Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Frage an alle Fische,....

Frage an alle Fische,....

29. September 2009 um 8:10 Letzte Antwort: 6. Januar 2010 um 12:19

mein FM hat leider vor ca. 5 Wochen von mir (Schützin) eine Abfuhr bekommen. Seither herrscht eine irrsinnige Spannung zwischen uns - die für mich immer unerträglicher wird. Darauf angesprochen blockt er ab. Sehe ich ihn an - schaut er weg - er kann mir nicht einmal in die Augen sehen, er hat es zwar immer noch gerne wenn ich ihn berühre aber von ihm kommt nichts rüber,....
Es das Verhalten normal?? Kann sowas lange dauern? Habe ich ihn zu sehr verletzt? UND was soll/kann ich tun?

Mehr lesen

29. September 2009 um 15:27

Mal andersrum...
...was erwartest du denn wenn du ihm ne Abfuhr erteilst? Das er tut als war nix gewesen? Klar hast du ihn verletzt... Und was soll denn rüberkommen wenn du nicht willst? Ich versteh die Frage inhaltlich nicht ganz... Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2009 um 8:00
In Antwort auf akako_11937024

Mal andersrum...
...was erwartest du denn wenn du ihm ne Abfuhr erteilst? Das er tut als war nix gewesen? Klar hast du ihn verletzt... Und was soll denn rüberkommen wenn du nicht willst? Ich versteh die Frage inhaltlich nicht ganz... Gruß

....
ich weiß,.... nur bei dieser Abfuhr ging es darum dass er mich ins Bett haben wollte,....Als wir darüber gesprochen hatten war der allererste Satz von ihm: du bist nicht mehr für mich als andere frauen,.... Nun da hat sich bei mir innerlich alles verkrampft,... deshalb kam meine "Abfuhr",... ich weiß ja nicht wie andere Frauen darauf reagieren - aber ich das kann nicht fünf Minuten später sagen - JA ich will ins Bett mit Dir,...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2009 um 8:06

" "
ja klar bleibe ich dran,... - ich will ihn haben ja,... er hat mir jetzt im Übrigen auch eine Abfuhr erteilt - sozusagen als "Rache",... ich glaube wir schenken uns im Moment beide nichts,...und dann wenn er merkt er geht zu weit nimmt er mich in den Arm und drückt mich ganz fest,...Er ist sehr empfindlich und sehr sensibel als Mann - dass sagt er selber. Dieses Spielchen geht jetzt schon die ganze Zeit - manchmal denke ich mir er testet mich wielange ich durchhalte...lange wird es halt nicht mehr sein

Aber meine Frage war ja ob FM sowas verzeihen können? Noch dazu wo er auch mächtig austeilt - wo jede Frau eigentlich schon das Weite gesucht hätte!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2009 um 14:46
In Antwort auf bee_12087924

....
ich weiß,.... nur bei dieser Abfuhr ging es darum dass er mich ins Bett haben wollte,....Als wir darüber gesprochen hatten war der allererste Satz von ihm: du bist nicht mehr für mich als andere frauen,.... Nun da hat sich bei mir innerlich alles verkrampft,... deshalb kam meine "Abfuhr",... ich weiß ja nicht wie andere Frauen darauf reagieren - aber ich das kann nicht fünf Minuten später sagen - JA ich will ins Bett mit Dir,...

Achso...
...dann ist das natürlich was anderes...na willste denn nu mit ihm ins Bett oder willste mehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2009 um 15:21
In Antwort auf akako_11937024

Achso...
...dann ist das natürlich was anderes...na willste denn nu mit ihm ins Bett oder willste mehr?

...
- klar will ich mit ihm irgendwann ins Bett - aber nicht so....UND ich will halt mehr!! Und das weiss er - und hält mich hin...Er weiss dass ich ihn mehr als nur mag/ gerne habe... vielleicht ein Fehler... auf Distanz gehen bringt bei ihm nichts - er macht dann dasselbe - habe das schon alles durch, alles was bei einem "normalen" Mann funktioniert blockt er ab...Leider...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2009 um 19:15

...
ganz ehrlich, ich verstehe dich nicht !
was denkst du denn bitte ?! das er einfach so tut als wäre nichts geschehen ?! da bist du im falschen film

wir fische sind total die träumer und verlieben uns schnell. ich rede aus erfahrung, ich hab selber auch eine abfuhr mal bekommen und es war schmerzhaft ohne ende. deine abfuhr ist sowas wie : er hat geträumt und du weckst ihn hektisch auf!
da sist katastrophal! du solltest dir mal echt gedanken darüber machen, wie du dich entschuldigen kannst.

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2009 um 9:12

....!
hallo mondschwere1, ich habe vorigen freitag meinen fisch gesehen und das erste war was ich zu hören bekommen habe: ich soll wissen dass er mich s....gerne mag (und dass "sehr" hat er ein wenig unterdrückt - man konnte es zwar im anflug hören aber er hat es dann verschluckt!) wobei ich ihm sagte: ich mag dich auch sehr gerne und habe extra das sehr betont. als antwort kam von ihm: er weiss.....
wir haben über unser problem gesprochen (bett) - dass ich halt keine halben sachen mag - er aber im übrigen ja auch nicht - und ich ihm oft eindeutig zeige dass ich gefühle für ihn habe.... und wenn ich es mal nicht zeige kommt er an und fragt mich ob ich ihn nicht mehr mag, ihn hassen würden - und dann schmeißt er sich wieder etliche zeit ins zeug und zeigt mir dass er sehr wohl gefühle hat.... und dann kommt von einem tag zum anderen nichts mehr.... einfach so ohne vorankündigung oder dass irgendwas gewesen ist.... irgendwas stimmt nicht mit ihm... mir kommt es immer so vor als ob er will aber nicht kann... darauf angesprochen ob es eine andere gäbe - keine antwort. was ich dann gesagt bekomme ist, dass ich "manchmal nerve" - ich müsste alles immer analysieren und genau wissen bzw. jeden satz auseinanderzerlegen.... ich kann halt auch nicht aus meiner haut raus - bin eben ein echter schütze und wenn mir was unklar ist frage ich eben nach...zum leidwesen anderer halt.
also verletzen tut er im moment (eigentlich schon seit wochen!!!) höchstens mich und das für mich als frau auf`s gröbste!
(nein, er habe keine Gefühle und macht mir auch keine Hoffnung, ja, er will trotzdem und mag es sehr dass ich über seine wange streichle usw. und er knuddlelt und drückt mich auch - aber er würde sich nichts dabei denken,...es würde nie was geben zwischen uns...usw....
darauf angesprochen dass er ja nur spielt mit mir kam ein eindeutiges nein.....er würde nicht spielen mit mir und er würde mich oder meine gefühle nie verletzen wollen...und würde es so gerne glauben - kann aber bald nicht mehr...!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. November 2009 um 8:30

...hm...
du hast recht mit dem was du schreibst.....gefühle sagen kann er nicht (er sagt höchstens er hat leider keine für mich!) aber dafür hatte er es in der letzten zeit häufiger gezeigt - wobei ich sagen muss dass er da das erste mal so richtig aus dem bauch heraus gehandelt hatte - nicht überlegt ob andere es sehen könnten - das gab es vorher nie....
aber mit dem zurückziehen komme ich nicht klar - ich habe ihm am montag "nur " eine gute nacht sms geschickt (und das kann ja nicht verletztend gewesen sein!) und ich glaube dass das der grund war - warum? ich weiss es einfach nicht! am mittwoch kam es dann zu diesen furchtbaren gespräch wobei er selber sagte dass es dieses gespräch nie hätte geben dürfen und er müsse darüber schlafen und ich solle es auch... am nächsten tag bekam ich eine sms (eine seiner seltenen..) mit dem satz lass uns nur gute freunde sein und einach spaß haben...ich war entsetzt und habe nichts darauf geantwortet und am freitag dann: ich mag dich s...gerne - ich will dass du das weißt....
und gestern montag hätten wir uns um 16.30 sehen sollen habe sms geschickt ob es nicht eine stunde früher ginge - klar geht! nicht ein mal eine halbe stunde später kam ein anruf - ob er das treffen ganz verschieben kann er könnte mit seinem bruder nach holland zum neffen fahren.... und würde dann morgen zu mittag wieder da sein - da könnten wir uns doch treffen....habe aber meinen unmut zum ausdruck gebracht indem ich nicht gerade "lieb" geantwortet habe am Telefon. ich habe mich in dem moment nämlich sehr verarscht gefühlt und er wird es nicht einmal mitbekommen haben....leider!!!
so meine liebe mondschwere wer verletzt hier dauernd wen? und wer ist eigentlich immer die dumme die das alles mitmacht? ich weiss seit montag abend nicht was ich unrechtes gesagt oder getan habe....weißt du ich liebe diesen mann und weiss im moment einfach nicht wie ich mit ihm und der ganzen situation umgehen soll... und er spürt dass leider wenn es mir nicht gut geht (andersrum aber auch) und das macht das ganze dann noch schlimmer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2009 um 22:38
In Antwort auf bee_12087924

...hm...
du hast recht mit dem was du schreibst.....gefühle sagen kann er nicht (er sagt höchstens er hat leider keine für mich!) aber dafür hatte er es in der letzten zeit häufiger gezeigt - wobei ich sagen muss dass er da das erste mal so richtig aus dem bauch heraus gehandelt hatte - nicht überlegt ob andere es sehen könnten - das gab es vorher nie....
aber mit dem zurückziehen komme ich nicht klar - ich habe ihm am montag "nur " eine gute nacht sms geschickt (und das kann ja nicht verletztend gewesen sein!) und ich glaube dass das der grund war - warum? ich weiss es einfach nicht! am mittwoch kam es dann zu diesen furchtbaren gespräch wobei er selber sagte dass es dieses gespräch nie hätte geben dürfen und er müsse darüber schlafen und ich solle es auch... am nächsten tag bekam ich eine sms (eine seiner seltenen..) mit dem satz lass uns nur gute freunde sein und einach spaß haben...ich war entsetzt und habe nichts darauf geantwortet und am freitag dann: ich mag dich s...gerne - ich will dass du das weißt....
und gestern montag hätten wir uns um 16.30 sehen sollen habe sms geschickt ob es nicht eine stunde früher ginge - klar geht! nicht ein mal eine halbe stunde später kam ein anruf - ob er das treffen ganz verschieben kann er könnte mit seinem bruder nach holland zum neffen fahren.... und würde dann morgen zu mittag wieder da sein - da könnten wir uns doch treffen....habe aber meinen unmut zum ausdruck gebracht indem ich nicht gerade "lieb" geantwortet habe am Telefon. ich habe mich in dem moment nämlich sehr verarscht gefühlt und er wird es nicht einmal mitbekommen haben....leider!!!
so meine liebe mondschwere wer verletzt hier dauernd wen? und wer ist eigentlich immer die dumme die das alles mitmacht? ich weiss seit montag abend nicht was ich unrechtes gesagt oder getan habe....weißt du ich liebe diesen mann und weiss im moment einfach nicht wie ich mit ihm und der ganzen situation umgehen soll... und er spürt dass leider wenn es mir nicht gut geht (andersrum aber auch) und das macht das ganze dann noch schlimmer...

Auch Fischemann u Schützefrau
Hallöchen!!
Habe auch einen Fischemann seit fast 2 Jahren.
Ich bin eine echte Schützefrau wie du, sehr direkt, viel zu offen und ehrlich!!
Ich habe einen langen holprigen Weg hinter mir mit dem besagten Fischemann. Diese Konstellation ist tierisch schwer! Aber ich liebe diesen komplizierten undurchschaubaren Kerl über alles...
Wir waren anfangs unzertrennlich- bis zum ersten Knall ... und zum zweiten... denn streiten kann man mit dem Fisch leider nicht sehr gut, weil er zwar gerne austeilt aber zuuuuu sensibel ist und nicht einstecken kann. Das muss der temperamentvolle Schütze erstmal lernen - seinen Mund zu halten u zu wissen - das alles was der verletzte Fisch sagt meistens nicht ernst zu nehmen ist!
Ich habe mich zig mal getrennt u immer habe ich auf seinen Kampf gewartet, das können die nicht.
wenn er so garnichts mehr von mir gehört hat rief er immer mehr an um mich zu fragen was ich mache u wie es mir geht,.... u das immer öfter. Sie warten immer auf eine Aufforderung. Meiner zumindest - wenn er das Gefühl hat das ich ihn echt nicht mehr will u das hatte er schon würde er nie sagen komm zu mir zurück ich beweis dir meine Liebe.
er würde mir eher wieder irgendetwas vorwerfen!
Wir haben es immer wieder geschafft haben immer wieder zueinander gefunden, u ich habe aus dieser Beziehung viel sehr viel gelernt. Ich kann mich nicht grundsätzlich ändern aber allein aus Liebe zu diesem Mann habe ich mich schon einige Male überwunden zu Dingen die ich nie geglaubt hätte überwinden zu können.
Auch wenn er immer wieder mal wegschwimmen will oder es tut, war ich mir noch nie sooo sicher, das ein Mann mich liebt.
Doch auch das musste ich lernen u es hat lange gedauert- ich sehe in seine Augen und zwinge ihn mich anzuschauen- wenn es mal wieder soweit war - das ich der meinung war ich will diesen Typen nicht mehr u mich hals über kopf in was rein gestürzt habe um ihn endgültig zu vergessen!
-dann schaut er mich an u ich kann sehen wie sehr er mich liebt und dann kann ich auch aus mir herauskommen.
Es ist harte Arbeit, wir wollen oftmals aufgeben- wir brauchen viel Kraft, die wir ja zum Glück haben.
Der Fisch brauch allerdings auch sehr viel Kraft für die Schützefrau, das muss man auch verstehen denn er ist auf eine ganz andere Weise belastbar.
Doch da wir immer wieder das Gefühl brauchen aufs neue etwas zu erobern- denke ich es lohnt sich ganz sicher.
Um immer wieder selbst nach zwei Jahren wie frisch verliebt zu sein....
Und es wird immer besser, man kann lernen aus Menschen die man liebt!!
für mich lohnt es sich! Meistens

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2009 um 0:06
In Antwort auf bee_12087924

...hm...
du hast recht mit dem was du schreibst.....gefühle sagen kann er nicht (er sagt höchstens er hat leider keine für mich!) aber dafür hatte er es in der letzten zeit häufiger gezeigt - wobei ich sagen muss dass er da das erste mal so richtig aus dem bauch heraus gehandelt hatte - nicht überlegt ob andere es sehen könnten - das gab es vorher nie....
aber mit dem zurückziehen komme ich nicht klar - ich habe ihm am montag "nur " eine gute nacht sms geschickt (und das kann ja nicht verletztend gewesen sein!) und ich glaube dass das der grund war - warum? ich weiss es einfach nicht! am mittwoch kam es dann zu diesen furchtbaren gespräch wobei er selber sagte dass es dieses gespräch nie hätte geben dürfen und er müsse darüber schlafen und ich solle es auch... am nächsten tag bekam ich eine sms (eine seiner seltenen..) mit dem satz lass uns nur gute freunde sein und einach spaß haben...ich war entsetzt und habe nichts darauf geantwortet und am freitag dann: ich mag dich s...gerne - ich will dass du das weißt....
und gestern montag hätten wir uns um 16.30 sehen sollen habe sms geschickt ob es nicht eine stunde früher ginge - klar geht! nicht ein mal eine halbe stunde später kam ein anruf - ob er das treffen ganz verschieben kann er könnte mit seinem bruder nach holland zum neffen fahren.... und würde dann morgen zu mittag wieder da sein - da könnten wir uns doch treffen....habe aber meinen unmut zum ausdruck gebracht indem ich nicht gerade "lieb" geantwortet habe am Telefon. ich habe mich in dem moment nämlich sehr verarscht gefühlt und er wird es nicht einmal mitbekommen haben....leider!!!
so meine liebe mondschwere wer verletzt hier dauernd wen? und wer ist eigentlich immer die dumme die das alles mitmacht? ich weiss seit montag abend nicht was ich unrechtes gesagt oder getan habe....weißt du ich liebe diesen mann und weiss im moment einfach nicht wie ich mit ihm und der ganzen situation umgehen soll... und er spürt dass leider wenn es mir nicht gut geht (andersrum aber auch) und das macht das ganze dann noch schlimmer...

Rede mit ihm
hilf ihm doch sich selber besser kennenzulernen. Ich kann von mir sage (bin fischmann), ich musste auch zuerst lernen was man sagt oder nicht. Fische kennen keinen mittelweg, fast immer bei gefühlen gets ins extreme. Fisch müssen ihr leben lang lernen wie man sich in einer bezihung verhält. Wenn es mir früher grad sehr gut ging habe ich teils sachen gesagt, die sehr abwertent ankamen, obwohl ich es nicht im geringsten so meinte. dadurch das mir frauen ehrlich gesagt haben was sie davon hielten, habe ich gelernt. bin nun 28ig und lerne immernoch dazu.
ein ehrliches offenes gespräch über gefühle, kann man mit fischen eigen tlich immer füren, ich liebe es darüber zu reden. Und vieleicht fällt dann auch der groschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Dezember 2009 um 10:22

Meinen Geburtstag vergessen....
so nun hat er auch noch meinen Geburtstag vergessen...ich habe zwar schon in der Vergangenheit erlebt dass er vieles vergißt aber sowas?!?! Wir haben am Montag noch darüber gesprochen - Di bis Fr war aber eine relativ komisch angespannte Stimmung zwischen uns, er fragte dauernd ob ich "sauer" wäre... - das schlimme ist wir sind beide sehr empfindlich - d.h. wir sagen scheinbar beide nicht was uns "bedrückt" und schweigen uns dann an...anstatt zu reden... so und nun hat er am Samstag meinen Geburtstag
"vergessen" - habe ihm demonstrativ eine Sms geschrieben mit dem Inhalt ob ich ihm was von der Torte aufheben soll...(mit dem Hintergedanken er weiß jetzt um was es geht!) als Antwort bekam ich nur: "ein andermal". Ich enttäuscht, entsetzt, ohne Worte....
Komisch ist, dass er ein Treffen mit seinem Freund nicht vergißt,...
Scheinbar bin ich ihm nicht wichtig - oder er gar nicht in mich verliebt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2009 um 7:08

....ich weiß nicht mehr was ich denken soll...
also gestern haben wir über den "vergessenen" Geburtstag gesprochen...und haben daraufhin auch gleich weitergeredet!
Also: er "trauert" seiner Ex (seine große Liebe) nach die er vor 5 Jahren hatte, die ihr erstes gemeinsames Kind abtreiben ließ und das zweite verlor. Er wäre zu dieser Zeit voll zu ihr gestanden aber sie wollte nicht mehr - hat sich von ihm getrennt! Und seitdem dürfte er einen "Knacks" haben in Bezug auf Beziehung, läßt keine Gefühle zu und vorallem keine Liebe!
Wir haben vor kurzer Zeit das erste Mal miteinander geschlafen (obwohl wir uns ca. ein dreiviertel Jahr kennen!!!) und es war für beide sehr schön (gut es war auch Alkohol im Spiel) weil wir beide unsere Hemmungen verloren haben. Nur dadruch ist für uns beide das ganze noch viel schlimmer geworden, da er sich im Moment total zurückzieht und mir gestern ins Gesicht sagte: er wäre NICHT in mich verliebt und er kann mir nicht das geben was ich gerne hätte - eine Beziehung. Und man kann keine Gefühle erzwingen. Wie gesagt wir kamen im Gepräch genau an den Punkt - seine Ex und ich habe ihm gesagt dass wenn er merkt da ist mehr Gefühl im Spiel sich immer wieder zurück zieht. Er ist scheinbar nicht mehr fähig richtig zu lieben da er irrsinnig Angst wieder so derart verletzt zu werden - und deswegen blockt er immer wieder ab. Ich sagte ihm dass er nach was sucht dass es eigentlich nicht gibt - nämlich den perfekten Partner...er ist so wie es aussieht anderer Meinung. (er würde diese Frau dann lieben, seine ganzen Gefühle geben...) Nur ich bin es so wie es aussieht nicht.
Ihm würde die Zeit davon laufen (er ist 47) - er möchte noch Kinder...er gibt sich noch zwei Jahre...aber er ist nicht auf der Suche...er läßt es auf sich zukommen...er hat in seinem Leben noch nichts erreicht, ist immer von einer Beziehung in die andere so reingeschlittert. Er meinte hätten wir uns vor zehn Jahren kennengelernt.....Also mit einem Wort ich bin zu alt... Das zwischen uns etwas ist - das gibt er zu: DER/EIN REIZ! Also bin ich NUR ein REIZ?! Der nun scheinbar verflogen ist - da ich mit ihm im Bett war....
Und die Frauen die er bis jetzt kennengelernt hätte hätten alle kein Niveau...reden entweder nur von der Arbeit, Studium....Auf die Frage ob ich denn Niveau hätte und was er von mir hält und über mich denkt kam die Antwort: ich wäre eine so klasse Frau, bodenständig, mit Erfahrung, mit mir kann so offen reden - sowas hätte er selten bei einer Frau erlebt und wir werden uns zum Kaffee... treffen anderswo...
Ich glaube ich habe den Mann - an eine noch unbekannte perfekte Frau - die es zwar noch nicht gibt - verloren....



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Dezember 2009 um 21:43

...eine sms...
...wir haben Weihnachten getrennt verbracht....er mit Familie (Eltern, Geschwister...) und ich alleine.

Nachdem er ja meinen Geburtstag und auch anders vergessen hatte - haben wir uns gestern mit den Worten verabschiedet: ER würde sich bei mir mal melden...wobei ich dann gehässiger Weise zu ihm gesagt habe - na da bin ich ja mal gespannt (eben wegen o.g. Sache...) und er mir relativ forsch wiedergab: Wenn er sagt er würde es machen dann würde er es auch machen...!!!
Ich habe dann gegen Abend eine Sms von ihm erhalten mit den Worten: "Ich wünsche Dir frohe Weihnachen und alles alles Gute." - Weiter nichts.. keine "Liebe Grüße" - nur der Name...ich habe dann dasselbe geantwortet.
Für mich klingt diese Nachricht so nichtssagend!! Oder wie ist sie sonst zu interpretieren? Oder bin ich einfach nur übersensibel - weil ich mir was anderes erhofft habe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Dezember 2009 um 8:44
In Antwort auf bee_12087924

...eine sms...
...wir haben Weihnachten getrennt verbracht....er mit Familie (Eltern, Geschwister...) und ich alleine.

Nachdem er ja meinen Geburtstag und auch anders vergessen hatte - haben wir uns gestern mit den Worten verabschiedet: ER würde sich bei mir mal melden...wobei ich dann gehässiger Weise zu ihm gesagt habe - na da bin ich ja mal gespannt (eben wegen o.g. Sache...) und er mir relativ forsch wiedergab: Wenn er sagt er würde es machen dann würde er es auch machen...!!!
Ich habe dann gegen Abend eine Sms von ihm erhalten mit den Worten: "Ich wünsche Dir frohe Weihnachen und alles alles Gute." - Weiter nichts.. keine "Liebe Grüße" - nur der Name...ich habe dann dasselbe geantwortet.
Für mich klingt diese Nachricht so nichtssagend!! Oder wie ist sie sonst zu interpretieren? Oder bin ich einfach nur übersensibel - weil ich mir was anderes erhofft habe?

...sms...
...eben...alles Gute schreibt man wie du schon sagst bei anderen Sachen...!! Nur das brisante ist, mein Vater hat mir am Telefon heute dasselbe gesagt - frohe Weihnachten und "alles Gute"....ist ja irgendwie komisch!
Und deswegen komme ich auch nicht klar damit was DAS heißen bzw. wie ich es deuten soll!?
Will er mir damit sagen - aus vorbei - Tschüss???? Obwohl wir uns Montag Mittag sehen werden? Oder ist es nur so ein Spruch?
Gibt es hier keine Männer die diese Aussage zu deuten wissen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Januar 2010 um 21:21

Hi ! Ich Fische mann - Aszedent Jungfrau - Mondzeichen - Widder !
ich glaube er will dir nur zeigen, dass er viel für dich empfindet / liebt !

die berührungen sagen aus , dass er dich noch an sich ranlässt !!
aber wir sind wasserzeichen ( anbauen sobald was besseres kommt abbauen )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2010 um 12:19
In Antwort auf gazsi_12913369

Hi ! Ich Fische mann - Aszedent Jungfrau - Mondzeichen - Widder !
ich glaube er will dir nur zeigen, dass er viel für dich empfindet / liebt !

die berührungen sagen aus , dass er dich noch an sich ranlässt !!
aber wir sind wasserzeichen ( anbauen sobald was besseres kommt abbauen )

...Hi!
omer921 und was macht Dich da so sicher??
Am Sonntag hatte seine Mutter einen sehr schweren Herzinfarkt. Er war richtig liebsbedürftig und anhänglich und andauernd von ihr gesprochen. Ich habe ihn in die Arme genommen und gestreichelt...ihm das Gefühl gegeben, dass ich für ihn da....verabschiedet haben wir uns damit dass er mir zärtlich über die Wange gestrichen hat und mit den Worten er soll sich am nächsten Tag melden, da ich wissen möchte wie es ihr geht...er sagte auch dass er sich meldet - und gemeldet habe ich mich dann am Abend...scheinbar hatte er nicht mehr daran gedacht...seine Antwort war wie immer sehr kurz und knapp....nun ja... ich weiß manchmal nicht ob es noch Sinn macht...da ich mal den Satz "ich will entweder nur ganz oder gar nicht" gesagt habe und er interpretierte dass als "sie will eine Beziehung"...und seit dem blockt er ab...nur wie komme ich da wieder raus...????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen