Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fischemann und stierfrau... brauche dringend euren rat und eure meinung

Fischemann und stierfrau... brauche dringend euren rat und eure meinung

3. März 2009 um 0:44

hallo
ich habe mich letztes jahr unglaublich in einen fische mann verliebt, wir waren 2-3 monate zusammen, hat aber nicht geklappt. zum einen weil er nicht so richtig wusste was er wollte. zum anderen weil wir uns nicht oft sehen konnten, da er 1 1/2 stunden fahrt entfernt wohnt. liebe ihn noch immer, doch er meldet sich nie. wenn wir uns sehen (bis jetzt 2 mal, seit schluss ist, das letzte mal vor 3 wochen) ist er aber jedes mal sehr liebenswürdig, redet nur mit mir( was mädchen betrifft), probiert an mich ran zu kommen zum reden, kurzum, verhällt sich so, dass ich nachher wieder da sitzte und mir hoffnungen machen, aber weil nichts mehr kommt, bin ich am verzweifeln...
wie genau ist das mit den fische männern??? ist er nur so lieb mit mir, weil er nur sicher gehen will dass alles in ordnugn ist? oder könnte es sein dass da doch mehr ist??
bin kurz davor, ihm das nächste mal zu sagen, falls wir uns wiedersehen und falls er wieder die nähe sucht, dass ich das einfach nicht mehr aushalte!! es ist wirklich eine qual, ich habe so im gefühl das er der richtige ist. bin seit monaten am vergessen, verarbeiten, doch mein herz hat immer noch diese hoffnung und ich kann mir 1000 mal sagen, er ist nicht interessiert: hatte dieses gefühl noch bei keinem gehabt!! war ja auch zumt teil meine schuld die trennung, hab ihn ja einfach in den wind geschossen, als er seinen "rückzug" gebraucht hätte. er wollte noch mal mit mir reden, doch ich wollte eine sofortige entscheidung, und es ist ja bekanntlich das schlechteste wenn man einen fisch drängt!!

habe ihn einmal gefragt (vor 1-2 monaten) ob er denn lust hätte, einen trinken zu gehen, und er antwortete prompt: ja, aber ich habe bald keinen führerschein mehr. ist alles nicht so einfach im moment.
am 10. 01. gekam ich ne sms fürs neue jahr, leider hatte er die jedem geschickt, wusste das aber nicht. tja, und ich hab mich dann wieder drangeheftet,. ihm fast jeden abend eine sms zu gute nacht wünschen geschickt, kam auch immer eine antwort. doch dann war meine geduld wieder am ende (so nach einer woche, bin halt noch immer sehr angespannt, wenns um ihn geht, und hatte danach aber noch 2 affären, um drüber weg zu kommen, ablenken, trösten) und ich hab ihn gefragt ob er mir nur geschrieben hat aus höfligkeit oder weil da noch was ist. er: ich habe die sms jedem geschickt fürs neue jahr. halte dich jetzt bitte nicht so dran. ich werde dir nicht mehr antworten. habe jetzt genug arbeit. tschüss.
toll, ne?! und eine woche später ist er dann auf das konzert von meinen besten freunden gekommen (und er wusste dass ich da bin, bin immer da!!!!!). ist gleich auf mich zu, hat sich auch gleich für die sms entschuldigt (hatte wirklich ein schlechtes gewissen) und redete wieder nur mit mir. ich war natürlich wider hin und weg... bin immer wieder zu ihm hin, er war natürlich froh (lachte auf jeden fall und war sehr gut drauf, wir verstanden uns super). bis zum schluss... da sagter er dann wieder (sehr liebevoll und vorsichtig): bilde dir aber bitte jetzt nicht was ein, weil ich hier bin... wollte mich noch in den arm nehmen, doch ich machte mich los. danach war er weg, schickte mir noch ne sms mit : see you...
wir waren beide sehr verliebt (seine freunde sagten das jedenfalls!!!), doch ich hab genau die fehler gemacht die man bei einem fischemann machen kann, vor allem sehr drängen und kalt reagieren....
so wie er jetzt zu sein scheint, glaubt ihr ich hätte noch ne chance??!? anscheinend, (sagen freunde die uns zusammen sahen), dass er ja noch gefühle hätte, doch auch sehr grosse probleme mit sich. er sagt er sei beziehungsgestört, sein herz sei tot, vielleicht hat er angst, auf jeden fall will er alleine sein. hat auch seitdem keine freundin mehr gehabt, auch vor mir, nur so kleine affären, ich war seine 1. freunidn seit jahren, und er wollt eja auch anfangs wirklich mit mir zusamen sein, bis er halt wieder einen miesen hatte (er wohnt auch noch mit 2 typen zusammen (musiker, künstler, ganz schlimme sorte) die auch der gleichen auffassung sind, und sie waren anschiendn eifersüchtig auf ihn, dass er so ne liebe freudnin hat und verliebt ist...
was soll ich tun?? wie vrhält ein fischemann sich, wenn er noch gefühle hat? wie soll ich mich verhalten??

vielen lieben dank!!!

Mehr lesen

3. März 2009 um 13:36

Kenn ich...
Hey, ich bin Stier und die große Liebe meines Lebens ist/war auch Fischemann.

Ich erzähle dir mal, was damals passiert ist:
ich lernte ihn kennen, war total verliebt, habe ihn mehr oder weniger so lange "bearbeitet", bis wir endlich zusammen waren. Doch er hat mich auch ziemich mies behandelt - für meine Verhältnisse. Denn ich bin Stier und brauche immer das Gefühl, geliebt und begehrt zu werden. Doch das hatte ich bei ihm nicht. Und doch war ich sooo verliebt. Dann habe ich einen Schritt gemacht, von dem ich dachte, ich würde ihn bereuen: ich habe ihmgesagt, dass ich mich nicht gutbehandelt fühle, hab es ihm erklärt, und ich habe eiskalt Schluss gemacht. gott, ging es mir schlecht dabei. Doch dann.... keine zwei Tage später war er da. Und er war wie verändert. Meine kalte Reaktion und dss ich auf einmal weg war, das hat ihm gezeigt, dass er mich wirklich sehr lieb hat. Und danach war alles wie verändert. Erst dann (!) hat er sich mir geöffnet und ich habe sein wahres Ich kennenlernen dürfen. -- Und ich habe ihn nur umso mehr geliebt.
Fische sind... "stille Wasser", für mich aber die liebsten und interessantesten Sternzeichen überhaupt. Stierfrau und Fischmann passt sehr gut - meine Erfahrungen. Er war Fisch und auch mein Dad und mein Sohn - alles Menschen, die ich über alles liebe.

Aber du darfst nicht so sehr klammern. Zeig ihm die kalte Schulter. Wenn er dann nicht kommt/bleibt, dann waren da nie viele Gefühle. Denn charmant sind sie alle! -- Sie lieben es auch, wenn man sie umgarnt. --

Ich weiß nicht, ob dir das geholfen hat. Aber so war es bei mir.....

Letztendlich hat unsere Beziehung leider nicht gehalten. Und ich habe ihm sehr lange nachgetrauert. Fische hinterlassen Spuren... mach also das Beste draus. Ich wünsche dir viel Glück!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen