Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Frage an zwillinge

Frage an zwillinge

10. Mai 2009 um 18:42 Letzte Antwort: 8. August 2009 um 16:55

Hallo Leute

aaaalso ich bin eine zwillingsdame und ich habe ein problem,nämlich dass ich mich mit einem thema auf dauer nicht mehr beschäftigen kann,weil es mich langweilt....
deswegen kann ich fast keine arbeit zu ende bringen,was mich sehr stört....

meine frage an alle zwillingsgeborenen: ist es bei euch denn auch so???

Mehr lesen

10. Mai 2009 um 21:20

Teils, teils
Oft habe ich das Problem auch. Aber wenn ich für eine Arbeit bezahlt werde, habe ich genug Disziplin, um durchzuhalten, auch wenn ich dann innerlich genervt bin.
Hobbys habe ich jedoch schon viele angefangen und wieder fallengelassen, weil sie mir langweilig wurden! Es bleiben nur solche, die dann wirklich viel Abwechslung bieten oder mich dauerhaft in irgendeiner Weise weiterbringen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Mai 2009 um 23:26

Antwort an Zwilling
Hallo,

ja sowas tritt auch bei mir auf. Aber ich versuche wirklich alles diszipliniert zu erledigen, dann belohne ich mich meist mit etwas. Dann geht es auch leichter von der Hand. Probiere es mal aus. Ich gönne mir nach der Hausarbeit immer ein Schaumbad und ein Buch.

Liebe Grüße,
J

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2009 um 8:57


Kenne ich nur zu gut Ich bin immer noch auf der Suche nach etwas, was man mit Leidenschaft (nicht diese alltäglich Sachen, sondern ein Hobby etc.) macht. Wenn das Interesse für ein bestimmtes Thema nämlich so groß ist, dann bringe ich es halt auch gerne zu ende. Die Ausdauer und die Geduld fehlt nur leider bei den alltäglichen Sachen sehr häufig....

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2009 um 12:56


oja bei mir ist es genauso
bin ziemlich schnell gelangweilt... bringe vieles nicht/bzw schwer zu ende, bin immer auf der suche nach was neuem und beginne auch immer wieder mit was neuem obwohl das alter noch nicht erledigt ist hm... naja...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2009 um 19:16


jaaaa doch.. geht mir genauso.. brauch auch ständig neuen input um bei der sache bleiben zu können..
ob das jetzt bei beziehungen oder auf der uni ist ...
manchmal nervt der luftikus in mir ganz schön gg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2009 um 15:18

Haaiiii
ja das ist bei mir ganz genau so..
anfangs bin ich brennend daran intressiert aber dann..keine ahnung..finde ich es langweilig und entdecke neue viiiiiiiiiel intressantere sachen und schuppdiwupp lasse ich meine angefangene sache links liegen (wenns geht )..aber dann passiert wieder genau das gleiche.. tiaah vielleicht ist das halt so unsere mackek..

ich meine ich weiss icht mal was ich später arbeiten soll..mich intressiert so viel und so ich glaube für all meine opläne reicht ein einziges leben nicht..

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2009 um 16:55

Ja ja so sind wir..
mit geht es ganz gleich. In der Arbeit bin ich diszipliniert und mache es fertig, ist ja der Job. Oftmals verschiebe ich das eine oder andere wenn es geht. Beim Hobby da bin ich von was fasziniert kaufe auch gleich alles ein was ich benötige z. bsp. basteln usw. krieg ich auch hin - wenn es nicht allzu lange dauert. Aber alles andere langweilt mich auf Dauer und lass es sein z. Bsp. Gitarre lernen usw. Oft schiebe ich was auf die Seite und mach es ein ander Mal weiter - Interesse kommt wieder, eben wie beim gitarre spielen, dann rede ich mit Leuten und dann bin ich wieder davon fasziniert und wieder weiter usw. usw....
Ja stimmt ist oft nervig!
lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen