Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Geschmack der Skorpion-Frauen

Geschmack der Skorpion-Frauen

29. Januar 2008 um 16:01

Wie wichtig ist Skorpion-Frauen eigentlich das Aussehen eines Mannes ? Hat ein Mann der nicht über 1,80 groß ist und dicke Muckis hat überhaupt Chancen bei einer Skorpionin ? Oder zählen doch mehr die inneren Werte ?

Und wie sollte der Mann der eine Skorpion-Frau glücklich macht eigentlich drauf sein ? Laut der vielen Horoskope passen Krebs und Fisch am besten zum Skorpion, doch ich schätze damit ist eher die Variante Krebs-/Fisch-Frau mit Skorpion-Mann gemeint. Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass ein klassischer Krebs- oder Fisch-Mann die Skorpionin zähmen könnten!

Bin auf eure Antworten gespannt.

Mehr lesen

29. Januar 2008 um 16:47

Aufbrauser
Das würde mich auch interessieren...
Glaube nämlich schon dass die in erster Linie auf Optik aus sind.
Aber ich bin jan Kerl und daher kann ich dirs nicht sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 20:05


also ich steh total auf augen. lächelnde, warme augen ansonsten muss mich die ausstrahlung ansprechen und sein verhalten mir gegenüber ist mir wichtig. gute gespräche und gepflegtes äußeres tun auch ihres dazu. aber er muss definitiv nicht perfekt aussehen oder sein. er muss mich irgendwie "berühren". das ist entscheident, nicht das aussehen.
doch, doch...krebs- und fischmänner kommen schon gut beim skorpion an, da die emotionale ebene sehr gut zusammen passt auch noch sehr gut der jfm.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2008 um 19:59


Hallo Skorpionfrauen, schreibt doch mal auf was ihr so achtet beim anderen Geschlecht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2008 um 22:34
In Antwort auf miec0815


Hallo Skorpionfrauen, schreibt doch mal auf was ihr so achtet beim anderen Geschlecht.

Muskeln ?
Ich glaube schon, dass die Skorpion-Frau sehr viel Wert auf das Aussehen und einen guten Körperbau bei Männern Wert legen. Es ist ja bekannt, dass Skorpione sexuell hohe Ansprüche haben und Sex ist ja eine rein körperliche Sache!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2008 um 23:03
In Antwort auf rm82

Muskeln ?
Ich glaube schon, dass die Skorpion-Frau sehr viel Wert auf das Aussehen und einen guten Körperbau bei Männern Wert legen. Es ist ja bekannt, dass Skorpione sexuell hohe Ansprüche haben und Sex ist ja eine rein körperliche Sache!

Skorpione
sind aber keine oberflächlichen Menschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2008 um 14:56
In Antwort auf tamir_12679009

Skorpione
sind aber keine oberflächlichen Menschen.

Hab ich ja nicht behauptet.
Aber jetzt mal im Ernst: Wer lediglich platonische Liebe und einen Mitbewohner sucht achtet weniger auf das Aussehen.
Wer aber sexuelle Ansprüche hat wird sich einen Partner wünschen der diese auch erfüllen kann und der Körper den man sieht ist ja das "Werkzeug" dafür.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 10:11

Hmmmm....
Für mich muss ein Mann groß (ab 183 cm) sein, Ausstrahlung haben, warme ehrliche Augen und wissen was er will...denn das verkörpert er dann auch.

Ansonsten, nein, ich finde Fisch passt absolut nicht zu mir.Freundschaftlich ja, aber ansonsten nein...sie sind zwar super sensibel, haben aber für mich eine so ausgeprägte Bockigkeit die es mir schwer macht sie ernst zu nehmen...halt mehr wie ein kleines Kind

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 18:45
In Antwort auf baila_12919605

Hmmmm....
Für mich muss ein Mann groß (ab 183 cm) sein, Ausstrahlung haben, warme ehrliche Augen und wissen was er will...denn das verkörpert er dann auch.

Ansonsten, nein, ich finde Fisch passt absolut nicht zu mir.Freundschaftlich ja, aber ansonsten nein...sie sind zwar super sensibel, haben aber für mich eine so ausgeprägte Bockigkeit die es mir schwer macht sie ernst zu nehmen...halt mehr wie ein kleines Kind

Wie groß
bist du denn selber?? Denn bei 1,50m Körpergröße halte ich da doch das Verhälltnis eher unangebracht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 19:07

Aussehen
Groß sollte er sein (bei mir gern ab 1,90), lachende Augen!!!! (die Augen müssen seine Emotionen widerspiegeln), sportlich , etwas "jugenhaftes" darf er sich gern behalten haben.

Und nein, ein Fisch käme bei mir auch nicht wirklich infrage. Es harmoniert in sexueller Hinsicht sehr gut *lach, aber ansonsten...schwimmen mir sie zu sehr an der Oberfläche Ein Krebs hat tatsächlich noch nie meinen Weg gekreuzt (warum auch immer)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 19:10

Huch, das "Wesen" vergessen
Er sollte "tief" denken können. Ich brauche einen Mann, den Tiefe nicht abschreckt, mit dem ich über den Menschen allgemein philosopieren kann, über Situationen, diskutieren und mit dem ich mich auch "käbbeln" kann ohne das er rumbockt. Ein Mann, der Kontra geben kann, ohne das es ausartet. Einen gewissen Ehrgeiz in beruflicher oder auch sportlicher Hinsicht sollte er haben. Ein "Zielkämpfer" sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 19:48

...
Bei dem Thema find ich es immer wieder witzig, dass viele Frauen einerseits voll emanzipiert und unabhängig sein wollen und selbst ihr eigenes Leben einrichten wollen. Dann aber unbedingt kräftige Männer wollen die sie beschützen. Ja, ja.. dafür sind wir dann gut genug, was ?*ppffffffffff*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 20:09

Jaaaa,
bin gerade heimlich verliebt, in einen Krebsmann!! Der mich, die stolze Skorpionin in den Wahnsinn treibt, weil er nicht so richtig rauslässt, was er will und wann denn endlich, aber das soll ja auch ein typisches Krebsdilemma sein, mal abwarten. Aufjedenfall ist er rein optisch überhaupt nicht mein klassischer Typ, auf den ich in der Vergangenheit regelmässig abfuhr. Die Männer waren alle gross, sportlich und sehr gut gebaut. Sehr maskulin halt eben und unter 80 Kilo ist mir nie einer untergekommen. Er, der gnädige Herr ist genau das Gegenteil, nämlich nicht sehr gross, ca. 172cm höchstens, schätze ich mal und mir fast ein bisschen zu dünn. Leider hat dieser Mann, die genialsten, süssesten und liebevollsten Augen der Welt in die ich einfach schauen muss und dann alles um mich herum vergesse. Wenn wir uns ansehen, dann funkeln die Sternchen und wir können den Blick nur schwer wieder von uns abwenden. Oft findet dann auch keine Unterhaltung mehr statt, weil wir keine Worte mehr finden, ausser Begrüssung und Abschied.
-> Muss erklären, wir sehen uns jeden Tag im Betrieb nur ganz kurz. Ist schon ganz schön peinlich manchmal, wenn ich im Anschluss mal wieder knallrot bin und meine Kollegen über mich lächeln. Haha.

Ja, seitdem ich ihn kenne, habe ich festgestellt, dass ich eine Vorliebe für kleine, süsse + schmächtige Männer entwickelt habe. Finde ihn nämlich sehr sexy. Ja, lieber Aufbrauser, der Mann wird mich garantiert zähmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 20:14
In Antwort auf shan_11903457

Huch, das "Wesen" vergessen
Er sollte "tief" denken können. Ich brauche einen Mann, den Tiefe nicht abschreckt, mit dem ich über den Menschen allgemein philosopieren kann, über Situationen, diskutieren und mit dem ich mich auch "käbbeln" kann ohne das er rumbockt. Ein Mann, der Kontra geben kann, ohne das es ausartet. Einen gewissen Ehrgeiz in beruflicher oder auch sportlicher Hinsicht sollte er haben. Ein "Zielkämpfer" sein.

"RICHTIG"
Genau das suche ich bei einer Frau auch. Das man in erster Linie tolle Gespräche hat mit tollen Gedankensprüngen. Geistig flexibel sollte Sie sein. Bei mir zählen überhaupt bei einem Menschen Loyalität und Characterstärke mehr als sone rumprollerei über ein Statussymbol. Aber ich bin Wassermann Und ich steh auf weiblichkeit pur!!! Tolle Kurven sollten an einer Frau schon dran sein da werd ich wuschig.(damit mein ich nicht die Oberweite))
Finds klasse wenn ne Frau sportlich aktiv ist. Und vor allem schau ich auch drauf wie Frauen sich bewegen und wie sie sich gibt. Das wirkt auf mich unheimlich attraktiv...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 21:15
In Antwort auf jonah_12156851

...
Bei dem Thema find ich es immer wieder witzig, dass viele Frauen einerseits voll emanzipiert und unabhängig sein wollen und selbst ihr eigenes Leben einrichten wollen. Dann aber unbedingt kräftige Männer wollen die sie beschützen. Ja, ja.. dafür sind wir dann gut genug, was ?*ppffffffffff*

Quatsch
Wir wollen halt was leckeres zum Anfassen ))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 21:15
In Antwort auf tamir_12679009

Wie groß
bist du denn selber?? Denn bei 1,50m Körpergröße halte ich da doch das Verhälltnis eher unangebracht.

Nun...
ob angebracht oder nicht, entscheidet ja jeder für sich selber

Ich selber bin etwa 164 cm, ziehe allerdings nur Schuhe mit hohen Absätzen an und somit finde ich meine Angaben schon korrekt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 21:17
In Antwort auf miec0815

"RICHTIG"
Genau das suche ich bei einer Frau auch. Das man in erster Linie tolle Gespräche hat mit tollen Gedankensprüngen. Geistig flexibel sollte Sie sein. Bei mir zählen überhaupt bei einem Menschen Loyalität und Characterstärke mehr als sone rumprollerei über ein Statussymbol. Aber ich bin Wassermann Und ich steh auf weiblichkeit pur!!! Tolle Kurven sollten an einer Frau schon dran sein da werd ich wuschig.(damit mein ich nicht die Oberweite))
Finds klasse wenn ne Frau sportlich aktiv ist. Und vor allem schau ich auch drauf wie Frauen sich bewegen und wie sie sich gibt. Das wirkt auf mich unheimlich attraktiv...

Haha
Gut, das mich gerade im Moment ein Wassermann hart auf die Probe stellt *lach

Aber stimmt schon...auch mit ihm stimmte diese "Basis" der tiefen Gespräche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 22:25
In Antwort auf shan_11903457

Quatsch
Wir wollen halt was leckeres zum Anfassen ))


Haha was zum anfassen, jaja das hab ich bei Skorpis auch schon festgestellt, die stehen schon drauf wenn man im T-shirt nen tollen Body erkennen kann. Dann versuchen sie dich unauffällig beim Vorbeigehen zu berühren
Die Spielchen der Sorte sind mir schon vertraut. Und dieser starre Blick von denen, wenn sie dir direkt in die Augen schauen, da komm ich überhaupt nicht mit klar, dann denk ich immer die wollen einen Seelenstriptease mit mir machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 22:38
In Antwort auf miec0815


Haha was zum anfassen, jaja das hab ich bei Skorpis auch schon festgestellt, die stehen schon drauf wenn man im T-shirt nen tollen Body erkennen kann. Dann versuchen sie dich unauffällig beim Vorbeigehen zu berühren
Die Spielchen der Sorte sind mir schon vertraut. Und dieser starre Blick von denen, wenn sie dir direkt in die Augen schauen, da komm ich überhaupt nicht mit klar, dann denk ich immer die wollen einen Seelenstriptease mit mir machen...

Blööööööödsinn
Aber wir achten nunmal sehr auf die Sprachen der Augen des Gegenüber. Das dies hier und da mal zu Irritationen führt, ist klar . Aber wer unserem Blick standhalten kann, hat doch schon fast gewonnen )

Ein schöner Männerbody...na ja, welche Frau steht denn da nicht drauf hm?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 22:41
In Antwort auf baila_12919605

Nun...
ob angebracht oder nicht, entscheidet ja jeder für sich selber

Ich selber bin etwa 164 cm, ziehe allerdings nur Schuhe mit hohen Absätzen an und somit finde ich meine Angaben schon korrekt.

Haha
Kenn ich irgendwo her

Ich bin 1,68 und ohne hohe Absätze sieht man mich niiiiie, oder ganz ganz ganz selten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 22:49
In Antwort auf shan_11903457

Blööööööödsinn
Aber wir achten nunmal sehr auf die Sprachen der Augen des Gegenüber. Das dies hier und da mal zu Irritationen führt, ist klar . Aber wer unserem Blick standhalten kann, hat doch schon fast gewonnen )

Ein schöner Männerbody...na ja, welche Frau steht denn da nicht drauf hm?

Neeee
Zu intensiv und abschreckend find ich. Das ist ja kein Beobachten mehr in dem Sinn. Das find ich ja sogar schön wenn man mich mit Blicken verfolgt. Aber einen im wahrsten Sinne des Wortes so "anzugaffen", damit komm ich einfach nicht klar und muss dann wegschauen und bin verunsichert und auch nervös. Obwohl ich Sie echt so toll fand (und immer noch finde). Aber ich glaub das hat Sie dann als Ablehnung gedeutet. Und seitdem straft sie mich mit Verachtung
Ihr seid echt schon süß......(und leicht auf die Palme zu bringen)))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 22:58
In Antwort auf shan_11903457

Quatsch
Wir wollen halt was leckeres zum Anfassen ))

Ja, ne...
Aber uns Männern vorwerfen, dass wir oberflächlich sind wenn wir nur auf 90-60-90-Mädels abfahren ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 23:19
In Antwort auf jonah_12156851

Ja, ne...
Aber uns Männern vorwerfen, dass wir oberflächlich sind wenn wir nur auf 90-60-90-Mädels abfahren ?

Geminguy
Glaube noch nichtmal dass die auf so perfekt gebaute Männer aus sind. Die stehen halt auf Männlichkeit pur, keine Bübchen. Skorpionfrauen sind ja meist auch die "Personifizierte Weiblichkeit" und so suchen sie sich auch den "Inbegriff der Männlichkeit" ist doch ganz klar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2008 um 1:43
In Antwort auf rm82

Hab ich ja nicht behauptet.
Aber jetzt mal im Ernst: Wer lediglich platonische Liebe und einen Mitbewohner sucht achtet weniger auf das Aussehen.
Wer aber sexuelle Ansprüche hat wird sich einen Partner wünschen der diese auch erfüllen kann und der Körper den man sieht ist ja das "Werkzeug" dafür.

Tja wenn
zwar nen tollen Body hat, wirds wohl für mehr auch nicht reichen, wenn er dafür noch hohl in der Birne ist. Ich hab schon die taffesten Kerle gesehen, die sich hinterm Rockzipfel einer frau versteckt haben. Gerade die mit ihrem tollen Body sind es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2008 um 8:15
In Antwort auf shan_11903457

Haha
Kenn ich irgendwo her

Ich bin 1,68 und ohne hohe Absätze sieht man mich niiiiie, oder ganz ganz ganz selten

Ja...
....für mich ein MUSS

Dazu dann was lockeres...wie z.B. ne Jeans und ein Oberteil welches meine Weiblichkeit betont

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2008 um 13:42
In Antwort auf miec0815

Geminguy
Glaube noch nichtmal dass die auf so perfekt gebaute Männer aus sind. Die stehen halt auf Männlichkeit pur, keine Bübchen. Skorpionfrauen sind ja meist auch die "Personifizierte Weiblichkeit" und so suchen sie sich auch den "Inbegriff der Männlichkeit" ist doch ganz klar

???
Hmm... das mit der "Personifizierten Weiblichkeit" kann ich so nicht unterschreiben (zumal ja der Mars den Skorpion beherrscht).

Ich war 3 Jahre mit einer Skorpion-Frau zusammen. Nach der typischen anfänglichen Verliebtheit wurde es zu einem Machtkampf. Die hat sich ständig in meine Dinge eingemischt, in meinem Stimmungen und privaten Angelegenheiten rumgestochert und mir ständig meine Fehler vorgehalten. Mit der Zeit bekam ich das Gefühl die akzeptiert mich nicht und hätte ne Art Idealvorstellung von mir, die wollte mich so zurechtmeistern wie sie mich haben wollte. Ne, ne, ne... da hatte ich irgendwann genug von.
Jetzt bin ich mit einer Fische-Lady zusammen, die mich so akzeptiert wie ich bin und nicht immer an mir rumnörgelt.


An dieser Stell mal ne Frage: Ist das bei Skorpion-Frauen normal ? Kommen die damit nicht klar wenn ein Mann sehr individualistisch ist und sich nichts sagen läßt ?

Dabei möchte ich noch anmerken, dass ich selber einen Skorpion-Aszendent habe, die Skorpis daher durchaus verstehen kann. Freundschaftlich komme ich mit Skorpionen gut aus, aber Liebe ist ein anderes Thema.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2008 um 17:04
In Antwort auf jonah_12156851

???
Hmm... das mit der "Personifizierten Weiblichkeit" kann ich so nicht unterschreiben (zumal ja der Mars den Skorpion beherrscht).

Ich war 3 Jahre mit einer Skorpion-Frau zusammen. Nach der typischen anfänglichen Verliebtheit wurde es zu einem Machtkampf. Die hat sich ständig in meine Dinge eingemischt, in meinem Stimmungen und privaten Angelegenheiten rumgestochert und mir ständig meine Fehler vorgehalten. Mit der Zeit bekam ich das Gefühl die akzeptiert mich nicht und hätte ne Art Idealvorstellung von mir, die wollte mich so zurechtmeistern wie sie mich haben wollte. Ne, ne, ne... da hatte ich irgendwann genug von.
Jetzt bin ich mit einer Fische-Lady zusammen, die mich so akzeptiert wie ich bin und nicht immer an mir rumnörgelt.


An dieser Stell mal ne Frage: Ist das bei Skorpion-Frauen normal ? Kommen die damit nicht klar wenn ein Mann sehr individualistisch ist und sich nichts sagen läßt ?

Dabei möchte ich noch anmerken, dass ich selber einen Skorpion-Aszendent habe, die Skorpis daher durchaus verstehen kann. Freundschaftlich komme ich mit Skorpionen gut aus, aber Liebe ist ein anderes Thema.

Tja
dann bist du wohl der dominierende nun in eurer Beziehung ;-. Wenn du wirklich Zwilling bist, kann ich das gut nachvollziehen. Also mir wäre Fisch echt zu langweilig, einfach zu Wiederstandslos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2008 um 8:23

Er sollte ...
ein Mann sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2008 um 17:16

Halli Hallo,
So ein Blödsinn! Jede normale Frau wünscht sich einen Mann, der ein Mann ist! (Unten Schniedl, oben Bart)
Das hat nichts mit dem Sternzeichen Skorpion zu tun.
Obwohl ich zugeben muss, wir Skorpionfrauen wollen schon immer das ganz besondere! Das beste ist uns grad gut genug.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2008 um 15:07

Wichtig ist,
ob er intelligent ist und mich darf er im Bett nicht enttäuschen.
Das Aussehen spielt nicht die Rolle.Zähmen kann mich nur ein ebenbürtiger Mann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2008 um 16:31
In Antwort auf miec0815

Neeee
Zu intensiv und abschreckend find ich. Das ist ja kein Beobachten mehr in dem Sinn. Das find ich ja sogar schön wenn man mich mit Blicken verfolgt. Aber einen im wahrsten Sinne des Wortes so "anzugaffen", damit komm ich einfach nicht klar und muss dann wegschauen und bin verunsichert und auch nervös. Obwohl ich Sie echt so toll fand (und immer noch finde). Aber ich glaub das hat Sie dann als Ablehnung gedeutet. Und seitdem straft sie mich mit Verachtung
Ihr seid echt schon süß......(und leicht auf die Palme zu bringen)))

Hmm
Naja...zugegeben das finde ich auch schon etwas herb.....wer wird schon gerne angestarrt

Aber so sind wir halt....wer es verbockt wird nicht mehr beachtet *g*..
Bei mir muss da allerdings schon etwas schlimmeres passiert sein,als das nicht eingehen des Flirtes.

Und ich stehe nicht auf aufgepumpte Kerle.
Ich habs mit langen Haaren und netten Wesen und vor allem muss er Humor haben und mich nicht verändern wollen.
Er muss wissen was er will...wie habe ich vorhion doch so trefflich gelesen...keine Machos aber richtige Kerle halt...
Mit dem Gewissen etwas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 20:49
In Antwort auf jonah_12156851

???
Hmm... das mit der "Personifizierten Weiblichkeit" kann ich so nicht unterschreiben (zumal ja der Mars den Skorpion beherrscht).

Ich war 3 Jahre mit einer Skorpion-Frau zusammen. Nach der typischen anfänglichen Verliebtheit wurde es zu einem Machtkampf. Die hat sich ständig in meine Dinge eingemischt, in meinem Stimmungen und privaten Angelegenheiten rumgestochert und mir ständig meine Fehler vorgehalten. Mit der Zeit bekam ich das Gefühl die akzeptiert mich nicht und hätte ne Art Idealvorstellung von mir, die wollte mich so zurechtmeistern wie sie mich haben wollte. Ne, ne, ne... da hatte ich irgendwann genug von.
Jetzt bin ich mit einer Fische-Lady zusammen, die mich so akzeptiert wie ich bin und nicht immer an mir rumnörgelt.


An dieser Stell mal ne Frage: Ist das bei Skorpion-Frauen normal ? Kommen die damit nicht klar wenn ein Mann sehr individualistisch ist und sich nichts sagen läßt ?

Dabei möchte ich noch anmerken, dass ich selber einen Skorpion-Aszendent habe, die Skorpis daher durchaus verstehen kann. Freundschaftlich komme ich mit Skorpionen gut aus, aber Liebe ist ein anderes Thema.


falsch...wird von pluto beherrscht und nicht mars

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 22:37

Mein Geschmack
Das Aussehen ist bei mir mehr als zweitrangig. Natürlich sollte er wissen wozu Wasser, Seife, Duschgel und der Rasierapparat da sind (nichts ist schlimmer als ein wuchernder Bart! - Eigentlich geht Bart gar nicht).
Rein optisch sind mir nur zwei Dinge wichtig:
Er sollte größer sein als ich (also ab 175 cm), damit ich auch mal Pumps anziehen kann und die Augen, die sind das wichtigste. Die Farbe ist eigentlich egal, wobei ich mit braunen Augen so meine Probleme habe, weil man da oftmals die Pupillen nicht richtig erkennen kann.
Augen müssen mit mir "reden", ich muss durch sie einen Blick in die Seele meines Gegenübers werfen können.
Passt das für mich, dann kann ein landläufig eher unscheinbarer oder auch hässlicher Mann für mich sehr gutaussehend sein.

Diese Typen Marke Bodybuilder, 10.000 Volt in den Muckis, aber im Hirn brennt kein Licht, gehen gar nicht.
Auch sehr atttraktive Männer haben keine Chance. Auf die springe ich gar nicht erst an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 13:54
In Antwort auf nirupama

Mein Geschmack
Das Aussehen ist bei mir mehr als zweitrangig. Natürlich sollte er wissen wozu Wasser, Seife, Duschgel und der Rasierapparat da sind (nichts ist schlimmer als ein wuchernder Bart! - Eigentlich geht Bart gar nicht).
Rein optisch sind mir nur zwei Dinge wichtig:
Er sollte größer sein als ich (also ab 175 cm), damit ich auch mal Pumps anziehen kann und die Augen, die sind das wichtigste. Die Farbe ist eigentlich egal, wobei ich mit braunen Augen so meine Probleme habe, weil man da oftmals die Pupillen nicht richtig erkennen kann.
Augen müssen mit mir "reden", ich muss durch sie einen Blick in die Seele meines Gegenübers werfen können.
Passt das für mich, dann kann ein landläufig eher unscheinbarer oder auch hässlicher Mann für mich sehr gutaussehend sein.

Diese Typen Marke Bodybuilder, 10.000 Volt in den Muckis, aber im Hirn brennt kein Licht, gehen gar nicht.
Auch sehr atttraktive Männer haben keine Chance. Auf die springe ich gar nicht erst an.

"Auch sehr atttraktive Männer haben keine Chance. Auf die springe ich gar nicht erst an."
wieso das?
so schlecht siehst doch sicher nicht aus, hm?

also ich springe sehr wohl auf sehr attraktive frauen an, miss threadnekromantikerin.
haben sie aber nicht das gewisse etwas und das haben sehr wenige, ist jede frau uninteressant, jede.

dieses "etwas" ist schwer zu erklären und hat null mit der optik zu tun.
ach na gelogen es ist nicht schwer zu erklären, sondern schlicht unmöglich.

oh es ging ja um skorpionfrauen, aber wenn schon sinnlos posten, dann richtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 14:28
In Antwort auf tibby_12697341

"Auch sehr atttraktive Männer haben keine Chance. Auf die springe ich gar nicht erst an."
wieso das?
so schlecht siehst doch sicher nicht aus, hm?

also ich springe sehr wohl auf sehr attraktive frauen an, miss threadnekromantikerin.
haben sie aber nicht das gewisse etwas und das haben sehr wenige, ist jede frau uninteressant, jede.

dieses "etwas" ist schwer zu erklären und hat null mit der optik zu tun.
ach na gelogen es ist nicht schwer zu erklären, sondern schlicht unmöglich.

oh es ging ja um skorpionfrauen, aber wenn schon sinnlos posten, dann richtig.

Ich finde schon das sie
sehr ehrlich war und im eigentlich auch das Bild einer Skorpionfrau sehr sehr gut wieder gibt. Nur das was sich eigentlich hinter diesen Aussagen versteckt ist,

Mein Geschmack

Das Aussehen ist bei mir mehr als zweitrangig. Natürlich sollte er wissen wozu Wasser, Seife, Duschgel und der Rasierapparat da sind (nichts ist schlimmer als ein wuchernder Bart! - Eigentlich geht Bart gar nicht).

Ist so, Optik ist für Frauen zweitrangig. Für Frauen zählt Status und ich denke mal für eine Skorpion Frau viel mehr als für andere. Hat was mit Stärke und Schwäche zu tun.
Für sie jedoch muss beides stimmen. Er muß nicht nur erfolgreich sein, nein er muß auch gut aussehen. Auch wenn das Aussehen bei vielen Frauen auf Platz zwei rangiert jedoch auch nur 2% dahiner. Sie sind mindestens genauso oberflächlich wie Männer, verbergen es halt nur besser.



Rein optisch sind mir nur zwei Dinge wichtig:
Er sollte größer sein als ich (also ab 175 cm), damit ich auch mal Pumps anziehen kann

Reines Frauenklischee, ohne Sinn und Verstand. Aber auch heir gibts Abhilfe. Jeder Mann wächst in den Augen eienr Frau um 5cm, je höher er in seinem gesellschaftlichen Status über ihr steht.
Sprich jeder Doktortitel, jeder Chefposten, jeder dicke Wagen lässt einen Mann in ihren Augen größer erscheinen. Ein Phänomen was übrigens bei beiden Geschlechtern anzutreffen ist.



die Augen, die sind das wichtigste. Die Farbe ist eigentlich egal, wobei ich mit braunen Augen so meine Probleme habe, weil man da oftmals die Pupillen nicht richtig erkennen kann.
Augen müssen mit mir "reden", ich muss durch sie einen Blick in die Seele meines Gegenübers werfen können.



Genau, braune Augen lassen keinen tieferen Blick auf die Seele eines Menschen zu. Zumindest nicht so einfach wie es blaue tun. Sie fühlt sich unbehaglich, verunsichert, kommt damit nicht klar, sofern sie ihr gegenüber nicht durchblicken kann. Kontrollfreak. Sie wäre ihm gegenüber im Nachteil und das kann sie nicht dulden. Sie muß die jenige sein die herrscht, die Kontrolle behält.



Passt das für mich, dann kann ein landläufig eher unscheinbarer oder auch hässlicher Mann für mich sehr gutaussehend sein.

Klar, Status ist alles. Geld und Macht, waren schon immer zwei Dinge die Frauen anzogen.



Diese Typen Marke Bodybuilder, 10.000 Volt in den Muckis, aber im Hirn brennt kein Licht, gehen gar nicht.
Auch sehr atttraktive Männer haben keine Chance. Auf die springe ich gar nicht erst an.

Genau, auch hier wäre sie wieder die unterlegene. Geht gar nicht. Er könnte zu sehr sein eigenes Leben führe, sich ihrer Kontrolle entziehen und bevor sie das Risiko eingeht ihn zu verlieren, oder die unterlegene spielen muß, lässt sie sich auf solche Typen erst gar nicht ein, die ihr gefährlich werden könnten oder sie sich aufeinmal auf Kompromisse einlassen müsste.

Summa Summarum lässt sich sagen, ein kleines verschüchtertes Kind was nie gelernt hat, seine inneren Ängste zu bezwingen und stets für sich die Oberhand behalten muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 15:21
In Antwort auf tibby_12697341

"Auch sehr atttraktive Männer haben keine Chance. Auf die springe ich gar nicht erst an."
wieso das?
so schlecht siehst doch sicher nicht aus, hm?

also ich springe sehr wohl auf sehr attraktive frauen an, miss threadnekromantikerin.
haben sie aber nicht das gewisse etwas und das haben sehr wenige, ist jede frau uninteressant, jede.

dieses "etwas" ist schwer zu erklären und hat null mit der optik zu tun.
ach na gelogen es ist nicht schwer zu erklären, sondern schlicht unmöglich.

oh es ging ja um skorpionfrauen, aber wenn schon sinnlos posten, dann richtig.

Das hat nichts damit zu tun,
dass ich ein hässliches Entlein bin oder mich so fühle, keine Spur. Es geht darum, dass ich zwar sicher sehe, wenn ein Mann attraktiv ist, aber ich könnte mich nie in so einen Mann verlieben, diese Art Mann spricht mein Herz halt nicht an.

Was dieses gewisse Etwas angeht, stimme ich dir jedoch vollkommen zu. Das muss ein Mann haben, der mich anspricht. Aber die Kombination gewisses Etwas und Attraktivität schließt sich halt für mich aus. Natürlich gibt es solche Männer, aber ich könnte mich niemals in die verlieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 15:37
In Antwort auf nirupama

Das hat nichts damit zu tun,
dass ich ein hässliches Entlein bin oder mich so fühle, keine Spur. Es geht darum, dass ich zwar sicher sehe, wenn ein Mann attraktiv ist, aber ich könnte mich nie in so einen Mann verlieben, diese Art Mann spricht mein Herz halt nicht an.

Was dieses gewisse Etwas angeht, stimme ich dir jedoch vollkommen zu. Das muss ein Mann haben, der mich anspricht. Aber die Kombination gewisses Etwas und Attraktivität schließt sich halt für mich aus. Natürlich gibt es solche Männer, aber ich könnte mich niemals in die verlieben.


Noch besser, genau auf diese Art von Mann steht sie und fährt auch noch voll drauf ab .
Ach ist das Leben schön .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 15:40
In Antwort auf sami_12509986


Noch besser, genau auf diese Art von Mann steht sie und fährt auch noch voll drauf ab .
Ach ist das Leben schön .


Na wenn du das sagst, wird es wohl stimmen. Du kennst mich ja so gut

PS: mir wird ein ausgesprochen schlechter Männergeschmack nachgesagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 16:02
In Antwort auf nirupama


Na wenn du das sagst, wird es wohl stimmen. Du kennst mich ja so gut

PS: mir wird ein ausgesprochen schlechter Männergeschmack nachgesagt

Bei
deiner Einstellung? Glaube ich das auch .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 7:18

Klar
ist endless jungfrau, bist ja auch die erste frau die ich ansehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 7:34

Fragen über Fragen
Was für eine Frau ich bin? - Ich bin einfach ich, aber eben Skorpion

In den Augen meines Gegenübers suche ich nichts, wenn erkenne ich dort etwas und beim Richtigen erkenne ich dort mein Zuhause.
Das ist es nämlich was ich mir von ganzem Herzen wünsche: ich möchte endlich Heim!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2010 um 9:34

Genauso ist es
ich bin skorpion mein freund krebs - ja er ist über 1,80 und hat muckis - ich kann mir persönlich keinen anderen körper vorstellen. so einen mann wollte ich immer und hab ihn jetzt.
wir sind nur glücklich - perfekt sozusagen - obwohl sehr unterschiedlich - aber das macht es ja aus.

ich bin ganz sanft bei ihm - er schafft es mich zu zähmen - ja kann ich nicht anders sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2010 um 9:44
In Antwort auf miec0815

Geminguy
Glaube noch nichtmal dass die auf so perfekt gebaute Männer aus sind. Die stehen halt auf Männlichkeit pur, keine Bübchen. Skorpionfrauen sind ja meist auch die "Personifizierte Weiblichkeit" und so suchen sie sich auch den "Inbegriff der Männlichkeit" ist doch ganz klar

Tolle Antwort, Geminguy
ein ganzer Mann muss es sein, er muss was anziehendes haben. Aber kein Ken sein, schließlich sind wir keine Barbies....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2010 um 11:48

Also...
...wie schon einige meiner Vorschreiberinnen, kann ich als Skorpiondame folgendes sagen:

- er MUSS größer sein als ich. Nicht wegen Pumps, sondern weil ich mich bei ihm anlehnen möchte. Das sieht bei nem kleineren Mann einfach zu komisch aus und würde mir nicht das Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit geben.

- AUGEN...ganz wichtig!! Die Augen sind die Fenster zur Seele. Welche jemand für schön, interessant oder faszinierend ansieht, hängt vom Menschen und dessen Geschmack ab. Ich muß darin lesen können und auch mir sind helle Augen lieber, als dunkle.

- Natürlich spielt das Innere eine Rolle. Will ja keine leere Geschenkverpackung. Für mich ist die innere Schönheit fast wichtiger als die äußere. Wenn ein Mann äußerlich "schön" ist (für mich), aber innen "häßlich"....nehme ich die äußere gar nicht mehr wahr oder sie ist mir völlig schnurz.

- ihr könnt mich jetzt auslachen, aber er sollte ritterlich sein. Mich auf Händen tragen, aber trotzdem mit dem Schwert schützend vor mir stehen und jeden Feind abwehren
Ich weiß...ziemlich anspruchsvoll und solche Männer gibts kaum noch. Aber es geht ja auch um das Ideal.

- Sehr wohl kann ein Krebs oder Fisch uns "zähmen"...aber bitte nicht ruhigstellen. Was eh kaum möglich sein dürfte, da wir sehr impulsiv und temperamentvoll sind. Es geht um Gefühle, Gefühle, Gefühle! Sie zeigen und drüber reden können. Das tun Krebs und Fisch ja auch....sehr tief fühlen.

Wie es schon in einem Beitrag hier steht: Er sollte ein MANN sein. Gefühlvoll, aber keine Memme....Ritter, aber kein Holzklotz. Die Mischung machts.
Am besten so sein, wie man ist. Sich nicht verstellen...wir findens eh raus Und überreden kann man sowieso keinen, das muß BÄNG! machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 20:32

Also ich mag
überhaupt nicht solch grossen Jungs!

Grösser als 1,78 sollte er bitte nicht sein, denn dann bleibe ich mit meinen Heels immer noch auf Augenhöhe. Zu grosse Männer turnen mich komischerweise TOTAL ab, das passt in allen Lebenslagen nicht wirklich, ohne orthopädische Störungen auf Dauer und auch in anderen Situationen nicht wirklich passend.......

Blonde Männer finde ich persönlich total heiss, am liebsten mit Lockenpracht, Wuschelmähne oder prior langem Haar.

Aber die Optik ist nicht primär, sondern nur Wunschdenken, wenns rot, braun, muckelig oder Mückenärmchen sind, würds mich auch nicht direkt stören, wenn der Rest passt. Wichtiger ist mir der Charakter. Er sollte intelligent sein, ehrlich und natürlich meinen zynischen Humor teilen, und wenn nicht, ihn dann wengistens kapieren und drüber lachen können. Nix finde ich abstossender, als dumme Männer............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 20:37
In Antwort auf janet_12704215

Also ich mag
überhaupt nicht solch grossen Jungs!

Grösser als 1,78 sollte er bitte nicht sein, denn dann bleibe ich mit meinen Heels immer noch auf Augenhöhe. Zu grosse Männer turnen mich komischerweise TOTAL ab, das passt in allen Lebenslagen nicht wirklich, ohne orthopädische Störungen auf Dauer und auch in anderen Situationen nicht wirklich passend.......

Blonde Männer finde ich persönlich total heiss, am liebsten mit Lockenpracht, Wuschelmähne oder prior langem Haar.

Aber die Optik ist nicht primär, sondern nur Wunschdenken, wenns rot, braun, muckelig oder Mückenärmchen sind, würds mich auch nicht direkt stören, wenn der Rest passt. Wichtiger ist mir der Charakter. Er sollte intelligent sein, ehrlich und natürlich meinen zynischen Humor teilen, und wenn nicht, ihn dann wengistens kapieren und drüber lachen können. Nix finde ich abstossender, als dumme Männer............

Ah ja und noch vergessen....
solch Männer mit diesen abstossenden nasalen Quietsche-Entchen-Stimmen mag ich auch net......


Soll heissen, es sollt eher schon a bisserl brummen und vibrieren wenns Männlein sein Timbre bemüht, gelle......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2010 um 14:20

Also ...
Ich finde die Männer rein optisch gesehen zum Anbeissen, die breite Schultern haben und größer sind als ich. Aber ausschlaggebend, ob er mich glücklich macht oder nicht, ist sein Charakter und seine Art - soll heißen:
Kann er mit mir umgehen? Versteht er mich, meinen Humor? Kann er sich gegen mich durchsetzen? Versteht er es, mich um den Finger zu wickeln und mit seiner Art zu fesseln? usw.

Meiner Meinung nach passen Krebs-Männer und Skorpion-Frauen kein bisschen zusammen! Sie sind viel zu sensibel und zu rücksichtsvoll!

LG Raven

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen