Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Geduld haben oder resignieren?

Geduld haben oder resignieren?

28. Juni 2013 um 22:06

Da ich keine Romane schreiben will, versuche ich es knapp zu halten:
Um einen Skorpion kämpfen oder in Ruhe lassen, da er bei wirklichem Interesse von alleine kommt? Geduld ist ja nun nicht gerade die Stärke eines Löwen *g*, ich wills mir aber durch meinen Stolz und meinen Eroberungswahn nicht schon direkt am Anfang versauen. Wie verhalte ich mich richtig um sein Vertrauen zu gewinnen (er scheint viel Angst davor zu haben verletzt zu werden)? Es klingt arrogant, aber ich habe das Gefühl ich habe ihn durch meine Art überrumpelt, weil er sich niemals hätte denken können, dass es so jemanden wie mich wirklich gibt. Zumindest denke ich das in seinen Augen zu lesen, wenn wir uns sehen, ich kann es mir aber auch einfach nur einbilden. Er kann sich stellenweise richtig fallenlassen und dann denkt er einfach zu viel, sagt mir aber gleichzeitig, dass es nichts mit mir zu tun hat. Seit dem letzten Date vor 2 Tagen hat er sich nicht bei mir gemeldet.
Desinteresse? Angst? Oder gar Taktik von ihm?

Mehr lesen

29. Juni 2013 um 0:10

...ganz klar ....
Hallo Lionlady,

ich würde sagen: Taktik

Ich würde ihm nicht schreiben. Warte bis er selbst zu dir kommt und das wird, wenn tatsächlich Interesse am weiteren Kennenlernen vorhanden sein sollte.
Außerdem machst du dich damit interessant.

Ich habe so ein Taktik-Spiel eines Skorpions etwa 4 Monate mitgemacht, nun aber resigniert

Ich hoffe, dass du da mehr Geduld hast und wünsche dir vorallem emotionale Stabilität (die ich als AC Skorpion nicht hatte / habe!)

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 9:19
In Antwort auf joetta_12323586

...ganz klar ....
Hallo Lionlady,

ich würde sagen: Taktik

Ich würde ihm nicht schreiben. Warte bis er selbst zu dir kommt und das wird, wenn tatsächlich Interesse am weiteren Kennenlernen vorhanden sein sollte.
Außerdem machst du dich damit interessant.

Ich habe so ein Taktik-Spiel eines Skorpions etwa 4 Monate mitgemacht, nun aber resigniert

Ich hoffe, dass du da mehr Geduld hast und wünsche dir vorallem emotionale Stabilität (die ich als AC Skorpion nicht hatte / habe!)

Viele Grüße

Taktik
... egal welches Sternzeichen. Als Frau solltest du abwarten um interessant zu bleiben. So sind (leider) nun mal die Spielregeln.

Ich bin SKF und mir fällt dieses Spiel nicht so richtig leicht. Darum: mach dir mal nicht zuviel Hoffnung! In der Regel erobern SK sehr gern und haben wenig Geduld, zumindest wenn sie sich verliebt haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 6:40


ein Skorpion-Mann (und sie wills ja bezüglich eines Mannes wissen) erobert aber gern / der isst nicht gern von dem,was eh Alle haben können oder für sein Auge haben könnten
-das ist das Ding
Wenn man sich da selbst direkt serviert,verschwindet für ihn ganz schnell der Reiz / ist eben ein Skorpionmann

Skorpionladies sind da logischerweise etwas anders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 21:11

Die Liebe ist ein seltsames Spiel
Erstmal vielen lieben Dank für eure Antworten.
Das ist doch alles total verwirrend. Einerseits soll ich ihm zeigen, dass er etwas Besonderes ist und andererseits muss er mich erobern, wenn er wirklich will. Wir haben ein wenig Kontakt gehabt, aber nur so oberflächliches Blabla, wenn ich ihm scheißegal wäre, würde er wohl gar nicht antworten. Ich fühle mich gerade irgendwie wie 16, ich weiß überhaupt nicht was richtig ist und eigentlich habe ich auch überhaupt gar keine Lust selbst irgendeine Taktik zu fahren. Der Löwe in mir sagt ganz klar "der Mann ist 35, wenn er nicht weiß, was er will, dann hat er Pech gehabt". Ich will keine Spielchen spielen zumal es eh nicht um Beziehung, sondern erstmal nur um weiter kennenlernen geht, denn das war es was wir eigentlich beide wollten "langsam kennenlernen". Scheiße nur, wenn von einer Seite gar nichts kommt bzw. nicht viel und immer nur Reaktion, wenn von mir was kommt. Ich setze mir jetzt selbst ein zeitliches Limit und dann geb ich das auf. Ich möchte leben und nicht jeden Abend analysieren, ob ich mich richtig verhalten habe, ob er wohl Interesse hat oder ob ich einfach nur so naiv bin an irgendetwas zu glauben, dass gar nicht existiert. Aber seine Blicke, so hat mich wirklich noch niemand angesehen. *schmacht*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2013 um 22:49

Hallo

also ich habe folgende Erfahrung gemacht:
Skorpi Mann will schon, lässt sich aber nicht leicht ein mit irgendend jemanden. Er spielt ohne Ende. Das liegt aber nur daran das er bis in das tiefste deines Inneres vorstoßen will um zu testen ob du auch die Richtige bist. Skorpionmänner sind so verletzlich. Das ist schon ziemlich daneben. Aber wenn du sie erreicht hast dann hast du den besten Mann. Sie können einfach nur sehr schlecht Vertrauen fassen. Das liegt daran das sie sehr hoch sensibel sind und wenn sie einmal das Vertrauen verloren haben dann kommt das nicht so schnell wieder. Das musst du dir sehr hart erarbeiten. Wenn er kein Interesse an dir hätte würde er sich auch nicht mehr melden. Meldet er sich (was auch unregemäßig sein kann) bleib einfach bei dir. Aber probiere nicht damit zu punkten das du Spielchen spielst. Das würde er sorfort rausfinden. Bleibe einfach so wie du bist und dann wird er schon kommen. Immer ehrlich bleiben, bei allem was du machst. Das will er wissen. Und nur so findet er heraus ob du zu ihm passt und du findest auch raus ob du das eigentlich willst. Aber wenn es nicht klappt hast du auf jeden Fall einen Freund für dein ganzes Leben. Also: Bleib bei dir und zeig ihm wer du bist! Aber verbiege dich nicht und sei nicht das was du du denkst was er haben möchte. Sei du selbst. Das ist am wichtigsten und verliere dich dabei nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2013 um 19:05

Mutig oder selten dämlich?!
Nachdem wir heute Vormittag mal wieder einen sehr knappen, belanglosen Dialog hatten (natürlich habe ich ihn angeschrieben), den er sehr schnell aber mit den Worten "denk an dich" verlassen hat, habe ich ihm heute Nachmittag direkt geschrieben, dass ich ihn wiedersehen und weiter kennenlernen möchte. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Gelesen hat er es, eine Antwort kam aber nicht. Das wars dann wohl, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2013 um 12:19
In Antwort auf alexis_12838064

Mutig oder selten dämlich?!
Nachdem wir heute Vormittag mal wieder einen sehr knappen, belanglosen Dialog hatten (natürlich habe ich ihn angeschrieben), den er sehr schnell aber mit den Worten "denk an dich" verlassen hat, habe ich ihm heute Nachmittag direkt geschrieben, dass ich ihn wiedersehen und weiter kennenlernen möchte. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Gelesen hat er es, eine Antwort kam aber nicht. Das wars dann wohl, oder?

Tja,
was soll man da machen? Ich habe ein ganzes Jahr gebraucht um meinen zu erorbern. Ich habe es mit ganz Cool probiert, mit "gar nicht mehr melden", mit Gefühle zeigen und aussprechen, dann hat mich meine Wut überrumpelt usw.
Es war nicht einfach. Und solche knappen Antworten "ich denke an dich" waren auch dabei und ich natürlich enttäuscht und . Ist nicht so einfach da was zu raten. Erst mal gar nicht melden und abwarten. Das kann aber auch dazu führen das er dann denkt du hättest gar kein Interesse das ist wohl schon wahr.
Meldest du dich zu oft, dann kann es sein das du ihm auf die Nerven gehst.
Sprichst du über deine Gefühle fühlt er sich vllt. zu eingeengt und überrumpelt und bricht aus und weg ist er.
Bedenke auch Skopi haben immer viel zu tun. Das habe ich gelernt. Ich habe auch immer alles persönlich genommen. Den Satz " das hat nichts mit dir zu tun" konnte ich auch nicht verstehen. Er sagt das aber heute auch noch oft und ich muss feststellen, daß er seinen Kopf immer bei seiner Arbeit hat und das hat einen hohe Stellenwert bei Skorpi. Dann hat er einen große Bekanntenkreis zu dem natürlich auch viele Frauen gehören. Meiner hat viele Freundschaften und mit den Frauen kann ich mich auch gar nicht abfinden aber ich halte jetzt meinen Mund und probiere mein Eifersucht im Zaum zu halten denn er liebt mich. Und ich habe auch festgestellt, daß ich das alles eh nicht verhindern kann. Skopis sind da ganz gnadenlos. Wenn die weg wollen, gehen sie ohne Rücksicht. Aber meiner ist noch da und das jetzt seit 1,5 Jahren. Er fühlte sich eben manchmal nur eingeengt und das musste ich eben lernen.
Er denkt bestimmt auch an dich sonst würde er das nicht schreiben er ist aber nicht mit dir zusammen und deshalb macht er einfach sein Leben und da ist bestimmt viel los. Ich habe mich immer bemerkbar gemacht. Manchmal einfach direkt gesmst ob wir uns treffen wollen und meistens hat es auch geklappt und wenn nicht war ich zwar enttäuscht aber er hat sich dann auch wieder gemeldet aber eben dann wenn er wirklich auch Zeit hatte. Ich habe ganz schön gelitten in dem einem Jahr. Es gab schöne Augenblicke aber alles war so unbeständig.
Heute weiß ich das er noch sehr verletzt war durch die Beziehung mit der Mutter seiner Kinder. Das hat ihm die Füsse regelrecht weggehauen und seit dem ist er nichts Festes mehr eingegangen weil er das Vertrauen total verloren hat. Er hat die Geschichte mit uns auch erst locker gesehen dann habe ich ihn Stück für Stück erobert und er hat wieder Vertrauen gefasst. War harte Arbeit ich habe 7 Kilo abgenommen und war Kettenraucher aber er kam immer mehr und seit 1,5 Jahren wohnen wir zusammen. Es hat sich wirklich gelohnt. Ich habe einen tollen Mann der mich sehr verwöhnt. Ich habe viel lernen müssen als Zwilling hat er mich ganz schön auf den Platz gesetzt und irgendwie geht es immer nach seiner Nase aber mit fraulichem Charme komme ich dann doch immer wieder ans Ziel. Skopis sind auch nur Menschen und kochen auch nur mit Wasser und wenn man ihr Inneres erkannt hat kann man auch gut mit ihnen umgehen. Wird jedenfalls nie langweilig bei uns. Beib dran, langsam aber beständig. Hätte er gar kein Interesse kommt auch nichts mehr. Geduld ist hier gefordert. Sieh zu das du dich viel auf dich und dein Leben konzentrierst. Ist leicht gesagt ich konnte das auch nicht aber kann ich dir nur raten. Melde dich hin und wieder frage direkt nach einem Date und sms ihm hin und wieder was Tolles. Sk stehe auf Schmeichelein und brauchen viel Anerkennung aber übertreibe es nicht und schreibe nichts was du auch nicht meinst. Mehr weiss ich auch nicht. Ich wünsche viel Erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2013 um 9:09
In Antwort auf sandra12143

Tja,
was soll man da machen? Ich habe ein ganzes Jahr gebraucht um meinen zu erorbern. Ich habe es mit ganz Cool probiert, mit "gar nicht mehr melden", mit Gefühle zeigen und aussprechen, dann hat mich meine Wut überrumpelt usw.
Es war nicht einfach. Und solche knappen Antworten "ich denke an dich" waren auch dabei und ich natürlich enttäuscht und . Ist nicht so einfach da was zu raten. Erst mal gar nicht melden und abwarten. Das kann aber auch dazu führen das er dann denkt du hättest gar kein Interesse das ist wohl schon wahr.
Meldest du dich zu oft, dann kann es sein das du ihm auf die Nerven gehst.
Sprichst du über deine Gefühle fühlt er sich vllt. zu eingeengt und überrumpelt und bricht aus und weg ist er.
Bedenke auch Skopi haben immer viel zu tun. Das habe ich gelernt. Ich habe auch immer alles persönlich genommen. Den Satz " das hat nichts mit dir zu tun" konnte ich auch nicht verstehen. Er sagt das aber heute auch noch oft und ich muss feststellen, daß er seinen Kopf immer bei seiner Arbeit hat und das hat einen hohe Stellenwert bei Skorpi. Dann hat er einen große Bekanntenkreis zu dem natürlich auch viele Frauen gehören. Meiner hat viele Freundschaften und mit den Frauen kann ich mich auch gar nicht abfinden aber ich halte jetzt meinen Mund und probiere mein Eifersucht im Zaum zu halten denn er liebt mich. Und ich habe auch festgestellt, daß ich das alles eh nicht verhindern kann. Skopis sind da ganz gnadenlos. Wenn die weg wollen, gehen sie ohne Rücksicht. Aber meiner ist noch da und das jetzt seit 1,5 Jahren. Er fühlte sich eben manchmal nur eingeengt und das musste ich eben lernen.
Er denkt bestimmt auch an dich sonst würde er das nicht schreiben er ist aber nicht mit dir zusammen und deshalb macht er einfach sein Leben und da ist bestimmt viel los. Ich habe mich immer bemerkbar gemacht. Manchmal einfach direkt gesmst ob wir uns treffen wollen und meistens hat es auch geklappt und wenn nicht war ich zwar enttäuscht aber er hat sich dann auch wieder gemeldet aber eben dann wenn er wirklich auch Zeit hatte. Ich habe ganz schön gelitten in dem einem Jahr. Es gab schöne Augenblicke aber alles war so unbeständig.
Heute weiß ich das er noch sehr verletzt war durch die Beziehung mit der Mutter seiner Kinder. Das hat ihm die Füsse regelrecht weggehauen und seit dem ist er nichts Festes mehr eingegangen weil er das Vertrauen total verloren hat. Er hat die Geschichte mit uns auch erst locker gesehen dann habe ich ihn Stück für Stück erobert und er hat wieder Vertrauen gefasst. War harte Arbeit ich habe 7 Kilo abgenommen und war Kettenraucher aber er kam immer mehr und seit 1,5 Jahren wohnen wir zusammen. Es hat sich wirklich gelohnt. Ich habe einen tollen Mann der mich sehr verwöhnt. Ich habe viel lernen müssen als Zwilling hat er mich ganz schön auf den Platz gesetzt und irgendwie geht es immer nach seiner Nase aber mit fraulichem Charme komme ich dann doch immer wieder ans Ziel. Skopis sind auch nur Menschen und kochen auch nur mit Wasser und wenn man ihr Inneres erkannt hat kann man auch gut mit ihnen umgehen. Wird jedenfalls nie langweilig bei uns. Beib dran, langsam aber beständig. Hätte er gar kein Interesse kommt auch nichts mehr. Geduld ist hier gefordert. Sieh zu das du dich viel auf dich und dein Leben konzentrierst. Ist leicht gesagt ich konnte das auch nicht aber kann ich dir nur raten. Melde dich hin und wieder frage direkt nach einem Date und sms ihm hin und wieder was Tolles. Sk stehe auf Schmeichelein und brauchen viel Anerkennung aber übertreibe es nicht und schreibe nichts was du auch nicht meinst. Mehr weiss ich auch nicht. Ich wünsche viel Erfolg.

Ohne Alles gelesen zu haben
sorry hab nicht den ganzen Text gelesen aber einen SkMann muss man nicht erobern oder erkämpfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2013 um 9:13
In Antwort auf zoi_12891730

Taktik
... egal welches Sternzeichen. Als Frau solltest du abwarten um interessant zu bleiben. So sind (leider) nun mal die Spielregeln.

Ich bin SKF und mir fällt dieses Spiel nicht so richtig leicht. Darum: mach dir mal nicht zuviel Hoffnung! In der Regel erobern SK sehr gern und haben wenig Geduld, zumindest wenn sie sich verliebt haben...


stimmt absolut so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest