Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Für was sind essigbäder in der esoterik geeignet

Letzte Nachricht: 18. November 2009 um 18:59
A
an0N_1291103099z
18.11.09 um 12:31

es hat mir jemand ein essigbad empfohlen, nun hätte ich der eure meinungen dazu. ist essig für die weise seite geeignet oder der schwarzen seite?
bitte gebt schnelle antworten.
danke

Mehr lesen

S
stein_12629826
18.11.09 um 12:37


>>>ist essig für die weise seite geeignet<<<

was hat essig mit weisheit zu tun? kann mir das mal jemand erklären?

Gefällt mir

S
stein_12629826
18.11.09 um 12:45

anonymouscoward
liebes,
es muss heißen "dieSmal" nicht diemal * hohohohohohoho*

Gefällt mir

A
an0N_1275420799z
18.11.09 um 13:00

Ein tipp..
meine kurze hat mir mal (als abc-schütze) zu einem schreibfehler erklärt..
"mama.. das ist kein fehler... ich schreib das sooo.."
seitdem gilt..
meine fehler sind mein stil..

grüßle.. zora

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1275420799z
18.11.09 um 13:06

Hat irgendwie nix..
mit magie etc. zu tun..
also auch nix weiß oder schwarz..
dienen zur reinigung und zur "hautheilung".. ph-wert..
man sollte aber apfelessig nehmen..
apfelessig ist auch gut als haarspülung einsetzbar..
besonders bei blondem haar (weils doch n büschn aufhellt)..
verbessert und reguliert die rückfettungseigenschaften der kopfhaut..
hilft gegen schuppen..

bäder mit toten-meer-salz oder heilerde sind ebenso effektiv zur (energetischen) reinigung..
kommt immer auf die haut an..

ich bevorzuge salzbäder..

grüßle.. zora

Gefällt mir

E
egzona_12911634
18.11.09 um 13:14

Oder klorix
da gibt es
anschließend auch KEINE probleme mehr
desinfiziert und macht klinisch rein

Gefällt mir

A
an0N_1275420799z
18.11.09 um 14:10

@ac..
tja.. bin halt ne kräuterhex...

den apfelessig wendet man verdünnt an..
ein liter wasser in einen messbecher..
einen guten schuß apfelessig rin..
und über den kopf gießen..
danach nicht ausspülen..
der geruch verfliegt auch schnell beim trocknen..

für bäder..
würd ich auf ein vollbad ne flasche nehmen..
kannsts ja erstmal mit ner halben ausprobieren..

hab das mit meinen töchtern schon selbst ausprobiert..
für mich nicht, nur als bad "ohne kopf"..
apfelessig bleicht n büschn..
hab rotes haar..
krieg dann blos nen grünstich..
reicht schon die sonne im sommer..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1275420799z
18.11.09 um 14:13
In Antwort auf an0N_1275420799z

@ac..
tja.. bin halt ne kräuterhex...

den apfelessig wendet man verdünnt an..
ein liter wasser in einen messbecher..
einen guten schuß apfelessig rin..
und über den kopf gießen..
danach nicht ausspülen..
der geruch verfliegt auch schnell beim trocknen..

für bäder..
würd ich auf ein vollbad ne flasche nehmen..
kannsts ja erstmal mit ner halben ausprobieren..

hab das mit meinen töchtern schon selbst ausprobiert..
für mich nicht, nur als bad "ohne kopf"..
apfelessig bleicht n büschn..
hab rotes haar..
krieg dann blos nen grünstich..
reicht schon die sonne im sommer..

Du kannst...
bei neurodermitis auch mal schafgarbebäder ausprobieren..
einfach nen liter hochdosierten (6-8 esslöffel getrocknete schafgarbe) tee kochen..
dann ab damit ins badewasser..

grüßle.. zora

Gefällt mir

A
an0N_1275420799z
18.11.09 um 14:28

Noja..
die tönung kanns mit der zeit rausziehn..
tja..
und ich hatte die farbpalette eben schon innen 80ern durch..
grünspan wirkt eben nur bei kupferdächern..

grüßle.. zora

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1275420799z
18.11.09 um 15:00
In Antwort auf an0N_1275420799z

Du kannst...
bei neurodermitis auch mal schafgarbebäder ausprobieren..
einfach nen liter hochdosierten (6-8 esslöffel getrocknete schafgarbe) tee kochen..
dann ab damit ins badewasser..

grüßle.. zora

Achja..
nen schuß olivenöl (mögl. ausm bioladen) zum schafgarbenbad dazu, kann bei juckreiz wunder wirken..

Gefällt mir

L
lamya_12771570
18.11.09 um 17:35

AC
Hei,

habe einen Bekannten mit ganz schwerer Neurodermitis. Wie wendest Du Ackerschachtelhalm an? solltest Du noch was über den TV Beitrag rauskriegen, bitte, bitte an mich weitergeben!!!!

Danke schon mal

Metatron

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1275420799z
18.11.09 um 18:59

Jo..
neurodermitis ist auch so eine sache für sich..
kann versch. ursachen haben..
vitamin e halt ich nicht für so verkehrt..

ich hab da zwar pers. zum glück nix mit zu tun..
aber im bekanntenkreis 3 "hartnäckige fälle"..
ich stell cremes/salben selbst her..
mit schüsslersalzen und bachblüten als wirkstoff..
hab damit zumindest die hauptbeschwerden, nach aussage der betroffenen sogar besser als cortison, in den griff bekommen..

ist aber mit vielen medikamenten so..
werden einfach zurückgehalten
cortison wird ja so breit eingesetzt..
und auffallend ist, daß grad neue medikamente/heilmittel für die erkrankungen, die konventionell damit behandelt werden, zurückgehalten werden.. einfach aus "fingierten" gründen nicht auf den markt kommen..

grüßle.. zora

Gefällt mir

Anzeige