Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Frustriert und einfach nicht sicher, woran man ist...

Frustriert und einfach nicht sicher, woran man ist...

28. Februar 2016 um 13:00

Hallo ihr lieben,

Jetzt bin ich auch wieder mal im Wassermann Forum gelandet, obwohl ich die Finger von dem Sternzeichen lassen wollte. Meine Geschichte mit ihm begann vor 3 Monaten ... Er ist ein alter Schulfreund und Wie das Schicksal es so wollte, sind wir uns in einer anderen Stadt über den Weg gelaufen ... Leider haben wir uns nicht erkannt oder waren uns nicht ganz sicher. Daher habe ich ihn in xing kontaktiert und er war es und hat mich wohl auch "erkannt"... Der Kontakt war sporadisch und wir wollten mal einen Kaffee trinken gehen zusammen... Von meiner Seite aus war aber nichts. Bis er mir seine Nummer angeboten hat und wir ab da viele SMS geschrieben haben... Von ihm aus, ging auch direkt mehr in Richtung sexuelle Gespräche...ich ging jedoch nicht drauf ein. Habe ihm dann auch gesagt, dass ich verheiratet, aber unglücklich bin ... Das hat ihn nicht abgeschreckt. Unsere SMS waren teilweise so innig und leidenschaftlich, dass ich mich total verguckt habe in ihn...dann zog er sich abrupt zurück, obwohl er sagte, dass es bei ihm auch schon mehr war. Wir hatten 2 Wochen Funkpause, es ging von mir aus...bis ich mich meldete und ab da fing es wieder an mit dem schreiben. Täglich, fast den ganzen Tag über... Das ist jetzt 3 Monate her und wir haben uns jetzt endlich getroffen und hatten vorher abgemacht, dass wir nur Freunde (+)sind, sind aber doch im Bett gelandet (es ging von ihm aus).. Es war wunderschön, innig und sinnlich ... Jetzt auf einmal möchte er nur noch eine Freundschaft und keine initimitäten ...ich verstehe das nicht, vorher meinte er oft, er könne sex und liebe trennen und er hätte eine fast-Beziehung mit einer anderen...irgendwie kaufe ich ihm das nicht ab. Er hätte ein schlechtes Gewissen ihr gegenüber und hätte gemerkt, dass es falsch war nur Spaß haben zu wollen... Ich verstehe die Welt nicht mehr. Wenn er doch Spaß und liebe trennen kann und mit der anderen noch nicht zusammen ist, warum hat er jetzt auf einmal ein Problem damit, nur Spaß zu haben? Ich habe ihn gefragt, ob es schlimm war mit mir oder er Angst hat, dass ich mich verliebe, aber er sagt nein... Es wäre für ihn auch schön gewesen...aber es wäre falsch gewesen. Kann mir ein Wassermann sagen, was das Problem ist von seiner Seite aus? Hat er vielleicht Gefühle entwickelt und will es nicht zugeben oder hat er das Interesse verloren? Ich habe ihm ja angeboten, einfach unverbindlich miteinander intim zu werden...aber er sagt, er findet es falsch. Ich blicke nicht durch (( kann mir einer was dazu sagen?

Mehr lesen

28. Februar 2016 um 13:06

Ach so, ich bin übrigens
Skorpion... Aber ich war bisher nie vereinnahmend und eifersüchtig und hab mich selten von mir aus gemeldet. Es ging meistens von ihm aus... Ich habe mich auch zwischenzeitlich mit jemand anderen getroffen (nur getroffen)...auf freundschaftlicher Ebene ... Da wurde er direkt aufmerksam und hat mich gefragt, ob da was läuft und wie ich den so finde. Auch da kann ich nicht einschätzen, ob er eifersüchtig ist/war oder es nur die Neugierde war. Zwischendurch hat er gefragt, ob ich mich von meinem Mann trennen will. Das will ich auch, weil es nicht klappt mit meinem Mann ... Aber irgendwie passt alles nicht zueinander. Er sagt, er trifft sich mit der anderen, trifft sich aber nicht mit ihr... Kann es sein, dass er sie "erfunden" hat, um sich selbst zu schützen? Kommt mir zumindest so vor...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich bin Skorpion-Frau und er Wassermann-Mann
Von: veera_12136638
neu
28. Februar 2016 um 12:11
Ich bin Skorpion-Frau und er Wassermann-Mann
Von: veera_12136638
neu
28. Februar 2016 um 12:11
Kaffeesatz lesen online
Von: keisha_12863334
neu
27. Februar 2016 um 13:55
Teste die neusten Trends!
experts-club