Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fischemann/Steinbockfrau

Fischemann/Steinbockfrau

6. September 2012 um 19:18

Bin eine Steinbockfrau mit Fische ASZ und lebe ich seit 2 Jahren mit einem Fischemann mit Fische ASZ (und 2plus 1 Kindern). Beide recht schwierige Charakter mit Hand zum Tief- und Blödsinn, trotzdem ist die Beziehung eine große Bereicherung für jeden von uns. Und das Beste: es wird mit jedem Monat schöner!!! Er verehrt mich, kann aber auch Widerworte sagen und läßt sich nicht manipulieren (gut so!). Wir behandeln uns grundsätzlich respektvoll, mal sind wir albern, mal ernst, mal machen wir Phantasiereisen, mal hören wir Musik bis zur Extase, mal jäten wir Unkraut im Garten und reparieren die Regenwasserzisterne...Von allen etwas..Sehr bereichend, sehr offen, sehr fliessend.....Ich bin eher der "Optimierer", der "Dekorateur", und er ist der "Ideenspinner", "Müllentsorger" etc. Ich hatte schon mehrere Beziehungen vor dem "Fische-Mann" und habe mich nicht so wohl gefühlt, wie in seiner Nähe...Vielleicht liegt es an der sog. Reife, beide sind wir über 40....Falls ihr ähnliche Konstellationen kennt oder selber lebt, bitte um Kontakt....Ciao

Mehr lesen

9. September 2012 um 21:31

Hallo njnita
Es gibt keine schwierige Charakter, es gibt Menschen die sich ergänzen, die harmonieren, sich gegenseitig positiv beeinflussen und ganz wichtig die sich ehrlich lieben.
Ehrlichkeit, Vertrauen, Verständnis, Achtung und der Wille ist die Beste Eigenschaft für eine Gute Beziehung,
Liebe ist das Bindemittel.
Wenn Du jetzt noch ein anderes Wort für Ideenspinner findest, ich sage Visionär oder Vordenker, auch wenn sich noch nicht alles unsetzen lassen kann.
Wer die Qualitäten eines Fisches erkennt, kann sehr viel aus ihm herausholen, je positiver der Partner um so positiver der Fisch.
Das Alter spielt eine große Rolle, besonders beim Fisch.
Spielt bei allen Menschen eine große Rolle.
Nur zur Erinnerung.

LG Lichtkrieger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook