Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Fischmann muß Leben ordnen??!!

Letzte Nachricht: 23. März 2008 um 22:23
A
an0N_1286901499z
03.03.08 um 11:08

Ich hab eine Frage an die Fischmänner ode an die Fischkenner.Hab hier schon mal erzählt,das ich Probleme mit meinen Fischmann habe.Ich der skorpion richt ja immer sowas.Gestern war alles noch o.k und eer schrieb mir noch Süße es passt alles und ich schick Dir einen Kuß.Heute in der Früh bekam ich nicht meine erwartete Gutenmorgen Sms.Nach Nachfragen ob es ihn gut geht,schrieb er nur,ich brauch ein bißchen Zeit für mich.Muß mein Leben alleine ordnen.Du bist urlieb und ein toller Mensch ...aber ich muß alleine das tun.Ich ahb ihn gefragt ob das jetzt aus heißt,nein tut es nicht.Wie lange wird das dauern???Da ich schon einen Mann in meiner letzten Beziehung (1Jahr) hatte der durch nicht selbstverschuldete Geldprobleme sich zurückzog und mir echt das gleiche schreib,nur mit dem Schluß das er aus sagte.Bin echt schon geschädigt.Ich weiß er hat Probleme und auch wo anders klappt es nicht mehr so...
Aber ich hab nie Probleme gehabt damit,denn ich mag ihn echt!!!Auf die frage ob er sich noch mal meldet,sagte er ja.Ich meinte nur ich warte nicht länger als ein Monat.Er schrieb nur melde mich Morgen sicher.Bussi.Na was soll ich jetzt davon halten.Er will Abstand,ich dachte mir ein-zwei-drei Wochen,dann schreibt er melde mich Morgen.Und noch ein Bussi???Hilfe ich kenn mich nicht mehr aus.Ich will ihn nicht verlieren und ich weiß auch wenn wir Optisch,naja erst um fast 9 cm kleiner als ich nicht so zusammen passen,will ich ihn nicht verlieren,weil er kostbar für mich geworden ist.Hilfe!!

Mehr lesen

Anzeige
A
an0N_1291506499z
23.03.08 um 22:23

Fischmann muß Leben ordnen
Hallo meg, habe selbst seit 1 1/2 Jahren eine Beziehung mit einem 15 Jahre älteren Fischemann. Der Mann ist ein umwerfender "Liebhaber". War auch schon sehr in ihn verliebt. Wenn wir zusammen sind ist meist alles traumhaft. Allerdings haben wir die gleichen Spielchen mit "Selbstfindung; braucht Zeit zum nachdenken; tagelange Kontaktpause, weil angeblich sehr beschäftigt ect....".
Habe den Eindruck, wenn ich mich zurückziehe und z.B. Beziehungspause ankündige, dann wird er fast wahnsinnig, wenn er sich vorstellt, mich nicht mehr sehen zu können. Dann ist er aufmerksam, anhänglich, ständig kommen sms (liebevolle, sehr poetische, romantische). Ich habe den Eindruck, Fischemänner brauchen immer den Kick, d.h. man schlägt sie am besten mit Ihren eigenen Waffen, die da wären: undurchsichtig sein, geheimnissvoll, auch mal von andern Männerbegegnungen erzählen, einen Date einfach mal verschieben, usw. Sie sollten wohl immer etwas Nervenkitzel haben, das wirkt anscheinend sehr belebend. Es scheint, meinen Erfahrungen nach, so zu sein, daß man mit einem Fischemann in absolute Gefühls- und Erotiktiefen vordringen kann, aber sie sind nicht in der Lage das anzunehmen, bzw. haben durch Ihr sensibles Wesen Angst vor Verletzung und ziehen sich dann nach diesen schönen Stunden gern zurück. Ich genieße unsere Zeit zusammen und versuche mich nicht zu sehr in diese Beziehung reinzusteigern. Das ist natürlich nicht unbedingt leicht, wenns meist sehr schön ist. Ich habe den Eindruck, Fischemann ist nicht für eine dauerhafte Beziehung gebaut, allerdings als Liebhaber sehr zu empfehlen. Mein Fischemann ist auch in einer festen Beziehung seit 10 Jahren, hat aber immer Nebenbeziehungen (manchmal auch 2). Lebt mit seiner Freundin nicht zusammen, weil er immer eine Rückzugsmöglichkeit braucht (ich sage "Ersatzbett") für .....

Liebe meg, wünsche Dir starke Nerven und eine gute Taktik!!
Pass auf Dich auf!!!!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige