Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fischefrau manchmal kühl?

Fischefrau manchmal kühl?

22. April 2011 um 13:49

Bin Widder und kenne seit längeren eine Fischefrau. Kam zu mehreren Dates und es wird noch mehr geben. Hatten auch mal bei ihr Fernseh geschaut wo ich sie im Arm hatte. Sie wirkte dabei sehr unsicher als wäre es ihr total unangenehm. Der versuch sie zu küssen blieb ohne erfolg (Drehte ihren Kopf weg). Hatten beide ein wenig getrunken und ich dachte mir das sie deswegen ihren Kopf weggedreht hat,weil sie sich nicht sicher ist ob der Kuss dann ernst ist. Habe ich da recht??

Nun zu meiner eigentlichen Frage.... Ist es normal das Fischefrauen mal empfänglich für Zuneigungen und liebe Worte sind und manchmal nicht??
Ich denke manchmal das ich eine Chance habe und dann wiederum nicht. Das verwirrt mich irgendwie. Oder sind ihr diese Worte nicht mehr genug? Will sie das ich mal die initiative ergreife und klaren Tisch mache? Soweit ich weiß würde sie nie den ersten Schritt machen und ich erinnere mich an ein Gespräch wo sie meinte,sie würde aufdringliche Männer bevorzugen (abgesehen in sexuellen Bereich).
SIe erwidert aber nicht immer diese Aufmerksamkeiten von mir.....eher nach ust und laune als wäre dies nichts besonderes. Mal warmrherzig und dann wieder kalt wie ein Eisklotz.

Es ist bei ihr mal Hü mal Hott. Das macht mich Wahnsinnig!

Mehr lesen

22. April 2011 um 14:24

Huhu
mein fische-mann ist genauso ... scheint ein wenig normal zu sein...wobei ich langsam davon weggehe alles vom sternzeichen abhängig zu machen denn jeder mensch egal ob fisch, zwilling oder sonst was hat seinen eigenen kopf und verstand

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2011 um 23:43

Ruhe bewahren
das es für sie unangenehm war in deinen arm zu liegen glaub ich eher weniger....mehr das sie einfach noch nicht sich bei dir fallen lassen kann. und das mit dem kuss ging ihr vl zu schnell oder sie ist sich einfach zu unsicher bei dir den eine fische frau hat meistens angst verletzt zu werden. da braucht man doch ein wenig geduld was der widder so gar nicht hat wie mir bekannt ist.

nur durch viel geduld und langsames vorantasten und gesprächen kann man sie aus der reserve locken...

da hast du recht mit der empfänglichkeit das da was ist hängt aber nur nach der momentanen laune ab. und fische frauen sind bekannte launische menschen sie können von einer minute zur anderen diese wechseln

fische frau kann man schwer durchschauen was sie von einem halten. aber komm jetzt nicht auf die idee sie zu bedrängen denn druck gefällt ihnen gar nicht und dann verscheust du sie schnell. und das sie vl aufdringliche männer bevorzugt heist nicht das sie auf romantische berührungen abgeneigt ist.

denk nicht das du nichts besonderes für sie bist nur wenn sie dir nicht sofort in die arme springt am anfang ist sie halt vorsichtig. auserdem wenn sie kein interesse an dir hätte dan wärst du gar nicht in ihrer nähe. nimm diese stimmungsschwankungen nicht so ernst oder stell ihr dazu keine löchernden fragendazu ist halt einfach eine typische fisch frau die man endecken muss. auf keinen fall hat sie schlechte absichten. ..............viel glück

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 18:58
In Antwort auf nells26

Ruhe bewahren
das es für sie unangenehm war in deinen arm zu liegen glaub ich eher weniger....mehr das sie einfach noch nicht sich bei dir fallen lassen kann. und das mit dem kuss ging ihr vl zu schnell oder sie ist sich einfach zu unsicher bei dir den eine fische frau hat meistens angst verletzt zu werden. da braucht man doch ein wenig geduld was der widder so gar nicht hat wie mir bekannt ist.

nur durch viel geduld und langsames vorantasten und gesprächen kann man sie aus der reserve locken...

da hast du recht mit der empfänglichkeit das da was ist hängt aber nur nach der momentanen laune ab. und fische frauen sind bekannte launische menschen sie können von einer minute zur anderen diese wechseln

fische frau kann man schwer durchschauen was sie von einem halten. aber komm jetzt nicht auf die idee sie zu bedrängen denn druck gefällt ihnen gar nicht und dann verscheust du sie schnell. und das sie vl aufdringliche männer bevorzugt heist nicht das sie auf romantische berührungen abgeneigt ist.

denk nicht das du nichts besonderes für sie bist nur wenn sie dir nicht sofort in die arme springt am anfang ist sie halt vorsichtig. auserdem wenn sie kein interesse an dir hätte dan wärst du gar nicht in ihrer nähe. nimm diese stimmungsschwankungen nicht so ernst oder stell ihr dazu keine löchernden fragendazu ist halt einfach eine typische fisch frau die man endecken muss. auf keinen fall hat sie schlechte absichten. ..............viel glück

besser beschreiben kann man nicht  Bin selbst fische-frau..War sehr lange mit einem Widder Mann zusammen(jetzt begreife ich nicht warum :roll und er war mir zu grob und aufdringlich.Machmal ging er mir sowas auf die Nerven,dass ich hysterisch wurde.Wenn ich den richtigen Partner für mich gefunden habe,bin sehr anschmiegsam und will Zärtlichkeiten..Aber es muss erstmal von dem Mann aus kommen..Er muss Initiative ergreifen und kommt natürlich was von meiner Seite zurück.Aber ohne Druck,ohne Zwang,nicht zu direkt angehen,sonst fühle ich mich bedrängt.Und sanfte romantische Berührungen bringen die Fische zum schmelzen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2017 um 0:39
In Antwort auf xaviar_12490177

Bin Widder und kenne seit längeren eine Fischefrau. Kam zu mehreren Dates und es wird noch mehr geben. Hatten auch mal bei ihr Fernseh geschaut wo ich sie im Arm hatte. Sie wirkte dabei sehr unsicher als wäre es ihr total unangenehm. Der versuch sie zu küssen blieb ohne erfolg (Drehte ihren Kopf weg). Hatten beide ein wenig getrunken und ich dachte mir das sie deswegen ihren Kopf weggedreht hat,weil sie sich nicht sicher ist ob der Kuss dann ernst ist. Habe ich da recht??

Nun zu meiner eigentlichen Frage.... Ist es normal das Fischefrauen mal empfänglich für Zuneigungen und liebe Worte sind und manchmal nicht??
Ich denke manchmal das ich eine Chance habe und dann wiederum nicht. Das verwirrt mich irgendwie. Oder sind ihr diese Worte nicht mehr genug? Will sie das ich mal die initiative ergreife und klaren Tisch mache? Soweit ich weiß würde sie nie den ersten Schritt machen und ich erinnere mich an ein Gespräch wo sie meinte,sie würde aufdringliche Männer bevorzugen (abgesehen in sexuellen Bereich).
SIe erwidert aber nicht immer diese Aufmerksamkeiten von mir.....eher nach ust und laune als wäre dies nichts besonderes. Mal warmrherzig und dann wieder kalt wie ein Eisklotz.

Es ist bei ihr mal Hü mal Hott. Das macht mich Wahnsinnig!

Hallo, als Feuerzeichen hast Du sehr schlechte Karten, wenn die Beziehung eine Chance hätte, dann hättest Du hier nicht schreiben müssen, schade das ich Dir nichts positives schreiben kann, wenn die Chemie nicht von Anfang an stimmt, die Fischefrau sucht unbewust oder bewust nach der Zwillingsseele, den Partner der 100% zu ihr passt, sie will den ganz besonderen Partner, geraten aber immer an den falschen, sie können mit allen Zeichen, aber es gibt nur einen.

Sie braucht lange, bis sie sicher ist, der ist der Richtige. Je mehr Entteuschungen um so länger. Ein kluger und erfahrener Fisch prüft den Auserwählten aus der Ferne, klug sind sie alle, wenn sie Kinder Gottes sind.

 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Stierfrau und Skorpionmann
Von: stier1905
neu
12. Januar 2017 um 16:11
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club