Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Frage zum "Pendeln",

Letzte Nachricht: 9. November 2006 um 14:03
F
felipa_12436241
08.11.06 um 17:30

Hallo,
ich hätte gerne erfahren, wie das mit dem "Pendeln" funktioniert; muss ich mir da auch von jemandem meine Fragen "pendeln" lassen (keine Ahnung, wie man dazu sagt)oder ist es auch möglich, dass ich mir meine Fragen mit Hilfe eines Pendels selber beantworten kann?
Welche Hilfsmittel benötigt man dazu und geht es auch mit anderen, nicht üblichen, Hilfsmitteln? Also, ich meine falls kein Pendel vorhanden.....Gibt es hierfür Literatur?
Gruss
Cosima

Mehr lesen

F
felipa_12436241
08.11.06 um 17:58

Ach,
ich dachte Kreis ist NEIN und hin und her JA. Das mit der Kette und dem Ring kenne ich nur aus meiner Jugendzeit; hatte mich damals schon interessiert. Vielleicht kommen ja noch Antworten; hoffe ich...
Vielen Dank für Deine Antwort.
c.

Gefällt mir

B
bine_11970020
08.11.06 um 18:26

Cosima43
Du kannst aus allem was dir beliebt ein Pendel herstellen. Ob Kette oder Bindfaden oder Wolle, EGAL.
Einfach ein Gewicht anhängen. Bevorzugt natürlich etwas, dass dir zusagt, ein Ring oder was auch immer. Schön sieht es aus, wenn Du dir im Bastelgeschäft eine Lederschnur kaufst und dann aus Fimo (so nennt man das glaube ich) oder anderer Knetmasse, selbst eine Pendelfigur herstellst. Du kannst dieses Pendel dann auch in deiner Lieblingsfarbe bemalen.
Ein so hergestelltes Pendel besitzt dann schon viel deiner Energie, eben durch das selbstfertigen.

Dann solltest Du dir eine Zeit aussuchen an der Du ungestört bist.
Zünde dir, wenn Du magst Räucherstäbchen an, oder ein Duftöl. Lege dir entspannende Musik auf, auch ganz nach deinem Geschmack. Kerzen sind auch förderlich.
Dann setze dich hin, entspanne dich und nimm dein Pendel in die Hand. Frage das Pendel, was bedeutet für mich JA und was bedeutet für mich NEIN und was Bedeutet für mich Vieleicht und was Bedeutet für mich HEUTE KEINE ANTWORT.

Stelle jeder dieser Fragen mindestens dreimal, und dann behalte die Zeichen, die dir dein Pendel gab, für die entsprechenden Bedeutungen bei.
Das wars schon.
Und nun viel Spaß beim Pendeln.

L.G.
Catrin

Gefällt mir

F
felipa_12436241
08.11.06 um 18:38
In Antwort auf bine_11970020

Cosima43
Du kannst aus allem was dir beliebt ein Pendel herstellen. Ob Kette oder Bindfaden oder Wolle, EGAL.
Einfach ein Gewicht anhängen. Bevorzugt natürlich etwas, dass dir zusagt, ein Ring oder was auch immer. Schön sieht es aus, wenn Du dir im Bastelgeschäft eine Lederschnur kaufst und dann aus Fimo (so nennt man das glaube ich) oder anderer Knetmasse, selbst eine Pendelfigur herstellst. Du kannst dieses Pendel dann auch in deiner Lieblingsfarbe bemalen.
Ein so hergestelltes Pendel besitzt dann schon viel deiner Energie, eben durch das selbstfertigen.

Dann solltest Du dir eine Zeit aussuchen an der Du ungestört bist.
Zünde dir, wenn Du magst Räucherstäbchen an, oder ein Duftöl. Lege dir entspannende Musik auf, auch ganz nach deinem Geschmack. Kerzen sind auch förderlich.
Dann setze dich hin, entspanne dich und nimm dein Pendel in die Hand. Frage das Pendel, was bedeutet für mich JA und was bedeutet für mich NEIN und was Bedeutet für mich Vieleicht und was Bedeutet für mich HEUTE KEINE ANTWORT.

Stelle jeder dieser Fragen mindestens dreimal, und dann behalte die Zeichen, die dir dein Pendel gab, für die entsprechenden Bedeutungen bei.
Das wars schon.
Und nun viel Spaß beim Pendeln.

L.G.
Catrin

Hallo Catrin,
also, ehrlich gesagt, ich hatte heute am Morgen einfach eine Kette und Ring genommen und meine Fragen gestellt; hatte mich nur nicht getraut, es hier so zu sagen, und es war so verblüffend, was raus kam! Ich habe erst eine Frage gestellt, welche Fakt war und das "Pendel" hatte richtig geantwortet. Ich hatte die Fragen,ca. 5 Fragen, immer wieder neu gestellt,aber durcheinander...Es ist der Hammer, kommt echt was dabei raus. Allerdings werde ich es jetzt mal so machen, wie Du es mir empfohlen hast.
Aber auch über meinen Ex hatte ich Fragen gestellt, war richtig. Ich wollte das ganze auch beeinflussen, als Test, aber ging nicht. Manchmal hatte sich nichts bewegt.

Danke
Lg
Cosima

Gefällt mir

Anzeige
A
ariane_12152624
09.11.06 um 0:21

Jedes Pendel reagiert anders
... das mit dem Haar ist ja toll, meine sind lang genug, das probier ich ja direkt mal aus.

ansonsten muß man sein Pendel schon erstmal fragen, wie es bei Ja bzw. Nein reagiert - das ist bei jedem anders..... und nochwas... das kann sich auch mal ändern... also so war das bei mir.... in den Zeiten, wo ich mies drauf war, zeigte es anders an.

bei mir gehts normalerweise für Ja ein Kreis entgegen dem Uhrzeigersinn und bei NEIN schwingt es hin und her. War aber auch schon mal andersrum

noname

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1225359099z
09.11.06 um 1:22
In Antwort auf ariane_12152624

Jedes Pendel reagiert anders
... das mit dem Haar ist ja toll, meine sind lang genug, das probier ich ja direkt mal aus.

ansonsten muß man sein Pendel schon erstmal fragen, wie es bei Ja bzw. Nein reagiert - das ist bei jedem anders..... und nochwas... das kann sich auch mal ändern... also so war das bei mir.... in den Zeiten, wo ich mies drauf war, zeigte es anders an.

bei mir gehts normalerweise für Ja ein Kreis entgegen dem Uhrzeigersinn und bei NEIN schwingt es hin und her. War aber auch schon mal andersrum

noname

Bei mir...
war schon immer das senkrechte Ausschlagen ein "Ja", und das waagerechte ein "Nein". Der Kreis bedeutet bei mir entweder "darf ich nicht beantworten" (im Uhrzeigersinn) oder "kann ich nicht beantworten" (gegen den Uhrzeigersinn). Das Kreiseln kommt aber auch manchmal als Übergang, wenn ich mehrere Fragen hintereinander stelle und nach einem "Ja" plötzlich ein "Nein" kommen will. Ich muß da immer ein bißchen warten, bis es sich "eingependelt" hat.

Gefällt mir

A
ariane_12152624
09.11.06 um 13:40

Andere Pendelreaktionen
Hallo Manuela,

ich weiß es halt aus der Zeit, als ich noch verheiratet war und mein Exmann auch gependelt hatte. Sein Pendel zeigte für Ja und Nein andere Bewegungen als meines..

Es reagiert nicht alle Nase lang anders, Kreis für Ja und rechts-links für Nein bleibt dann schon erhalten.... aber ich habs schon gehabt, daß das Pendel eine Zeitlang anders reagierte..

Ich vermute mal, das hängt mit den eigenen Energien zusammen, die einen umgeben.

noname

Gefällt mir

Anzeige
B
bine_11970020
09.11.06 um 14:03

Pendel
Man sollte sein Pendel regelmäßig reinigen.
Meistens genügt es, das Pendel unter fließendes Wasser zu halten ca. 3 Minuten lang. Danach einfach in der Luft trocknen lassen.
Es versteht sich von selbst, dass man vor dem Pendeln mit klarem Wasser die Hände wäscht.
Einmal oder zweimal im Monat kann man sein Pendel auch im Sonnenlicht aufladen und reinigen. Wunderbar geeignet zum reinigen eines Pendels ist es, wenn man es in eine Schale legt, in der etwas Meersalz liegt und einige Steine. Die Steine ganz nach Gefühl wählen.
Wer möchte kann sich auch ein kleines Säckchen anfertigen, vorzugseise aus Seide (da Seide nach der Überlieferung am besten negative Energien fernhält), und sein Pendel bei Nichtgebrauch arin aufbewahren.
So behandelt dürfte das Pendel seine Ausschlagrichtungen eigentlich nicht verändern.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige