Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fischemann - kein Interesse oder unentschlossen?

Fischemann - kein Interesse oder unentschlossen?

14. September 2011 um 14:49

Hallo zusammen,

ich (Skorpionfrau) habe einen Fisch kennengelernt. Von Anfang an war dieses Knistern und das Gefühl sich schon ewig zu kennen da. Haben uns immer gut unterhalten wenn wir uns zufällig getroffen haben. Nachdem ich ihm meine Nummer gegeben habe, hat er sich sofort gemeldet. Sobald es aber an ein Treffen geht weicht er aus und windet sich wie ein glitschiger Fisch... Obwohl er mir mehrmals geschrieben hat, ich solle mich melden wenn ich Zeit habe. Zweimal wollte er ein Treffen, da konnte ich nicht. Letzte Woche habe ich ihn gefragt, wie es aussieht, daraufhin kam, dass er Arbeiten müsse am Abend und ob ich am Wochenende Zeit habe. Ich schrieb, dass das gut passen würde und er solle sich melden.
...Das war letzten Donnerstag, seitdem habe ich nichts mehr von Ihm gehört.

Was meint ihr? Spielt er? Hat er einfach kein Interesse sondern ist er einfach nur höflich? Wie soll ich mich verhalten?

Danke euch!

Mehr lesen

14. September 2011 um 17:13

Würde mich...
...über euren Input freuen. Auch gerne Fische-Männer!

Danke!

Gefällt mir

15. September 2011 um 10:46

Hat denn...
keiner einen Rat für mich?

Habe hier gestern eine Mail von einem netten Herren bekommen. Die Nachricht ist leider verschwunden aus meinem Posteingang. Falls Du das liest bitte schreib mir nochmal. Kann dir leider nicht antworten.

LG

Gefällt mir

15. September 2011 um 17:04

..
also ich habe das als Fischemann auch, wenn ich zum Beispiel chronisch pleite bin im Moment, oder wegen irgendwelchen Kleinigkeiten, zB einem Pickel , da neige ich dazu, Treffen durchaus mal 1-2 Wochen zu verschieben. Es soll ja irgendwie perfekt werden. Normalerweise rücke ich meine nummer nicht raus, und melde mich auch nicht, wenn ich eine Frau abweisen möchte.

Gefällt mir

15. September 2011 um 17:39

...
...ist das dein Ernst?
Zwei Wochen ging das Geschreibe hin und her... Jetzt wie gesagt, seit einer Woche nichts gehört. Was ist dein Rat? Abwarten oder nachhaken?

Gefällt mir

16. September 2011 um 4:17

Ich würde
mir an deiner Stelle den Mann aus dem Kopf schlagen. Das klingt nicht so wirklich nach Interesse. Und meiner Erfahrung nach.... (wie gesagt - meine Erfahrung!!! sonst nichts) eiern Fischemänner meist dann rum, wenns da noch jemand anderen gibt. Ansonsten sind die nämlich voll da. Manchmal mehr als dir lieb ist.

Meiner jedenfalls ist nur "abwesend" wenn er viel Stress im Job hat (der ruft dann aber trotzdem an, will mich sehen und schickt süsse mails - nur so richtig nen Kopf hat er dann nicht für mich). Mein Ex war "abwesend" wenn er gerade viel Sex mit seiner Affäre hatte (da bekam ich dann aber auch keine süssen mails und Zeit hatte der für mich dann auch nicht. Is aber auch blöd mit 3 Leuten im Bett, weil.... zu eng. Versteh ich schon... ). Ist also beinahe das gleiche.

Mal im Ernst. Wenn ein Mann was will (egal ob Fisch oder Fahrrad), dann merkt Frau das. IMMER. Ob nun schüchtern oder nicht. Wir sind alle irgendwie schüchtern, wenn wir Gefühle für jemanden haben. Der selbstbewussteste Widder fängt dann an an sich zu zweifeln. Weiß ich zufällig auch aus Erfahrung.

Als mein Ex anfing fremdzugehen, hatte ein Freund von mir ein ähnliches Problem (seine Ex ist Jungfrau). Wir haben uns T-shirts drucken lassen mit der Aufschrift: Wer nicht will, der hat schon! Das hat echt geholfen von diesem überzogenen Mitgefühl-Rücksichtnahme- und Toleranz-Trip runterzukommen. Man muss sich nicht alles gefallen lassen. Wer nicht will - der hat schon. Oder er hat zu viel und weiss es nicht zu schätzen. In beiden Fällen sollte man die Finger von solchen Leuten lassen. Egal ob männlein oder weiblein. Wir Frauen ticken da nämlich genauso. Wer nicht richtig verliebt ist - eiert auch irgendwie immer rum. Auch egal welches SZ. Das ist auch so verdammt logisch. Menschen sind so schwierig, dass man die nur erträgt, wenn man sie liebt.

Gefällt mir

16. September 2011 um 10:31

@perdu753
""Menschen sind so schwierig, dass man die nur erträgt, wenn man sie liebt."

der beste satz, den ich hier je gelesen habe."


Ich kenne keinen Menschen, der einfach ist.
Und ich möchte der TE den Tipp geben sich ihm zu "öffnen", den Rest macht er dann schon, wenn er ein tieferes Interesse hat. Mit "öffnen" ist gemeint, ihm zu sagen, dass du, @vanillasky1111, Lust hast mit ihm mehr Zeit zu verbringen, Beispielsweise.
Männer mögen klare Sprache...und Frauen dürfen direkt sein, sofern sie ihre ehrlichen Gedanken dabei freigeben.
Generell ist es doch so, ob es passt oder nicht...entscheidet die Kommunikation im Gesamten, Körper, Gestik, Mimin und Geist, Psyche. Nach und nach schleicht sich die Sicherheit/Gewissheit des Gefühl der Zusammengehörigkeit und die ersten Liebesbezeigungen fliegen an.
Mache deine Erfahrungen selber...

Gefällt mir

16. September 2011 um 23:24

Er ist doch tatsächlich...
aufgetaucht... heute früh um Punkt 8.30.
Danke euch für den Input. @fleance1: sehr lustig geschrieben deine Geschichte. Schön, dass Du das jetzt mit Humor sehen kannst. Ist Grundsätzlich auch meine Einstellung - wenn Man(n) Interesse hat, wird auch etwas dafür getan. Er ist allerdings in der Tat (soviel zu seiner Verteidigung - und zum Hintergrund) EXTREM eingespannt, was ich sicher weiss, aber trotzdem nicht 100%ig gelten lassen möchte. Hat mir heute auch gesagt, dass er z.Zt. nur am Arbeiten ist. Seine Zeit hier in Deutschland ist übrigens begrenzt - jetzt noch auf knapp 1 1/2 Jahre.

@dasmeine: danke Dir, genau das werde ich auch machen. Was habe ich denn schon zu verlieren - und sollte es eine Abfuhr geben - da steh ich drüber

Auf jeden Fall hat er mich heute gefragt (bin z.Zt. im Urlaub, was er bis Dato nicht wusste), ob wir dann nächste Woche zusammen was machen. ...Bin gespannt und halte euch auf dem laufenden

Liebe Grüße
VS

P.s. toller Spruch!

Gefällt mir

23. September 2011 um 13:26

SOFORTHILFE benötigt!!!
Hallo zusammen,

brauche ganz dringend eure Hilfe!
Haben uns gestern getroffen zusammen mit einem anderen Pärchen - sein allerbester Freund.
Ein toller Abend von beginn an soviel Zuwendung Zärtlichkeit, habe ich wirklich noch von keinem Mann erhalten! Damit war ich total überfordert...

Um es kurz zu machen: beim Abschied sagte er mir ich solle ihm schreiben wenn ich daheim bin damit er weiss, dass alles in Ordnung ist. Das hat mich auch wieder total überrascht. Hat man mir glaube ich auch angemerkt. Auf meine SMS hin (bin daheim, gute Nacht) kam keine Antwort mehr.
Nun sind wir für heute Nachmittag verabredet - er wollte sich melden sagte er gestern im Lauf des Abends. Das hat er bisher nicht! Was tun?!?

Danke!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen