Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Geht es jetzt nur noch um Sex?

Geht es jetzt nur noch um Sex?

15. Mai 2008 um 20:15

hallo,

ich selber krebsin habe vor 3 wochen einen krebs kennen gelernt. alles fing eigentlich super an. daß ich eine tochter habe wußte er von anfang an, hatte sie auch beim 2. date kennen gelernt und es schien kein problem für ihn zu sein. nun waren unsere dates meist abends bzw. übernacht wegen seinen schichten und diversen anderen verpflichtungen, d.h. verabredungen mit freunden, die er schon länger abgesprochen hatte. nun sind diese aber abgearbeitet und ich hatte am montag angefragt, ob wir am we mit kind was zusammen machen können. dem stand erstmal nix entgegen. nun schrieb ich ihm gestern meinen vorschlag per mail (freitag was schönes kochen, dann film schauen und samstag in vergnügungspark) und auf einmal heißt es, er könnte dem nicht gerecht werden was ich gern hätte, daß er ab juni jede freie minute am neuen haus der eltern, was er mal kriegen soll, mithelfen wird. ich solle ihn nicht falsch verstehen, er wäre gern in meiner nähe und hätte auch gern sex mit mir nur einfach zur zeit keine zeit für so ein familienleben. die teffen zwischen uns, so wie sie jetzt sind würden ihm erstmal genügen.

hab ich ihn jetzt mit dem familienausflug verschreckt oder geht es einfach nur um sex? wollte ich zuviel für 3 wochen? oder sind das nur billige ausreden? hatte bisher nicht das gefühl, daß es nur um meinen körper geht

was sagt ihr dazu?



Mehr lesen

15. Mai 2008 um 21:04

Ich bin..
zwar kein mann und auch kein krebs aber ich sags ganz ehrlich: wenn ich eine frau vor 3 wochen kennengelernt hätte und die würde mir jetzt schon per mail einen vorschlag für 2 tag inklusive kind machen dann wärs mir auch zuviel.. ich meine lernt euch doch erstmal kennen, lass doch deine tochter da ein wenig raus.. ich glaube es ihm ihm einfach ein wenig zuviel, da ihr euch ja beide noch gar nicht richtig kennt und du ihm natürlich schon ein kleines mammutprogramm sozusagen hingestellt hast du hast es natürlich nur gut gemeint, aber ich hätte ihm einen abend vorgeschlagen, zusammen essengehen und dann eben schauen wie der abend so verläuft..
auch wenn du ihn davor schon gefragt hattest ob ihr zusammen mit deiner tochter was unternehmen könnt, glaube ich das er vielleicht auch nicht so schnell damit gerechnet hätte.. vielleicht wäre es auch besser gewesen erstmal 1 tag vorzuschlagen als gleich 2 hintereinander

ich kenne meinen krebs seit 3 jahren und da weiss ich das er wohl gerne was mit mir 2 tage unternehmen würde, wir hatten auch schonmal über einen gemeinsamen urlaub gesprochen.. aber ihr kennt euch ja erst 3 wochen und ich glaube das ging ihm vielleicht alles zu schnell...

vielleicht jetzt erstmal schauen ob er wieder auf dich zukommt ansonsten einfach mal nach ner woche nachfragen und einfach um ein lockeres treffen am samstag abend nur für euch zwei anfragen.

lg,
Candy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen