Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fischemann und Jungfraufrau

Fischemann und Jungfraufrau

22. Juni 2007 um 22:07

Hallo...
da ich einige Bücher habe , die sich intensiv mit Astrologie befassen , und ich mich ein wenig hier durchgelesen hab , dachte ich , schreibe ich diesen Abschnitt ab :

" Auf intellektueler Ebene sind sich die beiden auf Anhieb sympathisch. Beide schätzen das anregende Gespräch, allerdings kann es leicht passieren, daß sich die Fische von der analytischen Kühle des Jungfrauverstandes etwas irritiert zurückziehen.Die Jungfrau findet ihr gegenüber aufs erste zwar interessant, weicht dann jedoch vor seinen launenhaften Extravaganzen enttäuscht zurück.Hier trifft sie doch nicht auf die gleichen überschauberen Werten und Verhaltensregeln, die sie anfangs orten zu können glaubte.

Die Fische reden zwar nicht großartig über ihre Gefühle, doch die Jungfrau spürt sie trotz allem. Und sie sind ihr zu stark, vor allem wenn sich um negative Empfindungen handelt.
Außerdem findet sie die erotische Inszenierungen der Fische schwülstig.
Da beide auch noch mit einem eher schwach ausgeprägten Selbstwertgefühl zu kämpfen haben, bauen sie sich gegenseitig eher ab als auf. Dem trägt übrigens auch die Statistik rechnung:
Vor allem die Fische-Männer und die Jungfrau-Frauen weichen einer Ehe miteinander eher aus ."

LG

Mehr lesen

23. Juni 2007 um 14:02

Hmm
Hallo Ratlose

Weisst du, ich finde das immer ein bisschen oberflächlich wenn nur die Sonnenzeichen in Betracht gezogen werden. Denn grundsätzlich passt Wasser und Erde gut zusammen. Ohne Wasser wäre die Erde am vertrocknen und umgkehrt ist Wasser das nicht in Bahnen gelenkt wird völlig formlos

Ich hab's weiter unten schon verlinkt. Gib mal auf der Seite http://www.astro.com/ die genauen Geburtsdaten ein und schau was dabei unter "Persönlichkeit" rauskommt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 14:21
In Antwort auf heinz_12879220

Hmm
Hallo Ratlose

Weisst du, ich finde das immer ein bisschen oberflächlich wenn nur die Sonnenzeichen in Betracht gezogen werden. Denn grundsätzlich passt Wasser und Erde gut zusammen. Ohne Wasser wäre die Erde am vertrocknen und umgkehrt ist Wasser das nicht in Bahnen gelenkt wird völlig formlos

Ich hab's weiter unten schon verlinkt. Gib mal auf der Seite http://www.astro.com/ die genauen Geburtsdaten ein und schau was dabei unter "Persönlichkeit" rauskommt.

Hallo freedom..
Ich habe den Teilabschnitt abgeschrieben ...
ich befasse mich sehr tief mit astrologie ...und glaub mir eine jungfrau ist niemals öberflächlich , niemals ...ich besitze sehr viele bücher die sich mit die thema befassen , auch der internet ist mir nicht unbekannt ...
es spielen sehr viele faktoren , warum sich zwei menschen verstehen oder nicht verstehen ...

der o.g. abschnitt sollte nur ein wenig licht in der " dunkelheit" bringen , natürlich ist es jedem dann selbst überlassen , wie weit und tief er sich in der materie vertiefen möchte...
mein ac ist fisch, mein mars im skorpion
lg..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 18:45
In Antwort auf zelda_12068091

Hallo freedom..
Ich habe den Teilabschnitt abgeschrieben ...
ich befasse mich sehr tief mit astrologie ...und glaub mir eine jungfrau ist niemals öberflächlich , niemals ...ich besitze sehr viele bücher die sich mit die thema befassen , auch der internet ist mir nicht unbekannt ...
es spielen sehr viele faktoren , warum sich zwei menschen verstehen oder nicht verstehen ...

der o.g. abschnitt sollte nur ein wenig licht in der " dunkelheit" bringen , natürlich ist es jedem dann selbst überlassen , wie weit und tief er sich in der materie vertiefen möchte...
mein ac ist fisch, mein mars im skorpion
lg..

Hallo Ratlose
Wenn du dich so gut auskennst, kannst du mir sagen wie folgendes zusammenpasst?

Ich: Fisch AC Skorpion Mond Waage

Sie: Steinbock AC Jungfrau Mond Steinbock

Ausserdem besitzen wir beide den Wassermann im Merkur. Das ist vermutlich der Grund dass wir uns stundenlang unterhalten können.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 19:06
In Antwort auf heinz_12879220

Hallo Ratlose
Wenn du dich so gut auskennst, kannst du mir sagen wie folgendes zusammenpasst?

Ich: Fisch AC Skorpion Mond Waage

Sie: Steinbock AC Jungfrau Mond Steinbock

Ausserdem besitzen wir beide den Wassermann im Merkur. Das ist vermutlich der Grund dass wir uns stundenlang unterhalten können.

LG

Hallo freedom..
Ich bräuchte nur Eure Jahrgänge dazu , wenn du magst kann ich dir privat über pn schreiben , wenn nicht kann ich dir auch hier im forum antworten ...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2007 um 11:17

Dieser Diskussionsbeitrag
trifft auch auf mich und meinen Exfisch voll zu. Konnte seine Launen auch nicht mehr ertragen und gings mir schlecht, wars ihm scheißegal. Du hast recht supernova, einfach nur Dreckskerle. Nicht alle Fische, aber einige. Da muss man echt aufpassen auf was man sich einlässt. Würde meine Zeit gern zurückdrehen, oder besser gesagt, die Qualen, die ich durchstanden hab. Ach so: Ich wollt ja eigentlich gar nichts mehr schreiben hier, aber der Diskussionsbeitrag hat mich echt angeeregt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2007 um 11:46

Bin,
ne Jungfrau...grins. Ich hatte ja nicht so ne lange Beziehung zu ihm, weil ich ihn schon früh durchschaut hab. Im Grunde hat er mich schon angelogen,wenn nur seinen Mund aufgemacht hat. Da soll nochmal einer schnelles Vertrauen zu ner anderen Person fassen.Weißt du was? Ich hasse ihn schon richtig. Bin vom Aszendenten Skorpion, da liegen Liebe und Hass ganz nah beinander.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2007 um 12:01
In Antwort auf keshet_12261447

Bin,
ne Jungfrau...grins. Ich hatte ja nicht so ne lange Beziehung zu ihm, weil ich ihn schon früh durchschaut hab. Im Grunde hat er mich schon angelogen,wenn nur seinen Mund aufgemacht hat. Da soll nochmal einer schnelles Vertrauen zu ner anderen Person fassen.Weißt du was? Ich hasse ihn schon richtig. Bin vom Aszendenten Skorpion, da liegen Liebe und Hass ganz nah beinander.

Hallo Sternchen411
Ja, eine Jungfraufrau braucht einen starken Partner an ihrer Seite, leider sind männliche Fische für uns sehr schwach, in umgekehrten Konstellation d.h. JFM und FF sind eine gute Kombination und hat Bestand.
Meine Freundin ist Fische und seit 25 Jahren mit einem JFM verheiratet, es ist nicht immer einfach aber , sie haben sich gefunden und leben ihr Leben .

Sie ist zwar sehr wechselhaft und er weiß sie zu nehmen und führt .

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2007 um 13:02
In Antwort auf zelda_12068091

Hallo Sternchen411
Ja, eine Jungfraufrau braucht einen starken Partner an ihrer Seite, leider sind männliche Fische für uns sehr schwach, in umgekehrten Konstellation d.h. JFM und FF sind eine gute Kombination und hat Bestand.
Meine Freundin ist Fische und seit 25 Jahren mit einem JFM verheiratet, es ist nicht immer einfach aber , sie haben sich gefunden und leben ihr Leben .

Sie ist zwar sehr wechselhaft und er weiß sie zu nehmen und führt .

lg

Jep,
das stimmt mit nem starken Partner ist man gut aufgehoben. Wir brauchen jemandem wo wir uns fallen lassen können und nicht ständig aufpassen müssen, was wir sagen. Und ja, Fischefrauen sind halt auch nur Frauen die emotionale Bedürfnisse haben und diese auch ausleben möchten mit ihrem Partner, also quasi eine normale Beziehung führen und nicht wie viele der "guten" Fischemänner ihre Partnerin gerade in der Anfangszeit so sehr quälen,einfach mal abtauchen, untreu sind, allein zulassen mit ihren Gefühlen, Desinteresse oder was weiß ich was es ist. Man tut doch einem Menschen nicht weh, den man mag, oder hab ich da was verpasst.So was macht doch echt kein normaler Mensch auf Dauer mit. Schade eigentlich das es wirklich viele Fischemänner sind, die so eine gute Liebe verspielen oder verlieren. Aber am Ende sind ja eh die anderen Schuld...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2007 um 21:10
In Antwort auf zelda_12068091

Hallo Sternchen411
Ja, eine Jungfraufrau braucht einen starken Partner an ihrer Seite, leider sind männliche Fische für uns sehr schwach, in umgekehrten Konstellation d.h. JFM und FF sind eine gute Kombination und hat Bestand.
Meine Freundin ist Fische und seit 25 Jahren mit einem JFM verheiratet, es ist nicht immer einfach aber , sie haben sich gefunden und leben ihr Leben .

Sie ist zwar sehr wechselhaft und er weiß sie zu nehmen und führt .

lg

Hallo Ratlose
Bis vorhin war das mit mir und meinem JFM auch so. Ich hab mich sogar führen lassen (kommt sonst nicht so vor). Nu hat er leider aufgegeben. Nicht wegen mir sondern wegen eigener Baustellen. Hätt mir mehr Bestand gewünscht...
Schreib ich jetzt nicht, weil ich Mitgefühl und Trost brauch oder sauer bin auf ihn, passte nur grad zu Deinem Beitrag.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 8:39

Aus meiner Erfahrung...
kann ich sagen das jungfrau und fische überhaupt nicht zusammen passen, geschweige denn, das daraus jemals ne hochzeit entsteht.

am anfang sind sich beide sehr sympatisch, da sie total gegensätzlich sind. das ist aufregend und interessant.

aber mit der zeit sind die krassen gegensätze absolut nicht zu vereinen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen