Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fische und Widder?

Fische und Widder?

11. Oktober 2009 um 16:10

Geht das?
Ich hab seit fast einem Jahr eine Traumhafte Beziehung zu einem Widder. Ohne Stress ohne nerven alles toll, ich lieb ihn sehr und er mich auch das macht er deutlich und ich hab gelesen wenn widder das so zeigen ist es ehrlich!
jetzt überlegt er es zu beenden weil mein kind viel stress und umstellung für ihn bedeutet. Ich liebe ihn so sehr! Bin ich zu emotional, soll ich ihn einfach hängen lassen? Jeder Fisch weiß jetzt was das für ein Opfer wäre. Aber wie soll ich ihm klar machen das ich alles gebe um das uns zu retten???

Mehr lesen

11. Oktober 2009 um 16:45

Total richtig
nach deinem text merke ich deutlich, dass ich das zu wenig beschrieben habe aber auf zu lange texte bekommt man gar keine antwort.
richtig ist das mein sohn (übrigens 7) als erstes kommt und der kleine versucht seinen willen mit lautstärke durchzusetzen, das habn wir jetzt allerdings gut im griff, denn ich hab meine fehler eingesehen, behandeln lassen und einiges geändert.
der kerl lebt seit 6 jahren allein und ist troubel incht gewohnt und durch seine arbeit auch viel im stress aber er will trotzdem, dass wir bei ihm wohnen aber auch angst dass so viele leute in seinem haus zu viel für ihn sind. dazu kommt noch das eine angestellte von ihm eine wohnung in seinem haus hat. er redet mit ihr über alles und sie kann mein kind gar nicht leiden.Ich glaub ja fast sie hat ihm das eingeredet.
aber finde trotzdem wenn es liebe ist sollte er mich nehmen wie ich bin undzwar mit Kind!

Gefällt mir

11. Oktober 2009 um 18:22

Furchtbar
aber du hast so recht das muss ich wohl wirklich einsehen.
Gut dass es so ein Forum gibt mit unvoreingenommenen Menschen.
Danke!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen