Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fische mann... aufgeben und ihn gehen lassen???

Fische mann... aufgeben und ihn gehen lassen???

7. November 2011 um 20:50

Ich bin total verzweifelt, und weiss nicht was ich tun soll....

kleine zusammenfassung!

er fischemann und ich skorpionfrau....
wir waren vor fast 7 jahren zusammen... er meine "erste" liebe und ich seine,,,, nach einem jahr hatte er sich von mir getrennt, ich denke er wollte einfach sein leben leben. nach mit hatte er über 4 jahre eine mehr oder weniger on-off-beziehung. wir hatten eigentlich immer mehr oder weniger kontakt aber auch oft viel streit wegen seiner damaligen freundin. in der zeit wo die beiden wieder auseinander waren hatten wir oft was miteinander.
das hat sich alles solange gezogen bis die beiden sich entgültig getrennt haben.
wir haben uns öfters gesehen, und einfach freundschaft mit extras
anfang diesen jahres bin ich in seinen ortsteil gezogen - wohnen nur 5 minuten voneinander weg ( zuvor ca 30 minuten) und so wurde alles immer häufiger und intensiver.
es war nicht mehr nur eine freundschaft mit sex.... er hat sich richtig ins zeug gelegt wollte mich öfters sehen. ich war immer ziemlich misstrauisch und hab ihm immer vorgeworfen das er es sowieso nicht ernst meinen würde. er sagte immer, er wisse nicht wie das sich mit uns entwickeln würde aber die zeit wird es uns sagen. was ich eigentlich gut gefunden habe,
wir waren beide glücklich das wir uns hatten.
auf einmal habe ich gemerkt das er auf abstand ging... ich wurde panisch!!!! hab immer rumgebohrt was denn los sei... er konnte mir nie antworten bis ich ihn solange genervt habe bis er mir sagte er weiss nicht was er will, er hat gefühele für mich aber nicht weiss ob er sich binden möchte.

ich war natürlich bitter enttäscht, weil ich es so nicht wollte... und angst hatte das alles vorbei sei.
er hat sich nicht mehr gemeldet,,, ich hab ihm daraufhin einen brief geschrieben und ihm eine fotocollage von uns gemacht und ihm gesagt wie sehr ich ihn vermisse,,,, er konnte nur sagen das er das bild schön findet.. das wars...

der kontakt wurde immer weniger,, bis gar keinen. nun wenn er abends mit seinen kumpels loszieht und er betrunken ist werde ich nichts mit sms und anrfen bombadiert.. er vermisst mich....
am nächsten tag wenn er wieder nüchtern ist ist alles so wie vorher, er antwortet mir nicht mehr und mir kommt es so rüber als ich ihm einfach nur noch gleichgültig bin.

ich kann das einfach nicht verstehen. hat er mich vergessen oder will er seine ruhe haben??
meldet er sich betrunken weil er sex will???
ich hab ihm jetzt per sms geschrieben das ich mit ihm nichts mehr zu tun haben will wenn er mich so behandelt. hoffe es war richtig.
soll ich ihn gehen lassen? wird er wieder kommen wenn er sich ausgesponnen hat? hab ich ihn einfach zu arg eingeengt ?? ich weiss nicht mehr weiter.. bin tot unglücklich

Mehr lesen

25. November 2011 um 11:47

Bin keine gute Ratgeberin aber wenn dir niemand antwortet:
Ich habe öfters bei einigen Fischen bemerkt, dass sie ein spezielles Verhalten haben, wenn sie verletzt, abgeblitzt oder gekränkt wurden. Ich habe das bei mir leider selbst bemerkt. (Fische AC Löwe) mein Exfreund war genau gleich (Fische AC Waage)

Ich verhalte mich ganz normal, lasse mir nichts anmerken. Ich zeige die Gefühle nicht mehr offen in einer solchen Situation. Wenn ich sie offenbart habe und diese nicht erwiedert wurden, schleiche ich mich ganz langsam davon. Ich will weder Streit, noch jemanden verletzen oder meinen Stolz verlieren, in dem ich jemandem nochmal meine Gefühle zeige, auch bei entäuschung oder Wut... Ich habe still aufgegeben, im Moment der Entäuschung, mein Gegenüber ist aber selten genug sensibel, dies zu bemerken. Kontaktsperre kann ich schlecht einhalten, ich mag die Menschen. Jedoch bin ich kalt, ich habe Angst an jemandem "hängen zu bleibn".

Er ist geknickt, hat sich nun erhohlt und schaut weiter. Wenn er betrunken ist, braucht er Bestätigung und überlegt keine Sekunde, wie er dich mit solchen SMS verletzt und er dir so noch Hoffnungen macht. Das ist rein der Alkohol, auch wenn er dich noch will: Er zeigt dir dies nur unter Alkoholeinfluss, das bringt dich nicht weiter. Er scheint seine Gefühle nüchtern im Griff zu haben. Sei froh!

Mein Rat an dich: Lass ihn gehen! Er hat sich emotional von dir weggedreht, als du dich umentschieden hast. Lass Gras über die Sache wachsen. Du kennst ihn so lange, der Kontakt kann wieder kommen. Es scheint nicht der richtige Moment für euch zu sein, aber nicht unbedingt der falsche Mann. Versuche das ganze nicht zu eng zu sehen und geh raus und amüsier dich. Der grösste Fehler den du jetzt machen kannst, ist zuhause sitzen, Schokolade essen und rumheuelen, dann wirst du nur dick, träge und immer trauriger



Liebe Grüsse

Gefällt mir

26. November 2011 um 20:36
In Antwort auf jelca2011

Bin keine gute Ratgeberin aber wenn dir niemand antwortet:
Ich habe öfters bei einigen Fischen bemerkt, dass sie ein spezielles Verhalten haben, wenn sie verletzt, abgeblitzt oder gekränkt wurden. Ich habe das bei mir leider selbst bemerkt. (Fische AC Löwe) mein Exfreund war genau gleich (Fische AC Waage)

Ich verhalte mich ganz normal, lasse mir nichts anmerken. Ich zeige die Gefühle nicht mehr offen in einer solchen Situation. Wenn ich sie offenbart habe und diese nicht erwiedert wurden, schleiche ich mich ganz langsam davon. Ich will weder Streit, noch jemanden verletzen oder meinen Stolz verlieren, in dem ich jemandem nochmal meine Gefühle zeige, auch bei entäuschung oder Wut... Ich habe still aufgegeben, im Moment der Entäuschung, mein Gegenüber ist aber selten genug sensibel, dies zu bemerken. Kontaktsperre kann ich schlecht einhalten, ich mag die Menschen. Jedoch bin ich kalt, ich habe Angst an jemandem "hängen zu bleibn".

Er ist geknickt, hat sich nun erhohlt und schaut weiter. Wenn er betrunken ist, braucht er Bestätigung und überlegt keine Sekunde, wie er dich mit solchen SMS verletzt und er dir so noch Hoffnungen macht. Das ist rein der Alkohol, auch wenn er dich noch will: Er zeigt dir dies nur unter Alkoholeinfluss, das bringt dich nicht weiter. Er scheint seine Gefühle nüchtern im Griff zu haben. Sei froh!

Mein Rat an dich: Lass ihn gehen! Er hat sich emotional von dir weggedreht, als du dich umentschieden hast. Lass Gras über die Sache wachsen. Du kennst ihn so lange, der Kontakt kann wieder kommen. Es scheint nicht der richtige Moment für euch zu sein, aber nicht unbedingt der falsche Mann. Versuche das ganze nicht zu eng zu sehen und geh raus und amüsier dich. Der grösste Fehler den du jetzt machen kannst, ist zuhause sitzen, Schokolade essen und rumheuelen, dann wirst du nur dick, träge und immer trauriger



Liebe Grüsse

Danke
Du hast es irgendwie richtig auf den Punkt gebracht.

Seit einigen Tagen meldet er sich wieder per SMS.... Eigentlich wollte ich hart bleiben und einfach nicht Antworten... Aber hab es nicht geschafft... Immerhin hab ich erst 2 Tage später geantwortet... Ging dann immer hin und her und dann habe ich ihn einfach gefragt was ihn dazu geritten hat sich wieder zu melden!! Er konnte mir nur sagen das er es nicht weiß... Ich habe das Gefühl das wenn er merkt ich melde mich nicht mehr und er denkt es geht mir gut ohne ihn, dann kommt er zum nachdenken und es reizt ihn wieder. Ich werde mich auf jeden fall nicht mehr um den Finger wickeln lassen. Wenn er wieder Anspielungen macht werde ich cool und gelassen bleiben.

Ach wieso sind Männer so schwierig

Gefällt mir

29. November 2011 um 0:52
In Antwort auf bambii24

Danke
Du hast es irgendwie richtig auf den Punkt gebracht.

Seit einigen Tagen meldet er sich wieder per SMS.... Eigentlich wollte ich hart bleiben und einfach nicht Antworten... Aber hab es nicht geschafft... Immerhin hab ich erst 2 Tage später geantwortet... Ging dann immer hin und her und dann habe ich ihn einfach gefragt was ihn dazu geritten hat sich wieder zu melden!! Er konnte mir nur sagen das er es nicht weiß... Ich habe das Gefühl das wenn er merkt ich melde mich nicht mehr und er denkt es geht mir gut ohne ihn, dann kommt er zum nachdenken und es reizt ihn wieder. Ich werde mich auf jeden fall nicht mehr um den Finger wickeln lassen. Wenn er wieder Anspielungen macht werde ich cool und gelassen bleiben.

Ach wieso sind Männer so schwierig

Ganz im Gegenteil
Männer sind nicht schwierig. Was er da treibt ist recht eindeutig sogar.

Es sagen immer alle man soll Fischemännern keinen Druck machen (Fischefrauen sind, meiner Erfahrung nach, ganz anders. Vieeel netter und zugänglicher), aber genau das ist meist komplett falsch.

Ich würde dem einen Mega-Druck machen. Und zwar in der HInsicht, daß ich sage: Entscheide JETZT was du willst oder du kannst mich mal und dann ruf gefälligst ne andere an, aber nicht mehr mich".

Wenn er dann keine Farbe bekennt, hast du es so deutlich wie es deutlicher nicht geht.

Mein Freund ist auch Fisch und der hat so einen Murks mit seiner Ex abgezogen. Nachdem es längst vorbei war. Nur weil er nicht allein sein wollte. Mit mir hat der sowas nie gemacht. Sollte er es jemals tun, weiß ich dass es eh vorbei ist.

Und das bezieht sich nicht nur auf Fische, sondern auf jede "Art" Mann.

Wer nicht liebt, tut auch nichts dafür, daß der andere einen mögen könnte.

Such deinen Stolz und antworte ihm nicht mehr. Wenn er wirklich was will, sollte ihm mehr einfallen als doofe sms.

Gefällt mir

1. Dezember 2011 um 20:43
In Antwort auf fleance1

Ganz im Gegenteil
Männer sind nicht schwierig. Was er da treibt ist recht eindeutig sogar.

Es sagen immer alle man soll Fischemännern keinen Druck machen (Fischefrauen sind, meiner Erfahrung nach, ganz anders. Vieeel netter und zugänglicher), aber genau das ist meist komplett falsch.

Ich würde dem einen Mega-Druck machen. Und zwar in der HInsicht, daß ich sage: Entscheide JETZT was du willst oder du kannst mich mal und dann ruf gefälligst ne andere an, aber nicht mehr mich".

Wenn er dann keine Farbe bekennt, hast du es so deutlich wie es deutlicher nicht geht.

Mein Freund ist auch Fisch und der hat so einen Murks mit seiner Ex abgezogen. Nachdem es längst vorbei war. Nur weil er nicht allein sein wollte. Mit mir hat der sowas nie gemacht. Sollte er es jemals tun, weiß ich dass es eh vorbei ist.

Und das bezieht sich nicht nur auf Fische, sondern auf jede "Art" Mann.

Wer nicht liebt, tut auch nichts dafür, daß der andere einen mögen könnte.

Such deinen Stolz und antworte ihm nicht mehr. Wenn er wirklich was will, sollte ihm mehr einfallen als doofe sms.

Du hast recht
Kann ich (Fisch m.) nur bestätigen, teilweise erkenne ich mich wieder. Ich lebe in einer Beziehung seit 10 Jahren, aber es läuft überhaupt nicht mehr. Warum ? Uninterressant! Mental habe ich diese Beziehung beendet, aber ich bin noch da, warum? Ein Fisch ist nicht gerne alleine, überhaupt nicht. Allerdings gibt es auch nichts besseres auf dem "Markt" als die alte Beziehung, oder ist für mich nicht erreichbar, nur darum bin ich noch da. Ich hoffe, meine ehrlichen Worte schockiert jetzt die Damenwelt nicht. Diese Worte zeigen höchstens die unerreichbare Größe meiner Lebensgefährtin, oder?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen