Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Geister ?!

Geister ?!

18. Oktober um 21:32

Hallo zusammen . Ich hoffe mir kann wer helfen oder ich weiß auch nicht genau.  Und zwar hab ich im Moment echt Stress mit meinen Mann.  Mein Mann glaubt an Geister das man von etwas " bessen " ist oder etwas übersinnliche in einen fahren kann.  Ich nicht . Jetzt kommt mein Problem.  Mein Mann hat 2 -3  mal etwas mehr getrunken und dann kam aus heiteren Himmel das er mir gegenüber sehr beleidigend war auch vor anderen Leute.  Er weiß davon nichts mehr aber kann sich davor und auch danach an alles erinnern . Er sagt das es vielleicht auch sein kann das in diesen Moment wo er so böse war vielleicht etwas übernatürliches in ihm war und er deshalb so war . In dieser Diskussion meinte ich dann das ich das nur für einecsusrede halte weil ich nun mal nicht an sowas glaube . Will ihn natürlich nichts unterstellen . Er hat sich auch entschuldigt was ich ihn glaube und sowas ist nur bei den 2 3 mal passiert in den ganzen 18 Jahren wo wir zusammen sind . Klar jetztkönnen 100 leite sagen " nein " sowas passiert nicht oder 100 Leute sagen " ja " da waren geister oder Dämonen oder sonst was in ihn . Aber hat jemand damit Erfahrungen gemacht ? Und nein er hat keine Drogen genommen oder Medikamente nur etwas mehr Alkohol.  Das aber noch nie vorher mal passiert ist das er so ausfallend geworden ist . 


Lg 
Und danke schon mal 

Mehr lesen

19. Oktober um 10:47

Also ich kenn mich mit Geistern ganz gut aus, die gibts schon, aber anders als die meisten Leute denken.

Mein Vorteil ist, dass ich jeden Tag mit einem Geist zu habe, den man eher als "Engel" definieren würde.  ich kenn viele dieser Fähigkeiten zu nervig gut.  Es ist anstrengend weil ich damit aufgrund meiner Inkarnation und deren Schicksal absichtlich damit konfrontiert werde, des öfteren. Du musst dir erst mal vorstellen, JEDER ob Mensch oder Tier hat so einen Engel. Die sind für dich und deinen Körper zuständig. Ja, auch für den Körper...

Der Engel würde nicht die kontrolle übernehmen, aber sie kann mich auf andere Art und weise  beeinflussen. Z.b. durch Blitzgedanken, Gefühlswellen, erinnerungen manuell verschicken usw. Also stell dir vordu wirst urplötzlich an was erinnert, hast aber eigentlich überhaupt nicht daran gedacht, dann weiß du dass gerade ein Engel dich beeinflusst hat...

Dann haben die Engel noch andere Tricks auf lager und hier kommen wir jetzt zu dem Punkt den dein Mann vielleicht erlebt hat. Es geht um das Vergessen von Aktionen. Ein Engel kann dir Erinnerungen rauben . Das führt dann dazu, dass er thorethisch die Person übernehmen kann, irgendeinen Schabernack treiben kann und dann wieder rausgeht, dabei wird die Erinnrung gelöscht und der Typ weiß von nix.
Es gibt z.b. einige unheimliche Geschichten von Familien, die einen kompletten Gedächtnisblackout hatten für einige Minuten, also jeder in der familie, das geht in eine ähnliche Richtung, ganz ohne Alkohol.
Das ist jetzt die paranormale Variante.

jetzt zur Atheistischen Version. Denn  das selbe gibt es natürlich auch, wenn man zuviel Alkohol getrunken hat. Davon gibts ja nun jede Menge stories die irgendwo aufwachen und sich an nix erinner nkönnen was sie getan haben und dann haben sie z.b. irgendeinen wildfremden Menschen geheiratet...
Ist ja nun ein bekanntes Klischee, Ähnlich wie bei Schlafwandlern, die auch ganz schönen Mist machen können.
Was da aber genau passiert, hat meiner Meinung nach schon noch einen paranormalen Touch wie oben genannt. Denn warum sollte er sich eigenltich so aggro verhalten und alle beleidigen? das kann man schon hinterfragen, war er dann wirklich die Person?

Also suchs dir aus, was du da glauben willst. Vielleicht hast du auch irgendwelche "Tief im Unterbewusst schlummert sein Mr. Hide" Theorie.

Die Lösung ist vermutlich  unabhängig davon ob er nun gesteuert wurde oder nicht , ganz klar, selbst wenn es paranormal war. Er sollte möglichst wenig Akohol trinken, wenn das nur in so einem Zustand passiert.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 11:20

P.S:  bei "Bösen" sogenannten erdnahen Geistern würde man übrigens die Präsenz bemerken, dann passieren noch ganz andere Dinge. Poltergeister kram (geworfenee Sachen, ständig geht was kaputt), viel kälte spüren (trotz geschlossener Fenster), zahlreiche Geräusche , Möbel verschieben sich, Gegenstände verschwindungen und tauchen an anderne Orten wieder auf und man weiß genau man hat sie nicht dort hingepackt. 
Oder wie bei einer Bekannten von mir, mit Tomatenketchcup die ganze weiße Wand voll gemalt mit einer komischen Schrift. und es war sonstn iemand da.
das wären so die klassischen Hinweise.

Wenn sich das Thema aber  häufigen sollte ,dann wäre ich vorsichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 17:09
In Antwort auf tigerlili

Hallo zusammen . Ich hoffe mir kann wer helfen oder ich weiß auch nicht genau.  Und zwar hab ich im Moment echt Stress mit meinen Mann.  Mein Mann glaubt an Geister das man von etwas " bessen " ist oder etwas übersinnliche in einen fahren kann.  Ich nicht . Jetzt kommt mein Problem.  Mein Mann hat 2 -3  mal etwas mehr getrunken und dann kam aus heiteren Himmel das er mir gegenüber sehr beleidigend war auch vor anderen Leute.  Er weiß davon nichts mehr aber kann sich davor und auch danach an alles erinnern . Er sagt das es vielleicht auch sein kann das in diesen Moment wo er so böse war vielleicht etwas übernatürliches in ihm war und er deshalb so war . In dieser Diskussion meinte ich dann das ich das nur für einecsusrede halte weil ich nun mal nicht an sowas glaube . Will ihn natürlich nichts unterstellen . Er hat sich auch entschuldigt was ich ihn glaube und sowas ist nur bei den 2 3 mal passiert in den ganzen 18 Jahren wo wir zusammen sind . Klar jetztkönnen 100 leite sagen " nein " sowas passiert nicht oder 100 Leute sagen " ja " da waren geister oder Dämonen oder sonst was in ihn . Aber hat jemand damit Erfahrungen gemacht ? Und nein er hat keine Drogen genommen oder Medikamente nur etwas mehr Alkohol.  Das aber noch nie vorher mal passiert ist das er so ausfallend geworden ist . 


Lg 
Und danke schon mal 

haha selten so eine geile ausrede von einem Mann gehört   

naja du glaubst es immerhin 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 9:25

Ich glaub nicht, dass er schwindelt. Denn wenn er sich grundlos total aggressiv verhalten hat , sich aber nicht daran erinnern kann, dann ist es logisch, wenn er sich das ganze selbst nicht erklären kann.
Man mmuss deshalb nicht gleich die Geister vorschieben, aber Erinnerungsverluste sind nun mal auch merkwürdig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 9:41

Meine erster Gedanke war: Geile Ausrede! Mein zweiter: Könnte eine Erkrankung sein. Vielleicht ein Hirntumor, das sieht man doch immer in den tollen Krankenhausserien - Familie zerrüttet, weil der Ehemann plötzlich ungeduldigt und aggressiv ist, dann stellt sich heraus, das ist ein Hirntumor, und alles wird wieder gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 17:19
In Antwort auf dawnclaude

Ich glaub nicht, dass er schwindelt. Denn wenn er sich grundlos total aggressiv verhalten hat , sich aber nicht daran erinnern kann, dann ist es logisch, wenn er sich das ganze selbst nicht erklären kann.
Man mmuss deshalb nicht gleich die Geister vorschieben, aber Erinnerungsverluste sind nun mal auch merkwürdig.

ha?  kommt doch des öfteren vor dass Alkohol das Wesen so beeinflusst!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook