Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Gestern auf irgendeiner Line ...

Gestern auf irgendeiner Line ...

5. August 2011 um 9:01

Da rief ich gestern nach langer Zeit auf einer kleinen Line an und stellte dem dortigen Medium, die Frage, was ich selbst dazu tun kann um Ziel Z zu erreichen.
Die gute Dame reagierte sofort ungehalten und warf mir an den Kopf, was das denn für eine bescheuerte Frage sei, so was hätte sie ja noch nie gehört! Ob ich nicht eher meine, sie solle gucken, ob Ziel Z eintrifft. Dies verneinte ich ruhig und formulierte meine Frage um (der Sinn jedoch blieb). Da brüllt sie mich plötzlich an, so einen Sch... könne sie in den Karten nicht sehen (oh, wieso Karten, ich dachte sie ist ein hellsichtiges Medium, wie man sich irren kann ...). Ich beendete das Gespräch dann.
Die Nummer war echt klasse und ich bin von weiteren Anrufen fürs kommende halbe Jahr geheilt und das für 1

Mehr lesen

5. August 2011 um 9:07

Ist nicht dein ernst
SO hat die reagiert? die dame hat ja wohl ihren beruf verfehlt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2011 um 9:17

Mir sagte mal jemand, von dem ich viel halte..
Egal was im Internet steht, sei es positiv oder negativ, du weißt nie, wer es schrieb und mit mit welcher Absicht. Urteile erst, wenn du das weißt oder dir, aus verschiedenen Quellen, eine eigene Meinung gebildet hast.

Vorbeter gibt es viele und Rattenfänger gibt es nicht erst seit Hameln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2011 um 9:28
In Antwort auf ellie_12332157

Ist nicht dein ernst
SO hat die reagiert? die dame hat ja wohl ihren beruf verfehlt

@Kandy
Ob sie ihren Beruf verfehlt hat, weiß ich nicht, vielleicht habe ich mich einfach nicht an ihre Fragemethodik gehalten. - aber reagiert hat sie wirklich so. Ganz ehrlich, ich musste innerlich sehr grinsen.

@Hexenfrau: ich gebe dir da völlig Recht. Ich wollte hier auch keine Line oder einen bestimmten Berater "anprangern", denn ich habe mit Absicht weder Line noch den Beraternamen genannt. Ich fand diese Begebenheit einfach nur witzig und erzählenswert. Dieser Beitrag hat also keinen tieferen Sinn, als ein wenig zu unterhalten, wenn man mag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2011 um 9:59


@raindrop und @Vivarosa: Ich habe es innerlich gespürt, dass ich da etwas getan habe, was ich nicht hätte machen dürfen! Ich sehe meinen Fehler ein. Wie konnte ich diese arme Frau nur so überfordern. Ich habe eine sinnvolle Frage gestellt ...... oh Gott .... wie konnte das passieren. Die Schuld liegt klar bei mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2011 um 18:01
In Antwort auf nirupama


@raindrop und @Vivarosa: Ich habe es innerlich gespürt, dass ich da etwas getan habe, was ich nicht hätte machen dürfen! Ich sehe meinen Fehler ein. Wie konnte ich diese arme Frau nur so überfordern. Ich habe eine sinnvolle Frage gestellt ...... oh Gott .... wie konnte das passieren. Die Schuld liegt klar bei mir

Aber wirklich
denn die frage stand nicht in ihrem standardkatalog, somit konnte sie sie nicht beantworten!

"meldet sich mein hm wieder?" - "ja, innerhalb 3 monate"
"werden wir ein paar?/kommt mein ex zurück?" - "es gibt noch blockaden, aber *nächste jahreszeit* seh ich den neuanfang bei euch"
"trennt er sich von seiner frau?" - "ja, aber es braucht noch zeit, hab geduld"

BITTE halte dich also in zukunft an die standardfragen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2011 um 18:19
In Antwort auf ellie_12332157

Aber wirklich
denn die frage stand nicht in ihrem standardkatalog, somit konnte sie sie nicht beantworten!

"meldet sich mein hm wieder?" - "ja, innerhalb 3 monate"
"werden wir ein paar?/kommt mein ex zurück?" - "es gibt noch blockaden, aber *nächste jahreszeit* seh ich den neuanfang bei euch"
"trennt er sich von seiner frau?" - "ja, aber es braucht noch zeit, hab geduld"

BITTE halte dich also in zukunft an die standardfragen!

*schuldbewußt guck und leicht schmoll
Ok, das mache ich.
Ich finde das sollten die aber echt in ihr Profil schreiben. Ich mein, ich bin schließlich blond! Woher soll ich das denn wissen!

Was meinen Ex angeht, so hoffe ich sehr, dass er noch sehr lange blockiert ist, denn ich will ich ihn nicht zurück
Ich habe auch keinen "HM", mag ungewöhnlich sein, aber meiner hat echt einen Namen
Eine Frau, von der er sich trennen müsste, gibt es auch nicht, mal abgesehen davon, dass es eh nie "meiner" wäre, wenn er eine hätte.

Oh man, ich stelle fest, ich bin nicht kompartibel mit diesen Beratern. Kann mich mal einer dazu beraten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen