Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Frage an alle Fisch-Frauen

Frage an alle Fisch-Frauen

4. Dezember 2008 um 18:28

Bin im moment mal wieder ganz unten, such mir immer den falschen Mann aus.

Wenn ich richtig liebe, verlassen sie mich.
Wenn ich nicht ganz mit dem Herzen dabei, werde ich sie nicht wieder los.

Was ist nur los mit mir??

Geht es anderen Fischen genauso?

Habt ihr auch soviel Pech in der Liebe?

Ansonsten läuft mein Leben geregelt, hab eine super Wohnung, super Job, hab keine finanziellen Sorgen und gute Freunde.

Lg
sunshine

Mehr lesen

4. Dezember 2008 um 22:19

Hmm
hast du schon mal überlegt an welchen typ mann du immer gerätst? ein mensch, egal ob mann oder frau sucht sich fast immer den selben typ partner aus und das ganze verläuft dann immer in den fast gleichen bahnen, damit meine ich auch die enttäuschungen und vieles programmieren wir auch durch unser unterbewusstsein vor, ohne es zu bemerken...
mir geht es gerade genauso wie dir. dieses verhalten konnte durch psychologische tests nachgewiesen werden und ich musste mir eingestehen, dass auch ich schon immer mir männer mit dem selben muster ausgesucht habe... aber erst wenn man sich dessen bewusst geworden ist, kann man etwas daran ändern... ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen... denn so geht es nicht nur fischefrauen, sondern auch krebsfrauen wie mir und auch anderen sternzeichen...

GlG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2008 um 23:31

Hi sunshine....
ja willkommen im verein, bin auch fisch und teile das gleiche leid...
ich habe tolle freunde, eine super familie, job, wohnung, auto etc... aber beziehungen???? zeig mir 20000 männer, ich finde das arschl.... und verlieb mich.
und ja, ich habe mich so oft gefragt woran es liegt, welchen magneten ich deaktivieren muss um diese sorte mann nicht mehr an zu ziehen aber eine antwort habe ich bis heute nicht gefunden...

was haben wir denn noch für gemeinsamkeiten?

liebe grüße
esperanza

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2008 um 12:28

Ich nenne
das die gummibandproblematik.

wenn wir lieben, geben wir sehr viel, manchmal auch uns auf. das macht uns aber für den anderen unattraktiv und uninterressant.
andersherum, wenn wir nicht wirklich oder tief lieben, dann sind wir locker, frei und unabhängig und darauf fliegen die kerle.

wir denken, nur wenn wir lieben werden wir verlassen. es ist aber doch so, dass wir ja auch menschen verlassen, die wir vielleicht früher mal geliebt haben. die sehen das dann aus der gleichen perspektive.
werde ich verlassen und liebe bzw. bin verliebt, dann tut das natürlich tausendmal mehr weh, als wenn der mensch mich nicht so sehr berührt hat. aber so ist das. und auch liebe kann wieder vergehen bzw. die beziehungsmäßige liebe verändert sich und partner trennen sich.

ich glaube, man muss es nur aus der jeweiligen perspektive betrachten.

liebe hin oder her, wenn nicht beide das gleiche/ähnliches füreinander empfinden, dann kann daraus nichts werden.

und normalerweise schützen wir fische uns gerne damit, dass wir erst gefühle zulassen, wenn wir spüren, vom anderen kommt ähnliches. ich habe mich noch nie in jemanden verliebt, wo ich mir nicht sicher war. dann kann ich mich nicht fallen lassen, nicht mein herz öffnen. man nennt das das "carmen-syndrom". und trotzdem ist aus mancher liebe nichts geworden, entweder ich verließ ihn oder er mich. so ist das leben.

irgendwann werden wir die liebe finden, davon bin ich überzeugt vielleicht habe ich sie schon gefundenl, es fühlt sich jedenfalls so an.

denke nicht an dein pech in der liebe, sondern glaube fest daran, dass du sie findest, und du wirst sie bekommen. alles gute
deine
pisces

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2008 um 13:10

Männer für fischefrauen.
hallo in die runde ..bin auch eine fischefrau und hatte die selben anzeichen..ich empfehle dir das buch von ..pierre franckh.....glücksregeln für die liebe ...es hat mir sehr geholfen und viele einsichten gebracht
vorab ..erwarte nie in einer beziehung was du nicht selbst zu geben bereit bist......
liebe grüße sindy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2008 um 23:38

Hi sunshine
geht mir irgendwie genauso. wenn ich jemanden richtig von ganzem herzen liebe, dann macht er irgendwann schluss. wenn ich merke ich liebe jemanden nicht mehr oder die beziehung hat keinen sinn mehr, dann krieg ich denjenigen nur sehr schwer los. irgendwie hab ich mich schon fast dran gewöhnt^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 15:29
In Antwort auf siana_12309035

Hmm
hast du schon mal überlegt an welchen typ mann du immer gerätst? ein mensch, egal ob mann oder frau sucht sich fast immer den selben typ partner aus und das ganze verläuft dann immer in den fast gleichen bahnen, damit meine ich auch die enttäuschungen und vieles programmieren wir auch durch unser unterbewusstsein vor, ohne es zu bemerken...
mir geht es gerade genauso wie dir. dieses verhalten konnte durch psychologische tests nachgewiesen werden und ich musste mir eingestehen, dass auch ich schon immer mir männer mit dem selben muster ausgesucht habe... aber erst wenn man sich dessen bewusst geworden ist, kann man etwas daran ändern... ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen... denn so geht es nicht nur fischefrauen, sondern auch krebsfrauen wie mir und auch anderen sternzeichen...

GlG

Hallo krebs, ich kann mich nur anschließen...
am anfang steht die erkenntnis, was man eigentlich will..

das problem liegt wirklich nur daran ...
das man für sich entscheiden muss, was man sich wert ist..

man sollte es selber ändern
denn die andere seite wird es nicht tun...

mich lässt es mittlerweile völlig kalt
und man kann durch ein paar sätze schon erkennen, wie die herren gestrickt sind...

es ist traurig aber wahr....
der grösste teil der herren weiß nicht wo es langgeht...

wo man als fischefrau doch immer die probleme bei sich gesucht hat
das gehört der vergangenheit an.....

liebeskummer der heftigen art, hat es hier auch schon gegeben..
wo ich mich heute frage, wofür hat man eigentlich so gelitten

ich bin fischefrau und ich bin es gerne...
aber die herren haben das problem an meinen hai-fischzähnen vorbei zukommen

TUT NICHTS, WAS EUCH NICHT GUT TUT...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2008 um 1:51


Hab erst heut wieder rumgeheult, dass ich wohl für immer unglücklich in der Liebe sein werde und dass ich mich abfinden sollte damit bla bla bla.
Bei mir ist glaub ich das größte Problem, dass ich mich irgendwie nur von Distanz aus verlieben kann . Ich brauche sehr viel Zeit und sehr viel Distanz. Und ich bin so empfindlich. Ich weiß zum Beispiel gleich, wenn es jemand nicht ernst meint. Ich nehme mir alles so zu Herzen. Ich versuche mich zu schützen, wie ich nur kann, habe mir einen Schutzpanzer zugelegt.
Meine Venus ist zu allem Überfluss auch noch im Widder . Ich benehme mich total unlogisch manchmal.
Es ist schon sehr schwer in solchen Dingen, was?
Aber es wird schon. Ich sag mir immer, dass ich mich zusammenreißen soll und was arbeiten oder lernen Morgen ist ja auch noch ein Tag und wer weiß, wer an einem da über den Weg läuft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen