Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fischefrau will Krebsmann erobern

Fischefrau will Krebsmann erobern

27. Dezember 2015 um 21:40

Hallo liebe Foris,
ich bin neu hier und derzeit ziemlich verzweifelt.
Eigentlich lege ich nicht sehr viel Wert auf Sternzeichen, dennoch hat mich das Interesse im Moment gepackt.
Derzeit bin ich verknallt wie ein Teenager und ich will diesen Mann unbedingt für mich gewinnen. Kurz zu "uns":
Ich, weiblich, 26 Jahre, Fisch. Er 41 Jahre alt, Krebs. Wir kennen uns bereits seit neun Jahren, wenig Kontakt, sind mittlerweile Kollegen bei meinem Nebenjob (sehen uns da aber nicht oft). Er war 15 Jahre in einer Beziehung (10 Jahre Ehe), sie haben eine 8-jährige Tochter zusammen. Seit ca. einem halben Jahr leben sie getrennt.
Wir hatten dann mal wieder telefoniert anfang November, dort erfuhr ich das alles. Ich fühle mich schon seit neun Jahren sehr zu ihm hingezogen...
Nach diesem Telefonat haben wir täglich telefoniert, meist rief er an, wir trafen uns einmal im Büro auf einen Kaffee und zum schwätzen, zwei Tage später lud er mich zum Essen ein mit Prosecco etc. danach wieder jeden Tag Kontakt, er kam bei mir daheim auf einen Kaffee vorbei, nette tiefgehende, ehrlich und gefühlvolle Gespräche... darauf folgte kein weiteres Treffen, aber täglicher Kontakt via Telefon. Die Treffen wurden immer abgesagt weil etwas dazwischen kam, Arbeit oder seine Tochter... ich habe Verständnis. Er hat eine ziemlich offene Art und macht gerne einen auf Macho nach außen, er hat mir gegenüber also ziemliche Andeutungen gemacht welche ich aber nicht richtig einzuschätzen weiß, gerade weil ich weiß dass er eben so drauf ist. Dennoch machen mich manche davon stuzig. Vor Weihnachten hatten wir Weihnachtsfeier vom Job und da hat er selbst vor den Kollegen solche Anspielungen gemacht (ein Beispiel mal: ich könne ja bei ihm schlafen). Danach hat er sich nicht mehr gemeldet. Ich habe ihm geschrieben, kurze Antwort und dann nix mehr. Vier Tage später habe ich nochmal geschrieben und da kam wieder nur ein kurzes "Alles okay". Noch nicht einmal schöne Weihnachten hat er gewünscht...
Ich möchte ihm gerne sagen was ich für ihn fühle bzw wenigstens dass da etwas bei mir ist... ich muss das einfach loswerden und wissen woran ich bin, ob ich eine Chance habe oder nicht. Ich habe ihn nach einem Treffen gefragt und er meinte wir können uns die Tage gerne auf einen Kaffee treffen wenn er es schafft (super!!!)
Hat jemand hilfreiche Tipps wie ich diesem Krebsmann meine Gefühle mitteilen kann ohne ihn komplett zu verschrecken? Im übrigen scheint er durch und durch Krebs zu sein, er kann über Gefühle reden, ist SEHR Familienmensch, möchte laut seiner Aussage nicht lange alleine bleiben, lenkt sich jetzt ständig mit allem was geht ab usw.
Über Antworten würde ich mich freuen. Liebe Grüße

Mehr lesen

10. Januar 2016 um 20:54

Hallo lieber Fisch
Ich werde Dir den Krebs mal mit Logik erklären, Krebse sind nicht ängstlich aber vorsichtig, er hat schon eine negative Beziehung gehabt, er braucht jetzt lange bis er sich auf Dich einlässt, wenn Du einen Krebs erobern willst, dann musst Du ihm sehr eindeutig zu verstehen geben Du willst nur ihn.
Er muss es auch sehen.

Er braucht Sicherheit, die Sicherheit Du bist die Richtige.

Wenn Du viel Freunde hast, oder nur einen, dann hast Du ein Problem, er nimmt keinem etwas weg, er will Dich alleine oder nicht.

Eine Beziehung ist für einen Krebs heilig.

Es könnte auch die Tochter sein, oder er hat sich noch nicht ganz von seiner Frau gelöst.

Es wird nicht leicht, aber was Du leicht bekommst, willst Du auch nicht, Geduld ist das Zauberwort.

Ganz wichtig, er spürt wenn Du Zweifel hast, er ist genau wie Du sehr feinfühlig.

Ein richtiger Krebs mag nicht wenn Du deinen Körper zur schau stellst, Du machst ihn unsicher.

Mein Rat, es wird nicht leicht, aber es lohnt sich, wenn er ein richtiger Krebs ist, ein Einziges Problem kann sein, passt euer chinesisches Zeichen zusammen.

Eigentlich sehe ich keine Probleme, der Jupiter bringt Glück und fördert aufrichtige Beziehungen.
Denke einfach positiv.
Viel Glück.

LG Lichtkrieger

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 14:17
In Antwort auf lichtkrieger1

Hallo lieber Fisch
Ich werde Dir den Krebs mal mit Logik erklären, Krebse sind nicht ängstlich aber vorsichtig, er hat schon eine negative Beziehung gehabt, er braucht jetzt lange bis er sich auf Dich einlässt, wenn Du einen Krebs erobern willst, dann musst Du ihm sehr eindeutig zu verstehen geben Du willst nur ihn.
Er muss es auch sehen.

Er braucht Sicherheit, die Sicherheit Du bist die Richtige.

Wenn Du viel Freunde hast, oder nur einen, dann hast Du ein Problem, er nimmt keinem etwas weg, er will Dich alleine oder nicht.

Eine Beziehung ist für einen Krebs heilig.

Es könnte auch die Tochter sein, oder er hat sich noch nicht ganz von seiner Frau gelöst.

Es wird nicht leicht, aber was Du leicht bekommst, willst Du auch nicht, Geduld ist das Zauberwort.

Ganz wichtig, er spürt wenn Du Zweifel hast, er ist genau wie Du sehr feinfühlig.

Ein richtiger Krebs mag nicht wenn Du deinen Körper zur schau stellst, Du machst ihn unsicher.

Mein Rat, es wird nicht leicht, aber es lohnt sich, wenn er ein richtiger Krebs ist, ein Einziges Problem kann sein, passt euer chinesisches Zeichen zusammen.

Eigentlich sehe ich keine Probleme, der Jupiter bringt Glück und fördert aufrichtige Beziehungen.
Denke einfach positiv.
Viel Glück.

LG Lichtkrieger

Danke
Hallo Lichtkrieger und vielen Dank für deine Antwort.
Bisher sind wir auch noch nicht wirklich weiter gekommen. Ich würde ihn so gerne für mich gewinnen, versuche mich in Geduld zu üben und nerve ihn nicht.
Ich bin eigentlich der Meinung, dass ich deutliche Signale sende dass ich ihn will aber er geht nicht darauf ein. Dennoch meldet er sich immer wieder bei mir, auch wenn es vorkommt dass ein paar Tage dazwischen liegen. Ich denke mir dann immer, es muss ja mehr da sein, immerhin denkt er ja scheinbar an mich wenn er sich meldet, und vorher hatten wir diesen Kontakt ja auch nicht. Und seine Sprüche und "Späße", das macht man ja auch nicht bei einer Person die man nicht mag oder die man gänzlich unattraktiv findet... Wie sagt man so schön: hinter jedem Spaß steckt auch ein bisschen Ernst.
Ich kann mir gut vorstellen, dass er noch nicht bereit ist für mehr da er wirklich gerade im "Scheidungskrieg" steckt und auch bei anderen Frauen den Kontakt nach kurzer Zeit abblockt... Ich versuche Verständnis dafür zu haben, ich kann mir vorstellen, dass ihn das alles mitnimmt und fertig macht. So lange ist es ja noch nicht her.
Verhalte ich mich eurer Meinung nach richtig wenn ich also locker bin wenn wir uns sehen oder hören, ihn aber auch nicht mit Anrufen oder sonstigem nerve? Wie soll ich ihm denn noch mein ernsthaftes Interesse zeigen wenn er sich auf kein weiteres Treffen mit mir einlässt?
Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wonnyfee
Von: kanarienvogel76
neu
20. Januar 2016 um 11:17
Zusammenfassung aus Meinungen hier zum Zwillingsmann
Von: cari_11977742
neu
19. Januar 2016 um 3:29
Löwe Mann Dating Tipps
Von: tika_878276
neu
18. Januar 2016 um 16:57
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen