Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fische habens wohl nich so mit der liebe..oder?

Fische habens wohl nich so mit der liebe..oder?

29. Juni 2009 um 22:36

kann es sein, dass fische nich geade die menschen sind,
die glpc in der liebe haben? ein wesen, dass so vertäumt und realitätsfern ist
kann ja auch wohl schlecht nen prinzen in der echten welt finden, wenn es
in der traumwelt nen viel tolleren gibt.. außerdem wird der dann auch nicht ihr herz brechn =(
ich weiß nicht, überall lese ich fischefrauen haben eine ganz tolle ausstrahlung auf
männer, weil sie in ihnen den beschützerinstinkt hervorrufen und weil fischefrauen
einen ganz besonderen femininen charme bsitzen.. der fehlt mir aber wohl, da ich bisher
nur pech gehabt habtmit liebe, bzw die liebe bei mir gepennt hat..

wie ist es denn jetzt nun mit der liebe un fischen?

habt ihr anderen fische auch solche probleme mit der liebe oder

wie kam es bei euch zu einer beziehung, hat zu ech gefunden oder

war es andersherum? wer hat wen erobert?

Mehr lesen

2. Juli 2009 um 11:56


Das wir Fischefrauen auf Männer so verletzlich und schutzsuchend wirken kann auch ein Fluch sein. Fische Frauen versuchen alles harmonisch und ohne Streitigkeiten zu lösen. Und genau das ist das Problem, da wir zu oft Männer kennen lernen die zu dominant für uns sind und das ausnutzen...
Ging mir jedenfalls so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 13:17

Hallo mrssuptertramp
das stimmt...ich habe es auch gelernt. Aber das ist ein langwieriger und harter Prozess. Ich musste fast 30 Jahre alt werden um endlich mal meine Meinung und meinen Standpunkt durchzusetzen....
Aber dadurch funktioniert einiges besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen