Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fische-Mann: sexbesessen?

Fische-Mann: sexbesessen?

4. September 2011 um 20:37

Hi Leute , ich habe hier ein kleines Durcheinander der Gefühle, vielleicht kann mir da jemand weiter helfen (ich wäre sehr dankbar)
Ich lese schon eine Weile über Eigenschaften von Fische-Männern und muss dazu sagen, dass ich selber mit einem Mann dieses Zeichens 5 Jahre zusammen war. Für diesen Mann kann ich bis heute meine Hand dafür ins Feuer legen, dass er der treuste Mensch überhaupt ist, ok es hat zwar sehr lange gedauert bis ich ihn soweit hatte (angeblich war es damals meine schwierige private Situation der Grund für ihn, warum er sich in mich verliebt hat). Anfangs war er so eine Art Schürzenjäger und hat nichts anbrennen lassen (er war auch sehr jung, möchte ich dazu sagen), irgendwann hat es sich geändert und ich weiß, dass er mir die letzten 3 Jahre der Beziehung absolut treu war.
Letztes Jahr haben wir uns getrennt und nun habe ich vor kurzem wieder einen Fische-Mann kennen gelernt, mich wieder im Netzt ein wenig über dieses Sternzeichen informiert und was mich so sehr verzweifeln lässt ist die Tatsache bzw. meine Vermutung, dass dieser Mann das absolute Gegenteil von meinem Ex ist. Ich lese oft, dass Fische-Männer nicht unbedingt die treusten sind und denke mir: wie kann es sein? Was ist dran? Hier meine recht lange Geschichte (sorry dafür )
Erlicherweise muss ich sagen, dass ich im Escort-Bereich tätig bin und meinen (neuen) Fische-Mann als Kunden kennen gelernt habe, es ist erst 2 Wochen her und es ist mir bis heute ein Rätsel, warum ich ihm nach nur 2 Stunden schon meinen richtigen Namen und einige Details über mich verraten habe, was für eine Escort-Frau ein absolutes No-Go ist .
Seit der ersten Begegnung haben wir uns zwei Wochen lang nicht gesehen, dafür aber jeden Tag Sms ausgetauscht, meistens hat er zuerst geschrieben da ich dann doch lieber nicht zu aufdringlich sein wollte. Soweit so gut.

Nun haben wir uns gestern getroffen und ein wunderschönes Wochenende zusammen verbracht. Er war tatsächlich so, wie es in vielen Beschreibungen dieses Sternzeichen steht: aufmerksam, sehr gefühlvoll, etwas verschlossen, hat mir aber jeden Wunsch von den Augen abgelesen und der Sex war einfach genial. Es war alles natürlich rein privat und ohne Bezahlung.

Leute, die Frage, die mir zu schaffen macht ist, wie ernst er es mit mir meinen mag. Die Sache ist die: kennen gelernt haben wir uns in einem Forum, wo Männer über ihre Erlebnisse mit Prostituierten, Call-Girls usw. (man kann das nennen wie man will) berichten. Auch ich und viele andere Damen sind in diesem Forum aktiv, um dort unsere Termine bekannt zu geben. Er hat mich angeschrieben und um einen Termin gebeten und so kam dann ein Hotel-Date zustande.

Es ist nicht so, dass ich gleich einen Heiratsantrag von ihm erwarte, im Prinzip wehre ich mich auch dagegen, zu viel bzw. überhaupt etwas von ihm zu erwarten und möchte deshalb nicht zu viele Fragen stellen. Auf der anderen Seite bin ich jedoch selber schon 30 und möchte bald Familie gründen, mit einem Mann, dem ich vertrauen kann und der es wert ist und mir auch hilft, meine Tätigkeit als Escort-Girl aufzugeben. Deshalb suche ich nach Stabilität und habe eigentlich keine Lust auf Affären oder ähnliches. Natürlich ist es auch so, dass ich wegen meines Jobs einige Erfahrungen gemacht habe und im Bezug auf Männer sehr misstraurisch bin. Ich möchte meinem zukunftigen Mr. Right vertrauen, aber dafür muss zuerst die Vertrauensbasis geschafen werden. Ok, er ist Pilot, sehr oft unterwegs und ich kann mir denken, dass es für ihn schwierig ist eine Beziehung einzugehen denn nicht jede Frau macht das mit. Er wird aber auch seine Besürfnisse haben und entscheidet sich deshalb für Escort. Auch das ist nachvollziehbar für mich. Dass man sich dann auf diese Art und Weise kennen lernt kommt vor, warum denn nicht, es steht nirgendwo geschrieben, dass man seine große Liebe nicht in der Rotlichtscene kennen lernen darf.

Das Problem ist aber, dass ich ihn ständig in diesem Forum online sehe, sogar wenn er mit mir gerade Sms austauscht und mir schöne Worte schreibt. Es ist also wahrscheinlich doch nicht so, dass er nur ab und zu einfach seine Lust befriedigen möchte, dazu ließt er dort viel zu oft mit (selber über Dates mit Frauen hat er bis jetzt kaum was dort berichten)
Der Hammer war aber heute als wir noch im Hotel waren. Da ich nicht frühstücken wollte, habe ich gesagt er kann gerne alleine zum Frühstück gehen und ich mache mich während dieser Zeit fertig. Alles prima, alles gut. Er hat mir sogar einen Kaffee mitgebracht, ohne dass ich ihn darum gebeten habe .
Daheim angekommen schaute ich mir nochmals sein Profil an und siehe da: während er nach einer durchgepoppten Nacht unten seinen Kaffee genoß und ich mich oben zurecht gemacht habe, hat er es wohl nicht ausgehalten und ging beim Frühstück wieder online ins Forum. Ich stehe da echt auf der Leitung.... Mir kommt es vor als wäre dieser Mann geradezu von Sex besessen, als könnte er keine Minute ohne aushalten . Dabei habe ich aber gar nicht diesen Eindruck gehabt gestern als wäre er von Sex besessen, der Sex war zwar schön, aber es war auch nicht so, dass er mich damit überfordert hat, also alles hielt sich in Grenzen.

Und dann, ich bin noch da unten und uns steht ein gemeinsamer Nachmittag bevor und dem fällt nichts besseres ein als sich über andere Frauen zu informieren...
Ich weiß nicht Leute, ist das normal ? Was soll ich denken? Ich weiß dass ich von ihm keine Treue erwarten darf da ich auf Grund von meinem Job selber mit Männern viel zu tun habe. Aber wie soll ich weiter vorgehen um herauszufinden, wie ernst er es mit mir meint? Ich möchte einfach nicht noch ein mal verletzt werden, aber auch möchte ich ihn nicht unter Druck setzen, schließlich haben wir uns erst zwei Mal getroffen. Soll ich ihn auf seine Aktivität in diesem Forum direkt ansprechen? Er kann mich darin nicht sehen weil ich immer unsichtbar bin, wahrscheinlich weiß er das nicht dass ich ihn online sehe. Vielleicht soll ich ihm ein bisschen Angst einjagen und ihm ganz beiläufig und natürlich rein zufällig erwähnen, dass ich dort immer unsichtbar aktiv bin? Und dann schauen wie er sich verhält? Bei meinem Fische-Ex hat es funktioniert, zwar hatte ich damals einen anderen, normalen Job, aber durch sehr subtile Kontrolle (er konnte sich immer denken, dass ich ihn im Auge behalte, auf der anderen Seite konnte er sich dessen nie ganz sicher sein) habe ich ihn dann doch herumgekriegt, aber wie gesagt, damals war die Ausgangssituation ganz anders und da konnte man Erwartungen haben. Hier nicht, weil wir uns eben so und nicht anders kennen gelernt haben.
Ich würde ihn sehr gerne näher kennen lernen, vielleicht würde ich es schafen, ihn eines Tages irgendwie soweit von mir zu "überzeugen", das er die Geschichte mit dem Sex für Bezahlung lässt, das weiß ich nicht. Meint ihr, es ist überhaupt möglich? Mir kommt es vor als wäre es diesem Mann nicht mehr zu helfen, kaum hat er eine Minute frei, schon loggt er sich dort ein, in einem Forum, wo es nur um Sex geht .
Was meint ihr, habt ihr vielleicht einen guten Ratschlag für mich wie ich ein klein wenig aus ihm schlau werde?
Ich wäre super dankbar

Mehr lesen

5. September 2011 um 14:34

Sehe ich genauso....
Danke Uncherie, langsam glaube ich auch dass er nur umsonst Spass haben will, mal abwarten.
Das mit den 5 Jahren ist eine längere Geschichte, es war ein anderer Mann, aber ebenfalls Fische. Wir wollten damals nur eine schöne Zeit zusammen verbringen ab und zu und er hat mir auch verschwiegen, dass er verheiratet ist und ein Kind hat. Ich meine, wenn man eine Sexbeziehung eingeht, muss man nicht unbedingt gleich alles von sich preisgeben.
Nach ca. 2 Jahren habe ich diese Wahrheit herausgefunden aber es war zu spät denn wir beide haben Gefühle entwickelt und aus einer Sexbeziehung wurde Partnerschaft. Ich kam da irgendwie per Zufall drauf und seit dem wusste er, dass er mir nichts vorzumachen braucht. Anfangs war es etwas schwierig mit dem Vertrauen, aber irgendwann war ich mir sicher und weiß heute auch (obwohl wir nicht mehr zusammen sind), dass er die treuste Seele überhaupt ist. Insofern gebe ich dir Recht dass Fische-Menschen sehr treu sein können. Für mich war dieser Mann der treuste, den ich als Freund hatte. Dass wir irgendwann uns getrennt haben hatte völlig andere Gründe.
Übrigns bin ich auch der Meinung, dass Treue nichts mit dem Sternzeichen zu tun hat. Nur wenn man so die Eigenschaften ließt und feststellt, wie viel wirklich zutrift, macht man sich dann doch irgendwo Gedanken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2011 um 17:01

Fische-Mann sexbesessen?
JA !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2011 um 17:16

lauf
so kennt man diese Spezies-laufffffffff so schnell Du kannst. Er wird niemals treu sein.Nicht mal eine Sekunde. Gehe mal mit einem Foto von ihm durch die Puffs dieser Stadt. Die kennen ihn sicher alle,aber da ist ja Diskretion angesagt,wirst da nichts rausbekommen, aber spannend wäre es alle Fälle- Den kennen nicht nur die Ladys aus dem Internet, darauf kannst Du wetten. Protect yourself (Seele,Herz und vor ansteckenden Krankheiten) und suche einen Kerl der Dich liebt und der es ehrlich mit Dir meint. Soviel solltest Du Dir selber Wert sein. Wünsche Dir viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2011 um 17:55

Ein buch mit 7 Siegeln...
Ja das werde ich wahrscheinlich tun Stierchen Wenn das nur so einfach wäre...Ich werd aus diesem Mann nicht schlau. Einerseits passt alles und ich teile voll und ganz deine Meinung (angelogen hat er mich auch schon im Bezug auf eine Escort-Agentur, die er angeblich nicht kennt) Dann aber ist er au der anderen Seite super zärtlich, gibt mir oft einen Kuss einfach so, nimmt mich in den Arm.... nicht gerade das, was Männer machen, die es nur aufs eine abgesehen haben. vorgestern wollte er sich treffen... nur um mich in den Arm zu nehmen, schrieb er. Wahrscheinlich ist es dieser Charm, die Fische-Mensche haben und ich blöde Kuh rede mir da was ein.Nicht einfach das ganze. Ich bleibe auf Distanz. Bin aber manchmal selber nur zu blöd mit meiner Einstellung, dass jeder eine Chance verdient.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 7:01
In Antwort auf nea_12487530

Ein buch mit 7 Siegeln...
Ja das werde ich wahrscheinlich tun Stierchen Wenn das nur so einfach wäre...Ich werd aus diesem Mann nicht schlau. Einerseits passt alles und ich teile voll und ganz deine Meinung (angelogen hat er mich auch schon im Bezug auf eine Escort-Agentur, die er angeblich nicht kennt) Dann aber ist er au der anderen Seite super zärtlich, gibt mir oft einen Kuss einfach so, nimmt mich in den Arm.... nicht gerade das, was Männer machen, die es nur aufs eine abgesehen haben. vorgestern wollte er sich treffen... nur um mich in den Arm zu nehmen, schrieb er. Wahrscheinlich ist es dieser Charm, die Fische-Mensche haben und ich blöde Kuh rede mir da was ein.Nicht einfach das ganze. Ich bleibe auf Distanz. Bin aber manchmal selber nur zu blöd mit meiner Einstellung, dass jeder eine Chance verdient.

Klar
hat jeder eine Chance verdient, aber der ist ein hoffnungsloser Fall. Wenn Dein Herz nicht so sehr dabei wäre, würde ich sagen habt fun im Bett und genieß die Zeit, aber bitte nicht verlieben und auf Dauer.Denn wenn Ihr was Festes am Start habt wird er Dein Herz brechen. Was bist Du eigentlich für ein Sternzeichen? Nur so aus neugier, ob das überhaupt passen könnte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 14:09
In Antwort auf vlad_12651932

Klar
hat jeder eine Chance verdient, aber der ist ein hoffnungsloser Fall. Wenn Dein Herz nicht so sehr dabei wäre, würde ich sagen habt fun im Bett und genieß die Zeit, aber bitte nicht verlieben und auf Dauer.Denn wenn Ihr was Festes am Start habt wird er Dein Herz brechen. Was bist Du eigentlich für ein Sternzeichen? Nur so aus neugier, ob das überhaupt passen könnte?

Ich bin eine
Jungfrau, mit Aszendent Jungrau noch dazu... also keine vielversprechende Kombination Ich neige auch dazu, an vielen Kleinigkeiten (Gesten) hängen zu bleiben und zu viel darein zu interpretieren, die Sachen von allen möglichen Seiten zu betrachten.
Aber je mehr ich drüber nachdenke, desto mehr wütend werde ich auf diesen Typen . Ab der kommenden Woche ist ersmal Pause angesagt, er geht nach Hause und ich mache Urlaub. Was wäre jetzt am Wochenende das Beste: so tun als wäre alles ok oder direkt alles ansprechen? Ich weiß Stierchen, ich sollte am besten Deinen Rat befolgen und weglaufen, aber ich glaube das schaffe ich nicht, irgendwie (schäme mich )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 14:56
In Antwort auf nea_12487530

Ich bin eine
Jungfrau, mit Aszendent Jungrau noch dazu... also keine vielversprechende Kombination Ich neige auch dazu, an vielen Kleinigkeiten (Gesten) hängen zu bleiben und zu viel darein zu interpretieren, die Sachen von allen möglichen Seiten zu betrachten.
Aber je mehr ich drüber nachdenke, desto mehr wütend werde ich auf diesen Typen . Ab der kommenden Woche ist ersmal Pause angesagt, er geht nach Hause und ich mache Urlaub. Was wäre jetzt am Wochenende das Beste: so tun als wäre alles ok oder direkt alles ansprechen? Ich weiß Stierchen, ich sollte am besten Deinen Rat befolgen und weglaufen, aber ich glaube das schaffe ich nicht, irgendwie (schäme mich )

Urlaub
ist doch super. Entspann Dich mal und freu Dich drauf. Dann kannste mal abschalten und alles nochmal sacken lassen und überdenken. Jungfrauen und Fische passen eigentlich ganz gut, aber von diesem feinen Herren kann ich nach wie vor nur abraten. Du bist als JF ja scharfsinnig und schlau genug um zu wissen, das Dich das killt. Du sagst Du schaffst das nicht. Mmh der Sex muß wirklich genial gewesen sein. Anders kann ich mir nicht erklären das Du aus der Nummer so schwer rauskommst.Wann willst Du das denn schaffen? Wenn er Dein Herz rausgerissen hat und zertreten hat. Oder musst Du ihn erst in flagranti erwischen. Tu mir einen Gefallen und sei wachsam und pass auf Dich auf ok. Und schämen brauchst Du Dich nicht. Wofür? Für Deine Liebe? Wie war das, alles was wir aus Liebe machen ist immer jenseits von Gut und Böse. Schönen Urlaub. Ich gehe jetzt auch ins Wochenende,yippie LG Stierchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 20:49

Jedem das seine
Kompliziert? muss in der Tat nicht sein, aber ehrlich schon. Und das ist das, womit viele so ihre Probleme zu haben scheinen Kann man denn nicht manche Sachen gleich am Anfang klären? Erspart viele Nerven, und Gequatsche auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 20:54
In Antwort auf vlad_12651932

Urlaub
ist doch super. Entspann Dich mal und freu Dich drauf. Dann kannste mal abschalten und alles nochmal sacken lassen und überdenken. Jungfrauen und Fische passen eigentlich ganz gut, aber von diesem feinen Herren kann ich nach wie vor nur abraten. Du bist als JF ja scharfsinnig und schlau genug um zu wissen, das Dich das killt. Du sagst Du schaffst das nicht. Mmh der Sex muß wirklich genial gewesen sein. Anders kann ich mir nicht erklären das Du aus der Nummer so schwer rauskommst.Wann willst Du das denn schaffen? Wenn er Dein Herz rausgerissen hat und zertreten hat. Oder musst Du ihn erst in flagranti erwischen. Tu mir einen Gefallen und sei wachsam und pass auf Dich auf ok. Und schämen brauchst Du Dich nicht. Wofür? Für Deine Liebe? Wie war das, alles was wir aus Liebe machen ist immer jenseits von Gut und Böse. Schönen Urlaub. Ich gehe jetzt auch ins Wochenende,yippie LG Stierchen

Danke
Stierchen ich wünsche Dir (und allen die hier mitlesen) ein tolles Wochenende Ich bin heute schon ein Stückchen weitergekommen, geht schon besser und mal schauen, was nach dem Urlaub noch passiert. Vielen lieben Dank für die aufmunternden Worte, sie haben wirklich gut getan, Verstand bleibt also eingeschaltet Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2011 um 9:54
In Antwort auf vlad_12651932

lauf
so kennt man diese Spezies-laufffffffff so schnell Du kannst. Er wird niemals treu sein.Nicht mal eine Sekunde. Gehe mal mit einem Foto von ihm durch die Puffs dieser Stadt. Die kennen ihn sicher alle,aber da ist ja Diskretion angesagt,wirst da nichts rausbekommen, aber spannend wäre es alle Fälle- Den kennen nicht nur die Ladys aus dem Internet, darauf kannst Du wetten. Protect yourself (Seele,Herz und vor ansteckenden Krankheiten) und suche einen Kerl der Dich liebt und der es ehrlich mit Dir meint. Soviel solltest Du Dir selber Wert sein. Wünsche Dir viel Glück.


woher willst du wissen ob er treu wäre -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2011 um 9:58

Ich wäre da Vorsichtig
Na ja ihr kennt euch recht kurz aber ich denke dass du nicht die Einzige bist die Er in seine Arme schliesst und mit zärtlichen Küssen verwöhnt.
Und er ist Pilot hat also auch Status und ist ständig mit schönen Frauen umgeben.
Was hat dich denn an ihm gereizt wenn ich das mal so fragen darf ??
Ich will dir ja nicht zu nahe treten aber aus deiner Geschichte geht ja sehr wohl hervor dass du eine gute Beziehung hattest.
Mein tip wäre vertraue Bewährtem.
Es gibt mit sicherheit bessere Alternativen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2011 um 10:22

Nachtrag
Ich möchte hier niemanden verunglimpfen oder herabsetzen,
es erscheint mir nur so dass du sehr Blauäugig zu sein scheinst.
Natürlich ist nicht jeder gleich ein notorischer Fremdgänger oder Lügner nur weil er sich im Rotlicht bewegt hat.
In deinem speziellen Fall erscheint es mir allerdings so dass nur du dich in Ihn verliebt hast.
Und er deine Gunst ausnützt um an kostenlosen Sex zu kommen.
Denn was sollte Ihn denn veranlassen die Frau die er liebt und wenn die Liebe auch noch so Jung ist im Hotelzimmer sitzenzulassen sich sofort nach anderen umzuschauen oder vieleicht schon am nächsten Tag sich mit einer anderen zu verabreden.
Nein dein Freund ist ein Freier von dir und du hast signalisiert dass er etwas mehr von dir bekommen kann.
Du wirst sehen wenn er nicht bekommt was er möchte ist er bei irgendeiner anderen Dame und schenkt ihr die Zärtlichkeit und Aufmerksamkeit die du so sehr schätzt.
Und da die Initiative ja von dir ausging kannst du ihm noch nicht mal einen Vorwurf machen ohne dass du damit rechnen musst dir anzuhören dass es ja deine Schuld wäre und du auf ihn zugegangen bist.
Aber ich kann deine Empfindungen natürlich gut nachvollziehen.
Ich war vor einigen Jahren mit einer Dame die auch im Escort gearbeitet hat zusammen zumindest hatte ich das so gesehen.
Ich hatte sie auch als Kunde kennengelernt und nach und nach hat sich mehr entwickelt allerdings war das ein sehr langsamer Prozess.
Sie hatte dann irgendwann mal schwierigkeiten mit ihrem Arbeitgeber und ich konnte ihr ein wenig weiterhelfen.
Danach begann eine eigentlich wunderbare Beziehung.
Es war von Liebe gemeinsamer Zukunft und Familie die Rede.
Wir hatten uns darauf geeinigt dass sie weiterarbeitet um Geld zu Verdienen bis wir zusammenziehen.
Leider habe ich dann durch die Finanzkrise meinen Job verloren und damit begannen auch zwischenmenschliche schwierigkeiten.
Sie sagte sie liebt mich doch in der Zeit kam ich dahinter dass sie immer wieder auch private Geschichten am Start hatte.
Ich war ihr in der ganzen zeit absolut treu, ob sie mir das abkekauft hat weiss ich nicht.
Ich fühlte mich langsam immer mehr zurückgesetzt und hatte den Eindruck das ihre Empfindungen für mich quasi nicht mehr vorhanden waren.
Wir schrieben uns mails und sprachen uns oft liebe zu aber im Grunde meines Herzens wusste ich dass sie mich anlog und sie auf der Suche nach jemanden war der ihren Lebensstil finanzieren konnte.
Dann kam was kommem musste eine Beziehungspause
sagte sie, denn wie ich recht schnell erfahren hatte hat sie sich einen neuen zugelegt der Status und Geld besessen hat.
Sie hat schnell bemerkt dass er sie nur ausnützt aber unsere Beziehung war beschädigt und immer wenn ich nicht bei IHR sein konnte bin ich fast verrückt geworden.
Ich bin in dieser Zeit hunderte Tode gestorben und sie hat weitergearbeitet.
Zunächst im Escort dann in Laufhäusern und zuletzt auf dem Strassenstrich.
Mittlerweile habe ich lange nichts mehr von ihr gehört und weis auch nicht was sie mittlerweile macht ich denke sie schafft immer noch an und verfolgt ihr Ziel Geld zu verdienen.
Wir sprachen oft über Beziehung und Kinder und ich habe sie aufrichtig und ehrlich geliebt und ich bin der Meinung das mit uns zwei hätte was werden können aber die Liebe starb mit jedem mal als sie mich anlog oder fremdging mit irgendwelchen kurzfristigen geschichten.
Erspare dir das Schicksal und such nicht das schnelle Glück sondern erkenne die wahren Chancen vielleicht ist der ideale Mann für dich weniger gutaussehend und hat weniger status aber dafür mehr echte Liebe für dich.
Mein Tip für dich ist lass dir Zeit denn wahre Liebe muss wachsen und lauf nicht gleich davon wenn es einmal schwieriger wird in deiner Beziehung du schreibst dass du seit einem Jahr Single bist vielleicht hat der wunsch deiner Gedanken dir vorgespielt das es der richtige für dich wäre aber nach allem was du so schreibst bleibe ich bei meiner Meinung dass er es nicht ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2011 um 11:19
In Antwort auf pris_12672497


woher willst du wissen ob er treu wäre -.-

Mannnnno- bist Du dämlich
Du kannst schreiben und blöd rumlabern aber lesen kannst Du wohl nicht-Gaaaaanz oben stehts???

Unter anderem:
Daheim angekommen schaute ich mir nochmals sein Profil an und siehe da: während er nach einer durchgepoppten Nacht unten seinen Kaffee genoß und ich mich oben zurecht gemacht habe, hat er es wohl nicht ausgehalten und ging beim Frühstück wieder online ins Forum. Ich stehe da echt auf der Leitung.... Mir kommt es vor als wäre dieser Mann geradezu von Sex besessen.

Wieder ein Fisch, der nur seine Triebe auslebt. Er hätte ja wenigstens mal eine halbe Stunde Zeit mit der Lady beim frühstücken verbringen können. Aber bei dem juckts ja wohl ohne Unterbrechung. Eigentlich ein armes Schwein. Was macht der, wenn er mal 12 Stunden einen Nonstop-Flug hat. Autopilot? Die armen Flugbegleiterinnen uiuiui

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2011 um 11:31
In Antwort auf jacob_12336293

Nachtrag
Ich möchte hier niemanden verunglimpfen oder herabsetzen,
es erscheint mir nur so dass du sehr Blauäugig zu sein scheinst.
Natürlich ist nicht jeder gleich ein notorischer Fremdgänger oder Lügner nur weil er sich im Rotlicht bewegt hat.
In deinem speziellen Fall erscheint es mir allerdings so dass nur du dich in Ihn verliebt hast.
Und er deine Gunst ausnützt um an kostenlosen Sex zu kommen.
Denn was sollte Ihn denn veranlassen die Frau die er liebt und wenn die Liebe auch noch so Jung ist im Hotelzimmer sitzenzulassen sich sofort nach anderen umzuschauen oder vieleicht schon am nächsten Tag sich mit einer anderen zu verabreden.
Nein dein Freund ist ein Freier von dir und du hast signalisiert dass er etwas mehr von dir bekommen kann.
Du wirst sehen wenn er nicht bekommt was er möchte ist er bei irgendeiner anderen Dame und schenkt ihr die Zärtlichkeit und Aufmerksamkeit die du so sehr schätzt.
Und da die Initiative ja von dir ausging kannst du ihm noch nicht mal einen Vorwurf machen ohne dass du damit rechnen musst dir anzuhören dass es ja deine Schuld wäre und du auf ihn zugegangen bist.
Aber ich kann deine Empfindungen natürlich gut nachvollziehen.
Ich war vor einigen Jahren mit einer Dame die auch im Escort gearbeitet hat zusammen zumindest hatte ich das so gesehen.
Ich hatte sie auch als Kunde kennengelernt und nach und nach hat sich mehr entwickelt allerdings war das ein sehr langsamer Prozess.
Sie hatte dann irgendwann mal schwierigkeiten mit ihrem Arbeitgeber und ich konnte ihr ein wenig weiterhelfen.
Danach begann eine eigentlich wunderbare Beziehung.
Es war von Liebe gemeinsamer Zukunft und Familie die Rede.
Wir hatten uns darauf geeinigt dass sie weiterarbeitet um Geld zu Verdienen bis wir zusammenziehen.
Leider habe ich dann durch die Finanzkrise meinen Job verloren und damit begannen auch zwischenmenschliche schwierigkeiten.
Sie sagte sie liebt mich doch in der Zeit kam ich dahinter dass sie immer wieder auch private Geschichten am Start hatte.
Ich war ihr in der ganzen zeit absolut treu, ob sie mir das abkekauft hat weiss ich nicht.
Ich fühlte mich langsam immer mehr zurückgesetzt und hatte den Eindruck das ihre Empfindungen für mich quasi nicht mehr vorhanden waren.
Wir schrieben uns mails und sprachen uns oft liebe zu aber im Grunde meines Herzens wusste ich dass sie mich anlog und sie auf der Suche nach jemanden war der ihren Lebensstil finanzieren konnte.
Dann kam was kommem musste eine Beziehungspause
sagte sie, denn wie ich recht schnell erfahren hatte hat sie sich einen neuen zugelegt der Status und Geld besessen hat.
Sie hat schnell bemerkt dass er sie nur ausnützt aber unsere Beziehung war beschädigt und immer wenn ich nicht bei IHR sein konnte bin ich fast verrückt geworden.
Ich bin in dieser Zeit hunderte Tode gestorben und sie hat weitergearbeitet.
Zunächst im Escort dann in Laufhäusern und zuletzt auf dem Strassenstrich.
Mittlerweile habe ich lange nichts mehr von ihr gehört und weis auch nicht was sie mittlerweile macht ich denke sie schafft immer noch an und verfolgt ihr Ziel Geld zu verdienen.
Wir sprachen oft über Beziehung und Kinder und ich habe sie aufrichtig und ehrlich geliebt und ich bin der Meinung das mit uns zwei hätte was werden können aber die Liebe starb mit jedem mal als sie mich anlog oder fremdging mit irgendwelchen kurzfristigen geschichten.
Erspare dir das Schicksal und such nicht das schnelle Glück sondern erkenne die wahren Chancen vielleicht ist der ideale Mann für dich weniger gutaussehend und hat weniger status aber dafür mehr echte Liebe für dich.
Mein Tip für dich ist lass dir Zeit denn wahre Liebe muss wachsen und lauf nicht gleich davon wenn es einmal schwieriger wird in deiner Beziehung du schreibst dass du seit einem Jahr Single bist vielleicht hat der wunsch deiner Gedanken dir vorgespielt das es der richtige für dich wäre aber nach allem was du so schreibst bleibe ich bei meiner Meinung dass er es nicht ist.

Deine Story ist hart
Aber hättest Du nicht damit rechnen müssen oder können? Ist schon schwierig, solch eine Beziehung zu führen.Das alte Leben völlig hinter sich zu lassen und auf der Basis 100% igem Vertrauen von beiden Seiten nochmal neu anfangen. Sie denkt, na, der geht doch früher oder später sowieso wieder in den Puff bzw. mit ner Escortdame. Und er denkt-Ob Sie Ihre alten Gewohnheiten jemals ganz ablegen wird, für Geld mit Männern in die Kiste zu springen. Frauen aus dem Gewerbe sind ja erfahrungsgemäß sexuell etwas freizügiger und aufgeschlossener. Oder will sie gar nur mein Geld?. Da ist Misstrauen und Eifersucht doch schon vorprogrammiert. Brain- Du tust mir echt leid. Ich hoffe Du bist langsam wieder drüber hinweg und hast nun ein Schnucki was Dich wirklich liebt.Dein Herz und nicht die Kohle.
LG Stierchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2011 um 13:28
In Antwort auf vlad_12651932

Deine Story ist hart
Aber hättest Du nicht damit rechnen müssen oder können? Ist schon schwierig, solch eine Beziehung zu führen.Das alte Leben völlig hinter sich zu lassen und auf der Basis 100% igem Vertrauen von beiden Seiten nochmal neu anfangen. Sie denkt, na, der geht doch früher oder später sowieso wieder in den Puff bzw. mit ner Escortdame. Und er denkt-Ob Sie Ihre alten Gewohnheiten jemals ganz ablegen wird, für Geld mit Männern in die Kiste zu springen. Frauen aus dem Gewerbe sind ja erfahrungsgemäß sexuell etwas freizügiger und aufgeschlossener. Oder will sie gar nur mein Geld?. Da ist Misstrauen und Eifersucht doch schon vorprogrammiert. Brain- Du tust mir echt leid. Ich hoffe Du bist langsam wieder drüber hinweg und hast nun ein Schnucki was Dich wirklich liebt.Dein Herz und nicht die Kohle.
LG Stierchen

Es ist Seelischer Masochismus
ja in dieser Zeit wurde mir quasi täglich das Herz mehrmals gebrochen.
Zumal ich in den verschiedenen Foren immer mitlesen konnte wie toll der Sex mit meiner Freundin war und wie geil sie sich Durchf....n ließ. Stimmt ich hätte es nicht lesen müssen aber ich wollte auch wissen was meine Freundin so macht oder über sich ergehen lassen musste.
Ich wollte ihr ja auch helfen und sie wieder aufbauen nur der Sex mit mir der blib immer mehr auf der Strecke dabei.
Bis zur wochen und Monatelangen enthaltsamkeit.
Aber das geht wohl allen so die versuchen eine Prostituierte aufrichtig zu lieben und immer hoffen dass sie irgendwann aufhört.
Manchmal klappt das ja auch aber ich glaube die meisten sind verlorene Seelen die einen gewaltigen Preis für ihren Job bezahlen.
Aber wer Liebt der leidet auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen