Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fische verstehen

Fische verstehen

25. September 2018 um 16:17

Hallo ihr Lieben, 

ich würde gerne mal hören wie ihr (also andere Menschen als in meiner Umgebung) das Verhalten eines Fische deuten würdet. Mir ist klar, dass man en verhalten nicht richtig deuten nur von Erzählung.

Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. Ich habe seit úber einem Jahr eine Affäre mit einem fische mann, kennen uns aber seit über 8 Jahren. Er ist seit 3 Jahren mit einer anderen zusammen, die kennen sich auch seit 3 Jahren. Bei uns hat es nie wirklich aufgehört. Zwischen der Freundin und mir ist kein Abstand von 1 tag. Warum es bei uns Beziehungs Technik nicht geklappt hat weiss ich selber nicht genau , er hat wohl auch keine Antwort so wirklich. Ich habe ganz am Anfang als wir uns kennen gelernt haben etwas geblockt obwohl ich wollte. Das hatte ich ihn dann auch später klar gemacht. Er hat früher schon immer liebevolle Sachen gesagt wie ich liebe dich, ich sei ein Engel, er müsste aufpassen sonst verliebt er sich und fängt noch an an Schicksal zu glauben, hat immer von Kindern und Zukunft gesprochen mit mir und immer wenn ich mit ihn en anderes mal klar reden wollte was jetzt ist , ist er mir aus dem weg gegangen.  Alles unwichtig, was ich nur damit sagen will ist dass er mir immer gezeigt hat dass bei ihm auch was ist.  Als  er mit der neuen zusammen gekommen ist hat er mich auch nicht in ruhe gelassen obwohl ich ihn drumherum gebeten habe. Das erste Jahr in deren Beziehung ist nichts passiert.  Waren nur Freunde.  Dann fings wieder an . Wir kamen uns näher immer wieder und wieder und wieder hat er schöne Sachen gesagt , dass wir uns schon immer haben, er Gefühle für mich immer noch hat aber im gross und ganzen mit der Freudin zufrieden/ glücklich ist, bei uns die Anziehungskraft immer noch sehr stark vorhanden ist usw. Vor einem Monat hat er seiner Freundin einen Antrag gemacht. Und vor 2 Wochen waren wir alle in ner wg feiern, da sagte er Sachen wie wenn ich nicht geblockt hätte wäre er jetzt mit mir zusammen und wieder über Kinder  ( wir waren bei angetrunken) ich dachte das kann nicht wahrsein dass er nach der Verlobung immer noch mit sowas ankommt wo er ganz genau Weiss dass ich immer noch tiefe Gefühle für ihn habe. Habe ihn dann paar Tage später geschrieben ob er auch nicht findet dass wir noch mal reden sollten.  Darauf meinte er nur, können wir mal schauen würden uns ja auf ner Feier eh bald wieder sehen. Darauf ich ganz klar dass ich keine lust mehr auf das jahrelange schon hin und her und mich dass nach dem letzten Gespräch wieder beschäftigt aber eher das Gefühle habe dass er dem aus dem weg geht, wenn das so ist er mich sonst auch in ruhe lassen soll. Darauf kam nichts. Jetzt ist das so dass es eigentlich alle wissen das er sie mit mir betrogen hat schon länger...Die eine Freundin hats dann letzten Samstag auch erfahren, iCheck konnte es dann auch nicht abstreiten und habs erzählt und sie will das der Freundin vom fisch sagen , da sie es unfair findet, verständlich auch. Habe dem Fisch dann geschrieben, was sache ist. Er verhält sich jetzt gegen über mir sehr respektlos finde ich . Er schrieb ich sei verzückt würde mir en Film fahren. Ich soll ihn nicht mehr schreiben und Abstand von ihm halten; und ich soll ein für alle mal verstehen dass zwischen uns nie was sein wird ; er drückt mir die Daumen beim Typen suchen aber auf die Tour würde ich so schnell keinen finden zum Schluss ein hau rein . Ich war fassungslos. Habe ihm direkt geschrieben dass ich das Verletztend finde dass er mir so kommt und das darstellt als hätte ich ihn nicht in ruhe gelassen und als würde ich nicht klar kommen, dabei kam immer alles von ihm und dass ich nicht nur Abstand halten werde sondern fertig mit ihm bin und ihn nie wieder sehen will. Ich wollte ihn sogar noch unterstützen wie wir das der Freundin am besten rüber bringen so dass wir so wenig wie möglich an der Beziehung kaputt machen. Er kommt dann mit sowas.  Er hat mich dann auch direkt blockiert. Mittlerweile wieder entblockiert. Jetzt frage ich mich wieso macht man sowas? Sein ganzes verhalten? Hat er die Ganzen Jahre nur gespielt ? DaZu muss ich sagen wir haben kein mal miteinander  geschlafen waren uns aber intim trotzdem sehr nah. Beim letzten Mal meinte er er hätte angst dass die Gefühle noch stärker werden und wenn es einmal passiert es wieder und wieder passiert.  Also alles sehr komisch. Was geht bei solchen Menschen im kopf ab? Ich weiss man kann das nicht vom sternzeixhen abmachen aber er ist durch und durch en fisch. 

Danke schon mal. 

Mehr lesen

25. September 2018 um 16:23
In Antwort auf soraldo

Hallo ihr Lieben, 

ich würde gerne mal hören wie ihr (also andere Menschen als in meiner Umgebung) das Verhalten eines Fische deuten würdet. Mir ist klar, dass man en verhalten nicht richtig deuten nur von Erzählung.

Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. Ich habe seit úber einem Jahr eine Affäre mit einem fische mann, kennen uns aber seit über 8 Jahren. Er ist seit 3 Jahren mit einer anderen zusammen, die kennen sich auch seit 3 Jahren. Bei uns hat es nie wirklich aufgehört. Zwischen der Freundin und mir ist kein Abstand von 1 tag. Warum es bei uns Beziehungs Technik nicht geklappt hat weiss ich selber nicht genau , er hat wohl auch keine Antwort so wirklich. Ich habe ganz am Anfang als wir uns kennen gelernt haben etwas geblockt obwohl ich wollte. Das hatte ich ihn dann auch später klar gemacht. Er hat früher schon immer liebevolle Sachen gesagt wie ich liebe dich, ich sei ein Engel, er müsste aufpassen sonst verliebt er sich und fängt noch an an Schicksal zu glauben, hat immer von Kindern und Zukunft gesprochen mit mir und immer wenn ich mit ihn en anderes mal klar reden wollte was jetzt ist , ist er mir aus dem weg gegangen.  Alles unwichtig, was ich nur damit sagen will ist dass er mir immer gezeigt hat dass bei ihm auch was ist.  Als  er mit der neuen zusammen gekommen ist hat er mich auch nicht in ruhe gelassen obwohl ich ihn drumherum gebeten habe. Das erste Jahr in deren Beziehung ist nichts passiert.  Waren nur Freunde.  Dann fings wieder an . Wir kamen uns näher immer wieder und wieder und wieder hat er schöne Sachen gesagt , dass wir uns schon immer haben, er Gefühle für mich immer noch hat aber im gross und ganzen mit der Freudin zufrieden/ glücklich ist, bei uns die Anziehungskraft immer noch sehr stark vorhanden ist usw. Vor einem Monat hat er seiner Freundin einen Antrag gemacht. Und vor 2 Wochen waren wir alle in ner wg feiern, da sagte er Sachen wie wenn ich nicht geblockt hätte wäre er jetzt mit mir zusammen und wieder über Kinder  ( wir waren bei angetrunken) ich dachte das kann nicht wahrsein dass er nach der Verlobung immer noch mit sowas ankommt wo er ganz genau Weiss dass ich immer noch tiefe Gefühle für ihn habe. Habe ihn dann paar Tage später geschrieben ob er auch nicht findet dass wir noch mal reden sollten.  Darauf meinte er nur, können wir mal schauen würden uns ja auf ner Feier eh bald wieder sehen. Darauf ich ganz klar dass ich keine lust mehr auf das jahrelange schon hin und her und mich dass nach dem letzten Gespräch wieder beschäftigt aber eher das Gefühle habe dass er dem aus dem weg geht, wenn das so ist er mich sonst auch in ruhe lassen soll. Darauf kam nichts. Jetzt ist das so dass es eigentlich alle wissen das er sie mit mir betrogen hat schon länger...Die eine Freundin hats dann letzten Samstag auch erfahren, iCheck konnte es dann auch nicht abstreiten und habs erzählt und sie will das der Freundin vom fisch sagen , da sie es unfair findet, verständlich auch. Habe dem Fisch dann geschrieben, was sache ist. Er verhält sich jetzt gegen über mir sehr respektlos finde ich . Er schrieb ich sei verzückt würde mir en Film fahren. Ich soll ihn nicht mehr schreiben und Abstand von ihm halten; und ich soll ein für alle mal verstehen dass zwischen uns nie was sein wird ; er drückt mir die Daumen beim Typen suchen aber auf die Tour würde ich so schnell keinen finden zum Schluss ein hau rein . Ich war fassungslos. Habe ihm direkt geschrieben dass ich das Verletztend finde dass er mir so kommt und das darstellt als hätte ich ihn nicht in ruhe gelassen und als würde ich nicht klar kommen, dabei kam immer alles von ihm und dass ich nicht nur Abstand halten werde sondern fertig mit ihm bin und ihn nie wieder sehen will. Ich wollte ihn sogar noch unterstützen wie wir das der Freundin am besten rüber bringen so dass wir so wenig wie möglich an der Beziehung kaputt machen. Er kommt dann mit sowas.  Er hat mich dann auch direkt blockiert. Mittlerweile wieder entblockiert. Jetzt frage ich mich wieso macht man sowas? Sein ganzes verhalten? Hat er die Ganzen Jahre nur gespielt ? DaZu muss ich sagen wir haben kein mal miteinander  geschlafen waren uns aber intim trotzdem sehr nah. Beim letzten Mal meinte er er hätte angst dass die Gefühle noch stärker werden und wenn es einmal passiert es wieder und wieder passiert.  Also alles sehr komisch. Was geht bei solchen Menschen im kopf ab? Ich weiss man kann das nicht vom sternzeixhen abmachen aber er ist durch und durch en fisch. 

Danke schon mal. 

Entschuldigt für die Rechtschreibung. Tastatur spinnt aber auch. 
was vielleicht noch wichtig ist: ich war die jenige die immer gesagt hat wir sollten uns nicht mehr sehen und, dass ich Kontakt abbrechen werde früh oder später, weil ich ,dass nicht kann auf Dauer. Kontakt Abbruch wollte er gar nicht, da hat er immer richtig  viel geschrieben und sich Mühe gegeben.  Ich kann ihn verstehen, dass er jetzt angst um seine Beziehung hat aber mich jetzt so darzustellen das geht gar nicht. 

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2018 um 21:23

Soweit ich das anhand der Fische, die ich kenne, beurteilen kann, wollen die eigentlich eher was Festes und dann auch treu sein. Sie gehen meistens nur dann fremd, wenn in ihrer eigentlichen Beziehung was nicht stimmt und checken dann auch häufig ab, ob es mit dem Fremdgehpartner eventuell sogar besser läuft. Insofern kann er mit seiner Verlobten ja auch nicht allzu glücklich gewesen sein und du hättest vielleicht sogar noch Chancen gehabt, dass er zu dir "wechselt". Allerdings ist sein aggressives Verhalten dir gegenüber echt unfair. Leider kenne ich ein solches Verhalten von eigentlich sehr lieben Fischen auch, dass sie manchmal ausrasten und dann auch sehr unfair werden können. Hatte auch mal so einen Fische-Partner und auch mein Fisch-Bruder hat vereinzelt solche unfairen Ausraster. Wenn die sich wieder abreagieren, merken sie aber meistens selbst, dass sie sich scheiße verhalten haben. Dann kann man sich auch wieder ganz gut mit ihnen aussprechen. Lass deinen Fisch also ruhig erst mal ein bisschen toben. Solange er in diesem Modus ist, merkt er selber nicht, wie unfair er gerade ist. Wahrscheinlich kommt er danach sogar von selbst wieder versöhnlich auf dich zu, um sich zu entschuldigen oder ist zumindest empfänglich für ein friedliches Gespräch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2018 um 21:30
In Antwort auf scorpio24

Soweit ich das anhand der Fische, die ich kenne, beurteilen kann, wollen die eigentlich eher was Festes und dann auch treu sein. Sie gehen meistens nur dann fremd, wenn in ihrer eigentlichen Beziehung was nicht stimmt und checken dann auch häufig ab, ob es mit dem Fremdgehpartner eventuell sogar besser läuft. Insofern kann er mit seiner Verlobten ja auch nicht allzu glücklich gewesen sein und du hättest vielleicht sogar noch Chancen gehabt, dass er zu dir "wechselt". Allerdings ist sein aggressives Verhalten dir gegenüber echt unfair. Leider kenne ich ein solches Verhalten von eigentlich sehr lieben Fischen auch, dass sie manchmal ausrasten und dann auch sehr unfair werden können. Hatte auch mal so einen Fische-Partner und auch mein Fisch-Bruder hat vereinzelt solche unfairen Ausraster. Wenn die sich wieder abreagieren, merken sie aber meistens selbst, dass sie sich scheiße verhalten haben. Dann kann man sich auch wieder ganz gut mit ihnen aussprechen. Lass deinen Fisch also ruhig erst mal ein bisschen toben. Solange er in diesem Modus ist, merkt er selber nicht, wie unfair er gerade ist. Wahrscheinlich kommt er danach sogar von selbst wieder versöhnlich auf dich zu, um sich zu entschuldigen oder ist zumindest empfänglich für ein friedliches Gespräch.

Danke fürs antworten. Das kann sein, dass er auf mich zu kommt, aber ob ich dann will. Das hat mich so tief verletzt, die Aktion jetzt. Und ja vielleicht hätte er zu mir gewechselt iwann aber wann ? Ich habe schon 8 Jahre Verständnis für sein Verhalten und entschuldige das auch immer mit dass er nicht weiß was er will und nicht absichtlich verletzt und sowas halt . Weil er eigentlich ein sehr liebevolles wesen hat und ich mir gar nicht vorstellen konnte das er mich bewußt verarscht.  Aber auf Dauer geht das ja auch nicht..Das habe ich schon seit 8 Jahren mit gemacht iwann muss er sich mal entscheiden..Für mich wars jetzt an der Zeit en cut zu machen. Aber so wie du würde ich auch den fischen einschätzen. Fische brauchen glaube ich auch mal klare grenzen.

Danke und lieben grùss.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2018 um 22:19
In Antwort auf soraldo

Danke fürs antworten. Das kann sein, dass er auf mich zu kommt, aber ob ich dann will. Das hat mich so tief verletzt, die Aktion jetzt. Und ja vielleicht hätte er zu mir gewechselt iwann aber wann ? Ich habe schon 8 Jahre Verständnis für sein Verhalten und entschuldige das auch immer mit dass er nicht weiß was er will und nicht absichtlich verletzt und sowas halt . Weil er eigentlich ein sehr liebevolles wesen hat und ich mir gar nicht vorstellen konnte das er mich bewußt verarscht.  Aber auf Dauer geht das ja auch nicht..Das habe ich schon seit 8 Jahren mit gemacht iwann muss er sich mal entscheiden..Für mich wars jetzt an der Zeit en cut zu machen. Aber so wie du würde ich auch den fischen einschätzen. Fische brauchen glaube ich auch mal klare grenzen.

Danke und lieben grùss.  

Na dann wünsche ich dir, dass du da irgendwie drüber hinwegkommst. Hast Recht: Irgendwann sind wirklich mal die Grenzen erreicht. Alles Liebe und Gute für deine Zukunft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2018 um 11:55
In Antwort auf scorpio24

Na dann wünsche ich dir, dass du da irgendwie drüber hinwegkommst. Hast Recht: Irgendwann sind wirklich mal die Grenzen erreicht. Alles Liebe und Gute für deine Zukunft!

Danke. Dir auch.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper