Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Frage: "Warum jammert ihr uns so nach????"

Frage: "Warum jammert ihr uns so nach????"

10. Oktober 2008 um 23:39

Ich habe nun lange mitgelesen ... aber es kann es doch nicht geben, dass ihr uns einerseits liebt, und anderseits in die Hölle wünscht!

Also!
Woran sind wir?

OK ... bis 30 sind sie unerfahrenen ...
ab 30 die Erleuchteten ... *gggg*

oder auch 25 bis 45 ... keine Ahnung ....
*ggggg*

Ich wünsche euch jedenfalls einen schönen Abend, dass ihr Krebs-Liebhaber einen über 30 erwischt!

lg
Elias

Mehr lesen

11. Oktober 2008 um 12:16

Hi Elias,
triffst genau den Nagel auf den Kopf. Leider wird hier in letzter Zeit, häufig immer die schlechten Seiten der Krebsmänner geschrieben. Schaut mal rüber zu den Fischen, dagegen sind wir harmlos.

Ein Krebs ist doch ganz einfach zu handeln:

1. Sprecht mit ihm über eure Gedanken und Gefühle, hellsehen kann er nicht.
2. Zeigt eure Gefühle und ihr bekommt es doppelt zurück.
3. Nehmt und akzeptiert ihn wie er ist. Versucht ja nicht ihn zu ändern. Keiner ist ohne Fehler. Er wird euch auch so nehmen, wie ihr wirklich seid.
4. Verarscht ihn nicht, gebt ihm keinen Grund zur Eifersucht, wenn ihr z.B. aus geht, er wird es auch nicht tun.

Ist doch nicht schwer, oder?

Elias, gibst du mir recht?

Und was ist mit den reiferen Krebsen ab 40?

Ich schreibe hier jetzt von reinrassigen Krebse, es gibt selbstverständlich auch etliche Ausnahmen.

LG
Krebs671

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2008 um 21:55
In Antwort auf ruhi_12469721

Hi Elias,
triffst genau den Nagel auf den Kopf. Leider wird hier in letzter Zeit, häufig immer die schlechten Seiten der Krebsmänner geschrieben. Schaut mal rüber zu den Fischen, dagegen sind wir harmlos.

Ein Krebs ist doch ganz einfach zu handeln:

1. Sprecht mit ihm über eure Gedanken und Gefühle, hellsehen kann er nicht.
2. Zeigt eure Gefühle und ihr bekommt es doppelt zurück.
3. Nehmt und akzeptiert ihn wie er ist. Versucht ja nicht ihn zu ändern. Keiner ist ohne Fehler. Er wird euch auch so nehmen, wie ihr wirklich seid.
4. Verarscht ihn nicht, gebt ihm keinen Grund zur Eifersucht, wenn ihr z.B. aus geht, er wird es auch nicht tun.

Ist doch nicht schwer, oder?

Elias, gibst du mir recht?

Und was ist mit den reiferen Krebsen ab 40?

Ich schreibe hier jetzt von reinrassigen Krebse, es gibt selbstverständlich auch etliche Ausnahmen.

LG
Krebs671


Ob ich dir recht gebe?
*ggg* ... Wow ... deine Beschreibung ist echt gut!
Besonders Punkt 2 ... stimmt ... mehr noch: Wenn ein Krebs verstanden wird, gibt er Gefühle nicht nur doppelt zurück, sondern mehrfach!
Er verlangt nichts, gibt aber ständig ... nur, um den(die) Partner(in) glücklich zu machen! Dann geht er darin auf.

Krebse ab 40?
*lacht* ... die sind nicht auszuhalten, weil sie sich so für ihren Partner aufopfern ... unter 40 (und unreif) fordern sie nur ... aber "Reife" ... kuscheln, Zärtlichkeiten, Nähe, Zweisamkeiten, usw...
Ich bin erst 38 (und noch nicht 40!), aber ich denke, mich erträgt nur eine Frau, die diese Dinge genießen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2008 um 0:10

...???
hm....warum ist dann mein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2008 um 12:23
In Antwort auf anouk_12539251

...???
hm....warum ist dann mein

Wenn ich mich da mit einmischen darf....
...denn ich hab nur Erfahrungen mit einem Krebsmädel gehabt...wurde hier ja auch schon ordentlich durchdiskutiert

Eure von euch geschilderten Eigenschaften habt ihr wirklich, durfte ich die doch bei der letzten Geschichte mit dem Krebsmädel erfahren und geniessen.
Mir wars halt dann irgendwie zu einseitig, denn abgesehen von den div. Eigenschaften des Menschen/SZ etc.. gehört auch eine Portion "erwachsensein" bzw. Reife dazu. Und die fehlte mir bei Ihr.

Was mich fasziniert hat, war die schwer entdeckbare, aber sehrwohl registrierbare tiefe Emotionalität der KrebsIn.
Ihr seid schon etwas besonderes, komm gleich wieder ins schwärmen

Krebse sind halt gerne mit ihren eigenen Emotionalitäten beschäftigt, da bleibt halt wenig Raum für die Emotionalitäten des Gegenübers.
Das ändert sich aber mit fortschreitendem Alter....

Just my 2 Cents..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2008 um 23:50

Tja...
..man lernt nie aus.
War wohl damals mit der KrebsIn "überfordert", tut mir im Nachhinein auch sehr leid..naja

Habe aber was kennenlernen dürfen, was ich vorher so nie gesehen/gefühlt habe.

Wie auch immer, nun weiss ichs besser, würde mich jederzeit wieder mit so einer "Geschichte" einlassen, nur diesmal mach ichs besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2008 um 20:28
In Antwort auf twdor_12547862

Tja...
..man lernt nie aus.
War wohl damals mit der KrebsIn "überfordert", tut mir im Nachhinein auch sehr leid..naja

Habe aber was kennenlernen dürfen, was ich vorher so nie gesehen/gefühlt habe.

Wie auch immer, nun weiss ichs besser, würde mich jederzeit wieder mit so einer "Geschichte" einlassen, nur diesmal mach ichs besser

...
Also ich kann nur von meinen Erfahrungen erzählen...
Ja, am ANFANG, wenn IHR verliebt seid, gebt ihr so vieles...aber wehe, es passiert nur eine klitze kleine Kleinigkeit, die euch nicht in den Kragen passt - dann geht ihr weg, lasst einen stehen, und denjenigen an der harten Schale abprallen, ohne Rücksicht, selbst wenn es den anderen bricht.

Ich könnte nicht mal behaupten, dass ich "meinem" Krebs egal bin...aber warum verdammt nochmal, könnt ihr nicht auch mal den anderen Chancen einräumen - warum müsst immer ihr diejenigen sein, nach deren Kopf sich alles dreht...wenn ihr ne 2. chance wollt, dann macht ihr schon so lange, bis ihr sie kriegt...wenn ihr etwas nicht wollt, dann wollt ihr es nicht...und warum zum Teufel müssen wir anderen euch eure Gefühle sagen - ihr tut das ja auch nicht?

sorry, für die harte schreibweise...aber ich versteh euch krebsmänner einfach nicht mehr.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2008 um 9:58
In Antwort auf anouk_12539251

...
Also ich kann nur von meinen Erfahrungen erzählen...
Ja, am ANFANG, wenn IHR verliebt seid, gebt ihr so vieles...aber wehe, es passiert nur eine klitze kleine Kleinigkeit, die euch nicht in den Kragen passt - dann geht ihr weg, lasst einen stehen, und denjenigen an der harten Schale abprallen, ohne Rücksicht, selbst wenn es den anderen bricht.

Ich könnte nicht mal behaupten, dass ich "meinem" Krebs egal bin...aber warum verdammt nochmal, könnt ihr nicht auch mal den anderen Chancen einräumen - warum müsst immer ihr diejenigen sein, nach deren Kopf sich alles dreht...wenn ihr ne 2. chance wollt, dann macht ihr schon so lange, bis ihr sie kriegt...wenn ihr etwas nicht wollt, dann wollt ihr es nicht...und warum zum Teufel müssen wir anderen euch eure Gefühle sagen - ihr tut das ja auch nicht?

sorry, für die harte schreibweise...aber ich versteh euch krebsmänner einfach nicht mehr.....

Ich bin ...
... eine Löwin mit AS Krebs, welcher bei mir recht stark ausgeprägt ist .
Ich finde eigentlich das Krebse recht einfach zu handhaben sind

Bei mir ist das so : ich muss einfach nur das Gefühl haben aufrichitg geliebt zu werden ,dann bekommt mein Partner es wirklich zehnfach zurück

Und man muss mich halt so nehmen wie ich bin , ich lasse mich von nichts und niemandem umkrempeln

Und es ist nicht so das mir bei einer klitze kleinen Kleinigkeit der Kragen platzt , es sei denn diese "Kleinigkeit" greift meinen Stolz bzw mein Vertrauen an ...dann beißt mein Gegenüber auf Granit
Wenn ich mich verletzt fühle werd ich innerhalb einer Minute zum Eisblock
Ich könnte auch NIEMALS einen Seitensprung oder auch nur den Ansatz zum Seitensprung verzeihen
Da gibts keine zweite Chance .. da könnte meine Liebe zu meinem Partner noch so groß sein und es ihm noch so sehr leid tun ..ich würde ihn eiskalt abservieren ohne jegliche Diskussion, auch wenn es mir selbst schwer fallen würde

Ist das nun der Löwe oder der Krebs in mir ...ich weiß es nicht
Fakt ist , das hinterher das Gejammer immer groß war und ich behaupten kann das mir so mancher jahrelang nachgetrauert hat ...selbst schuld ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2008 um 10:49
In Antwort auf anouk_12539251

...
Also ich kann nur von meinen Erfahrungen erzählen...
Ja, am ANFANG, wenn IHR verliebt seid, gebt ihr so vieles...aber wehe, es passiert nur eine klitze kleine Kleinigkeit, die euch nicht in den Kragen passt - dann geht ihr weg, lasst einen stehen, und denjenigen an der harten Schale abprallen, ohne Rücksicht, selbst wenn es den anderen bricht.

Ich könnte nicht mal behaupten, dass ich "meinem" Krebs egal bin...aber warum verdammt nochmal, könnt ihr nicht auch mal den anderen Chancen einräumen - warum müsst immer ihr diejenigen sein, nach deren Kopf sich alles dreht...wenn ihr ne 2. chance wollt, dann macht ihr schon so lange, bis ihr sie kriegt...wenn ihr etwas nicht wollt, dann wollt ihr es nicht...und warum zum Teufel müssen wir anderen euch eure Gefühle sagen - ihr tut das ja auch nicht?

sorry, für die harte schreibweise...aber ich versteh euch krebsmänner einfach nicht mehr.....

Da kann
ich dir leider nicht zustimmen. Liebt Krebs seinen Partner mit ganzen Herzen, wird er an der Beziehung festhalten, bis zum bitteren Ende. Auch gibt Krebs sehr oft eine 2. Chance, weil er eben seinen Partner liebt. Sehr oft ist aber dann der Krebs der "Looser". Viele Krebse werden deshalb mit den Jahren vorsichtiger und schauen genau, auf was und wen sie sich einlassen, um nicht wieder verletzt zu werden. Ein liebender Krebs wird immer für seinen Partner da sein, ob in guten oder schlechten Zeiten. Normale Krebse sind keine oberflächlichen Menschen, die beim ersten Problem davon rennen. Kommt natürlich auch darauf an, wie tief die Liebe zum Partner im Laufe der Zeit schon geworden ist. Und wen sich Krebs in seinen Panzer zurück zieht, tut es ihm vielleicht mehr weh, wie man denkt. Aber eigentlich kommt er auch ganz schnell wieder raus. Krebs kennt seine Gefühle auch selber sehr gut, diese werden aber oft von anderen Menschen einfach weggewischt oder überhört. Krebse sind Gefühlsmenschen!!!!!!!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2008 um 8:19
In Antwort auf ruhi_12469721

Da kann
ich dir leider nicht zustimmen. Liebt Krebs seinen Partner mit ganzen Herzen, wird er an der Beziehung festhalten, bis zum bitteren Ende. Auch gibt Krebs sehr oft eine 2. Chance, weil er eben seinen Partner liebt. Sehr oft ist aber dann der Krebs der "Looser". Viele Krebse werden deshalb mit den Jahren vorsichtiger und schauen genau, auf was und wen sie sich einlassen, um nicht wieder verletzt zu werden. Ein liebender Krebs wird immer für seinen Partner da sein, ob in guten oder schlechten Zeiten. Normale Krebse sind keine oberflächlichen Menschen, die beim ersten Problem davon rennen. Kommt natürlich auch darauf an, wie tief die Liebe zum Partner im Laufe der Zeit schon geworden ist. Und wen sich Krebs in seinen Panzer zurück zieht, tut es ihm vielleicht mehr weh, wie man denkt. Aber eigentlich kommt er auch ganz schnell wieder raus. Krebs kennt seine Gefühle auch selber sehr gut, diese werden aber oft von anderen Menschen einfach weggewischt oder überhört. Krebse sind Gefühlsmenschen!!!!!!!!!

LG

...
ich bin mir sicher, dass ich ihm nicht egal bin....deswegen stimme ich dir bei deiner Aussage, dass Krebse bis zum bitteren Ende durchhalten zu....allerdings - ich kann es nicht verstehen, wie man ewig für eine Entscheidung braucht...wenn er sich nicht sicher ist....
Ich meine: Ich weiß doch, ob ich für jemanden noch Gefühle habe oder nicht? Und wenn ja, dann kann ich ja zumindest mal einen Schritt in diese Richtung gehen und wenn nein, dann aber auch endlich mal ne klare Aussage treffen - und nicht immer dieses Hin- und Her!
Und das Krebse sehr schnell aus ihrem Panzer kommen....da kann ich dir leider nicht zustimmen....
Ich für meinen Teil hab beschlossen, ihn in Ruhe zu lassen - vielleicht ist ja das die nötige

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2008 um 14:28
In Antwort auf waldfee1969

Ich bin ...
... eine Löwin mit AS Krebs, welcher bei mir recht stark ausgeprägt ist .
Ich finde eigentlich das Krebse recht einfach zu handhaben sind

Bei mir ist das so : ich muss einfach nur das Gefühl haben aufrichitg geliebt zu werden ,dann bekommt mein Partner es wirklich zehnfach zurück

Und man muss mich halt so nehmen wie ich bin , ich lasse mich von nichts und niemandem umkrempeln

Und es ist nicht so das mir bei einer klitze kleinen Kleinigkeit der Kragen platzt , es sei denn diese "Kleinigkeit" greift meinen Stolz bzw mein Vertrauen an ...dann beißt mein Gegenüber auf Granit
Wenn ich mich verletzt fühle werd ich innerhalb einer Minute zum Eisblock
Ich könnte auch NIEMALS einen Seitensprung oder auch nur den Ansatz zum Seitensprung verzeihen
Da gibts keine zweite Chance .. da könnte meine Liebe zu meinem Partner noch so groß sein und es ihm noch so sehr leid tun ..ich würde ihn eiskalt abservieren ohne jegliche Diskussion, auch wenn es mir selbst schwer fallen würde

Ist das nun der Löwe oder der Krebs in mir ...ich weiß es nicht
Fakt ist , das hinterher das Gejammer immer groß war und ich behaupten kann das mir so mancher jahrelang nachgetrauert hat ...selbst schuld ...

Hey,
bin auch Krebs mit AC Löwe und kann Waldfee nur voll und ganz zustimmen... wenn ich das Gefühl hab, dass ich wirklich WEGEN MIR ALS PERSON geliebt werd, dann geb ich verdammt viel.

Aber wehe, mein Stolz wird verletzt (mit LöweAC ist der ja eh noch mal ausgeprägter), z.B. durch einen Seitensprung oder ähnliches, dann ists aus. Ohne Diskussion. Dann werd ich auch sehr kalt. Das ist aber nur nach außen, nach innen leide ich wie ein Hund. Aber das würde ich NIE NIE zeigen...

Und ja, auch bei mir gibts sehr viele Männer, die mir sehr lang hinterhergetrauert haben und es sehr lang versucht haben, mich wieder zu bekommen, aber die Chancen sind sehr gering. Oft wars so, dass diese Männer im Nachhinein gemerkt haben, wieviel sie eigentlich bekommen haben und wie tief ich empfinden kann (Krebs halt...) und das haben sie dann schmerzlichst vermisst...

Einfach sind wir sicher nicht, aber es gibt sicher auch Dinge, die uns in Liebesdingen einfach einmalig machen - vermultich sind die tiefen Emotionen der Grund warum uns hinterhergetrauert wird, wer weiß?

LG, Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen