Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fische Mann verstehen???

Fische Mann verstehen???

8. Februar 2008 um 13:23

Hallo, brauche einen kleinen Typ, von den Fische-Verstehern dieser Welt, obwohl ich dachte, das ich dieses Sternzeichen, so gut kenne wie kein Anderes. Bin Skorpion und meine 2 Beziehungen der letzten 16 Jahre waren Fische-Männer und nun natürlich wieder einer....

Haben uns vor 5 Wochen kennengelernt und haben gleich 48 Stunden miteinander verbracht. Reden über den Sinn des Lebens, Seelenverwandtschaft und zärtliches Händchenhalten......Er ist 40 und hat noch nie eine längere Beziehung als 1 Jahr gehabt, weil die Frauen irgendwann zuviel wollten (Haus,Kind,Heirat) und ist beruflich sehr eingebunden. Ich mit 2jährigen Sohn und Firma, hab also auch fast nie Zeit. Können uns also höchstens 2mal die Woche sehen. Er ruft täglich 3mal an, egal zu welcher Zeit, schreibt die schönsten philosophischen SMS, die ich je bekommen habe und wir reden stundenlang. Nach 2 Wochen sehr zärtlicher Sex, wunderschön, fange mich langsam an zu verlieben .... weiß aber nicht, ob es Sinn macht. Er bestimmt immer wann wir uns sehen (auf Grund seines Dienstplans), wenn ich ihn erreichen will, ist das Handy meist aus, obwohl ich sehr zurückhaltend bin, was dies betrifft. Wenn wir zusammen sind ist alles super, der Sex, die endlosen Gespräche.. er sagt ich soll versuchen es zu schaffen, das er endlich zur Ruhe kommt (Kind und Haus hab ich ja schon, alles ganz easy - ohne Verpflichtungen, wie bei seinen EX)und wir haben doch noch sehr viel Zeit, praktisch das ganze Leben, macht Pläne für den Sommer. Wenn ich dann mal Kindfrei habe und er tatsächlich frei, plant er aber 1 Tag mit mir und 2 Tage mit seinen Freunden oder er will seine Ruhe haben. Er sagt er will die Zeit mit mir zu 100% genießen und ich soll doch weg gehen und Spaß haben. Ich möchte natürlich das bißchen Zeit, mit ihm verbringen (Skorpion halt alles oder nichts).
Er ist immer so geheimnißvoll und redet über seine Gefühle nur, wenn er was getrunken hat, knutscht mit mir vor unseren Freunden, so das alle Welt sieht, wir sind zusammen, wenn ich es aber als Beziehung bezeichne, oder auch mal Pläne mache fürs nächste WE mache(weil spontan geht ja leider nicht), gibt es keine Antwort windet es sich raus, ist ruhig und wenn ich sage, das ich so gerne mit ihm zusammen bin das es mir Angst macht - keinerlei Reaktion - will ihm auch meine Gefühle nicht preisgeben, weil man darf ja einen Fisch nicht unter Druck setzen. Haben vor 2 Tagen 24 stunden in einem Superhotel verbracht, es sagte noch ich soll diese Stunden in meinem Gedächtnis behalten und davon zehren, sehen uns am Samstag und er taucht wieder 2 Tage ab, obwohl wir beide frei sind (ohne mein Kind, hab ich das wieder in 8 Wochen).Ein kurzer Anruf am Tag, wo er mir sagt, das er planlos in die Berge fährt und ich sage, wär das schön jetzt mitzufahren - nur die Reaktion wir sehen uns übermorgen und er sonst immer sagt, wär das schön, wenn dein Kleiner nicht da wär, dann könnten wir jetzt in die Berge fahren? Hallo!!! Bin ich zu ungeduldig, will ich zu viel und wieviel Freiraum braucht ein Fisch. Seine Anrufe werden weniger, SMS schreibt er auch seit Tagen nicht mehr, obwohl sonst 10 Stück am Tag kamen und wenn ich mal eine schreibe, gibt es keine Antwort mehr. Muß er wie alle Fische permanent allein sein um Nachzudenken, habe das Gefühl er hat Angst vor zuviel Nähe, das ich zuviel in sein Leben trete, aber wenn man verliebt ist, will man doch so viel Zeit wie möglich miteinander verbringen - ich weiß ein Fisch, braucht ewig um sich über seine Gefühle klarzuwerden, denkt immer zweigleisig.
Ja, sehe ich es zu eng, mit meinem Skorpi-Denken. Möcht halt einfach nicht, das ich mich total verliebe, obwohl es keine Zukunft hat....
Was meint Ihr - BITTE HILFE!!!

Mehr lesen

8. Februar 2008 um 14:12

Bist du
sicher, dass er single und frei ist?
das deutet mir auf was parallel laufendes hin. ein fisch ist normal 1000% dabei, wenn verliebt......
sorry, meine meinung.
oder das interesse flacht ab. oder zuviel druck deinerseits?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2008 um 14:51
In Antwort auf lida_12666655

Bist du
sicher, dass er single und frei ist?
das deutet mir auf was parallel laufendes hin. ein fisch ist normal 1000% dabei, wenn verliebt......
sorry, meine meinung.
oder das interesse flacht ab. oder zuviel druck deinerseits?

Keine Ahnung!
ja genau dieses Gefühl habe ich immer, das er zweigleisig läuft. Weiß, das seine Ex (4 Monate her)ihn 10mal am Tag anruft, er tut dann völlig genervt, sagt aber es ist nur noch Freundschaft. Ich kenne seine Ex. Er hat mit mir, vor ihren Augen gekuschelt. Habe da aber immer so ein Mißtrauen, weil wenn er bei mir ist, schaltet er ja auch sein Handy aus, geht aber mal nach einigen Stunden kurz raus ans Auto (meinermeinung nach telefonieren), so wie er mich dann auch wenn er frei hat, nur ganz kurz anruft und sagt er muß jetzt weiter, keine Zeit blabla....

Auf der anderen Seite haben wir bevor wir miteinander Sex hatten, einen AIDS-Test gemacht und er erzählt immer,das er seit Monaten mit keiner geschlafen hat - auch wenn ich ihn direkt danach frage (Lügt er?)

Komme mir jedenfalls, durch seine Undurchsichtigkeit immer irgendwie belogen vor. Er rechtfertigt sich ständig wo er gerade ist, ohne das ich danach frage bzw. versucht mir vorher schon klar zu machen, das er jetzt für 8 Stunden nicht erreichbar ist. Das mir ner Anderen macht echt Sinn. Heute morgen nach seinem Kurzanruf, sagte er noch geht zum Kumpel und wenn wir heute nichts mehr hören, dann sehen wir uns ja morgen. Wenn er arbeitet ruft er 5mal vom Dienst an - irgendwas stimmt da nicht...

Ja, vielleicht flacht auch das Interesse ab. Ich werde morgen mit Ihm darüber reden, hab ich mir zwar schon oft vorgenommen, aber dann ist er wieder so ruhebedürftig und kuschelig, das es gar nicht passt - am besten kann man mit Ihm nach ner Bottle Wein reden. Er will aber momentan nichts trinken...

Schaun ma mal !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2008 um 17:58

Meinst Du wirklich?
...Du meinst ich soll es gleich hinschmeißen, damit nicht noch mehr Gefühle aufkommen?

War erst 10 Jahre, dann 6 Jahre mit Fische Männern zusammen, stimmt da war es zum Anfang eindeutiger, immer gleich die ganz große Liebe ... aber wir waren auch jünger und nicht so beziehungsvorbelastet...

Werd ihn morgen ganz knallhart drauf ansprechen müssen. Klare Verhältnisse schaffen, auch wenn das unter Druck setzen bedeutet und dann möglicherweise (weil Fisch das ja nicht kann), ein Ende da sein wird. Vielleicht bin ich ja aber nur zu ungeduldig, kann ja nicht verlangen, daß er nach so kurzer Zeit sein ganzes Leben wegen mir umkrempelt. Ich bin da halt anders. Hab ganz schön Angst davor - ihn nach so kurzer Zeit zu verlieren..

Wenn doch nur schon morgen wär

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2008 um 16:50
In Antwort auf jordan_11888942

Meinst Du wirklich?
...Du meinst ich soll es gleich hinschmeißen, damit nicht noch mehr Gefühle aufkommen?

War erst 10 Jahre, dann 6 Jahre mit Fische Männern zusammen, stimmt da war es zum Anfang eindeutiger, immer gleich die ganz große Liebe ... aber wir waren auch jünger und nicht so beziehungsvorbelastet...

Werd ihn morgen ganz knallhart drauf ansprechen müssen. Klare Verhältnisse schaffen, auch wenn das unter Druck setzen bedeutet und dann möglicherweise (weil Fisch das ja nicht kann), ein Ende da sein wird. Vielleicht bin ich ja aber nur zu ungeduldig, kann ja nicht verlangen, daß er nach so kurzer Zeit sein ganzes Leben wegen mir umkrempelt. Ich bin da halt anders. Hab ganz schön Angst davor - ihn nach so kurzer Zeit zu verlieren..

Wenn doch nur schon morgen wär

Hör mal Sandy...
wenn ein Mann eine Frau AUFRICHTIG liebt unabhängig vom Sternzeichen, dann meldet er sich regelmäßig, ist höflich und nett und gibt dir das Gefühl alles für dich zu tun. Wenn er aber denkt, irgendwas zu verpassen oder du schon das Gefühl hast, daß er womöglich zweigleisig fährt, dann beende es wirklich, auch wenns schwer fällt. Das kenne ich auch. Außerdem sollte man sich immer auf seine Intuition verlassen, da weißt man (frau) woran man ist. Wenn du es klären willst, dann tu es. Aber kann natürlich auch sein, das er dir was vormacht.
Pass auf dich auf. Und Liebe Grüße, Sternchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2008 um 23:00

Fische Mann verstehen
hallo sandy, mein Fische-Liebhaber ist jetzt 60 Jahre alt, hat eine ca. 15-jährige Ehe geführt, dann eine Beziehung mit der besten Freundin seiner Ehefrau begonnen, die jetzt auch schon 10 Jahre geht, lebt aber in einer eigenen Wohnung und ist mal mehr, mal weniger dort. Hat sein ganzes Leben Nebenaffären gehabt, ich bin auch eine. Als Liebhaber ist er jedoch sehr zu empfehlen. Ich vermute schwer, daß Fischemann gar nicht anders kann, er braucht immer den Kick und öfter mal was Neues. Das ist sehr schade, denn für mich hat er schon Traummanncharakter, wenn da diese KLEINEN Unzulänglichkeiten nicht wären. Ich als Krebsfrau könnte damit nicht dauerhaft leben, darum passe ich sehr auf mich nicht zu sehr in ihn zu verlieben, was nicht leicht ist.
AAber zu mehr ist mein Fischeliebhaber nicht in der Lage.

Wünsche dir klare Sichtverhältnisse!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen