Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Geht das gut: Fische-Mann und Widder-Frau???

Letzte Nachricht: 7. Dezember 2006 um 11:25
K
koharu_12846863
11.10.06 um 19:12

Hat jemand Erfahrung mit dieser Konstellation?
Was ist besonders gut (gewesen), was ging gar nicht?
Kann das dauerhaft funktionieren, oder ist es nur eine anfängliche Leidenschaft aufgrund der Gegensätzlichkeiten?
Wird der Widder zu ungeduldig mit dem Fischlein? Ist der Fische-Geborene ehrlich zu seinem Widderchen?
Wie sieht es aus mit Treue, Kommunikation?
Ach ja, noch eine Frage: was für ein Verhältnis haben Fische zum Geld? Gelten sie eigentlich als geizig?

Mehr lesen

A
an0N_1264884699z
07.12.06 um 11:09

Fisch...ne danke!!!
Ich war kürzlich mal mit einem Fische geborenen zusammen...das einzig positive war wohl, das er ein Romantiker war...er träumte zuveil, war zu wenig realistisch...und wenn es um die wichtigen Dinge des Lebens geht, dann ist er nirgends...Mit einem Fisch braucht man Geduld und die Geduld ist bei Widder-Frauen nicht gerade die Stärke...Er war nicht immer sehr ehrlich zu mir wie ich im gegensatz zu ihm...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
V
viola_12759242
07.12.06 um 11:25

Ich war
3 jahre mit einem fisch zusammen, und ich sag nur eins:
nie wieder kommt mir ein fisch ins haus...
die ersten 2 jahre waren schön, muß ich zugeben, aber sehr oberflächig... danach kamen schläge, alkohol, drohungen, u.u.u dazu... gut das muß nicht am fisch liegen, weiß es nicht..
danach lernte ich noch einen kennen, der wollte auf gut deutsch nur po..... und nur nach seinem kopf. also für mich ist das nix...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige