Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Gestern so und heute so????was meint er denn nun?

Gestern so und heute so????was meint er denn nun?

9. September 2008 um 22:10

Hallo ihr lieben,

jaja auch mich hat es nun erwischt...und wie solte es anders sein in einen jfm!!!
Wir kennen uns schon seit ein paar monaten, haben aber erst seit ca 10 tagen kontakt. Er hat mir davor allerdings schon immer mal zugelächelt, aber angesprochen nie, er war immer sehr zurückhaltend.
Nun gut, schlussendlich hat er doch geschafft, mich zu fragen ob wir eine kaffe trinken gehen, AAAAAAABER mich nicht nach der nummer gefragt???!!! *G* die hab ich ihm dann geben müssen, mit dem spruch, zum kaffe trinken, müsstest dich dann mal melden...
Der Abend war schöm, er war zurückhaltend, aber sehr lieb. Wir haben uns geküsst, er nannte mich kleines und wünschte mir süsse träume und am nächsten morgen einen schönen tag, das alles per sms.
Soweit so gut, nun dann, von einem tag auf dem anderen, hat er die simserei eingestellt.
Wir hatten uns dann in der discothek zufällig am we getroffen und da war er wieder total lieb zu mir. Als ich fragte warum er nicht mehr schrieb, meinte er nur, sorry, stress auf arbeit.
Aber wie ich in vielen beiträgen schon gelesen habe, ist das ja normal...*lach*
Dann gestern abend schrieben wir uns wieder und ich sagte ganz ehrlich darauf los, bin ja wassermann
das ich mich in ihn verliebt habe.
Er sagte darauf, das er nicht weiss ob das so gut sei, er hat doch wegen seiner arbeit kaum zeit und die sei für ihn sehr wichtig.Ich bin ihm nicht egal, aber er weiss nicht ob das funkt.Und seine gefühle seien nicht so gross.
Hallo? nach einaml treffen liebe ich ihn ja nun auch noch nicht.
Ok ich hatte mich dann heute den tag über damit abgefunden und wollte abschliessen.Dachte ich höre nichts mehr von ihm.hab mich den ganzen tag nicht gemeldet, wozu denn auch?
Dann vor ca 30 min, pipst mein handy,er!!! Kleines wie geht es dir und deiner Tochter?
Und er flirtete mit mir, fragte mich was ich so gemacht habe, erzählte über sich.Als ich sagte, ich bin dabei zu renovieren und möbel aufzubauen, mainte er doch tatsächlich, er komme bald mal vorbei und helfe mir...wenn ich will???
Soll ads mal einer verstehen!Und süsse Träume meinte er noch beim verabschieden!!!!!!

Nun frage ich euch? Was will er denn nun? meinte er es gar nicht so mit dem Korb? hat er doch interesse?
Wie soll ich bei ihm vorgehen, ohne ihn wieder in sein schneckenhaus zurück zu scheuchen?
Danke euch, das ihr es gelesen habt!!!

Mehr lesen

9. September 2008 um 22:18

Wie geht das denn???
das ich mich in ihn verliebt habe

Hallo? nach einaml treffen liebe ich ihn ja nun auch noch nicht.

Wie geht das denn? Entweder stehst du zu dem was du sagst oder du lässt es.

Gefällt mir

9. September 2008 um 22:30
In Antwort auf tamir_12679009

Wie geht das denn???
das ich mich in ihn verliebt habe

Hallo? nach einaml treffen liebe ich ihn ja nun auch noch nicht.

Wie geht das denn? Entweder stehst du zu dem was du sagst oder du lässt es.

Verliebt sein und lieben sind 2 paar schuhe!!
Ja, ich habe mich VERLIEBT! das ist was komplett anders wie jemanden lieben!man kann jemanden nicht nach 1 woche oder 1 monat lieben,zumindest nicht ehrlich.Aber man kann auch niemals jemanden lieben, wenn man nicht zuerst verliebt ist.Das ist die anfangsphase...!!!

Gefällt mir

9. September 2008 um 22:38
In Antwort auf tamir_12679009

Wie geht das denn???
das ich mich in ihn verliebt habe

Hallo? nach einaml treffen liebe ich ihn ja nun auch noch nicht.

Wie geht das denn? Entweder stehst du zu dem was du sagst oder du lässt es.

Also ich
verstehe sie insofern, dass sie sich in ihn verliebt hat, ihn aber nicht liebt. verliebt sein und liebe sind schon ein paar verschiedene schuhe.

ich denke, mit der verliebt-bemerkung wurde er was abgeschreckt. ich würde ihn jetzt an seiner hilfsbereitschaft packen und mir beim renovieren helfen lassen. das ist dann die chance, ihn weiter sehen zu können. da kann man sich dann näher kommen. jfm sind halt nicht so schnell und forsch. immer schöööön laaaaangsaaam.

lass es sich entwickeln

Gefällt mir

9. September 2008 um 22:38
In Antwort auf wassermannfrau82

Verliebt sein und lieben sind 2 paar schuhe!!
Ja, ich habe mich VERLIEBT! das ist was komplett anders wie jemanden lieben!man kann jemanden nicht nach 1 woche oder 1 monat lieben,zumindest nicht ehrlich.Aber man kann auch niemals jemanden lieben, wenn man nicht zuerst verliebt ist.Das ist die anfangsphase...!!!

Dacht ich mir schon
das du damit kommst.

Gefällt mir

10. September 2008 um 20:26
In Antwort auf wassermannfrau82

Verliebt sein und lieben sind 2 paar schuhe!!
Ja, ich habe mich VERLIEBT! das ist was komplett anders wie jemanden lieben!man kann jemanden nicht nach 1 woche oder 1 monat lieben,zumindest nicht ehrlich.Aber man kann auch niemals jemanden lieben, wenn man nicht zuerst verliebt ist.Das ist die anfangsphase...!!!

Mann
kann auch jemanden lieben, in den man sich nicht unbedingt erst mal " verliebt / verknallt " hat.

Geht alles

Auch aus einer langen Freundschaft kann Liebe werden, ohne den üblichen Anfangsschmu.

Gefällt mir

10. September 2008 um 20:28
In Antwort auf jazmin_12152856

Mann
kann auch jemanden lieben, in den man sich nicht unbedingt erst mal " verliebt / verknallt " hat.

Geht alles

Auch aus einer langen Freundschaft kann Liebe werden, ohne den üblichen Anfangsschmu.

Mann
oder man---ähm, auch frau... Oh Mann...

Gefällt mir

10. September 2008 um 20:57
In Antwort auf wassermannfrau82

Verliebt sein und lieben sind 2 paar schuhe!!
Ja, ich habe mich VERLIEBT! das ist was komplett anders wie jemanden lieben!man kann jemanden nicht nach 1 woche oder 1 monat lieben,zumindest nicht ehrlich.Aber man kann auch niemals jemanden lieben, wenn man nicht zuerst verliebt ist.Das ist die anfangsphase...!!!

Wenn du
es auf dieser Schiene versuchst, lass es lieber gleich ganz sein.
Wie heißt es so schön, typisch Luftzeichen, ständig den Kopf in den Wolken.
Für mich als Erdzeichen, nehm ich das schon ernst, wenn mir einer seine Gefühle gesteht und nicht nur meint, Heh du da ich mag dich mehr als nur ganz dolle.

Gefällt mir

12. September 2008 um 0:58
In Antwort auf tamir_12679009

Dacht ich mir schon
das du damit kommst.

Erm..
Derjenige der meint selber ein Realist zu sein irrt aber vielleicht gewaltig.

Ich bin selber JFM und zwar doppelter dazu und ich kann nur eines sagen, nämlich, dass ein JFM ein Kopfmensch ist. Ein JFM sagt nie etwas was er nicht ehrlich meint. Also entweder du hast paranoide Vorstellungen oder du kennst einfach Leute die wirklich strange sind.

Werte Dame, ich kann dir nur eines Raten: Gib ihm Zeit, JFM überlegen sehr lang was Beziehungen angeht.

Solltet ihr zusammenfinden, wird es wohl nicht einfach, denn wir sind von ner sehr komischen Sorte. Erwarte dir jedenfalls keine übertreffliche Leidenschaft, das gibts bei uns eher nicht. Sicherheit ja, LEidenschaft eher nicht.

Wie gesagt, gib ihm Zeit, mehr kann ich dir nicht sagen. Auch wenn es schmerzen sollte...

Gefällt mir

12. September 2008 um 3:26
In Antwort auf aulay_12448547

Erm..
Derjenige der meint selber ein Realist zu sein irrt aber vielleicht gewaltig.

Ich bin selber JFM und zwar doppelter dazu und ich kann nur eines sagen, nämlich, dass ein JFM ein Kopfmensch ist. Ein JFM sagt nie etwas was er nicht ehrlich meint. Also entweder du hast paranoide Vorstellungen oder du kennst einfach Leute die wirklich strange sind.

Werte Dame, ich kann dir nur eines Raten: Gib ihm Zeit, JFM überlegen sehr lang was Beziehungen angeht.

Solltet ihr zusammenfinden, wird es wohl nicht einfach, denn wir sind von ner sehr komischen Sorte. Erwarte dir jedenfalls keine übertreffliche Leidenschaft, das gibts bei uns eher nicht. Sicherheit ja, LEidenschaft eher nicht.

Wie gesagt, gib ihm Zeit, mehr kann ich dir nicht sagen. Auch wenn es schmerzen sollte...

Ich
habe keine Ahnung für wen du dich hälst und um ehrlich zu sein, ist es mir auch scheißegal.

Gefällt mir

12. September 2008 um 3:29
In Antwort auf aulay_12448547

Erm..
Derjenige der meint selber ein Realist zu sein irrt aber vielleicht gewaltig.

Ich bin selber JFM und zwar doppelter dazu und ich kann nur eines sagen, nämlich, dass ein JFM ein Kopfmensch ist. Ein JFM sagt nie etwas was er nicht ehrlich meint. Also entweder du hast paranoide Vorstellungen oder du kennst einfach Leute die wirklich strange sind.

Werte Dame, ich kann dir nur eines Raten: Gib ihm Zeit, JFM überlegen sehr lang was Beziehungen angeht.

Solltet ihr zusammenfinden, wird es wohl nicht einfach, denn wir sind von ner sehr komischen Sorte. Erwarte dir jedenfalls keine übertreffliche Leidenschaft, das gibts bei uns eher nicht. Sicherheit ja, LEidenschaft eher nicht.

Wie gesagt, gib ihm Zeit, mehr kann ich dir nicht sagen. Auch wenn es schmerzen sollte...

Ähm Leidenschaft? LOL
Nah ja bist ja auch nur doppel JFM.
Mein Beileid.

Gefällt mir

12. September 2008 um 8:58
In Antwort auf aulay_12448547

Erm..
Derjenige der meint selber ein Realist zu sein irrt aber vielleicht gewaltig.

Ich bin selber JFM und zwar doppelter dazu und ich kann nur eines sagen, nämlich, dass ein JFM ein Kopfmensch ist. Ein JFM sagt nie etwas was er nicht ehrlich meint. Also entweder du hast paranoide Vorstellungen oder du kennst einfach Leute die wirklich strange sind.

Werte Dame, ich kann dir nur eines Raten: Gib ihm Zeit, JFM überlegen sehr lang was Beziehungen angeht.

Solltet ihr zusammenfinden, wird es wohl nicht einfach, denn wir sind von ner sehr komischen Sorte. Erwarte dir jedenfalls keine übertreffliche Leidenschaft, das gibts bei uns eher nicht. Sicherheit ja, LEidenschaft eher nicht.

Wie gesagt, gib ihm Zeit, mehr kann ich dir nicht sagen. Auch wenn es schmerzen sollte...

Was
die leidenschaft betrifft, kann ich mungar nur recht geben. bin auch doppelte jungfrau (halt ein weibchen. lach) und leidenschaft sieht man bei mir selten bzw. nie... aufrichtige liebe, ja. ich tu dann alles für den partner und zeig ihm auch noch mit den kleinsten dingen, wie sehr ich ihn liebe. aber große liebesgeschwüre oder leidenschaft nicht. schon gar nicht vor anderen.

eine ausnahme wären da vlt jf mit skorpion-mond oder aszendent... oder welche die vlt nur wenig erdzeichen in sich tragen. hoff mal für dich, dass deiner so einer ist. denn jf mit überwiegend planeten in erdzeichen sind schwierig. ich spreche hier von mir selbst...

aber was ich bei wassermann-frauen mitbekommen hab, zeigen sie gefühle ja auch etwas zögerlich, oder? sind zwar gern unter leuten und lustige zeitgenossen, aber was das emotionale anbelangt seid ihr ja auch eher zurückhaltend. deshalb wundert mich, dass du gleich mal gesagt hast, dass du verliebt bist.

also das hätte mich ganz schön zurückgeschreckt, kann die reaktion von deinem jfm also komplett verstehen.

dass er sich jetzt jedoch wieder meldet ist nichts außergewöhnliches in meinen augen. er sagt doch nur, dass er das mit der verliebtheit noch nicht gut findet und dafür momentan keine zeit hat. er hat doch nie davon geredet den kontakt einzustellen oder? also ist doch klar, dass er sich wieder meldet... er findet dich doch nett.

den tipp hast du sowieso schon von mungar bekommen: du musst ihm zeit geben, ganz viel zeit, sonst wird das nichts. weiß jedoch nicht, ob du die geduld aufbringen kannst. die wassermänner (frauen wie männer), die ich kennen gelernt habe, sind für solche ein hin-und-her-spiel jedoch zu ungeduldig und das gegenüber wird schnell wieder uninteressant. kenne dich natürlich nicht, also vlt bist du hier anders. hoffe es für dich!

Gefällt mir

12. September 2008 um 10:19
In Antwort auf tamir_12679009

Ähm Leidenschaft? LOL
Nah ja bist ja auch nur doppel JFM.
Mein Beileid.

Ja,
ich bin doppelte JF, und, was ist daran nun schlimm ? Mond im Stier noch dazu, also mit Leidenschaft ist da wenig, dafür hat sich bisher keine Frau beschwert, dass sie nicht glücklich war.

Leidenschaft ist meiner Meinung nach übertrieben, wozu so ein Taram drum herum machen, wenn es doch eh so logisch ist

Viele Leute würden meinen JFM spielen Psychospiele, dem ist aber nicht so. Sie überlegen nur sehr sehr lange und setzten sich damit auseinander ob eine Frau zu ihnen passen würde oder nicht. Denn sie sind keine Beziehungshopper, sondern eher beständige Beziehungsmenschen.

Gefällt mir

12. September 2008 um 10:45
In Antwort auf tamir_12679009

Ich
habe keine Ahnung für wen du dich hälst und um ehrlich zu sein, ist es mir auch scheißegal.

Liebe Wassermannfrau,
lass Dich nicht zum Narren machen, und stehe zu Deinen Erwartungen. Du suchst doch bestimmt einen aufgeschlossenen Partner, der Dich auch beachtet, und gern mit Dir seine Zeit verbringt. Mit einem Wassermann kann man so viel Spaß haben, und das sollte er zu schätzen wissen. Und wenn er Dich wirklich will, dann zeigt er Dir das auch, und zwar so, dass Du es auch merkst! Schau genau hin, und verschenke Dich nicht zu schnell!

Gefällt mir

12. September 2008 um 11:23
In Antwort auf leann_12367832

Liebe Wassermannfrau,
lass Dich nicht zum Narren machen, und stehe zu Deinen Erwartungen. Du suchst doch bestimmt einen aufgeschlossenen Partner, der Dich auch beachtet, und gern mit Dir seine Zeit verbringt. Mit einem Wassermann kann man so viel Spaß haben, und das sollte er zu schätzen wissen. Und wenn er Dich wirklich will, dann zeigt er Dir das auch, und zwar so, dass Du es auch merkst! Schau genau hin, und verschenke Dich nicht zu schnell!

Nella433
welches sternzeichen hast du?

wenn wassermannfrau nämlich einen aufgeschlossenen partner sucht - also der auf spaß und trara, etc. aus ist - dann hat sie in einem jfm den falschen gefunden.

auch dein satz "Und wenn er Dich wirklich will, dann zeigt er Dir das auch, und zwar so, dass Du es auch merkst!" den kann ich als jff nicht bestätigen. bis jetzt hab ich noch keinem mann ganz genau gezeigt, dass ich ihn will. erst mal wird er getestet und getestet. wenn ER mir dann zeigt, dass er mich will, dann fang ich langsam an mich zu öffnen. und so richtig zeigen, dass ich ihn mag und mich verliebt habe - das tu ich erst, wenn ich in einer beziehung mit ihm bin oder knapp davor. vorher ist alles mehr auf der freundschaftsschiene. bei mir wars bis jetzt auch so, dass immer steinbock den ersten schritt machen hat müssen... erst dann bin ich mitgezogen.

und das man mit wassermännern spaß haben kann, das stimmt. aber das ist nur ein kleiner teil, der dazu beiträgt, das ich mich verliebe. als jff brauch ich da noch viel mehr... ich brauche eher das gefühl von harmonie, gleichen interessen (!!!), sicherheit, vertrauen. wenn er mir da zum größtenteil nur damit kommt, dass man spaß haben kann - schön. aber mehr als freundschaft wird da ganz sicher nicht draus.

Gefällt mir

12. September 2008 um 11:36
In Antwort auf debora_12664717

Nella433
welches sternzeichen hast du?

wenn wassermannfrau nämlich einen aufgeschlossenen partner sucht - also der auf spaß und trara, etc. aus ist - dann hat sie in einem jfm den falschen gefunden.

auch dein satz "Und wenn er Dich wirklich will, dann zeigt er Dir das auch, und zwar so, dass Du es auch merkst!" den kann ich als jff nicht bestätigen. bis jetzt hab ich noch keinem mann ganz genau gezeigt, dass ich ihn will. erst mal wird er getestet und getestet. wenn ER mir dann zeigt, dass er mich will, dann fang ich langsam an mich zu öffnen. und so richtig zeigen, dass ich ihn mag und mich verliebt habe - das tu ich erst, wenn ich in einer beziehung mit ihm bin oder knapp davor. vorher ist alles mehr auf der freundschaftsschiene. bei mir wars bis jetzt auch so, dass immer steinbock den ersten schritt machen hat müssen... erst dann bin ich mitgezogen.

und das man mit wassermännern spaß haben kann, das stimmt. aber das ist nur ein kleiner teil, der dazu beiträgt, das ich mich verliebe. als jff brauch ich da noch viel mehr... ich brauche eher das gefühl von harmonie, gleichen interessen (!!!), sicherheit, vertrauen. wenn er mir da zum größtenteil nur damit kommt, dass man spaß haben kann - schön. aber mehr als freundschaft wird da ganz sicher nicht draus.

Ich bin wohl nicht typisch wassermann
muss ich dazu sagen.Klar viels trifft auch auf mein sternzeichen ein, aber ich bin eher etwas romantisch und liebe die harmonie in einer beziehung. Man kann mit mir sicherlich Spass haben, aber ich denke das kann man mit jedem menschen, unabhängig vom Sternzeichen. Ich bin ein offener Mensch und scheue eben auch nicht zurück den ersten Schritt zu machen, denke aber irgendeiner muss ihn ja eh machen Geduld hab ich sehr viel und wenn er meint das Tempo angeben zu müssen , ok, dann richte ich mich eben nach ihn. Mir war es nur wichtig, das er weiss was ich für ihn fühle und das es mir ernst ist. Wenn ich so rein gar nichts mache, denkt jfm wohlmöglich noch ich hätte kein Interesse.
Fakt ist, er meldet sich von sich aus, auf einmal wieder öfter und bei unsewrem regen sms kontakt, flirtet er jedesmal mit mir Nächste Woche kommt er sogar zum essen zu mir. Hätte eigendlich geacht, das wenn er kein Interesse mehr an mir hat, sich darauf erst gar nicht mehr einlässt. Denn warum sollte er mir falsche Hoffnungen machen, wenn ich ihm doch erst gebeichtet habe das ich verliebt in ihn bin? dann würde er doch erst gar nicht zu mir kommen? Oder?
Hmm, bin ja echt mal gespannt...

Gefällt mir

12. September 2008 um 11:40
In Antwort auf aulay_12448547

Ja,
ich bin doppelte JF, und, was ist daran nun schlimm ? Mond im Stier noch dazu, also mit Leidenschaft ist da wenig, dafür hat sich bisher keine Frau beschwert, dass sie nicht glücklich war.

Leidenschaft ist meiner Meinung nach übertrieben, wozu so ein Taram drum herum machen, wenn es doch eh so logisch ist

Viele Leute würden meinen JFM spielen Psychospiele, dem ist aber nicht so. Sie überlegen nur sehr sehr lange und setzten sich damit auseinander ob eine Frau zu ihnen passen würde oder nicht. Denn sie sind keine Beziehungshopper, sondern eher beständige Beziehungsmenschen.

Ich würde
es nicht allzu verallgemeinern. ich kenne einen jfm (dreifach), der sehr leidenschaftlich ist, bzw. bei mir war. daran liegt es nicht, denk ich.

Gefällt mir

12. September 2008 um 20:23
In Antwort auf wassermannfrau82

Ich bin wohl nicht typisch wassermann
muss ich dazu sagen.Klar viels trifft auch auf mein sternzeichen ein, aber ich bin eher etwas romantisch und liebe die harmonie in einer beziehung. Man kann mit mir sicherlich Spass haben, aber ich denke das kann man mit jedem menschen, unabhängig vom Sternzeichen. Ich bin ein offener Mensch und scheue eben auch nicht zurück den ersten Schritt zu machen, denke aber irgendeiner muss ihn ja eh machen Geduld hab ich sehr viel und wenn er meint das Tempo angeben zu müssen , ok, dann richte ich mich eben nach ihn. Mir war es nur wichtig, das er weiss was ich für ihn fühle und das es mir ernst ist. Wenn ich so rein gar nichts mache, denkt jfm wohlmöglich noch ich hätte kein Interesse.
Fakt ist, er meldet sich von sich aus, auf einmal wieder öfter und bei unsewrem regen sms kontakt, flirtet er jedesmal mit mir Nächste Woche kommt er sogar zum essen zu mir. Hätte eigendlich geacht, das wenn er kein Interesse mehr an mir hat, sich darauf erst gar nicht mehr einlässt. Denn warum sollte er mir falsche Hoffnungen machen, wenn ich ihm doch erst gebeichtet habe das ich verliebt in ihn bin? dann würde er doch erst gar nicht zu mir kommen? Oder?
Hmm, bin ja echt mal gespannt...

Nunja
Auch JFM können leidenschaftlich sein, aber nur wenn man sie weckt Bei mir hat das eine Skorpionfrau bewirkt. Aber von Grund auf her sind sie es eher nicht.

JF platzen nicht mit ihren Gefühlen heraus, das tun wir nicht, und wenn dann auch nur so dass man es merken würde, wenn man zwischen den Zeilen lesen würde.

Nur Spaß haben ? Das ist ein Grund für nen ONs oder eine lose Freundschaft, aber mehr ist da nicht drin. Da gibt es viel mehr Werte die viel frappanter und vor allem viel wichtiger sind.

Ich kann einer Frau wohl nicht genug Leidenschaft entgegenbringen, aber ich mache sie dafür durch andere Taten glücklich. Leidenschaft ist nicht alles.....

Gefällt mir

12. September 2008 um 20:27
In Antwort auf wassermannfrau82

Ich bin wohl nicht typisch wassermann
muss ich dazu sagen.Klar viels trifft auch auf mein sternzeichen ein, aber ich bin eher etwas romantisch und liebe die harmonie in einer beziehung. Man kann mit mir sicherlich Spass haben, aber ich denke das kann man mit jedem menschen, unabhängig vom Sternzeichen. Ich bin ein offener Mensch und scheue eben auch nicht zurück den ersten Schritt zu machen, denke aber irgendeiner muss ihn ja eh machen Geduld hab ich sehr viel und wenn er meint das Tempo angeben zu müssen , ok, dann richte ich mich eben nach ihn. Mir war es nur wichtig, das er weiss was ich für ihn fühle und das es mir ernst ist. Wenn ich so rein gar nichts mache, denkt jfm wohlmöglich noch ich hätte kein Interesse.
Fakt ist, er meldet sich von sich aus, auf einmal wieder öfter und bei unsewrem regen sms kontakt, flirtet er jedesmal mit mir Nächste Woche kommt er sogar zum essen zu mir. Hätte eigendlich geacht, das wenn er kein Interesse mehr an mir hat, sich darauf erst gar nicht mehr einlässt. Denn warum sollte er mir falsche Hoffnungen machen, wenn ich ihm doch erst gebeichtet habe das ich verliebt in ihn bin? dann würde er doch erst gar nicht zu mir kommen? Oder?
Hmm, bin ja echt mal gespannt...

Und
genau das ist es. Wenn er kein Interesse hätte, würde er weder den regen Kontakt aufrechterhalten noch zum Essen kommen. Das sind solch Kleine Beweise von Jungfrauen. Er wird auch nicht den ersten Schritt Richtung Sexunternehmen.

ISt auch bei mir so, leider hab ich nur Probleme damit, weil ich immer nur an Stierfrauen treffe ... Grml

Gefällt mir

13. September 2008 um 12:32
In Antwort auf aulay_12448547

Nunja
Auch JFM können leidenschaftlich sein, aber nur wenn man sie weckt Bei mir hat das eine Skorpionfrau bewirkt. Aber von Grund auf her sind sie es eher nicht.

JF platzen nicht mit ihren Gefühlen heraus, das tun wir nicht, und wenn dann auch nur so dass man es merken würde, wenn man zwischen den Zeilen lesen würde.

Nur Spaß haben ? Das ist ein Grund für nen ONs oder eine lose Freundschaft, aber mehr ist da nicht drin. Da gibt es viel mehr Werte die viel frappanter und vor allem viel wichtiger sind.

Ich kann einer Frau wohl nicht genug Leidenschaft entgegenbringen, aber ich mache sie dafür durch andere Taten glücklich. Leidenschaft ist nicht alles.....

Nur Spaß haben?
Das meine ich damit ja nicht (ONS/lockere Freundschaft). Sondern, dass der Spaß nicht durch die ganze Nüchternheit verloren geht. Ich find schon wichtig, dass man zusammen lachen kann. Für mich geht garnicht, dass das eine so untergeordnete Rolle spielt. Es gibt ja schließlich auch lustige Menschen, die in einer Beziehung treu sind, und die Ernsthaftigkeit darin sehen. Das JF nicht mit ihren Gefühlen auch mal rausplatzen, find ich schade. Das kann doch für das Gegenüber auch frustrierend sein. Dann würde ich irgendwann platzen. Immer nur ein von allen Gefühlen beherrschter Mensch wär für mich zu anstrengend. Das Gegenteil auch!
Liest man alles zwischen den Zeilen? Vielleicht hab ich da schon Einiges bei Jungfrauen falsch gedeutet??

Gefällt mir

13. September 2008 um 15:26
In Antwort auf leann_12367832

Nur Spaß haben?
Das meine ich damit ja nicht (ONS/lockere Freundschaft). Sondern, dass der Spaß nicht durch die ganze Nüchternheit verloren geht. Ich find schon wichtig, dass man zusammen lachen kann. Für mich geht garnicht, dass das eine so untergeordnete Rolle spielt. Es gibt ja schließlich auch lustige Menschen, die in einer Beziehung treu sind, und die Ernsthaftigkeit darin sehen. Das JF nicht mit ihren Gefühlen auch mal rausplatzen, find ich schade. Das kann doch für das Gegenüber auch frustrierend sein. Dann würde ich irgendwann platzen. Immer nur ein von allen Gefühlen beherrschter Mensch wär für mich zu anstrengend. Das Gegenteil auch!
Liest man alles zwischen den Zeilen? Vielleicht hab ich da schon Einiges bei Jungfrauen falsch gedeutet??

Mit
Gefühlen herausplatzen ist nicht, weil wir Angst davor haben dass diese nicht erwiedert werden. Erst wenn wir wissen, der Andere hat ebenfalls Welche, erst dann wird frei vom Herzen drauflosgestanden. Das zwischen den Zeilen lesen ist halt so eine Sache. Viele dueten dies als Psychospielchen, was aber von meiner Warte aus nie beabsichtigt ist.

Ich kann nicht über Gefühle oder Sexualität reden, wenn ich mir nicht sicher bin, dass die Frau meines Herzens nicht ebenfalls so empfindet.

Bin mal böse bei einer Stierdame eingefahren und seitdem hüte ich mich.

Wie gesagt, wenn er sich eh von sich aus meldet und was mit dir unternehmen will, dann ist das mein gutes Zeichen. Und wenn er sich oftmals nicht meldet, liegt das daran, dass er testen will ob auch von dir was kommt.

Denn JFM geben niemals mehr als sie selber kriegen. Das ist so.

Gefällt mir

13. September 2008 um 19:29
In Antwort auf aulay_12448547

Mit
Gefühlen herausplatzen ist nicht, weil wir Angst davor haben dass diese nicht erwiedert werden. Erst wenn wir wissen, der Andere hat ebenfalls Welche, erst dann wird frei vom Herzen drauflosgestanden. Das zwischen den Zeilen lesen ist halt so eine Sache. Viele dueten dies als Psychospielchen, was aber von meiner Warte aus nie beabsichtigt ist.

Ich kann nicht über Gefühle oder Sexualität reden, wenn ich mir nicht sicher bin, dass die Frau meines Herzens nicht ebenfalls so empfindet.

Bin mal böse bei einer Stierdame eingefahren und seitdem hüte ich mich.

Wie gesagt, wenn er sich eh von sich aus meldet und was mit dir unternehmen will, dann ist das mein gutes Zeichen. Und wenn er sich oftmals nicht meldet, liegt das daran, dass er testen will ob auch von dir was kommt.

Denn JFM geben niemals mehr als sie selber kriegen. Das ist so.

Oh,
das kann aber bitter werden, wenn Du jemanden mehr liebst und willst, als er Dich! Was machst Du dann?
Ich denke auch,dass wenn sich JF immer wieder melden, auch Interesse besteht. Allerdings was ist dann, wenn von JF nix mehr kommt? Ich dachte, die JF haben da ne andere Zeitrechnung als andere SZ? Und außerdem kommen noch die berühmten Rückzugsphasen dazu? Oder absolut kein Interesse mehr? Oder, oder....?Das wäre zumindest für mich sehr verwirrend immer getestet zu werden, und oft nicht zu wissen, woran ich bin!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen