Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Fragen zum Thema Fernbeziehung

Letzte Nachricht: 1. Dezember 2007 um 12:23
R
raakel_12321272
15.11.07 um 16:20

Ich bin sehr an Meinungen/Erfahrungen/Gedanken/Sichtweisen eines Skorpions zum Thema Fernbeziehung interessiert.
Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass Skorpione zu einer Gefühlsintensität fähig sind, die schwer mit Worten zu beschreiben ist und sie unter Umständen sehr bei einer Fernbeziehung leiden. Wie kann man ihm diese (absehbare) Zeit erleichtern? Würde mich freuen, wenn mir jemand mal seine Sicht der Dinge zu diesem Thema schreibt.

Oro71

Mehr lesen

E
eser_12561187
01.12.07 um 10:29

Eindeutig sein!
Keine Zweifel an Deiner Liebe zu ihm aufkommen lassen und sich oft melden.
Eigentlich sind Skorpione pflegeleicht

Gefällt mir

A
an0N_1288713999z
01.12.07 um 11:56
In Antwort auf eser_12561187

Eindeutig sein!
Keine Zweifel an Deiner Liebe zu ihm aufkommen lassen und sich oft melden.
Eigentlich sind Skorpione pflegeleicht

Yap
sehe ich genauso...
absehbare zeiträume sind hierbei verdammt wichtig...
ich brauchte immer den datum an dem ich mich festhalten konnte...
aber was auch shcnell passieren aknn sidn die zweifel...also lass solche niemals aufkommen...
sobald ich an einer beziehung gezweifelt habe war ich sehr schnell sehr impulsiv und ahb hinter jeder ecke nen vertrauensbruch gewittert...(obwohl das egal war ob fernbeziehung oder nicht)
skorpione wittern wenn etwas nicht stimmt also sei ehrlich denn ausreden bringen dabei nichts
wie gesagt solange ihr euch "regelmäßig" seht du ihm das gefühl gibts das du ihn magst,liebst...
kann sowas auch gut gehen

ich drück dir die daumen

Fenya

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
R
raakel_12321272
01.12.07 um 12:23
In Antwort auf an0N_1288713999z

Yap
sehe ich genauso...
absehbare zeiträume sind hierbei verdammt wichtig...
ich brauchte immer den datum an dem ich mich festhalten konnte...
aber was auch shcnell passieren aknn sidn die zweifel...also lass solche niemals aufkommen...
sobald ich an einer beziehung gezweifelt habe war ich sehr schnell sehr impulsiv und ahb hinter jeder ecke nen vertrauensbruch gewittert...(obwohl das egal war ob fernbeziehung oder nicht)
skorpione wittern wenn etwas nicht stimmt also sei ehrlich denn ausreden bringen dabei nichts
wie gesagt solange ihr euch "regelmäßig" seht du ihm das gefühl gibts das du ihn magst,liebst...
kann sowas auch gut gehen

ich drück dir die daumen

Fenya

... danke euch
...ich habe mich sehr über eure Antworten gefreut, danke euch. Bis jetzt haben wir unsere Fernbeziehung sehr gut im Griff. Eben weil wir, (wie von euch auch angesprochen), immer versuchen die Zeiträume wo wir getrennt sind, so kurz wie möglich zu halten. Wir sprechen auch viel über unsere Gefühle, aber eben auf "Skorpionart" . Da wir beide sehr aufrichtig sind und genau wissen, was wir wollen läuft alles bisher richtig gut. Wann wir zusammenziehen und vor allem: wer zu wem haben wir bisher beide noch nicht angesprochen. Wird eh schwierig, da jeder von uns beiden voll in seinen Alltag integriert ist. Aber jetzt geniessen wir erst mal die Weihnachtszeit zusammen .

Oro71

Gefällt mir

Anzeige