Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sternzeichen: Steinbock / Gemeinsames Wohnen

Gemeinsames Wohnen

14. Januar 2009 um 18:23 Letzte Antwort: 12. März 2009 um 10:57

hallo erstmal!
mein steinbock und ich sind mittlerweile seit 4 jahren zusammen. wir wohnen im moment in einer mietwohnung. ich bin jetzt soweit, dass ich eine eigentumswohnung kaufe aber auf meinen namen. klar er wird mitziehen aber die wohnung gehört dann mir.
was mich aber stört sit, eigentlich ist es noch nicht offiziell und iwr haben mal die pläne durchstöbert, wieso er das alles mit seinen eltern bespricht? ich meine die wohnung werde ich kaufen, ich zahlen und das geht sie eigentlich nichts an meiner meinung. er erzählt mir das auch nicht sondern nur die mutter mit der ich mich auch nicht verstehe.
ich fühle mich echt hintergangen. was geht es seine eltern an was ich kaufe?
wie soll ich ihm das sagen, dass mich das stört? er sagt seiner MAMI immer alles wirklich alles. und das hasse ich. ich meine wir haben nichts gemeinsam weil immer mami alles schon vorher weiß. ich hab ihm davon schon gesagt, dass mich das stört, ändern tut er es aber nicht .

bitte helft mir wie kann ich ihm das klar machen?

Mehr lesen

16. Januar 2009 um 12:44

Denk Dir nix...
... meiner (auch Steinbock) macht das genauso.
Und wenn er über's WE bei mir ist, dann muss er JEDEN TAG bei seinen Eltern anrufen!
(Er ist 38 (!) und bewohnt den 1. Stock im Haus seiner Eltern.)
Er kommt Freitag nach der Arbeit - und Samstag Vormittag hängt er schon am Tel. mit seinen Eltern.
Die wissen auch ALLES über mich.
Es macht mich manchmal raaaaaasend!!!

Gefällt mir
12. März 2009 um 10:57


Ja mein Steinbockist auch so....aber es hält sich noch in Grenzen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers