Zeit (Ende des Sommers) hat es angefangen so richtig kompliziert mit ihr zu werden....Ich wollte gerne was mit ihr unternehmen (wandern, essen gehen,...) allerdings wich sie immer öfter aus. Als ich sie fragte ob ich mal wieder zu einem Besuch kommen kann, kam das Fass zum überlaufen.
Sie zog sich immer mehr zurück und wich immer aus, wenn ich sie treffen wollte (auch mit Lügen). Ca. 3 Wochen später kam eine SMS mit der sie mir endgültig den Laufpass gab...Sie meinte, dass sie Single bleiben möchte, wir jedoch später (was immer das heißen möchte??) vielleicht wieder was freundschaftlich unternehmen können.
Habe Ihr noch eine Abschiedsmail geschrieben. Sie hat sich daraufhin auch bedankt.
Werde versuchen Abstand zu gewinnen und sie solange wie möglich nicht kontaktieren.
Meine Fragen an die Fischefrauen: Gibt es in der Fischewelt eine zweite Chance bzw. kommen sie wieder von selbst angeschwommen?

Danke für eure Hilfe

Mehr lesen

28. November 2012 um 12:07

Lieber Skorpionmann,
ich bin Fischefrau. Hatte ebenfalls einen Skorpionmann als Kumpel, wir unternahmen viel. Ich habe mich gerne mit ihm unterhalten usw. Irgendwann hat er mir seine Gefühle gestanden. Ich habe reagiert wie deine Fischefrau: schwammige Ausreden, Absagen... in der Hoffnung, dass er so verstehen würde, dass ich mir wirklich nicht mehr als nur Freundschaft vorstellen kann.
Ich habe mich dann nicht mehr gemeldet, um fair zu sein. damit er sich nicht immer wieder Hoffnungen macht und Abstand gewinnen kann.

Fischefrauen sehnen sich nach wahnsinnig viel Liebe, Geborgenheit und Zärtlichkeit. Das hast du ihr gegeben, sie hat es genoßen. Dann hat sie gespürt, wie verliebt du in sie bist und dass sie dir das nicht zurückgeben kann. Sie mag dich sicher sehr, aber so empfinden wie du wird sie (vermutlich) nie. Wenn sie sagt, du entsprichst ihrem Ideal, dann könnte ich mir vorstellen, dass sie sich im Kopf eine Liste gemacht hat, wie perfekt du objektiv betrachtet eigentlich bist. Aber das Herz sagt trotzdem nein. Das ändert sich nach meinen Erfahrungen auch nicht.
Es kann sein, dass sie irgendwann angeschwommen kommt, aber nicht weil sich ihre Gefühle geändert haben, sondern weil sie hofft, deine hätten es.

Mein Rat an dich, so schwer es ist, versuche nicht "wenigstens" ihre Freundschaft zu erhalten. Es tut zu sehr weh mit ansehen zu müssen, wie sie, wenn ein anderer daher kommt, auf einmal nicht mehr Single sein will. Dieser Satz ist immer eine Ausrede, sowohl aus Frauen als auch aus Männermund. Sofern der/die Richtige kommt, will keiner mehr Single sein...

Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 12:46
In Antwort auf tracy_12104361

Lieber Skorpionmann,
ich bin Fischefrau. Hatte ebenfalls einen Skorpionmann als Kumpel, wir unternahmen viel. Ich habe mich gerne mit ihm unterhalten usw. Irgendwann hat er mir seine Gefühle gestanden. Ich habe reagiert wie deine Fischefrau: schwammige Ausreden, Absagen... in der Hoffnung, dass er so verstehen würde, dass ich mir wirklich nicht mehr als nur Freundschaft vorstellen kann.
Ich habe mich dann nicht mehr gemeldet, um fair zu sein. damit er sich nicht immer wieder Hoffnungen macht und Abstand gewinnen kann.

Fischefrauen sehnen sich nach wahnsinnig viel Liebe, Geborgenheit und Zärtlichkeit. Das hast du ihr gegeben, sie hat es genoßen. Dann hat sie gespürt, wie verliebt du in sie bist und dass sie dir das nicht zurückgeben kann. Sie mag dich sicher sehr, aber so empfinden wie du wird sie (vermutlich) nie. Wenn sie sagt, du entsprichst ihrem Ideal, dann könnte ich mir vorstellen, dass sie sich im Kopf eine Liste gemacht hat, wie perfekt du objektiv betrachtet eigentlich bist. Aber das Herz sagt trotzdem nein. Das ändert sich nach meinen Erfahrungen auch nicht.
Es kann sein, dass sie irgendwann angeschwommen kommt, aber nicht weil sich ihre Gefühle geändert haben, sondern weil sie hofft, deine hätten es.

Mein Rat an dich, so schwer es ist, versuche nicht "wenigstens" ihre Freundschaft zu erhalten. Es tut zu sehr weh mit ansehen zu müssen, wie sie, wenn ein anderer daher kommt, auf einmal nicht mehr Single sein will. Dieser Satz ist immer eine Ausrede, sowohl aus Frauen als auch aus Männermund. Sofern der/die Richtige kommt, will keiner mehr Single sein...

Alles Liebe

Wir waren
Danke für die Antwort.

es war definitiv mehr als nur Freundschaft. Sie war in mich verliebt, so viel kann ich sagen, es hätte eigentlich perfekt gepasst, bis ich mich selbst bei ihr eingeladen habe. Daraufhin entstand ein kleiner Streit. Damit kam sie nicht zu recht, da sie wohl sehr sensibel darauf reagierte. Allerdings meinte sie, sie sei nicht gekränkt. Innerlich sah es wohl komplett anders aus...

Eine Freundschaft kann ich mir auch nur schwer vorstellen, es würde mich über kurz oder lang innerlich zerreissen, spätestens wenn sie einen anderen gefunden hat.

Aber ich werde trotzdem versuchen um sie zu kämpfen. Sie war auf Urlaub und ist seit einer Woche zurück, vielleicht hat sie sich das Ganze mal durch den Kopf gehen lassen? Werde noch die eine oder andere Woche verstreichen lassen und dann versuchen langsam und behutsam wieder Kontakt aufzubauen....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 4:33

..verzichte auf deinen stachel

wer seinen stachel einsetzt, beweist damit nur dass er selbst ein gefangener ist, und das wärest in diesem fall du...
der skorpion gibt gerne vor, den anderen mit seinem gift zur befreiung verhelfen zu wollen...humbug, es wäre der eigene schmerz der da tobt und nicht der des anderen
wenn du sie also aufrichtig liebst und nicht nur scheinbar, dann sollte dem nichts im wege stehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 4:38
In Antwort auf kaspar_12712813

Wir waren
Danke für die Antwort.

es war definitiv mehr als nur Freundschaft. Sie war in mich verliebt, so viel kann ich sagen, es hätte eigentlich perfekt gepasst, bis ich mich selbst bei ihr eingeladen habe. Daraufhin entstand ein kleiner Streit. Damit kam sie nicht zu recht, da sie wohl sehr sensibel darauf reagierte. Allerdings meinte sie, sie sei nicht gekränkt. Innerlich sah es wohl komplett anders aus...

Eine Freundschaft kann ich mir auch nur schwer vorstellen, es würde mich über kurz oder lang innerlich zerreissen, spätestens wenn sie einen anderen gefunden hat.

Aber ich werde trotzdem versuchen um sie zu kämpfen. Sie war auf Urlaub und ist seit einer Woche zurück, vielleicht hat sie sich das Ganze mal durch den Kopf gehen lassen? Werde noch die eine oder andere Woche verstreichen lassen und dann versuchen langsam und behutsam wieder Kontakt aufzubauen....

...naja, kommt wohl auch darauf an, was du ihr gesagt hast

so mancher skorpion ist doch etwas vorlaut und von sensibilität anderen gefühlen gegenüber eher gleichgültig im sinne von "naja, wenn es sie stört, muss ich ihr das abgewöhnen" oder so ähnlich................versuch e niemanden zu verändern, du hast mit dir selbst genug zu tun
sensibilität ist eine gabe, die man auch als gabe sehen sollte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 4:42
In Antwort auf keane_12252951

..verzichte auf deinen stachel

wer seinen stachel einsetzt, beweist damit nur dass er selbst ein gefangener ist, und das wärest in diesem fall du...
der skorpion gibt gerne vor, den anderen mit seinem gift zur befreiung verhelfen zu wollen...humbug, es wäre der eigene schmerz der da tobt und nicht der des anderen
wenn du sie also aufrichtig liebst und nicht nur scheinbar, dann sollte dem nichts im wege stehen

..es bringt letzendlich nichts

sich über sie gedanken zu machen, nur über dich, was auch immer sie für gründe haben mag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2012 um 18:33

Hmm
ich (fischefrau) persöhnlich kenne solch ähnliche situation und bin wens mir wirklich was bedeutet hat auch schon zurück gekrochen
kommt auch drauf an wies mit ihrem ex-freund aussieht würd ich sagen . O:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2012 um 20:08

Bin auch fisch
das ist ein wenig kompliziert...in beziehungen verhalten sich die meisten fischfrauen gleich, anfangs ist alles rosarot, aber nach einer weile kommen sie mit dem ganzen nicht mehr klar, es wird ihnen zu viel und sie brauchen zeit für sich...in der zeit muss man sie ein wenig bedrängen, damit sie wissen, dass du dich noch für sie interessierst, dennoch hast du es vllt ein klein wenig übertrieben...
aber ich kann auch sagen, dass sich fischefrauen nicht oft verlieben und ich bin überzeugt davon ,dass sie oft an dich denkt und dich vermisst, sie traut sich nur nicht mehr zurück du musst den ersten schritt machen...

ich kann nicht versprechen, dass es so ist und dich das weiterbringt, fisch oder nicht, jeder mensch hat auch induviduelle chrakterzüge, deshalb kann ich ihr verhalten nicht zu 100% deuten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen