Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Gab es die Religion der ,,Großen Mutter" weltweit?

Gab es die Religion der ,,Großen Mutter" weltweit?

16. März 2014 um 2:51 Letzte Antwort: 24. März 2014 um 20:04

Nun folgt eine Beschreibung der ,,Großen Mutter Natur der Germanen= www.germanenreich.de/files/geschichte.html

Zitat:

,,Am Anfang war sie, Fricka, die himmlische Mutter; die Erde grünte in ihrer Sonne. Im ewigen Gleichmaß kam sie zu schauen die Schönheit, die im blinkenden Glanz der Gewässer, im stummen Stand der reifen Halme, in den Untiefen schwellender Kelche die Seeligkeit ihrer lustwandelnden Liebe genoss.
Wenn ihr Himmel die Erde umspannte mit Bläue, wenn ihr Auge den Raum durchsonnte mit Licht, das Meer und die Berge beschüttend mit wärmendem Feuer, wenn der Mittag stand über der Welt, dass sie den Atem anhielt, erschauend in Fülle: dann war ihre Stunde.
Stark und selig im Gang ihrer steigenden Bahn ließ sie den Morgen erröten, sie trank den Tau aus dem Gras, dass Blätter und Halme kristallisch funkelten, ihrem Glück ihren Bogen zu bauen. Wonnig und warm ließ sie den Abend abschwellen zum Segen der Nacht, ihr Geleucht blieb zurück in der Lohe und wartete still im Glanz der Gestirne! Und wie der Tag hielt sie das Jahr in unverrückbarer Schwebe: Sie ließ die Sehnsucht der Erde blühen im Schaum des Frühlings, sie begoss ihre Träume mit zärtlichem Segen, sie ließ ihre Brüste schwellen in himmlischer Nahrung und ihren Leib schwer werden im Segen der Frucht.
Sie war die Göttin und die Welt war im Gang ihrer Tage geordnet. Mond und Sterne standen in ihrem Gedächtnis, über allem Tun thronte ihr ewiger Wille, über allem Sein lag der Blick ihrer Sonne!
Zitat: Ende

Weltweit hatte die ,,Große Mutter" verschiedene Namen: Holla/Holland, Fricka/Norddeutschland, Percht bei und in Mitteldeutschland, Berchta in Süddeutschland, Frigga/Skandinavien, Hexa/vorhelenisches Griechenland, Inanna/Sumer usw.
Frage: Hat der Satz des einen Gottes ,,Gehet hin und machet euch die Erde untertan" bewirkt, dass die Natur und unsere Erde zerstört wurden?
Jahwe hat in der Bibel stets gegen eine weibliche Gottheit gekämppt.
Ist der Göttin/Naturglaube die eine echte Religion auf der Erde; friedlich- ohne Krieg?

Mehr lesen

21. März 2014 um 20:17

Gott oder Göttin?
Siehe Lilith - Mythos ein paar Beiträge weiter unten.
In besseren Tagen, als der Mensch noch nicht gegen seine Natur gelebt hat, waren alle Götter weiblich.Der Schamane hat sich gegenüber der Hexe nur durchgesetzt, weil er ohne Schwangerschaft länger lebte und damit mehr Wissen anhäufen konnte.

Gefällt mir
21. März 2014 um 21:04

Woher stammt das Wort Gott?
Hanbe etwas in meinem Buch dazu geschrieben:

Zitat:
Das Wort ,,Gott" ist in Germanien entstanden.
Bei unseren germanischen Vorfahren waren ,,Gudas männliche und weibliche Gottheiten.
Später entwickelten sich aus dem Wortstamm ,,Guda im Norden folgende Begriffe: ,,Gud = schwedisch, ,,Got = gotisch, ,,God = englisch, ,,Guth = althochdeutsch.
Aus dem heidnisch- germanischen ,,Guda wurde also im Christentum das Wort ,,Gott und aus dem althochdeutschen Wort ,,Guth ist das Wort ,,gut entstanden..
Die eigentliche biblische oberste Instanz war aber unter dem Namen Jahwe bekannt; gleichzeitig gibts in der Bibel einen Jehova.
Später verstanden/verstehen wir unter ,,Gott" den von uns Christen bezeichneten Bibel- Gott von Abraham, Isaak und Jakob.
Seit den Zeiten Martin Luthers verstehen wir unter ,,Gott" den liebevollen guten Herrn = die Pfarrer/innen sprechen von ,,unserem Herrn. Fest steht, dass das Wort ,,Gott eine völlige Veränderung erfahren hat.
Wer die ,,Götter im Sumerischen Schöpfungsepos waren wird in den nachfolgenden Kapiteln erklärt.

Gefällt mir
24. März 2014 um 6:45

Es gibt nur EINEN GOTT!!!
Es gibt nur EINEN GOTT!!!

[url=http://www.ihremode.com/oberteile-c20/]Oberteile[/url]

Gefällt mir
24. März 2014 um 8:05

Es gibt nur EINEN GOTT!!!
Es gibt nur EINEN GOTT!!!

[url=http://www.ihremode.com/oberteile-c20/]Oberteile[/url]

Gefällt mir
24. März 2014 um 20:04

Sprachlosigkeit
über solche Antworten.
Leute, denkt nur nicht nach, sonst müsstet ihr ja sicherlich was verändern. Informiert Euch doch wenigstens mal im Internet, bevor Ihr solche Antworten gebt!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers