Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fischemann macht schluss

Fischemann macht schluss

5. Juli 2017 um 16:52

Hallo meine Lieben!
Ich (zwilling/24) breuchte mal eure meinung zu meinen Fischemann(23).
Wir waren fast 1 Jahr zusammen, wollten zusammen ziehen und dann kams zur trennung. Die trennung ging von mir aus da ich mit seinen ewigen Stimmungsschwankungen nicht mehr klar kam. Er bemühte sich und schrieb mir nachrichten mit Texten wie: ich weiß wir sind füreinander bestimmt und ich will nur dich u unsere familie zurück (ich habe einen 4jährigen sohn, er war immer sehr liebevoll zu den kleinen und hatte ihn wirklich lieb) und ich will mit dir zusammenziehen, noch ein kind bekommen,da er sich ohne mich nicht wohlfühle und das er mich Liebt.
Ich gab ihm noch eine chane und wir verbringten ein paar schöne Tage. Aber am Wochenende war wieder nur schlechte stimmung ohne offensichtlichen grund. Also beschloss ich mit ihm darüber zu reden. Ich sagte ihm wir klären das ein für alle mal, da er mit seinen stimmungen die beziehung schon oft auf eine harte probe gestellt hat, sogar einmal schon schluss machte was er am nächsten tag schon bereut hat. Dann sagte er mir er hätte zwar noch gefühle, weiß aber nicht ob sie für eine Beziehung noch reichen und er es beenden will. Er sagte plötzlich auch mit meinen Kleinen ist es zu schwer für ihn. 1,5 wochen nachdem er mir geschrieben hat er liebt mich. Jz haben wir seit 1 monat keinen kontakt mehr. Ich hab ihn mal geschrieben das ich ihn vermisse aber er hat nur kalt zurückgeschrieben und ging nicht mal darauf ein. Zu meinen geburtstag 3 tage später hat er sehr nett gratuliert und wir schrieben auch ein paar sätzte, dann kam wieder nix zurück von ihm. Kann es sein das ich ihn irgendwie verletzt habe ohne es mitzubekommen? Was könnte sonst der grund sein für so eine schnelle Meinungsänderung? Ist so eine trennung typisch für fischemänner? Auch das er meinen Sohn gegenüber kein interesse mehr gezeigt hat wie zb ein wie gehts ihm oder sonstiges hat mich sehr verletzt, da er immer meinte der kleine sei ihm so wichtig. 
keine ahnung was ich denken soll.

Mehr lesen

6. Juli 2017 um 11:29

Ich erkenne jetzt nichts ungewöhnliches an der Trennung...das können andere Sternzeichen auch .
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bin ich eine Hexe oder Ähnliches
Von: ginaavalon1
neu
6. Juli 2017 um 6:29
ausweglos
Von: giada27365
neu
3. Juli 2017 um 22:50
Noch mehr Inspiration?
pinterest