Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fische-Frau & Waage-Mann Was will er?

Fische-Frau & Waage-Mann Was will er?

9. Oktober 2007 um 18:45 Letzte Antwort: 12. Oktober 2007 um 0:18

So, wieder Mal die bereits bekannte Kombination...

Vor einiger Zeit habe ich einen Waage-Mann kennengelernt (über einen gemeinsamen Freund, mit dem ich öfters unterwgs bin)...
In meinem Freundeskreis wurde viel über diesen ihn geredet und ich fand es intereesant zuzuhören... ich war aber zu der Zeit an jemand anderem interessiert (doch aus der Geschichte hat sich nichts ergeben)...

Wir haben uns also in dem vergangenen Jahr öfters beim fortgehen gesehen... außer einer freundlichen Begrüßung lief jedoch gar nichts...

Vor ein paar Wochen lud er plötzlich einen Freund von mir, den er nur oberflächlich kannte, zum fortgehen ein... er wusste genau, dass ich dabei sein werde...
Der Abend war komisch, er schaute mich die ganze Zeit an, lächelte... traute sich aber nicht, mich wirklich anzusprechen...
Am darauffolgenden Wochenende gab es dann nicht die übliche freundliche Begrüßung, sondern Küsschen...

Er war seitdem jedes Wochenende mit uns weg... wir fingen an, uns zu unterhalten... er hat mir Sachen aus seiner Kindheit anvertraut, die ich nicht einfach so jedem erzählen würde... wir reden über alles mögliche... oft merke ich, wie ich von ihm angeschaut werde, beim Gespräch sucht er den Blickkontakt... egal wo ich stehe, oder wohin ich gehe, er steht immer grad "zufällig" neben mir...

Er hat meine Telefonnummer, von seiner Seite aus kommt aber unter der Woche nichts... nur am Wochenende...

So, jetzt sagt mir bitte, wie ich es anstellen soll, sein Interesse zu wecken... Ich bin nämlich nicht die Person, die den ersten Schritt macht... Interesse an ihm habe ich aber schon..

LG

Mehr lesen

9. Oktober 2007 um 19:20

Sieht doch ganz gut aus
also ich als Frau kann nur sagen "sieht doch gut aus "

Wir Waagen sind ja seeeehr vorsichtig und misstrauisch daher beobachtet er dich und sucht Blickkontakt, das er dir so viel privates erzählt ist ein gutes Zeichen, ich werte das so, er möchte das du ihn kennenlernst und da erzählt er dir etwas von sich....

Geh es auf jedenfall sehr langsam an, da wir so vorsichtig sind, können wir genauso schnell wieder weg sein wie wir da waren!!

Hoffe dir etwas weitergeholfen zu haben



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2007 um 2:21

Ich nix Waage...
...aber dennoch: kann es sein, daß von Dir irgendwie nicht viel an seine Adresse geht ?

Kann es sein, daß Du ihm auf keinerlei Art und Weise vermittelst, dass Dir auch etwas an ihm liegt ?

Kann es sein, daß er versucht Dir näher zu kommen und Du Dich lieb, nett aber auch komplett unverbindlich verhältst ?

> So, jetzt sagt mir bitte, wie ich es anstellen soll, sein Interesse zu wecken...

*ROFL* - er hat doch schon längst Interesse an Dir ! Oder wie willst Du sein Verhalten anders deuten ?!

Jetzt könnte wieder die Leier von wegen "Frau soll Mann nicht hinterlaufen" aufgefahren werden - oder noch besser "sich rar machen, damit man interessanter wirkt"... bis zu einem gewissen Grad ist evtl. ein klitzeklein bischen was Wahres dran... aber wenn *DER* eine zu schüchtern ist, sollte *DIE* andere versuchen ihren Schatten zu überspringen ! Nebenbei bemerkt: wenn 'meine' Waage nicht ein klein wenig offensiv gewesen wäre, dann hätte ich von mir aus auch nichts gemacht (ich dachte aber zu dem Zeitpunkt auch, sie hat eher was gegen mich, als das in irgendeiner Hinsicht Interesse bestehen könnte). Da war frau auch diejenige, die sich eben nicht rar gemacht hat und einen Schritt auf mich zugemacht hat... alles nichts, wofür frau ein Zacken aus der Krone gefallen ist.

Wart ihr eigentlich schon mal alleine unterwegs ? Nein ? Dann wirds langsam mal Zeit... Du willst ihn deshalb nicht anrufen ? Auch gut, ihr redet doch eh viel am Wochenende wenn ihr "in der Clique" unterwegs seid - Dir fällt doch sicherlich ein Cafe, eine Cocktailbar oder sonstwas ein, "wo du unbedingt mal wieder hinwillst..." und dann frägst Du halt einfach ihn, ob er Dich dahin nicht begleiten will !

Ein Wunder, daß die Menschheit noch existiert...


Gruß
TequilaFisch

PS: *TequilaFisch knipst das Licht aus* - dann gibts keinen Schatten zum drüberspringen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2007 um 21:27
In Antwort auf sander_12890681

Ich nix Waage...
...aber dennoch: kann es sein, daß von Dir irgendwie nicht viel an seine Adresse geht ?

Kann es sein, daß Du ihm auf keinerlei Art und Weise vermittelst, dass Dir auch etwas an ihm liegt ?

Kann es sein, daß er versucht Dir näher zu kommen und Du Dich lieb, nett aber auch komplett unverbindlich verhältst ?

> So, jetzt sagt mir bitte, wie ich es anstellen soll, sein Interesse zu wecken...

*ROFL* - er hat doch schon längst Interesse an Dir ! Oder wie willst Du sein Verhalten anders deuten ?!

Jetzt könnte wieder die Leier von wegen "Frau soll Mann nicht hinterlaufen" aufgefahren werden - oder noch besser "sich rar machen, damit man interessanter wirkt"... bis zu einem gewissen Grad ist evtl. ein klitzeklein bischen was Wahres dran... aber wenn *DER* eine zu schüchtern ist, sollte *DIE* andere versuchen ihren Schatten zu überspringen ! Nebenbei bemerkt: wenn 'meine' Waage nicht ein klein wenig offensiv gewesen wäre, dann hätte ich von mir aus auch nichts gemacht (ich dachte aber zu dem Zeitpunkt auch, sie hat eher was gegen mich, als das in irgendeiner Hinsicht Interesse bestehen könnte). Da war frau auch diejenige, die sich eben nicht rar gemacht hat und einen Schritt auf mich zugemacht hat... alles nichts, wofür frau ein Zacken aus der Krone gefallen ist.

Wart ihr eigentlich schon mal alleine unterwegs ? Nein ? Dann wirds langsam mal Zeit... Du willst ihn deshalb nicht anrufen ? Auch gut, ihr redet doch eh viel am Wochenende wenn ihr "in der Clique" unterwegs seid - Dir fällt doch sicherlich ein Cafe, eine Cocktailbar oder sonstwas ein, "wo du unbedingt mal wieder hinwillst..." und dann frägst Du halt einfach ihn, ob er Dich dahin nicht begleiten will !

Ein Wunder, daß die Menschheit noch existiert...


Gruß
TequilaFisch

PS: *TequilaFisch knipst das Licht aus* - dann gibts keinen Schatten zum drüberspringen

Stimmt irgendwie...
Es stimmt schon irgendwie, dass ich es nicht unbedingt an die große Glocke hänge, dass mir was an ihm liegt... aber winzige Kleinigkeite kommen schon von meiner Seite aus... ich war halt nur nie die jenige, die den ersten Schritt macht... jetzt nicht unbedingt wegen der von dir benannten "Frau soll Mann nicht nachlaufen - damit sie interessanter wird"... es ist eher mehr ne Schutzmauer die ich aufbaue... und wenn jemand auf mich zukommt fällt es mir leichter...

Ne, allein waren wir noch nie unterwegs... wir kapseln uns aber regelmäßig aus dem Freudeskreis ab, um alleine zu reden...

Ich bin nicht ein Mensch der sich gleich jemandem öffnet und anvertraut (das beeindruckt mich übrigens an ihm)... doch er ist auch nicht gerade derjenige der geradeaus fragt... er überlegt meistens lange bevor er ne frage wagt...

Ich habs schon geschnallt, dass er interesse an mir hat... meine Frage war jedoch etwas ungeschickt formuliert... was ich gemeint hab ist: wie bring ich ihn dazu nen größeren Schritt auf mich zuzugehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2007 um 0:18
In Antwort auf epona_11887143

Stimmt irgendwie...
Es stimmt schon irgendwie, dass ich es nicht unbedingt an die große Glocke hänge, dass mir was an ihm liegt... aber winzige Kleinigkeite kommen schon von meiner Seite aus... ich war halt nur nie die jenige, die den ersten Schritt macht... jetzt nicht unbedingt wegen der von dir benannten "Frau soll Mann nicht nachlaufen - damit sie interessanter wird"... es ist eher mehr ne Schutzmauer die ich aufbaue... und wenn jemand auf mich zukommt fällt es mir leichter...

Ne, allein waren wir noch nie unterwegs... wir kapseln uns aber regelmäßig aus dem Freudeskreis ab, um alleine zu reden...

Ich bin nicht ein Mensch der sich gleich jemandem öffnet und anvertraut (das beeindruckt mich übrigens an ihm)... doch er ist auch nicht gerade derjenige der geradeaus fragt... er überlegt meistens lange bevor er ne frage wagt...

Ich habs schon geschnallt, dass er interesse an mir hat... meine Frage war jedoch etwas ungeschickt formuliert... was ich gemeint hab ist: wie bring ich ihn dazu nen größeren Schritt auf mich zuzugehen...

Ok...
...ich glaube wir sind beim "üblichen" Problem angekommen...

> aber winzige Kleinigkeite kommen schon von meiner Seite aus...

Schön - freut mich zu lesen. Bleibt nur die Frage, ob Dein Fischlein diese "Kleinigkeiten" auch erkennt. Und vielleicht erkennt er sie, fängt an drüber nachzudenken und kommt zum Schluß "Ja, da war was, was evtl. ein Zeichen war, aber sonderlich deutlich war es nicht und deshalb bilde ich mir das evtl. auch alles nur ein... hm... und was trifft nun zu... ? Hm... eigentlich bin ich Tor nun schlau als wie zuvor..."

> ich war halt nur nie die jenige, die den ersten Schritt macht...

Kann ich absolut nachvollziehen...

> es ist eher mehr ne Schutzmauer die ich aufbaue...

Dito - keiner will verletzt werden - Schutzmauern helfen dagegen verletzt zu werden...

> Ne, allein waren wir noch nie unterwegs...

So - und deshalb gebe ich Dir jetzt den Rat, *dringend* etwas allein mit ihm zu unternehmen. Wenn eine Frau mir dieses Anliegen "anträgt" dann klingeln zumindest bei mir die "Alarmglocken". Das was ihr alleine unternehmt sollte natürlich etwas sein, was eindeutig unter die Rubrik "Date" fällt.

Vergiss bitte Deine Schutzmauer - er will was von Dir - und Du was von ihm. Ein so großer Schritt auf ihn zu sollte die Frage nach dem "Date" doch auch nicht für Dich sein, oder ? Du offenbarst ihm damit doch nicht Deine Gefühle - jedenfalls nicht explizit.

Ansonsten: bitte sende keine "Kleinigkeiten" - sowas geht unter, wird missverstanden oder "zerdacht". Machs richtig oder garnicht. Und da Du von ihm was willst machs richtig ! Denk darüber nach wie Deine Zeichen bei Dir ankommen würden sollte ein Mann sie aussenden. Wenn Du etwas andeutest, dann deute es mit starkem persönlichen Bezug an. Und überlege ob sowas nicht auch von einer normalen Freundin kommen könnte - wenn ja, dann verwirf die Sache und formulier um.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook