Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fischmann - nicht zu durchschauen

Fischmann - nicht zu durchschauen

6. Juni um 16:45

Hallo, ich kenne diesen Fischmann schon mehrere Jahre, - jetzt ist es mehr geworden haben uns geküsst - wieder getroffen und wieder geküsst - und dann noch einmal einen wunderbaren Abend verbracht! Dazwischen meldet er sich nur selten - plötzlich kommen sehr, sehr liebe Nachrichten dann wieder tageweise/wochenweise nichts! Auf eine Nachricht eine kurze Antwort die man kaum zuweisen kann - was geht in diesen Köpfen vor? Kann das nur schwer nachvollziehen - warum er so reagiert?

Mehr lesen

10. Juni um 14:45
In Antwort auf polarstern24

Hallo, ich kenne diesen Fischmann schon mehrere Jahre, - jetzt ist es mehr geworden haben uns geküsst - wieder getroffen und wieder geküsst - und dann noch einmal einen wunderbaren Abend verbracht! Dazwischen meldet er sich nur selten - plötzlich kommen sehr, sehr liebe Nachrichten dann wieder tageweise/wochenweise nichts! Auf eine Nachricht eine kurze Antwort die man kaum zuweisen kann - was geht in diesen Köpfen vor? Kann das nur schwer nachvollziehen - warum er so reagiert?

Wenn man den Fisch nicht kennt, sieht es nicht gut aus.

Wer aber die Fische kennt, der sieht das es gut aus sieht. Es ist zwar nicht zu sehen, nicht klar, aber einen klaren Fisch gibt es nicht oder doch?

Sie sind wie eine Nebelwand, mal ist die Sicht klar, mal leicht nebellig und dann wieder dichter Nebel. Aber was hinter den Nebel ist, ist klar zu sehen.

Du hast die Macht den Nebel zu vertreiben, in dem Du Dich eindeutig und zuverlässig, mutig verhällst, denn der Fisch reagiert auf Dein Zögern oder Wankelmütigkeit, was verständlich ist, aber nicht sehr hilfsreich.

Wenn Du einen Fisch ehrlich liebst, dann brauchst Du auch eine wichtige Eigenschaft, Ausdauer, damit der Fisch erkennen kann, Du liebst ihn erhrlich, mein Rat vertraue auf Gott. Bedeutet dieses Jahr ist ein Gottesjahr, es bedeutet viel, sehr viel, auch die Verbindung vom weiblichen und männlichen. Gott ist das Yin und das Yang, Mutter Vater gleich Gott.

Zusammengefasst: Das der Fisch nicht zu durchschauen ist, ist vollkommen normal, es sollte Dich nicht entmutigen, sondern Mut machen ihn weiter zu lieben.
Erwarte keinen schnellen Erfolg, Gottes Mühlen mahlen langsam, mahlen aber trefflich klein.

LG Lichtkrieger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wo finde ich meine geposteten Beiträge?
Von: effiii333
neu
7. Juni um 12:17

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam