Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Genervt vom Fischemann

Genervt vom Fischemann

6. Oktober 2011 um 11:32

Ich (zwillinge )habe jetzt zwar schon viel darüber gelesen das Fische und Zwillinge nicht zusammen passen, eigentlich halte ich nichts von diesem Sternzeichen gerede, aber villeicht kann ich es dann einfach verstehen, oder jemand geht es ähnlich?


zu meinem fischi

Wir sind schon länger ien paar , aber er fängt immer mehr an mich einzueengen hat sogar schon versucht mir die discoszu verbieten mich mit jungs zu treffen etc ist eifersüchtig wie sonst was und es geht mir einfach auf den zeiger. Ich brauche meine Freiheiten aber er versucht mir die zu nehmen wenn es nach ihm ging würde ich nur daheim sitzen
Er sagt mich die ganze zeit wie sehr er mich liebt und möchte die ganze zeit die bestätigung zurück sonst unterstellt er mir ich würde fremdgehen und meine gefühle für ihn wären weg.. was kann ich tun das es endlich aufhört. wieso vertraut er mir nicht???? ok um ehrlich zu sein... ich war 1x untreu aber ich kann mir nicht vorstellen das es daran liegt weil er schon von anfang an so ist...Er ist trozdem immer Treu gewesen obwohl ich sagte das er einen frei hat .... was kann ich tun?

Mehr lesen

6. Oktober 2011 um 16:23


jedem sternzeichen außer krebs wird nachgesagt das sie untreu sind da kann man nichts drauf geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 16:25


Er ist Treu und erwartet das auch von mir.

ich schätze mal du bist auch ein fischemann? wieso behauptest du dann denn selber von dir das du untreu bist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 20:22
In Antwort auf corona_12271493


jedem sternzeichen außer krebs wird nachgesagt das sie untreu sind da kann man nichts drauf geben


Ich kenne auch untreue Krebsmenschen.

Zum Eingangspost: Also ich kann schon verstehen, dass er besitzergreifen und eifersüchtig wird. Er wurde betrogen und du wirst sicher auch ausstrahlen, dass er dich nervt. Also wird er total unsicher und hat (wohl auch berechtigte) Angst dich zu verlieren.

Das du deine Freiheit willst, kann ich aber ebenso verstehen. Das geht mir nicht anders und ich hatte ähnliches mal mit einem Löwemann. Allerdings hab ich den nicht betrogen. Das tat seine Ex. Woraufhin er jeder Frau das gleiche unterstellte. Aber im Endeffekt benahm er sich ähnlich wie dein Freund. Ganz schlimm sowas.

Einer von euch muss viel Kraft aufwenden um die Beziehung ins Gleichgewicht zu bringen. Entweder er bekommt seine Verlustangst in den Griff, oder du steckst, was deine Aktivitäten betrifft, etwas zurück.

Aber einer muss den ersten Schritt machen.
Es kommt halt drauf an wie wichtig euch die Beziehung ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club