Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fischmann verstehen

Fischmann verstehen

7. November 2010 um 15:58 Letzte Antwort: 29. Dezember 2010 um 11:34

Jetzt bin ich nach einigem Mitlesen auch hier gelandet. Ich bin Zwillingsfrau und habe im Internet auf einem Forum zu meinem Hobby einen sehr netten Fischmann kennen gelernt. Wir haben sehr bald angefangen, uns täglich lange PNs zu schreiben und verstehen uns extrem gut. Er ist verheiratet, was er auch ziemlich bald erzählte, ich auch, beide schon ziemlich lange und mit Luft raus. Wir wohnen ungefähr 300 km auseinander, und er schlug vor, dass wir uns im März zu einem auf unser Hobby bezogenen Event in seiner Stadt treffen. Darauf kommt er auch immer wieder zurück.
Was ich nicht so richtig kapiere -
Ich habe von Anfang an klargemacht, dass ich absolut keine Affäre will, das sah er auch ein, trotzdem ist die Sache vor allem von seiner Seite her total eng und wirklich liebevoll geworden, es fühlt sich total anders an als ein Flirt, aber dass wir Schmetterlinge im Bauch haben, lässt sich nicht leugnen. Also eine phantastisch schöne Freundschaft mit erotischem Kribbeln als Würze, eigentlich toll.
Aber so langsam kommt es mir doch vor, dass er mehr erwartet, auch wenn ich ihn immer wieder auszubremsen versuche, und ich bin kurz vorm Abtauchen, weil ich nicht weiß, wie ich damit umgehen soll; Mann und Kinder möchte ich nicht hintergehen.
Er regt aber nie ein Treffen vor diesem März-Event an. Ich habe null Ahnung von Fischen. Kann das sein, dass ein Fischemann so liebevoll ist wie eine beste Freundin oder noch mehr, trotzdem unglaublich charmant flirtet und keine Affäre erwartet? Es wäre zu schön, um wahr zu sein und total anders, als ich Männer bisher kennen gelernt habe.

Mehr lesen

9. November 2010 um 19:58

Hi roka

vergiss es - nimm es als ne geile erfahrung.

hee man - du bist verheiratet und er auch - du hast kinder und du hast nen mann - was langweilt dich in deiner beziehung? Du trägst auch verantwortung - oder? ich glaube man sollte nicht alles hinschmeissen für`ne affähre - egal wie bitter das leben ist! und als sollches seh ich`s

Ich will damit nicht sagen augen zu und durch! aber bedenke immer - was verlierst du - und was gewinnst du! du möchtst deinen mann nicht hintergehen - dann lass den quatsch den du da gerade machst - egal für welchen typen!!!

herzlich C

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2010 um 11:34

Vielleicht hat er lieber Kopfkino?
Ich kenne auch so einen Fischmann.Vor dem Treffen jeden Tag mails oder smses,voller Fantasie und Witz.Nach dem Treffen ist dann leider nicht mehr vor dem Treffen,sondern er blockt alles ab,was ihm zu nahe kommen könnte.
Nach einer gewissen Auszeit geht das ganze von vorne los.
Überleg dir also genau,ob du für so ein auf und ab was riskieren willst,und sei es" nur" Gefühlschaos.Ich spreche aus leidvoller Erfahrung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen