Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Freundschaft und Sex

Freundschaft und Sex

30. September 2008 um 13:38

Ich hab gestern ganz was neues erfahren. Ich habe mit meinem Skorpionmann eine Freundschaft und Sex. Hatte bis jetzt echt voll das Gefühl er will mehr, aber als ich gestern mal gefragt hab was da zwischen uns ist hat er es dann irgendwie so genannt und nur gemeint "na eine Beziehung ist ja das nicht, oder". Ich hab dann mal recht perplex reagiert und hab jetzt eigentlich keine Ahnung was der will.

Wir sehen uns oft, unternehmen was miteinander, treffen uns mit Freunden und verbringen auch 1-2 Mal pro Woche die Nacht miteinander (also laufen tut seit ca. 1 Monat was). Allerdings auch so richtig mit kuscheln und quatschen und so.

Check grad nicht wo ich bei ihm steh.
Wir verstehn uns total gut, habe Spaß miteinander und haben tollen Sex. Und er will das auch so weiterbehalten. Aber nach der Aussage glaub ich er empfindet nix für mich.

Habt ihr ne Ahnung was das bedeuten kann oder wie ich damit jetzt umgehen soll?

Mehr lesen

30. September 2008 um 18:58


Freundschaft und Sex. Was gibts da nicht zu verstehen? Und klar will er das so beibehalten. Warum sollte er es auch ändern? Und wenn du nicht mehr so willst, sucht er sich ne andere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 20:09

Geht die liebe durch das bett ?
hi helpless,

muss meiner vorrednerin leider recht geben...wenn er eine beziehung wollen würde, hätte er euer arrangement längst in andere bahnen gelenkt.

prinzipiell würde ich sein verhalten jedoch nicht auf das sternzeichen schieben

ich möchte nicht pauschalisieren, aber in der regel führt der weg ins herz eines mannes nicht über das bett...wenn du meinst, ihm über sex emotional näher kommen, einen dermaßen bleibenden eindruck hinterlassen zu können, dass er dich auch im alltäglichen rahmen haben möchte - stopp. sackgasse.

spreche da aus eigener erfahrung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 21:23

Jfm80 wird fuer eine frau gehalten...
Muß wohl an meinem weiblichen Sternzeichen liegen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 21:45

Warum?
Was sollte denn noch weiblich an mir sein?? Bzw eher nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2008 um 21:07

Mh
Ich sage mal soviel:

genießt die gemeinsame Zeit einfach, ohne Dir großartig Gedanken zu machen.


Es gibt zwei Möglichkeiten, entweder ist er sich unschlüssig ob er eine Beziehung mit Dir eingehen will oder nicht, oder mag er Dich, will Dich aber auch nicht verlieren, au ohne Gefühle ... klingt ein bisschen widersprüchlich, aber ich sage ganz einfach:

Wenn er zu Dir ernsthafte Gefühle pflegt, die au zu 100% sich selbst bestädigen, dann würdet ihr schon lange zusammen sein, denn wenn er ernsthaft verliebt ist, dann mackert er nicht so lange herum.

Genieß einfach die Zeit, die Du mit ihm hast, so lange er immer wieder ankommt, bist Du ihm nicht egal. Aber versuche nicht ihn durch süße Gesten umzustimmen, die für ihn im Endefekt überflüssig sind, dass könnte ihn ebenso schnell wieder in die Ferne treiben!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook