Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fischemenschen und das Vergessen

Fischemenschen und das Vergessen

11. Mai 2012 um 19:04

Als Skorpionfrau bin ich immer auf der Suche nach dem Grund, wie tief er auch liegen mag.
Ich möchte euch Fischegeborenen fragen, wie ihr das mit "dem Vergessen" seht oder erlebt. Habt ihr selbst schon die Erfahrung gemacht, daß man euch vorwarf, ihr würdet zuviel vergessen? Oder, daß ihr vielleicht eine wichtige Person vergessen habt? Vergessen, den Termin mit dieser Person einzuhalten, vergessen, daß ihr schon vor 2 Stunden an einem bestimmten Ort sein solltet, vergessen, daß ihr ja eigentlich mit der wichtigsten und besondersten Person in eurem Leben noch was unternehmen wolltet?

Wenn ja, WARUM habt ihr das vergessen? Wie kann man jemanden oder etwas "vergessen", der oder das einem doch wichtig ist?

Helft mir ein wenig, euch besser zu verstehen.

Mehr lesen

11. Mai 2012 um 22:45

Hattest Du Tee im Alkohol?
als Du diesen thread verfasst hattest?
Vergessen... Alzheimer, womöglich in jungen Jahren???
Verspäten, vielleicht mal. Ich vergess lieber das Atmen, als das ich meine Liebe vergesse...
Was willst Du verstehen?
Das Universum?
Deine Welt scheint so klein zu sein...
sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2012 um 22:46


Hallo Schwarzesonne,

mir ist auch mal vorgehalten worden ich würde vergessen bzw. immer zu spät kommen.

So wie du es beschreibst hat es nichts mit vergessen zu tun sondern eher für mit persönlicher Disziplin.

Als mir diese Dinge vorgehalten wurden wollte ich immer alles einhalten und habe auch immer an alles gedacht nur es einfach nicht geschafft - du kannst mir glauben es gab für mich immer gute Gründe warum ich es nicht schaffte.

Am Ende musste ich mir eingestehen, dass ich einfach mal etwas mehr Disziplin an den Tag legen sollte um andere Menschen mit meinen zu vor gemachten Zusagen nicht zu entäuschen.

Es war ein Lernprozess

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 7:10

Also ....alles was sich um
Dir mir wichtigsten Menschen dreht vergesse ich nicht! Das wäre ja eine Kapitulation ..... Welche Definition von wichtig wäre das^^..
Aber ich gebe zu, wenn ich ziemlich in meinen Alltag gefesselt bin vergesse ich schon mal Geburtstage , meine Freunde sehen es mir aber nach, weil ich über das Jahr immer für sie da bin. Ist eben wie bei Muttertag ...... Dumm wenn man nur an einem Tag dran denkt und sonst nicht .
Ich gebe Traumträumer recht ..... Ein gewisses Zeitmanagement brauche ich auch...,dann funktioniert es besser.
Unterscheiden sollte man wohl zwischen vergessen und vergessen^^
Termine vergessen ist etwas anderes als eine Person aus dem Gedächtnis zu streichen und ihn vergessen.
SkorpionenDas passiert bei mir, wenn ich sehr verletzt wurde..... Erst alles greifbare bewusst loeschen..... Und wenn nichts mehr sichtbar um mich herum ist..... Auch schnell aus den Gedanken!!
Du siehst das eine kann durch zuviel Dinge in zuwenig Zeit packen passieren, das andere aber eher bewusst. Wie in meinem Herz ist.... Den vergess ich nicht , oder nur mit Mühe
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 7:12
In Antwort auf 1danii4311

Also ....alles was sich um
Dir mir wichtigsten Menschen dreht vergesse ich nicht! Das wäre ja eine Kapitulation ..... Welche Definition von wichtig wäre das^^..
Aber ich gebe zu, wenn ich ziemlich in meinen Alltag gefesselt bin vergesse ich schon mal Geburtstage , meine Freunde sehen es mir aber nach, weil ich über das Jahr immer für sie da bin. Ist eben wie bei Muttertag ...... Dumm wenn man nur an einem Tag dran denkt und sonst nicht .
Ich gebe Traumträumer recht ..... Ein gewisses Zeitmanagement brauche ich auch...,dann funktioniert es besser.
Unterscheiden sollte man wohl zwischen vergessen und vergessen^^
Termine vergessen ist etwas anderes als eine Person aus dem Gedächtnis zu streichen und ihn vergessen.
SkorpionenDas passiert bei mir, wenn ich sehr verletzt wurde..... Erst alles greifbare bewusst loeschen..... Und wenn nichts mehr sichtbar um mich herum ist..... Auch schnell aus den Gedanken!!
Du siehst das eine kann durch zuviel Dinge in zuwenig Zeit packen passieren, das andere aber eher bewusst. Wie in meinem Herz ist.... Den vergess ich nicht , oder nur mit Mühe
Lg

Sry
Das war nicht Traumträumer sondern fischli
Auf dem Handy kann ich nicht zurueckscrollen .....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 11:14
In Antwort auf chepheus

Hattest Du Tee im Alkohol?
als Du diesen thread verfasst hattest?
Vergessen... Alzheimer, womöglich in jungen Jahren???
Verspäten, vielleicht mal. Ich vergess lieber das Atmen, als das ich meine Liebe vergesse...
Was willst Du verstehen?
Das Universum?
Deine Welt scheint so klein zu sein...
sorry

Nee...
@chepheus:

Alkohol im Tee.
Spaß!!!

Aber sag mal...hattest du lange keinen Sex??? Oder warum motzt du mich gleich so an?!
So wie es Fischli68 geschrieben hat, habe ich das gemeint. Das ist eine Erklärung, mit der ich was anfangen kann. Nimms doch nicht gleich persönlich. Es geht nicht darum, seinen Partner oder seine Partnerin zu "vergessen", aus den Gedanken und Herzen zu streichen, sondern um die Einhaltung von Terminen und Absprachen.

Und ja...manchmal seid ihr wie ein eigenes kleines Universum. So wie Jungfrauen für dich. Meine Welt ist nicht klein, aber scheinbar anders als deine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 12:25

Hmmm...
ich frage mich, womit kann diese Art von Vergesslichkeit zusammenhängen, was ist die Ursache.
Also ich würde mal behaupten, Fische-Menschen mögen Abwechselung, ähnlich wie Zwillinge (weil Zwillinge stufe ich auch ein, als vergessliche Menschen)...und das auch nur dann, je nach dem wie engagiert sie sind...die Stichworte, die mir dazu einfallen würden, wären...vertieft, gedanklich, beruflich, helfend, zuhörend...etc.
Zeit- und Raumgefühl löst sich auf. Und ich kenne das bei mir auch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 13:26
In Antwort auf monica_12762887

Nee...
@chepheus:

Alkohol im Tee.
Spaß!!!

Aber sag mal...hattest du lange keinen Sex??? Oder warum motzt du mich gleich so an?!
So wie es Fischli68 geschrieben hat, habe ich das gemeint. Das ist eine Erklärung, mit der ich was anfangen kann. Nimms doch nicht gleich persönlich. Es geht nicht darum, seinen Partner oder seine Partnerin zu "vergessen", aus den Gedanken und Herzen zu streichen, sondern um die Einhaltung von Terminen und Absprachen.

Und ja...manchmal seid ihr wie ein eigenes kleines Universum. So wie Jungfrauen für dich. Meine Welt ist nicht klein, aber scheinbar anders als deine.

Dazu fällt mir ein
Das ich letztens einen geb in den Kalender von meinem iPhone eingespeichert habe, einige Tage vorher noch an den geb gedacht habe ....... Und an dem Tag hab ich ihn trotzdem vergessen^^......... Hatte die erinnerungsfunktion nicht aktiviert ..... Da versagt dann auch die technik^^ hab mit einer dicken Entschuldigung den Glückwunsch nachgeholt An dem Tag war einfach soviel los beruflich ...es war wie aus dem Speicher , aber nicht biese gemeint.
Andersrum bin ich anderen aber auch nicht boese......... Es passiert manchmal viel das ablenkt .,,, nur mein direktes Umfeld , da hab ich das auf dem Schirm ohne Kalender ....... Ist echt eine Schwäche ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 13:35
In Antwort auf 1danii4311

Dazu fällt mir ein
Das ich letztens einen geb in den Kalender von meinem iPhone eingespeichert habe, einige Tage vorher noch an den geb gedacht habe ....... Und an dem Tag hab ich ihn trotzdem vergessen^^......... Hatte die erinnerungsfunktion nicht aktiviert ..... Da versagt dann auch die technik^^ hab mit einer dicken Entschuldigung den Glückwunsch nachgeholt An dem Tag war einfach soviel los beruflich ...es war wie aus dem Speicher , aber nicht biese gemeint.
Andersrum bin ich anderen aber auch nicht boese......... Es passiert manchmal viel das ablenkt .,,, nur mein direktes Umfeld , da hab ich das auf dem Schirm ohne Kalender ....... Ist echt eine Schwäche ^^

Ja...
Mein Ex-Fischefreund hat mich 2 mal vergessen abzuholen. Ich sagte ihm morgens noch, daß ich 22 Uhr Feierabend habe und er mich abholen muß. Nach Feierabend stand ich dann noch 30 min im Schnee, bevor er kam. Ich rief ihn nach 15 min an und fragte, wo er bliebe. Er meinte:"Wieso? Wo bist du denn?" Es war ihm sehr peinlich. Aber für den, der versetzt wird, ist das sehr ärgerlich. Zumal, wenn es öfter passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 13:59
In Antwort auf monica_12762887

Ja...
Mein Ex-Fischefreund hat mich 2 mal vergessen abzuholen. Ich sagte ihm morgens noch, daß ich 22 Uhr Feierabend habe und er mich abholen muß. Nach Feierabend stand ich dann noch 30 min im Schnee, bevor er kam. Ich rief ihn nach 15 min an und fragte, wo er bliebe. Er meinte:"Wieso? Wo bist du denn?" Es war ihm sehr peinlich. Aber für den, der versetzt wird, ist das sehr ärgerlich. Zumal, wenn es öfter passiert.

Mit Partnern
Ist mir das noch nicht passiert.
Einen Freund hatte ich mal, den begruesste ich mit den Worten : tschüss ^^, als ich in den Wagen stieg . War in Gedanken noch beim Rechnungsabschluss der nicht gestimmt hatte .
Das war aber kurz bevor die Beziehung auseinander ging. Für mich waren solche Situationen immer Anzeichen dafür , das der Partner nicht mehr die hoechste Wichtigkeit hatte, auch wenn das unbewusst ist.
Im Nachhinein muss ich über diese Situation und Gesicht noch lachen . Damals war der Abend gelaufen.
So wie bei dir.... Halbe Std frieren wäre ich auch sauer
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 14:37

Also ich kenne das...

kann mich den anderen nicht anschließen...

ich vergesse grundsätzlich zb geburtstage. meine beste freundin, eine waage, wir sind seit 24 jahren befreundet und ich habe ganze 2 x an ihren geburtstag gedacht und das eine mal nur, weil es bei einer plattforem stand und wenn ich letztes jahr den tag wusste, dieses jahr wüsste ich es wieder nicht, obwohl es 1 tag vor oder nachdem 3 oktober ist...

wenn ich vergesse jemanden ab zu holen, was wirklich selten vorkommt aber es kommt vor, dann habe ich stress, bzw so viele termine im kopf, dass durch dieses chaos der eine oder andere termin flöten geht...

nun sagen alle, schreibe es dir auf oder programmiere dein handy... aber wenn ich es aufgeschrieben habe, vergesse ich zu gucken und mein handy programmiere ich vielleicht noch richtig, aber da ich beim letzten kinofilm den stummmodus nicht wieder deaktiviert habe... höre ich es nicht

mein letzer partner hat mich dafür gehasst und es gab regelmäßig stress. mein jetziger partner (skorpion) liebt dieses chaos an mir und übernimmt die gesamte organisation. er ist mein lebender terminkalender und lacht sich ein ins fäustchen wenn er mich anklingelt und sagt, du hast in 20 min ein date mit... vergiss das nicht und er dann meine panik in der stimme hört, weils eben wieder vergessen war...

ich finde auch meine schlüssel nie, von meiner brille ganz zu schweigen und ich fahre auch einen cappuchino trinken mit dem auto meines sohnes, gehe zu fuß nach hause und frage wo mein sohn ist, weil sein auto nicht da ist

dafür bin ich in anderen dingen unschlagbar, so ist das nunmal im leben lach...

ich kann mir zahlen, gesichter, namen, zusammenhänge oder gesagtes noch jahre später merken und das bis ins kleinste detail...

ich bin schräg oder vielleicht ist mein gehirn zu klein oder was auch immer ist mir wurscht, weil ich glücklich bin und mein heutiger partner mich schon lange zeit einfach liebt...

vielleicht har die das ein wenig weiter geholfen, weil meine vergesslichkeit nichts damit zu tun hat wie wichtig mir ein mensch ist, ich bin eben einfach chaotisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 15:16
In Antwort auf angie_12634837

Also ich kenne das...

kann mich den anderen nicht anschließen...

ich vergesse grundsätzlich zb geburtstage. meine beste freundin, eine waage, wir sind seit 24 jahren befreundet und ich habe ganze 2 x an ihren geburtstag gedacht und das eine mal nur, weil es bei einer plattforem stand und wenn ich letztes jahr den tag wusste, dieses jahr wüsste ich es wieder nicht, obwohl es 1 tag vor oder nachdem 3 oktober ist...

wenn ich vergesse jemanden ab zu holen, was wirklich selten vorkommt aber es kommt vor, dann habe ich stress, bzw so viele termine im kopf, dass durch dieses chaos der eine oder andere termin flöten geht...

nun sagen alle, schreibe es dir auf oder programmiere dein handy... aber wenn ich es aufgeschrieben habe, vergesse ich zu gucken und mein handy programmiere ich vielleicht noch richtig, aber da ich beim letzten kinofilm den stummmodus nicht wieder deaktiviert habe... höre ich es nicht

mein letzer partner hat mich dafür gehasst und es gab regelmäßig stress. mein jetziger partner (skorpion) liebt dieses chaos an mir und übernimmt die gesamte organisation. er ist mein lebender terminkalender und lacht sich ein ins fäustchen wenn er mich anklingelt und sagt, du hast in 20 min ein date mit... vergiss das nicht und er dann meine panik in der stimme hört, weils eben wieder vergessen war...

ich finde auch meine schlüssel nie, von meiner brille ganz zu schweigen und ich fahre auch einen cappuchino trinken mit dem auto meines sohnes, gehe zu fuß nach hause und frage wo mein sohn ist, weil sein auto nicht da ist

dafür bin ich in anderen dingen unschlagbar, so ist das nunmal im leben lach...

ich kann mir zahlen, gesichter, namen, zusammenhänge oder gesagtes noch jahre später merken und das bis ins kleinste detail...

ich bin schräg oder vielleicht ist mein gehirn zu klein oder was auch immer ist mir wurscht, weil ich glücklich bin und mein heutiger partner mich schon lange zeit einfach liebt...

vielleicht har die das ein wenig weiter geholfen, weil meine vergesslichkeit nichts damit zu tun hat wie wichtig mir ein mensch ist, ich bin eben einfach chaotisch


Ich danke dir Jolu. Ich dachte schon, ich hab ein Sonderexemplar mit meinem Freund erwischt. Der ist auch total chaotisch in seinem Kopf. Macht mehrere Dinge gleichzeitig. Aber mein Geburtstag hat er noch nicht vergessen. Er freut sich auf etwas, aber "vergißt" auf die Uhr zu schauen....wenn er denn eine dabei hätte. Man müßte ihm die direkt vor die Nase halten und sagen: "Es ist Zeit, daß du losgehst!" Wahrscheinlich fragt er sich dann erstmal, warum und wohin. Mit Erschrecken stellt er dann fest, daß es schon 1,5 Stunden nach dem Termin ist, wenn es ihm dann doch einfällt von allein.

Ich werds wie dein Freund machen. Einfach mit Humor nehmen und ihn ab und zu mal foppen.
Ich bin für ihn auch sowas wie "sein Gedächtnis".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 15:24
In Antwort auf monica_12762887

Nee...
@chepheus:

Alkohol im Tee.
Spaß!!!

Aber sag mal...hattest du lange keinen Sex??? Oder warum motzt du mich gleich so an?!
So wie es Fischli68 geschrieben hat, habe ich das gemeint. Das ist eine Erklärung, mit der ich was anfangen kann. Nimms doch nicht gleich persönlich. Es geht nicht darum, seinen Partner oder seine Partnerin zu "vergessen", aus den Gedanken und Herzen zu streichen, sondern um die Einhaltung von Terminen und Absprachen.

Und ja...manchmal seid ihr wie ein eigenes kleines Universum. So wie Jungfrauen für dich. Meine Welt ist nicht klein, aber scheinbar anders als deine.

Ja, ja, ich provoziere gerne mal
und Sex habe ich jeden Tag, habe ja zwei gesunde Hände
Fischli68 hat ja auch ganz anders formuliert wie Du, so kann es vielleicht mal sein,.... vielleicht. Aber den Typen würde ich zünden...
Vergessen, so was habe ich nie kennen gelernt! Jedenfalls nicht so, wie Du es beschrieben hast. Geburtstage vergesse ich auch einige (viele), selbst meinen eigenen...
Verspäten? Da sind viele Frauen ja groß drin... bist die mal aus dem Badezimmer kommen, oje oje
Du, ich nehme nichts persönlich, und motzen wollte ich auch nicht, lediglich ein bischen provozieren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 15:41
In Antwort auf chepheus

Ja, ja, ich provoziere gerne mal
und Sex habe ich jeden Tag, habe ja zwei gesunde Hände
Fischli68 hat ja auch ganz anders formuliert wie Du, so kann es vielleicht mal sein,.... vielleicht. Aber den Typen würde ich zünden...
Vergessen, so was habe ich nie kennen gelernt! Jedenfalls nicht so, wie Du es beschrieben hast. Geburtstage vergesse ich auch einige (viele), selbst meinen eigenen...
Verspäten? Da sind viele Frauen ja groß drin... bist die mal aus dem Badezimmer kommen, oje oje
Du, ich nehme nichts persönlich, und motzen wollte ich auch nicht, lediglich ein bischen provozieren...

Reiz mich ruhig...
ich kann damit umgehen
Und was deine Hände angeht: Gut, daß wir drüber gesprochen haben.

Zünde mal einen an! Der flutscht dir aus der Hand und schwimmt in seichte Gewässer.^^ Ich hatte ihm gesagt, daß ich sauer war. Er hat das auch verstanden und gesagt, daß er sich die nächsten 100 Jahre jeden Tag dafür entschuldigen wird. Er macht das ja nicht mit böser Absicht. Aber ich kann es einfach nicht nachvollziehen, wie man etwas vergessen kann, auf das man sich doch so freut, nur weil die Sonne so schön scheint und die Kumpels überraschend vorbei kommen, um mit ihm über Gott und die Welt zu diskutieren.

Aber das passiert ihm ja nicht nur bei mir. Auch bei Kumpels oder Kumpelinen "vergißt" er sich zu melden, obwohl er das eigentlich wollte. "Hattest du nicht gesagt, daß du dich heute bei XY melden wolltest?"..."Achja. Mach ich nachher." Nachher ist sehr dehnbar bei ihm. 1 Stunde später hat er es wieder vergessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 16:02
In Antwort auf monica_12762887

Reiz mich ruhig...
ich kann damit umgehen
Und was deine Hände angeht: Gut, daß wir drüber gesprochen haben.

Zünde mal einen an! Der flutscht dir aus der Hand und schwimmt in seichte Gewässer.^^ Ich hatte ihm gesagt, daß ich sauer war. Er hat das auch verstanden und gesagt, daß er sich die nächsten 100 Jahre jeden Tag dafür entschuldigen wird. Er macht das ja nicht mit böser Absicht. Aber ich kann es einfach nicht nachvollziehen, wie man etwas vergessen kann, auf das man sich doch so freut, nur weil die Sonne so schön scheint und die Kumpels überraschend vorbei kommen, um mit ihm über Gott und die Welt zu diskutieren.

Aber das passiert ihm ja nicht nur bei mir. Auch bei Kumpels oder Kumpelinen "vergißt" er sich zu melden, obwohl er das eigentlich wollte. "Hattest du nicht gesagt, daß du dich heute bei XY melden wolltest?"..."Achja. Mach ich nachher." Nachher ist sehr dehnbar bei ihm. 1 Stunde später hat er es wieder vergessen.

Ganz ehrlich?
Sein "Vergessen" kann ich absolut nicht nachvollziehen, aber Du hast es ja dem zugeordnet...
Dummheit, Gleichgültigkeit,Faulheit, Egoismus etc. findest Du mit Sicherheit auch unter anderen Sternen, oder?
Fass einen richtig an, und er fluscht Dir auch nicht aus den Händen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 16:13
In Antwort auf chepheus

Ganz ehrlich?
Sein "Vergessen" kann ich absolut nicht nachvollziehen, aber Du hast es ja dem zugeordnet...
Dummheit, Gleichgültigkeit,Faulheit, Egoismus etc. findest Du mit Sicherheit auch unter anderen Sternen, oder?
Fass einen richtig an, und er fluscht Dir auch nicht aus den Händen!

Nun...
ich kann es ja auch nicht nachvollziehen. Ich bin da völlig anders. Aber ich kenne einige Fische, die chaotisch, zerstreut, vergeßlich sind. Die einen mehr, die anderen weniger. Manchen geht es selbst auf den Keks, andere stört es gar nicht. Erklären konnte es mir nur noch keiner, was da in einem Menschen vorgeht, deshalb hier im weiten Weltnetz die Frage. Wie Jolu schrieb: Terminerinnerung im Handy wäre ne Möglichkeit, WENN man es nicht auf stumm geschaltet läßt oder es gleich ganz in irgendeiner Ecke "vergißt".

Hat das was mit Wertigkeit, mit Prioritäten setzen zu tun? Mein Fischli sagte nein. Jedenfalls nicht für ihn. Ich bin ihm das wichtigste und trotzdem versetzt er mich manchmal, wenn irgendetwas oder irgendjemand ihn "ablenkt". Da hilft nur Selbstdisziplin oder einen persönlichen Terminberater.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 16:33
In Antwort auf monica_12762887

Nun...
ich kann es ja auch nicht nachvollziehen. Ich bin da völlig anders. Aber ich kenne einige Fische, die chaotisch, zerstreut, vergeßlich sind. Die einen mehr, die anderen weniger. Manchen geht es selbst auf den Keks, andere stört es gar nicht. Erklären konnte es mir nur noch keiner, was da in einem Menschen vorgeht, deshalb hier im weiten Weltnetz die Frage. Wie Jolu schrieb: Terminerinnerung im Handy wäre ne Möglichkeit, WENN man es nicht auf stumm geschaltet läßt oder es gleich ganz in irgendeiner Ecke "vergißt".

Hat das was mit Wertigkeit, mit Prioritäten setzen zu tun? Mein Fischli sagte nein. Jedenfalls nicht für ihn. Ich bin ihm das wichtigste und trotzdem versetzt er mich manchmal, wenn irgendetwas oder irgendjemand ihn "ablenkt". Da hilft nur Selbstdisziplin oder einen persönlichen Terminberater.

Du hilft nur
Selbstdisziplin oder ein persönlicher Berater ... oder, ein Tritt in den Hintern.
Ich kenne auch so einen Typen. Lieber Kerl. Geht morgens zur Arbeit und vergisst die Haustür zu schließen... abends lag der Schnee in seiner Wohnung...
Der heißt Tell mit Nachnahmen, mit Vornamen Trott...
geboren irgendwann im Juni, also kein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 16:52
In Antwort auf monica_12762887


Ich danke dir Jolu. Ich dachte schon, ich hab ein Sonderexemplar mit meinem Freund erwischt. Der ist auch total chaotisch in seinem Kopf. Macht mehrere Dinge gleichzeitig. Aber mein Geburtstag hat er noch nicht vergessen. Er freut sich auf etwas, aber "vergißt" auf die Uhr zu schauen....wenn er denn eine dabei hätte. Man müßte ihm die direkt vor die Nase halten und sagen: "Es ist Zeit, daß du losgehst!" Wahrscheinlich fragt er sich dann erstmal, warum und wohin. Mit Erschrecken stellt er dann fest, daß es schon 1,5 Stunden nach dem Termin ist, wenn es ihm dann doch einfällt von allein.

Ich werds wie dein Freund machen. Einfach mit Humor nehmen und ihn ab und zu mal foppen.
Ich bin für ihn auch sowas wie "sein Gedächtnis".



das wird der richtige weg sein...

ich habe meinem freund eben unsere konversation vorgelesen und weißt was er sagt...: du hast auch schon mal vergessen mich von der arbeit ab zu holen und da fiel es mir wie schuppen von den augen. er hat racht, ich habe es auch schon vergessen und dann rief er mich ne halbe std. später an wo ich bliebe und ich sagte: warum? noch nicht mal bei seinem anruf damals ist es mir aufgefallen... und das krasse ist, mir tut das dann super leid und ich habe ein mega schlechtes gewissen... aber zum glück stört es meinen partner nicht, im gegenteil, er findet es niedlich, wie er sagt und für mich ist das leben dadurch mega entspannend geworden

und so ist es bei mir auch... ich mache mind. 4 dinge auf einmal, weil ich dadurch versuche zeit einzusparen lol... naja, den rest kennste bestens

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2012 um 22:28

Das vergessen

worin liegt der unterschied zwischen dumm und schlau...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2012 um 11:22

Ne ne
mal wieder aussagen, die man nicht verallgemeinern kann und die für mich nicht vom sternzeichen abhängen. ich bin auch fisch und lasse niemals personen stehen, egal ob wichtig oder nicht. wenn ich eine vereinbarung oder verabredung habe, dann halte ich mich auch dran. klar habe ich auch schon mal was vergessen, aber das kommt eher selten vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2012 um 11:34
In Antwort auf chepheus

Du hilft nur
Selbstdisziplin oder ein persönlicher Berater ... oder, ein Tritt in den Hintern.
Ich kenne auch so einen Typen. Lieber Kerl. Geht morgens zur Arbeit und vergisst die Haustür zu schließen... abends lag der Schnee in seiner Wohnung...
Der heißt Tell mit Nachnahmen, mit Vornamen Trott...
geboren irgendwann im Juni, also kein


Na für sowas, wie den Hern Trott Tell, kann nicht mal ein Sternzeichen als "Ausrede" herhalten.

Ich habe meinem den Tritt in den Hintern in der Form gegeben, daß ich ihn nach dem 3. Versetzen ignoriert habe. Beziehungsweise, ich habe auf seine Nachrichten nicht reagiert. Danach habe ich mit ihm darüber gesprochen und gesagt, daß er wahrscheinlich nicht mal mitkriegt, wenn ich nicht mehr da bin, sollte er sich ständig ablenken lassen, mich "vergessen" oder der Meinung sein, daß ich ja ständig auf ihn warte. Irgendwie hat das gesessen und er hat seitdem sein Handy dabei. Denn ich konnte ihn ja nicht mal erreichen, wenn er wieder was "vergessen" hatte. Also habe ich richtig reagiert und er agiert (aktiv - passiv)

Was ich aber sehr wahrscheinlich nie verstehen oder nachvollziehen kann, ist, wie man mit solch einem "Chaos" oder "Gleichgültigkeit" leben kann. Jeder hat ein anderes Wort dafür. Ich habe eben "Vergessen" benutzt. Denn er sagte ja immer: "Ich habe die Zeit vergessen." "Dann fiel mir wieder ein, ich wollte ja mit dir reden. Ich habs über die Sache vergessen."
Wenn wir zusammen sind, ist das völlig anders. Da kommt wohl das Sprichwort zum Einsatz: Aus den Augen, aus dem Sinn. Zumindest phasenweise.

Aber ich werde den Tip von Jolu beherzigen und es mit etwas mehr Humor nehmen. Denn sonst kann ich mich über meinen nicht beschweren und ich weiß, daß er mich liebt.

Achja, der Fisch, der mich 2 mal vergessen hat von Arbeit abzuholen, das war mein Ex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2012 um 7:46
In Antwort auf genna_12078106

Ne ne
mal wieder aussagen, die man nicht verallgemeinern kann und die für mich nicht vom sternzeichen abhängen. ich bin auch fisch und lasse niemals personen stehen, egal ob wichtig oder nicht. wenn ich eine vereinbarung oder verabredung habe, dann halte ich mich auch dran. klar habe ich auch schon mal was vergessen, aber das kommt eher selten vor.

Mein Fischi
vergisst auch ganz selten was. Und gar nichts Wichtiges.
Aber magst du Abwechselung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2012 um 10:24
In Antwort auf dasmeine

Hmmm...
ich frage mich, womit kann diese Art von Vergesslichkeit zusammenhängen, was ist die Ursache.
Also ich würde mal behaupten, Fische-Menschen mögen Abwechselung, ähnlich wie Zwillinge (weil Zwillinge stufe ich auch ein, als vergessliche Menschen)...und das auch nur dann, je nach dem wie engagiert sie sind...die Stichworte, die mir dazu einfallen würden, wären...vertieft, gedanklich, beruflich, helfend, zuhörend...etc.
Zeit- und Raumgefühl löst sich auf. Und ich kenne das bei mir auch...

Tja...

bei mir liegt es sicherlich daran, dass ich ein spontaner mensch bin, der von haus aus jeden tag ungefähr 20 dinge zu erledigen hat und wenn dann überden tag verteilt noch 5 dazu kommen, quetsche ich die einfach dazwischen.

ich bin selbstständig, habe 3 kinder und meinen partner sowie einen untermieter, ein haus mit garten, und ungefähr 4 Freundinin, denen ich ein treffen, telefonat oder wunsch nie abschlagen kann.
ich habe die termine meiner kinder im kopf, teilweise auch die meines partnersund führe am tag ca. 25 telefongespräche mit kunden, arzt oder freundin etc...
gehe fast jeden tag einkaufen, koche, putze und mache bei zeiten laufsport.
wasche in der woche ca 15 maschinen wäsche (bügeln aufhängen etc...) koche immer frisch und arbeite am tag ca. 8-10 stunden.

ich besitze keine uhr und keinen terminplan...

und trotz all dieser dinge bin ich die ruhe in person, habe nie stress oder bin genervt... aber dafür vergesse ich halt mal das eine oder andere...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2012 um 10:38
In Antwort auf angie_12634837

Tja...

bei mir liegt es sicherlich daran, dass ich ein spontaner mensch bin, der von haus aus jeden tag ungefähr 20 dinge zu erledigen hat und wenn dann überden tag verteilt noch 5 dazu kommen, quetsche ich die einfach dazwischen.

ich bin selbstständig, habe 3 kinder und meinen partner sowie einen untermieter, ein haus mit garten, und ungefähr 4 Freundinin, denen ich ein treffen, telefonat oder wunsch nie abschlagen kann.
ich habe die termine meiner kinder im kopf, teilweise auch die meines partnersund führe am tag ca. 25 telefongespräche mit kunden, arzt oder freundin etc...
gehe fast jeden tag einkaufen, koche, putze und mache bei zeiten laufsport.
wasche in der woche ca 15 maschinen wäsche (bügeln aufhängen etc...) koche immer frisch und arbeite am tag ca. 8-10 stunden.

ich besitze keine uhr und keinen terminplan...

und trotz all dieser dinge bin ich die ruhe in person, habe nie stress oder bin genervt... aber dafür vergesse ich halt mal das eine oder andere...

Nicht ganz so...
viel um die Ohren hat mein Freund, aber er kann jemanden auch schlecht oder gar nichts abschlagen. Ich habe ihm ebenfalls von unserer Konversation erzählt und er mußte erstmal lachen, was dich betrifft und meinte: "Hmm...ja, ich kenne das teilweise. Ist wohl wirklich so eine Fischemacke." Auch er ist (trotz) seinem kleinen Chaos die Ruhe in Person. Wir haben nun vereinbart, daß es demnächst eine große Pinwand bei uns gibt...3/4 für ihn und 1/4 für mich. Bei mir steht nur "Schatzi erinnern!"

Übrigens ist meine Cousine auch Fisch und ihr Mann (Steinbock) übernimmt sämtliche Organisation. Können die ja eh gut. Wie gesagt, ich nehme das mit mehr Humor und es klappt sehr gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2012 um 1:47

Hrhrhrhr
Tja, mit dem Vergessen von Dingen/Personen/der Zeit usw. kenne ich mich ja aus. Hrhrhrhr

Schwarzesonne7 hat das ja wohl auch aus der Intention heraus geschrieben, weil ich ständig irgendwas vergesse (oder vielleicht einfach nur vor lauter Gedanken die im Vordergrund herumschwirren in den Hintergrund zurückdränge?).

Es ist ja nicht einmal böse gemeint, oder mit Absicht passiert, wenn ich mal was vergesse. Aber manchmal vergesse ich z.B. vor lauter Beschäftigung mit anderen Menschen/Dingen völlig auf die Zeit. Oder beim Einkaufen ohne Einkaufszettel auf Dinge die ich noch einkaufen wollte.

Tja, so bin ich als Fischli wohl eben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2012 um 0:16

Ja, wir fische sind echt vergesslich
Ich als Fischefrau bin zB auch sehr vergesslich. ich kann mir nichtmal Geburtstage von meinen ganzen Freunden merken, ausser von meinen Besten abgesehen davon, termine wie verabredungen vergesse ich eig nicht nur so kleine dinge wie wenn mir jmd etwas erz und mir nachm halben jahr wieder damit ankommt denke ich mir wann hast du mir das denn erz so kleinigkeiten passieren nunmal, zumindest mir ich weiss ja nicht wies bei den anderen fischen dadraussen aussieht aber ich hoerenauch oft dass ich ser vergesslich bin aber naja so bin ich nunmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2012 um 14:01

...
ich als fische frau habe nur die mir wichtigen sachen im kopf. ich kann die sachen die ich vergessen will auch tatsächlich vergessen. ok was heißt vergessen, würde eher sagen verdrängen. wenn ich an etwas nicht denken will, z.b. an meine ex oder irgendwelche anderen dinge, dann schaffe ich es auch.
und ich muss ehrlich sagen, dass ich froh bin "nicht-denken" zu können. erleichtern einem teilweise einiges. aber bei manchen sachen brauch ich mehr zeit um es schaffen nicht drüber zu denken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2013 um 1:31

Ich vergesse oft ohne es zu wollen
ich weiß, es ist schon lange her, dass dieser beitrag ins forum gestellt wurde, aber ich schreibe trotzdem...
ich bin auch fisch und ich muss sagen ich versgesse auch oft...wenn ich mit einer person etwas kurzfristig ausgemacht habe (etwa ein ramn von 1-5 Tage) dann vergesse ich es nicht...doch wenn man mir 2 wochen vorher einen termin an de kopf knallt, ahbe ich in der zwischenzeit soviel anderes im kopf, dass ich daran einfach nicht mehr denken kann...auch wenn mir das eigentlich wichtig war...oft vergesse ich soetwas obwohl es kein bisschen böse gemeint ist...
was auch ein riesen prblem von mir ist: ich vergesse mich bei anderen leuten zu melden...und zwar nicht wenn ich es ihnen versprochen habe, sondern einfach so...wenn ich 1 monat lange nicht mit einer person telefoniert habe, dann fällt mir das nicht auf...inzwischen werde grundsätzlich ICH von meinen freunden angerufen...es ist nicht so, dass ich mich nicht melde, weil ich keine lust habe, sondern weil ich einfach vergesse, dass es schon so lange her ist, dass ich mit dieser person gesprochen habe...ich freue mich auch immer wenn es mal zu einem gespräch kommt, aber ich bin nie die jenige, die auf die idee kommt sich zu melden...-.-

ich denke das liegt wirklich daran (wie am anfang schon gesagt) dass den fischen ordentlich viel durch denkopf schießt und sie sich über alles mögliche gedanken machen, sodass einfach einiges vergessen wird...aber das st niemlas böse gemeint...^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 2:47


ich bin leider auch so
Hab dadurch Menschen vor den Kopf gestossen,aber ändern kann ich es auch nicht!
Das Leben geht weiter,aber durch mein ewiges vergessen,hab ich wirkliche Feunde,wo ich zu tausend Prozent weiss,die stehen hinter und sind mir nicht böse.
Zur Not rufen die mich auch ne Std vorher an und erinnern mich,wenn was seit längerem geplant ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 11:22
In Antwort auf dona_12492253


ich bin leider auch so
Hab dadurch Menschen vor den Kopf gestossen,aber ändern kann ich es auch nicht!
Das Leben geht weiter,aber durch mein ewiges vergessen,hab ich wirkliche Feunde,wo ich zu tausend Prozent weiss,die stehen hinter und sind mir nicht böse.
Zur Not rufen die mich auch ne Std vorher an und erinnern mich,wenn was seit längerem geplant ist

Oh mensch...
bin Skorpion und vergesse auch oft was, dafür gibt es dann tolle Notiz-Zettel, Kalender oder sonst was wo man es memorieren kann...
Das Gedächtnis (bestimmte Gehirnareale ), Leute, kann doch nicht sternzeichenabhängig sein!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2013 um 0:08

Vergessen ist gut für mich
Oft vergesse ich Dinge, die für jemanden anders wichtig sind, mir aber nicht sooo sehr unter die Haut gehen. Und ich meine nicht, dass ich mich hinter dem Vergessen verstecke. Die Information ist dann echt nicht auf meinem Radar.
Also, der 16. Jahrestag des 7. Kusses zum Beispiel.
Ok, ehrlich: ich merke mir kaum einen Geburtstag.

Ich habe aber auch eine andere Art des Vergessens bei mir festgestellt. Wenn ich zu einem Wunsch einfach nicht nein sagen kann, resp. dazu, dass ich auf etwas echt keinen Bock habe, stellt sich oft auch das Vergessen ein. Mir ist das dann immer furchtbar peinlich. Aber irgendwie schützt mich mein Unterbewusstsein davor, etwas machen zu müssen, zu dem ich 'ja' gesagt, aber 'nein' gemeint habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam