Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fische & Stiermann passt das??

Fische & Stiermann passt das??

8. Oktober 2007 um 10:28

Ich bin Fisch mein Partner ist Stier hält diese Beziehung.
Komischer weise sind fast alle Männer meiner Familie stiere..mein vater und auch der neue Mann meiner Mutter ist stier..hat das was damit zutun das ich mich in einen stiermann verliebt habe?

Mehr lesen

8. Oktober 2007 um 15:41

Sagt man den "Stieren"
nicht nach, dass sie häuslich und sehr bodenständig sein sollen? Also ich denke schon-dass eine solche Verbindung durchaus Bestand haben kann. Denn den "Fischen" fehlt manchmal schon der feste Boden unter den Füssen- ein Stiermann wäre da ideal-um für die nötige Beziehungsbalance zu sorgen. Das ist jetzt aber wirklich nur meine Meinung-ist ja alles nicht immer ausschließlich vom Sternzeichen abhängig-aber das wäre mal eine erste Prognose meinerseits.

Gefällt mir

8. Oktober 2007 um 17:41

Ja -naja..
Erfahrungen mit einem Stiermann habe ich keine-kenne auch nicht sonderlich viele Stiermänner-eher Stierfreuen-aber naja...Deine Beschreibung-trinchen-könnte dennoch schon etwas zutreffen. Glaub ich gerne, dass sie wenig kritikfähig sind- eine alte Schulkameradin-naja..war auch ihres Zeichens Stier und -naja..zwar herzensgut...aber "wehe" es hat ihr was nicht gepasst...dann musste man sprichwörtlich in Deckung gehen-lach! Dennoch war sie ne humorvolle Zeitgenossin-eben auch bodenständig. Ich glaube schon, dass Deine Beschreibung bei vielen dieser Zeitgenossen zutrifft- So kann man wohl sagen-dass "Stiere" so ziemlich genau das Gegenteil von uns "Wasserzeichen" sind-aber sagt man nicht-Gegensätze ziehen sich an ???

Gefällt mir

8. Oktober 2007 um 17:44
In Antwort auf elli187

Ja -naja..
Erfahrungen mit einem Stiermann habe ich keine-kenne auch nicht sonderlich viele Stiermänner-eher Stierfreuen-aber naja...Deine Beschreibung-trinchen-könnte dennoch schon etwas zutreffen. Glaub ich gerne, dass sie wenig kritikfähig sind- eine alte Schulkameradin-naja..war auch ihres Zeichens Stier und -naja..zwar herzensgut...aber "wehe" es hat ihr was nicht gepasst...dann musste man sprichwörtlich in Deckung gehen-lach! Dennoch war sie ne humorvolle Zeitgenossin-eben auch bodenständig. Ich glaube schon, dass Deine Beschreibung bei vielen dieser Zeitgenossen zutrifft- So kann man wohl sagen-dass "Stiere" so ziemlich genau das Gegenteil von uns "Wasserzeichen" sind-aber sagt man nicht-Gegensätze ziehen sich an ???

Ups...
haha..da fällt mir ein...hatte ich schon wieder fast vergessen-ich war doch mal kurze Zeit mit einem Stiermann liiert...lang lang ist s her-lach! Oje...mensch bin ich vergesslich. Trinchen-doch..stimmt- mein Stiermann war damals ähnlich...man konnte sich total gut mit ihm über Gott und die Welt unterhalten-auch hat er sich gerne andere Meinungen angehört-ohne sauer zu reagieren-solange alles nach seiner Nase ging...
HAHA..ach herje..mein Alter lässt grüssen

Gefällt mir

9. Oktober 2007 um 11:06

Nmmh..
alles was hier geschrieben wird passt absolut nicht auf die stiermänner in meinem umfeld..

die die ich kenne ob vater onkel mein freund..
sie sind alle unglaublich großzügige und nliebevolle menschen die mehr an andere denken als an sich selbst..

Gefällt mir

9. Oktober 2007 um 11:24

Ich bin zwar kein Fisch,
aber 12 Jahre mit einem Stier zusammen gewesen. Auch vorher bin ich ständig an Stiere geraten, entweder Sonne oder Aszendent.
Wenn sich ein Stier einmal für jemanden entschlossen hat, bleibt er hartnäckig dabei, auch wenn es nicht mehr passt. Er merkt das gar nicht.
Meine Stiere waren auch so, nebenbei haben sie mir viel Sicherheit gegeben und waren mit mir geistig auf gleicher Wellenlänge.
Allerdings wurde ich von allen Stieren ganz fürchterlich belogen, und treu sind sie sowieso nicht.
Zu den Fischen sollen sie allerdings sehr gut passen, ich habe auch genügend solcher Beispiele in meiner Bekanntschaft. Diese beiden Zeichen "finden" sich ganz gerne.
Daher wünsche ich dir mit deinem Stier alles Glück dieser Erde.
Von meinem habe ich mich nach langem Kampf letzte Woche getrennt...
Liebe Grüße

Gefällt mir

9. Oktober 2007 um 12:28
In Antwort auf ute_11920267

Ich bin zwar kein Fisch,
aber 12 Jahre mit einem Stier zusammen gewesen. Auch vorher bin ich ständig an Stiere geraten, entweder Sonne oder Aszendent.
Wenn sich ein Stier einmal für jemanden entschlossen hat, bleibt er hartnäckig dabei, auch wenn es nicht mehr passt. Er merkt das gar nicht.
Meine Stiere waren auch so, nebenbei haben sie mir viel Sicherheit gegeben und waren mit mir geistig auf gleicher Wellenlänge.
Allerdings wurde ich von allen Stieren ganz fürchterlich belogen, und treu sind sie sowieso nicht.
Zu den Fischen sollen sie allerdings sehr gut passen, ich habe auch genügend solcher Beispiele in meiner Bekanntschaft. Diese beiden Zeichen "finden" sich ganz gerne.
Daher wünsche ich dir mit deinem Stier alles Glück dieser Erde.
Von meinem habe ich mich nach langem Kampf letzte Woche getrennt...
Liebe Grüße

Das ist sehr lieb von dir..
danke schön hoffe auch das es ewig hält...und es tut mir leid für dich aber wie du selbst sagts manchmal ist es für einen das beste...alles gute auch dir

lg

Gefällt mir

9. Oktober 2007 um 12:37
In Antwort auf ute_11920267

Ich bin zwar kein Fisch,
aber 12 Jahre mit einem Stier zusammen gewesen. Auch vorher bin ich ständig an Stiere geraten, entweder Sonne oder Aszendent.
Wenn sich ein Stier einmal für jemanden entschlossen hat, bleibt er hartnäckig dabei, auch wenn es nicht mehr passt. Er merkt das gar nicht.
Meine Stiere waren auch so, nebenbei haben sie mir viel Sicherheit gegeben und waren mit mir geistig auf gleicher Wellenlänge.
Allerdings wurde ich von allen Stieren ganz fürchterlich belogen, und treu sind sie sowieso nicht.
Zu den Fischen sollen sie allerdings sehr gut passen, ich habe auch genügend solcher Beispiele in meiner Bekanntschaft. Diese beiden Zeichen "finden" sich ganz gerne.
Daher wünsche ich dir mit deinem Stier alles Glück dieser Erde.
Von meinem habe ich mich nach langem Kampf letzte Woche getrennt...
Liebe Grüße

Kenne nur einen...
... Stier wirklich gut, und der ist mein bester Freund

> Wenn sich ein Stier einmal für jemanden entschlossen hat, bleibt
> er hartnäckig dabei

Absolut zutreffend

> Allerdings wurde ich von allen Stieren ganz fürchterlich belogen,

Hm... in vielerlei Hinsicht erscheint er mir "fischartig" da er oftmals versucht es allen Recht zumachen (was man Fischen gerne nachsagt und was auf mich sicherlich zutrifft ) und das kann dann durchaus dazu führen, daß die Wahrheit ab und zu mal ein wenig "verbogen" wird... nicht unbedingt das Gelbe vom Ei, aber ich denke da kann er einfach nicht anders

> und treu sind sie sowieso nicht.

Trifft auf meinen besten Freund garantiert nicht zu. Der war schon immer absolut treu.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen