Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fragen zu den lieben Nemos

Fragen zu den lieben Nemos

17. August 2016 um 12:56

Hey an alle,

Also ich hätte Mal ne Frage. Fische Männer,kenne ich durchaus Einige allerdings nicht beziehungsmässig od beim etwas längeren kennenlernen...

Ich habe nun Einen (Fisch Asz Widder) kennengelernt. Es passt echt Klasse zwischen uns allgemein. (Ich bin Skorpion Asz Löwe)
Ab und an kommt der Widder voll durch und er ist dominant,eigentlich stets aber das ist ok.

Viel mehr wollte ich hier Mal allgemein fragen,ob Fische Männer im allgemeinen eifersüchtig und Besitzergreifend sind ?!

Würde mich Mal interessieren ... Eventuell kommts ja hier nur vom Widder Aszendent

LG an alle ....... Über Antworten wäre ich sehr froh

Mehr lesen

24. August 2016 um 15:54

Also liebe quaoink,
ich war mit einem Fischemann verheiratet und der war alles andere als eifersüchtig oder besitzergreifend. Im Gegenteil, weil er nicht so viel Lust auf Sex hatte, sollte ich mir dafür einen Liebhaber suchen Im Nachhinein stellte sich aber auch heraus warum, nämlich damit er seinen Liebschaften nachgehen konnte.

Ich kenne noch zwei Fischemänner, die sind auch nicht besitzergreifend. Ich denke auch nicht, dass das zum Fischemann passt. Die bauen ja lieber Luftschlösser und leben in ihrer eigenen Welt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2016 um 17:14
In Antwort auf vonvenus

Also liebe quaoink,
ich war mit einem Fischemann verheiratet und der war alles andere als eifersüchtig oder besitzergreifend. Im Gegenteil, weil er nicht so viel Lust auf Sex hatte, sollte ich mir dafür einen Liebhaber suchen Im Nachhinein stellte sich aber auch heraus warum, nämlich damit er seinen Liebschaften nachgehen konnte.

Ich kenne noch zwei Fischemänner, die sind auch nicht besitzergreifend. Ich denke auch nicht, dass das zum Fischemann passt. Die bauen ja lieber Luftschlösser und leben in ihrer eigenen Welt

Huhu
Hey
Danke für deine Antwort,dann ist das wohl sein Aszendent Widder,der da raus kommt !

War Deiner denn eifersüchtig ?

Bei meinem Bruder,der auch Fische ist,trifft das definitiv auch zu und bei meinem Neffen (Fisch).

Hmmm warst verheiratet mit Einem und er hatte wohl Liebschaften und wollte,dass du dir nen Liebhaber anlachst ? Uiiii ... Wollte ne offene Ehe sozusagen ja? Schon krass irgendwo....
Also bei dem Fischemann,von dem ich hier berichtet hab,kann man das absolut nicht sagen. Der würde absolut nicht teilen.


LG an dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2016 um 21:24
In Antwort auf cari_11977742

Huhu
Hey
Danke für deine Antwort,dann ist das wohl sein Aszendent Widder,der da raus kommt !

War Deiner denn eifersüchtig ?

Bei meinem Bruder,der auch Fische ist,trifft das definitiv auch zu und bei meinem Neffen (Fisch).

Hmmm warst verheiratet mit Einem und er hatte wohl Liebschaften und wollte,dass du dir nen Liebhaber anlachst ? Uiiii ... Wollte ne offene Ehe sozusagen ja? Schon krass irgendwo....
Also bei dem Fischemann,von dem ich hier berichtet hab,kann man das absolut nicht sagen. Der würde absolut nicht teilen.


LG an dich

Von offener Ehe
konnte keine Rede sein, denn er hatte seine Liebschaften verheimlicht, verleugnet und nur gelogen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2016 um 21:38
In Antwort auf vonvenus

Von offener Ehe
konnte keine Rede sein, denn er hatte seine Liebschaften verheimlicht, verleugnet und nur gelogen

Wuuuuuuaaaaaasssss?
Waaaas?! Wie krass.... Tzzz... Aber dir den Vorschlag machen,nen Liebhaber zu suchen usw.... Als sei er da /keine Ahnung.... Offen,tolerant und keine Ahnung ... Wie mies... Hm...

Wie lange wart ihr denn zus und verheiratet ?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2016 um 22:58
In Antwort auf cari_11977742

Wuuuuuuaaaaaasssss?
Waaaas?! Wie krass.... Tzzz... Aber dir den Vorschlag machen,nen Liebhaber zu suchen usw.... Als sei er da /keine Ahnung.... Offen,tolerant und keine Ahnung ... Wie mies... Hm...

Wie lange wart ihr denn zus und verheiratet ?!?

Ja, er war ein Meister
der Worte, ein wahrer Blender. Konnte supergut Menschen für seine Zwecke einspannen, wirkte sehr überzeugend. Nach 2,5 Monaten sagte er mir das erste Mal, dass er mich liebt, hat mir den Himmel auf Erden versprochen. Nach 2 Jahren geheiratet, nach 5 Jahren hab ich mich getrennt, nach weiteren 3 Jahren waren wir geschieden. Ich habe seit der Trennung kein Wort mehr mit ihm gesprochen, geschieden wurden wir ohne seine Anwesenheit (er war im Ausland). Der Knüller war, Jahre nach der Trennung kam noch eine Mail wie schlecht er es doch bei mir hatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 0:48
In Antwort auf vonvenus

Ja, er war ein Meister
der Worte, ein wahrer Blender. Konnte supergut Menschen für seine Zwecke einspannen, wirkte sehr überzeugend. Nach 2,5 Monaten sagte er mir das erste Mal, dass er mich liebt, hat mir den Himmel auf Erden versprochen. Nach 2 Jahren geheiratet, nach 5 Jahren hab ich mich getrennt, nach weiteren 3 Jahren waren wir geschieden. Ich habe seit der Trennung kein Wort mehr mit ihm gesprochen, geschieden wurden wir ohne seine Anwesenheit (er war im Ausland). Der Knüller war, Jahre nach der Trennung kam noch eine Mail wie schlecht er es doch bei mir hatte.

Uh
Hammerhart...! Sowas kenne ich von zweifacher Zwillingsmann-Erfahrung... Beide Schwätzer,Blender,Schauspieler .... Und jahrelang verspätete Mails eher von Jungfraumann und Skorpionmann aber eher schmachtend. Was aber mindestens genauso grotesk ist,mit der Vorgeschichte zu denen u dass ich sie jahrelang nicht sehe/gesehen hab.

Wahnsinn bei dir.... mit dem Fisch ! Das tut mir sehr leid für dich,auch wenns bereits sicher abgehakt ist usw aber trotzdem... So ne Scheidung und all das rund herum ist sicher nichts Schönes.

Wie kamste denn hinter all das ? Und mit was blendete er dich denn ?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 11:54

Die Fischemänner
Liebe quaonik,
mein Freund (Fisch Asz Löwe) ist schon etwas eifersüchtig. Meiner Meinung nach gehört aber eine gesunde Eifersucht dazu, auch wenn man sich vertraut. Von Schauspielern schwärmen oder die gemischte Sauna kommt nicht so gut an!

Das besitzergreifende kann wirklich vom Feuereinfluss stammen, wie äußert sich das bei ihm? Bin selber Löwe, empfinde Widder aber als nicht besonders angenehm, da zu dominant und direkt, ihnen fehlt das Fingerspitzengefühl. War zumindest bei den weiblichen und männlichen Vertretern so, die ich bisher kennenlernen durfte!
Wobei auch meine zwei Fischefreundinnen bei sich und ihren Partnern mit zweierlei Maß messen! Eine von ihnen ist mit Freunden nach Mallorca geflogen, ihr Freund durfte das ein Jahr später aber nicht!

Ich mag Fische sehr gerne, sie sind äußerst gefühlvoll und zeigen immer wieder was man ihnen bedeutet, egal ob in einer Beziehung oder Freundschaft. Außerdem sind sie wunderbare Gesprächspartner und können sich unglaublich gut in andere hineinversetzen! Ließ dir dazu mal hier im Forum ein paar Texte von Chepheus durch, ich bin ein Fan von ihm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 16:43
In Antwort auf leolibra85

Die Fischemänner
Liebe quaonik,
mein Freund (Fisch Asz Löwe) ist schon etwas eifersüchtig. Meiner Meinung nach gehört aber eine gesunde Eifersucht dazu, auch wenn man sich vertraut. Von Schauspielern schwärmen oder die gemischte Sauna kommt nicht so gut an!

Das besitzergreifende kann wirklich vom Feuereinfluss stammen, wie äußert sich das bei ihm? Bin selber Löwe, empfinde Widder aber als nicht besonders angenehm, da zu dominant und direkt, ihnen fehlt das Fingerspitzengefühl. War zumindest bei den weiblichen und männlichen Vertretern so, die ich bisher kennenlernen durfte!
Wobei auch meine zwei Fischefreundinnen bei sich und ihren Partnern mit zweierlei Maß messen! Eine von ihnen ist mit Freunden nach Mallorca geflogen, ihr Freund durfte das ein Jahr später aber nicht!

Ich mag Fische sehr gerne, sie sind äußerst gefühlvoll und zeigen immer wieder was man ihnen bedeutet, egal ob in einer Beziehung oder Freundschaft. Außerdem sind sie wunderbare Gesprächspartner und können sich unglaublich gut in andere hineinversetzen! Ließ dir dazu mal hier im Forum ein paar Texte von Chepheus durch, ich bin ein Fan von ihm!

Hallo
Hey danke für deine Antwort... Als Skorpion,stört mich die Eifersucht u das Besitzergreifende nicht. Auch nicht,dass Widder zum Bsp dominant sind.
Im Gegenteil.... Brauche nen Chef an meiner Seite
Wobei,das mit dem Taktgefühl,hab ich bei ner ehem Widderfreundin auch festgestellt.
Ja sehr direkt,ist er auch.

Nun das Besitzergreifende äussert sich zum Bsp,in dem er gleich zu Anfang unseres Kennenlernens, klar stellte,dass er nicht bereit ist mich zu teilen und er mich amliebsten ziemlich verplanen würde. Natürlich zu seinen Gunsten.

Er und ich sind aber Südländer,sei auch noch dazu erwähnt. Da läufts Mentalitätsmässig auch direkt etwas anders ab.

Aber diese Dinge,stören mich nicht.

Ich hab hier im Forum nun viel vom Ruckzug der Fischemänner gelesen u dass das Recht häufig sein kann ??? Es soll sogar normal sein ? Auch während einer Partnerschaft.
Das wäre etwas,was ich nicht berauschend fände. Wobei ichs so noch nicht erlebt hab,aber glaube das wäre ein Knackpunkt,den würde ich nicht Mal eben gerne hinnehmen.

In Freundschaften,kannte u mochte ich Fischefrauen auch stets aber wunderte mich über eine Freundin,die manchmal von ihrer Ehe erzählt und da wohl ab und zu ein kleiner Drache ist haha !
Hätte ich nie gedacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 19:01

Abtauchen um zu analysieren oder Kraft zu tanken?
Die Scorpione sind ja selber nicht so ohne, wenn sie wirklich verliebt sind!

Das mit dem viel Zeit mit dem Partner verbringen und nicht teilen wollen kenne ich bis auf eine Ausnahme auch so, sind einfach sehr liebesbedürftig und benötigen jede Menge Zuwendung, wenn man das selber so mag, gibt es auch keine Probleme. Würde mal tippen es passt sehr gut zum Skorpion, ihr seid ja mit Haut und Haaren dabei, wenn es die richtige Person ist!?

Mit meinem Freund habe ich das Thema Rückzug direkt am Anfang angesprochen um vorbereitet zu sein und keine falschen Schlüsse zu ziehen (war wegen dem Forum etwas verunsichert), er hat das höchstens mal bei Freundschaften. Von meinen Fischefreundinnen kenn ich das aber schon, sie brauchen dann einfach mal etwas Zeit für sich ganz alleine um ihren Gedanken nachzugehen und vermutlich um Kraft zu tanken. Das finde ich persönlich wichtig und es hat nichts mit dem Partner zu tun.

Sollte ein Mann sich aber in der richtigen Kennenlernphase mehrere Tage oder Wochen ohne Begründung und trotz nachfragen nicht melden, würde ich das ganz klar als Desinteresse werten, unabhängig vom Sternzeichen.

Sagt man den Skorpionen nicht sogar auch dieses abtauchen, analysieren und wieder auftauchen nach? Da es sich bei beiden um Wasserzeichen handelt, könnte die Begründung in eine ähnliche Richtung verlaufen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 19:20
In Antwort auf leolibra85

Abtauchen um zu analysieren oder Kraft zu tanken?
Die Scorpione sind ja selber nicht so ohne, wenn sie wirklich verliebt sind!

Das mit dem viel Zeit mit dem Partner verbringen und nicht teilen wollen kenne ich bis auf eine Ausnahme auch so, sind einfach sehr liebesbedürftig und benötigen jede Menge Zuwendung, wenn man das selber so mag, gibt es auch keine Probleme. Würde mal tippen es passt sehr gut zum Skorpion, ihr seid ja mit Haut und Haaren dabei, wenn es die richtige Person ist!?

Mit meinem Freund habe ich das Thema Rückzug direkt am Anfang angesprochen um vorbereitet zu sein und keine falschen Schlüsse zu ziehen (war wegen dem Forum etwas verunsichert), er hat das höchstens mal bei Freundschaften. Von meinen Fischefreundinnen kenn ich das aber schon, sie brauchen dann einfach mal etwas Zeit für sich ganz alleine um ihren Gedanken nachzugehen und vermutlich um Kraft zu tanken. Das finde ich persönlich wichtig und es hat nichts mit dem Partner zu tun.

Sollte ein Mann sich aber in der richtigen Kennenlernphase mehrere Tage oder Wochen ohne Begründung und trotz nachfragen nicht melden, würde ich das ganz klar als Desinteresse werten, unabhängig vom Sternzeichen.

Sagt man den Skorpionen nicht sogar auch dieses abtauchen, analysieren und wieder auftauchen nach? Da es sich bei beiden um Wasserzeichen handelt, könnte die Begründung in eine ähnliche Richtung verlaufen??

Hey du !
Hehe....

Ja Skorpion u Fische soll gut passen (hier bei uns,wie gesagt,haut sein Aszd im Widder ab und an gut durch).
Ich kann bei uns nur sagen,dass wir total auf einem Level sind. Darüber bin ich natürlich sehr froh.

Ja dieses Rückzugsding in dieser heftigen Form,wie hier beschrieben so oft,macht mich auch etwas nachdenklich aber will mich da nicht verrückt machen lassen.
Kenne es von ihm nicht. Sich nicht melden,ohne Erklärung und triftigen Grund.

Beim Kennenlernen,sich zurück zu ziehen,wie hier im forum oft beschrieben.... Sollte sich bei mir kein Mann erlauben.... Der kann genauso gehen,wie er gekommen ist.


Bei Skorpionen solls das bei den männlichen unserer Gattung geben.... So lese ich das hier. Hab aber auch das nie in der Form erlebt. War auch mit Einem lange zusammen u kenne echt Viele. Ich wage da eher oft zu behaupten,dass diese männl Skorpione eher auf nichts Festes aus sind mit den Damen.

Bei Freundschaften ja gut,klar kanns vorkommen,dass man Mal mehr,Mal weniger Kontakt hat ja aber richtig abtauchen,würde ich das nie nennen.... Denn ich bin für meine Freundinnen immer da,wenn sie mich brauchen sollten.
Da können,die sich drauf verlassen....auch wenn ich ne kurze Downphase habe od viel arbeite....

Tagtäglich Kontakt muss man,wie ich finde,zu Freunden ja nicht zwingend haben....allein schon weil Jeder viel anderweitig zu tun hat usw... Aber wenns ihnen schlecht geht,bin ich dauernd da ....auf Abruf.. täglich....stündlich....egal.. ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2016 um 13:28
In Antwort auf cari_11977742

Hey du !
Hehe....

Ja Skorpion u Fische soll gut passen (hier bei uns,wie gesagt,haut sein Aszd im Widder ab und an gut durch).
Ich kann bei uns nur sagen,dass wir total auf einem Level sind. Darüber bin ich natürlich sehr froh.

Ja dieses Rückzugsding in dieser heftigen Form,wie hier beschrieben so oft,macht mich auch etwas nachdenklich aber will mich da nicht verrückt machen lassen.
Kenne es von ihm nicht. Sich nicht melden,ohne Erklärung und triftigen Grund.

Beim Kennenlernen,sich zurück zu ziehen,wie hier im forum oft beschrieben.... Sollte sich bei mir kein Mann erlauben.... Der kann genauso gehen,wie er gekommen ist.


Bei Skorpionen solls das bei den männlichen unserer Gattung geben.... So lese ich das hier. Hab aber auch das nie in der Form erlebt. War auch mit Einem lange zusammen u kenne echt Viele. Ich wage da eher oft zu behaupten,dass diese männl Skorpione eher auf nichts Festes aus sind mit den Damen.

Bei Freundschaften ja gut,klar kanns vorkommen,dass man Mal mehr,Mal weniger Kontakt hat ja aber richtig abtauchen,würde ich das nie nennen.... Denn ich bin für meine Freundinnen immer da,wenn sie mich brauchen sollten.
Da können,die sich drauf verlassen....auch wenn ich ne kurze Downphase habe od viel arbeite....

Tagtäglich Kontakt muss man,wie ich finde,zu Freunden ja nicht zwingend haben....allein schon weil Jeder viel anderweitig zu tun hat usw... Aber wenns ihnen schlecht geht,bin ich dauernd da ....auf Abruf.. täglich....stündlich....egal.. ..

Huhu
Oh ja, Fischefrau und Skorpionmann wird ja auch sehr oft als die größte Liebe überhaupt eingestuft, da wird es andersherum bestimmt auch der Knaller sein!

Zu sehr verunsichern lassen sollte man sich auch nicht, jeder Mensch und jede Liebe/Beziehung ist trotz Sternzeichen einzigartig und somit unvergleichbar.

Das abtauchen in der Kennenlernphase wäre für mich auch definitiv ein Ausschlußkriterium!
Sehe es wie du als Desinteresse, wenn man wirklich hin und weg ist wegen einer Person möchte man auch regelmäßigen Kontakt und dabei spielt das Geschlecht keine Rolle. Gerade Männer reißen sich für die Herzensdame ein Bein aus.

Immer für Freunde da zu sein ist leider eine seltene Charaktereigenschaft (also auf jeden Fall beibehalten)geworden, musste ich in der Vergangenheit oft feststellen. Man reißt sich selber ein Bein aus und wenn es drauf ankommt, haben nur wenige Zeit, sieht man dann aber zumindest wer die echten Freunde sind.
Da beneide ich euch Skorpis um eure super Eigenschaft Menschen schnell zu durchschauen. Die Löwen sind da ja des Öfteren zu gutgläubig!

Ein kleines Lebenszeichen wird auch nur mit meiner besten Freundin täglich per Nachricht ausgetauscht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2016 um 0:56
In Antwort auf leolibra85

Huhu
Oh ja, Fischefrau und Skorpionmann wird ja auch sehr oft als die größte Liebe überhaupt eingestuft, da wird es andersherum bestimmt auch der Knaller sein!

Zu sehr verunsichern lassen sollte man sich auch nicht, jeder Mensch und jede Liebe/Beziehung ist trotz Sternzeichen einzigartig und somit unvergleichbar.

Das abtauchen in der Kennenlernphase wäre für mich auch definitiv ein Ausschlußkriterium!
Sehe es wie du als Desinteresse, wenn man wirklich hin und weg ist wegen einer Person möchte man auch regelmäßigen Kontakt und dabei spielt das Geschlecht keine Rolle. Gerade Männer reißen sich für die Herzensdame ein Bein aus.

Immer für Freunde da zu sein ist leider eine seltene Charaktereigenschaft (also auf jeden Fall beibehalten)geworden, musste ich in der Vergangenheit oft feststellen. Man reißt sich selber ein Bein aus und wenn es drauf ankommt, haben nur wenige Zeit, sieht man dann aber zumindest wer die echten Freunde sind.
Da beneide ich euch Skorpis um eure super Eigenschaft Menschen schnell zu durchschauen. Die Löwen sind da ja des Öfteren zu gutgläubig!

Ein kleines Lebenszeichen wird auch nur mit meiner besten Freundin täglich per Nachricht ausgetauscht!

Hallo
Hallloooooo....

Ja so Allgemein,sagt man das wohl ....
Ich persönlich,werd das erst erfahren. Bis jetzt gibt es mir ein wahnsinnig wunderbares Gefühl... Aber es wird sich wohl Alles erst zeigen.

Ja leider werden heutzutage viele Werte nicht mehr geachtet oder danach gelebt.... Traurig aber wahr halt !

Ich Versuch allerdings stets mein Bestes,im Leben immer besser zu werden u zu wachsen daran.

Aber ja man kann u sollte nicht Jedem trauen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2016 um 12:15
In Antwort auf cari_11977742

Hallo
Hallloooooo....

Ja so Allgemein,sagt man das wohl ....
Ich persönlich,werd das erst erfahren. Bis jetzt gibt es mir ein wahnsinnig wunderbares Gefühl... Aber es wird sich wohl Alles erst zeigen.

Ja leider werden heutzutage viele Werte nicht mehr geachtet oder danach gelebt.... Traurig aber wahr halt !

Ich Versuch allerdings stets mein Bestes,im Leben immer besser zu werden u zu wachsen daran.

Aber ja man kann u sollte nicht Jedem trauen....

Huhu
Sie geben einem wirklich ein wunderbares Gefühl!!!
Drücke euch die Daumen, klingt ja sehr vielversprechend bei euch!

Habe zuvor auch noch von keinem Mann so viel Sicherheit und Gefühl vermittelt bekommen, wie von den Fischen.
Sie zeigen es durch ihre Art und durch Worte.

Das mit dem selber wachsen und nicht jedem trauen sehe ich auch so wie du!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2016 um 22:34
In Antwort auf leolibra85

Huhu
Sie geben einem wirklich ein wunderbares Gefühl!!!
Drücke euch die Daumen, klingt ja sehr vielversprechend bei euch!

Habe zuvor auch noch von keinem Mann so viel Sicherheit und Gefühl vermittelt bekommen, wie von den Fischen.
Sie zeigen es durch ihre Art und durch Worte.

Das mit dem selber wachsen und nicht jedem trauen sehe ich auch so wie du!

-----
Huuuhuuuu wiiiinke....
Na wie geht's dir ?! Daaaaanke für s erneute Kommentar....

Nun bisschen zu denken beim Fischi gibt mir dieses was im Forum oft beschrieben wird,von wegen,dass sie grad beim Kennenlernen,wenn sie viele Probleme haben,dass sie sich zurück ziehen und für sich alleine Grübeln ect.... Dann später wieder ankommen,dann betonen,sie hätten dann diese "wichtigeren" Dinge erst klären müssen usw und irgendwie les ich hier im Forum,dass sie dann absolutes Verständnis voraussetzen und sich oft nicht Mal entschuldigen oder sich da gar einer Schuld bewusst wären.

Das ist etwas ..... Was mir so gar nicht gefällt.... Denn ich selbst bin so halt gar nicht.
Denn trotz anderer Probleme,wenn mir jemand wichtig ist,melde ich mich doch auch... Da denk ich ja auch an die Pers u möchte wissen,wke es ihr geht u was sie tut....! Kann das als Skorpionfrau nicht ganz nachempfinden. Denn man muss das so ja nicht handhaben,mit totalem Rückzug.

Man kann sich ja auch nur kurz u knapp melden u dann kurz mitteilen,dass es halt viel anderweitig zu stemmen gibt gerade aber,dass man an die Person nach wie vor denkt usw....

Kennst du sowas etwa auch? Wie habt ihr euch denn kennengelernt? Hat er sich um dich sehr bemüht oder sogar um dich gekämpft?
Wie lange habt ihr euch denn kennengelernt bis ihr zusammen kamt usw? Lebt ihr zusammen?
Wie verhält sich dein Fischli wenn er Probleme hat?
Vertraut er sich dir direkt an?

Viele Fragen hehe.... ....

Bin ganz gespannt ....

Liiiiebste Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2016 um 20:07
In Antwort auf cari_11977742

-----
Huuuhuuuu wiiiinke....
Na wie geht's dir ?! Daaaaanke für s erneute Kommentar....

Nun bisschen zu denken beim Fischi gibt mir dieses was im Forum oft beschrieben wird,von wegen,dass sie grad beim Kennenlernen,wenn sie viele Probleme haben,dass sie sich zurück ziehen und für sich alleine Grübeln ect.... Dann später wieder ankommen,dann betonen,sie hätten dann diese "wichtigeren" Dinge erst klären müssen usw und irgendwie les ich hier im Forum,dass sie dann absolutes Verständnis voraussetzen und sich oft nicht Mal entschuldigen oder sich da gar einer Schuld bewusst wären.

Das ist etwas ..... Was mir so gar nicht gefällt.... Denn ich selbst bin so halt gar nicht.
Denn trotz anderer Probleme,wenn mir jemand wichtig ist,melde ich mich doch auch... Da denk ich ja auch an die Pers u möchte wissen,wke es ihr geht u was sie tut....! Kann das als Skorpionfrau nicht ganz nachempfinden. Denn man muss das so ja nicht handhaben,mit totalem Rückzug.

Man kann sich ja auch nur kurz u knapp melden u dann kurz mitteilen,dass es halt viel anderweitig zu stemmen gibt gerade aber,dass man an die Person nach wie vor denkt usw....

Kennst du sowas etwa auch? Wie habt ihr euch denn kennengelernt? Hat er sich um dich sehr bemüht oder sogar um dich gekämpft?
Wie lange habt ihr euch denn kennengelernt bis ihr zusammen kamt usw? Lebt ihr zusammen?
Wie verhält sich dein Fischli wenn er Probleme hat?
Vertraut er sich dir direkt an?

Viele Fragen hehe.... ....

Bin ganz gespannt ....

Liiiiebste Grüße


Mir geht es gut und dir? Wollte mich schon viel eher melden!

Ich sehe das so wie du, selbst wenn ich Probleme habe oder viel Stress, erkundige ich mich wie es dem anderen geht, schließlich ist er ja trotzdem noch präsent in meinen Gedanken. Es gibt aber Menschen, die immer schon sehr auf sich alleine gestellt waren und denen es vielleicht schwer fällt sich anderen anzuvertrauen oder Hilfe anzunehmen.

Mein Fischemann und sind seit fast einem halben Jahr zusammen und kennen uns von einer App! Wir haben fast einen Monat nur geschrieben und sehr oft stundenlang telefoniert bevor wir uns getroffen haben, spätestens da hat es gefunkt und beim zweiten Treffen sind wir ein Paar geworden, mit allem anderen haben wir uns dann aber Zeit gelassen. So wie jetzt war es für uns beide vorher noch nie, es passt wirklich alles. Nächstes Jahr wollen wir zusammenziehen. Er bemüht sich sehr um mich, mit Kleinigkeiten und größeren Dingen. Hat mir einen wundervollen Geburtstag bereitet, ist sehr aufmerksam, überrascht mich regelmäßig und zeigt mir immer was ich ihm bedeute. Wir haben schon kleine eigene "Traditionen", auf die er teilweise sogar mehr besteht als ich.
Er grübelt viel für sich, vertraut sich mir aber immer an, wir sprechen über alles. Rückzug kennt er nicht. Da bin dann sogar eher die, die mal ein paar Stunden für sich braucht (Vollzeitjob und Wocheendstudium)!

Wie habt ihr euch denn kennengelernt? Von ihm gab es doch bisher keinen Rückzug, oder??

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2016 um 17:51

Hallo quaoink,

ich wollte nachfragen was aus dir und dem Fischlein geworden ist??
Bin doch neugierig!

Ganz liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Rat,Erfahrung,Meinung zu Waagemännern
Von: cari_11977742
neu
18. Juni 2016 um 9:32
Waagemänner ... Balance? Gleichgewicht? Übergewicht?
Von: cari_11977742
neu
9. Juni 2016 um 23:27
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen