Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Gefühle in sich hineinfressen?

Gefühle in sich hineinfressen?

1. Juli 2008 um 0:49

Kann ein Krebsmann seine Gefühle über Monate verheimlichen, in sich hineinfressen und mit sich herumtragen, ohne auch nur im Ansatz etwas zu unternehmen, um seiner Liebsten näher zu kommen? Kann er sie auch dann noch für sich behalten, wenn sie sich ihm nähert, aus Angst verletzt zu werden?? Sagt er häufig mal das Gegenteil von dem, was er wirklich denkt oder fühlt??

Mehr lesen

1. Juli 2008 um 6:26

So gesehen
bei meiner Krebslady.
100% Übereinstimmung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 18:30

Ja!
Genau das tun Krebse, die schon mal schlechte Erfahrungen gemacht haben - und wer hat das nicht schon...
Aber wenn du ihn liebst gib ihm die Zeit Vertrauen zu dir zu fassen und zeig ihm, dass du für ihn da bist und es ernst mit ihm meinst!! (Vorausgesetzt er empfindet auch etwas für dich, wird er sicher auf dich zugehen, wenn er keine Angst mehr vor einem Korb zu haben braucht)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 22:25
In Antwort auf cherry_12536297

Ja!
Genau das tun Krebse, die schon mal schlechte Erfahrungen gemacht haben - und wer hat das nicht schon...
Aber wenn du ihn liebst gib ihm die Zeit Vertrauen zu dir zu fassen und zeig ihm, dass du für ihn da bist und es ernst mit ihm meinst!! (Vorausgesetzt er empfindet auch etwas für dich, wird er sicher auf dich zugehen, wenn er keine Angst mehr vor einem Korb zu haben braucht)

Und...
wie mach ich das am besten, wenn ich ihn nicht sehe! Das ist gar nicht so einfach. Kann ihm ja auch nicht ständig schreiben. Dann fühlt er sich wieder bedrängt. Gib mir mal einen Rat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2008 um 14:21
In Antwort auf ligia_12531812

Und...
wie mach ich das am besten, wenn ich ihn nicht sehe! Das ist gar nicht so einfach. Kann ihm ja auch nicht ständig schreiben. Dann fühlt er sich wieder bedrängt. Gib mir mal einen Rat!

Hmmm...
...du siehst in also so garnicht?? Wie hast du ihn denn kennengelernt? Falls es über Freunde war kannst du vielleicht ein zufälliges Treffen organisieren oder ähnliches.
Allerdings würde ich mir schon Gedanken machen, wenn sich dein Angebeteter von selbst garnicht meldet. Bzw. wenn er auf deine Kontaktversuche reagiert ist es ja kein Bedrängen sondern eher ein "er hat sich zurückgemeldet, jetzt bin ich wieder dran". So blöd das klingt, Krebse spielen nach solchen Spielregeln und wenn er sich so garnicht bei dir meldet solltest du dir vielleicht überlegen ob es von seiner Seite überhaupt verborgene Gefühle gibt, oder ob ereinfach mitbekommen hat, dass du mehr willst als er und er dir nur nicht weh tun möchte!?

Auf alle Fälle ist es sehr gut, dass du ihn nicht bedrängen möchtest. Krebse können auf soetwas sehr verschreckt reagieren und sich sogleich in ihren Panzer zurückziehen.

Also, jetzt kommt es darauf an, wie euer Kontakt aussieht. Wenn ihr schon regen Kontakt habt frag ihn doch mal ganz unverbindlich ob er bei dem tollen Wetter nicht auch mal Lust auf Eisessen oder sonst etwas unverfängliches hat. Wenn er aber auf deine Kontversuche nicht wirklich reagiert solltest du dir vielleicht ernsthaft überlegen, ob er das mit dir momentan überhaupt kann oder will. Drängen kann man einen Krebs nämlich nicht...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2008 um 0:53
In Antwort auf cherry_12536297

Hmmm...
...du siehst in also so garnicht?? Wie hast du ihn denn kennengelernt? Falls es über Freunde war kannst du vielleicht ein zufälliges Treffen organisieren oder ähnliches.
Allerdings würde ich mir schon Gedanken machen, wenn sich dein Angebeteter von selbst garnicht meldet. Bzw. wenn er auf deine Kontaktversuche reagiert ist es ja kein Bedrängen sondern eher ein "er hat sich zurückgemeldet, jetzt bin ich wieder dran". So blöd das klingt, Krebse spielen nach solchen Spielregeln und wenn er sich so garnicht bei dir meldet solltest du dir vielleicht überlegen ob es von seiner Seite überhaupt verborgene Gefühle gibt, oder ob ereinfach mitbekommen hat, dass du mehr willst als er und er dir nur nicht weh tun möchte!?

Auf alle Fälle ist es sehr gut, dass du ihn nicht bedrängen möchtest. Krebse können auf soetwas sehr verschreckt reagieren und sich sogleich in ihren Panzer zurückziehen.

Also, jetzt kommt es darauf an, wie euer Kontakt aussieht. Wenn ihr schon regen Kontakt habt frag ihn doch mal ganz unverbindlich ob er bei dem tollen Wetter nicht auch mal Lust auf Eisessen oder sonst etwas unverfängliches hat. Wenn er aber auf deine Kontversuche nicht wirklich reagiert solltest du dir vielleicht ernsthaft überlegen, ob er das mit dir momentan überhaupt kann oder will. Drängen kann man einen Krebs nämlich nicht...

Liebe Grüße

So..
ist es ja nun auch wieder nicht. klar sehe ich ihn. allerdings selten und per zufall. und er reagiert auch! immer im wechsel zwischen sehnsucht und angst vor dem was kommt. ist ne lange geschichte. mich interessiert nur, wie ich ihn locken kann, wenn er noch misstrauisch ist. das mit dem treffen hab ich schon versucht. findet er auch gut, ist aber noch zögerlich. hat alles seinen grund. aber jetzt brauch ich erstmal sein vertrauen. nur wie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 14:09
In Antwort auf ligia_12531812

So..
ist es ja nun auch wieder nicht. klar sehe ich ihn. allerdings selten und per zufall. und er reagiert auch! immer im wechsel zwischen sehnsucht und angst vor dem was kommt. ist ne lange geschichte. mich interessiert nur, wie ich ihn locken kann, wenn er noch misstrauisch ist. das mit dem treffen hab ich schon versucht. findet er auch gut, ist aber noch zögerlich. hat alles seinen grund. aber jetzt brauch ich erstmal sein vertrauen. nur wie?

Dann mach einfach so weiter...
Versuche ihm einfach zu zeigen und anzudeuten, dass du mehr von ihm möchtest. Bleib an eurem Treffen dran und mach vielleicht einfach mal einen konkreteren Vorschlag. Du kannst ihm ja etwas unverbindliches vorschlagen... z.B. sag ihm, dass du einen bestimmten Kinofilm gerne sehen würdest und du dich freuen würdest, wenn er dich begleitet. Man muss es ja nicht immer gleich als "Date" verkaufen

Wiklich locken kannst du ihn nicht. Du kannst ihm nur imemr wieder zeigen, dass er bei dir nichts zu befürchten hat. Dass du keine Frau bist, die mit ihm spielt...

Wenn du ihn wirklich "willst" wirst du dich auf sein Tempo einlassen müssen. Du kannst nur immer wieder vorsichtige Vorstöße machen und abwarten ob er darauf eingeht oder nicht. Bei einem Krebs kann es ganz schön lange dauern bis er sich auf dich einlässt, da er vorher immer und immer abwägen wird, ob er sich bei dir auch keiner Gefahr aussetzt.

Aber sieh es mal von der positiven Seite: wenn er sich von anfang an auf einen Flirt mit dir eingelassen hätte, würde er es als etwas absolut unverfängliches sehen und dich als keine emotionale Gefahr.

Es gibt also nur noch die Möglichkeiten, dass du ihm gefährlich werden könntest oder er einfach kein Interesse an dir hat. Was das betrifft musst du deinem Gefühl vertrauen und selbst für dich entscheiden, wieviel dir dieser Mann wert ist!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 17:47

Ach..
ich weiss nicht so recht, wenn es das wirklich wäre dann wäre das eine erklärung für meinen krebs, warum er sich so verhält aber ich möchte mich eben nicht dadrauf ausruhen und mir immer hoffnung machen, verstehst du? deswegen sollte man nicht immer mit sowas rechnen sondern auch einplanen das vielleicht einfach kein interesse besteht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen