Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Getroffen...eine wellenlänge..und er meldet sich trotzdem nicht

Getroffen...eine wellenlänge..und er meldet sich trotzdem nicht

5. August 2010 um 18:10 Letzte Antwort: 8. August 2010 um 10:07

hi

mich hats voll erwischt: ich hab einen krebs mann auf party kennengelernt (leider war er nicht mehr so ganz nüchtern) und wir haben nummern ausgetauscht.. dachte mir schon:ach der weiß eh nichts mehr am nächsten tag aber er hat sich gemeldet und wollte sich unbedingt mit mir treffen (obwohl er noch voll kaputt von der letzten party war) muss sagen: er sieht hübsch aus und ist auch noch voll gebildet dazu. ich selbst bin skorpion. wir haben über gott und die welt gequatscht (er hat mich abgeholt und dann sind wir an einen see gefahren, musik gehört und gequatscht halt) ... es klingt viell naiv aber obwohl wir uns nur 4 Stunden getroffen haben, und uns auch vorher nur vom sehen kannten: man merkte richtig das da eine anziehung von ausgeht- und gleichzeitig schienen wir auch noch diesselben gedanken zu haben. naja, ich bin eher die chaotische, die auffällt, und ihren gefühlen freien lauf lässt- er eher ein geordneter, auf eigenen beinen stehender mensch, der 3 mal überlegt was er tut- und plant^^
eigentlich das komplette gegenteil

nach dem treffen verabschiedeten wir uns voneinander und er fuhr wieder heim. ich schrieb ne sms nach ner stunde, das er wirklich in ordnung sei. kam keine reaktion. ok, war ja auch schon spät dacht ich- schläft vielleicht schon. naja dann 2 tage später schrieb ich wieder das ich mich freuen würde wenn wir uns wieder sehen,wenn er mal zeit hat (die woche wird stressig meinte er, da er gerade einen neuen job hat)...keine reaktion

nun..geduld ist nicht meine stärke also wurde ich langsam ungeduldig und zweifelte an meinem Verhalten. Ich schrieb über ne Internetplattform das er mir doch gleich sagen könne, wenn er kein Interesse hat, ne mail hätte gereicht.
(Anlass für meine mail war weil er seinen Status von solo auf in Arbeit geändert hat)

am nächsten morgen checkte ich schnell meine mails und erhielt:

sorry gehe auch meinem arbeitsleben nach. hätte dir schon ma geschrieben bloß hab gerade bissl viel um de ohren .würde mich schon gerne ma wieder treffen.

klingt alles sehr unverbindlich,nicht wahr?
brauch ich mir glaube auch keine Hoffnungen mehr machen
nehm ich mal an

Mehr lesen

5. August 2010 um 19:06

Huhu
so Zusage mal wieder zu treffen. Also würd ich mich in 2 Wochen einfach mal wieder ganz unverbindlich melden wann er Zeit hat und wenn da wieder nichts kommt gehen lassen. Da sollte der größte Stress erstmal rum sein und dann hat er immerhin 2 Wochen seine Ruhe, wo er sich mal Gedanken machen kann und sich eventuell melden könnte.

Versteh nicht so ganz weshalb du ihn so zumüllst. Das wirkt total aufdringlich und vor allem hast du ihn mit deiner letzten Mail echt unter Druck gesetzt. So nach dem Motto entweder es kommt jetzt was oder du kannst mich mal.

Er hat nen neuen Job und es ist stressig. Ihr habt euch einmal beschnuppert du schaltest gleich auf Tempo 100 und er möchts halt erstmal langsamer angehen lassen va da er anscheinend viel um die Ohren hat im Moment.
Darfst bei dem Krebs gleich mal Lernen geduldig zu sein, sonst fällst eh auf die Nase. Zumindest die Ungeduld so zu verpacken, dass es geduldig rüberkommt

Lass jetzt erstmal die Mails, SMS oder sonst was. Der muss sich ja regelrecht verfolgt gefühlt haben. War echt tooo much.
Eine schlichte SMS nach dem Treffen mich dem Inhalt.
Hallo du, fand das Treffen sehr schön. Würde mich freuen das bei Gelegenheit zu wiederholen. LG .....

Da hättest in einer SMS alles verpackt was du sagen willst:
a) du findest ihn toll
b) würdest ihn gerne wiedersehen
c) durch die Blume du hast Interesse
d) er soll sich deswegen ja mal melden

So das wäre es gewesen und dann hättest in Ruhe mal ein paar Tage ins Land ziehen lassen können, denn gesagt hättest alles.
Mit dem Aufbau deiner nunja Kontaktfreudigkeit hast dich schön in einen Kaktus gesetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2010 um 19:45
In Antwort auf widdergirl85

Huhu
so Zusage mal wieder zu treffen. Also würd ich mich in 2 Wochen einfach mal wieder ganz unverbindlich melden wann er Zeit hat und wenn da wieder nichts kommt gehen lassen. Da sollte der größte Stress erstmal rum sein und dann hat er immerhin 2 Wochen seine Ruhe, wo er sich mal Gedanken machen kann und sich eventuell melden könnte.

Versteh nicht so ganz weshalb du ihn so zumüllst. Das wirkt total aufdringlich und vor allem hast du ihn mit deiner letzten Mail echt unter Druck gesetzt. So nach dem Motto entweder es kommt jetzt was oder du kannst mich mal.

Er hat nen neuen Job und es ist stressig. Ihr habt euch einmal beschnuppert du schaltest gleich auf Tempo 100 und er möchts halt erstmal langsamer angehen lassen va da er anscheinend viel um die Ohren hat im Moment.
Darfst bei dem Krebs gleich mal Lernen geduldig zu sein, sonst fällst eh auf die Nase. Zumindest die Ungeduld so zu verpacken, dass es geduldig rüberkommt

Lass jetzt erstmal die Mails, SMS oder sonst was. Der muss sich ja regelrecht verfolgt gefühlt haben. War echt tooo much.
Eine schlichte SMS nach dem Treffen mich dem Inhalt.
Hallo du, fand das Treffen sehr schön. Würde mich freuen das bei Gelegenheit zu wiederholen. LG .....

Da hättest in einer SMS alles verpackt was du sagen willst:
a) du findest ihn toll
b) würdest ihn gerne wiedersehen
c) durch die Blume du hast Interesse
d) er soll sich deswegen ja mal melden

So das wäre es gewesen und dann hättest in Ruhe mal ein paar Tage ins Land ziehen lassen können, denn gesagt hättest alles.
Mit dem Aufbau deiner nunja Kontaktfreudigkeit hast dich schön in einen Kaktus gesetzt.

Huhu
hi na diesmal hats mich richtig erwischt aber irgendwie wills mal wieder nicht klappen irgendwas mach ich falsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2010 um 19:48
In Antwort auf widdergirl85

Huhu
so Zusage mal wieder zu treffen. Also würd ich mich in 2 Wochen einfach mal wieder ganz unverbindlich melden wann er Zeit hat und wenn da wieder nichts kommt gehen lassen. Da sollte der größte Stress erstmal rum sein und dann hat er immerhin 2 Wochen seine Ruhe, wo er sich mal Gedanken machen kann und sich eventuell melden könnte.

Versteh nicht so ganz weshalb du ihn so zumüllst. Das wirkt total aufdringlich und vor allem hast du ihn mit deiner letzten Mail echt unter Druck gesetzt. So nach dem Motto entweder es kommt jetzt was oder du kannst mich mal.

Er hat nen neuen Job und es ist stressig. Ihr habt euch einmal beschnuppert du schaltest gleich auf Tempo 100 und er möchts halt erstmal langsamer angehen lassen va da er anscheinend viel um die Ohren hat im Moment.
Darfst bei dem Krebs gleich mal Lernen geduldig zu sein, sonst fällst eh auf die Nase. Zumindest die Ungeduld so zu verpacken, dass es geduldig rüberkommt

Lass jetzt erstmal die Mails, SMS oder sonst was. Der muss sich ja regelrecht verfolgt gefühlt haben. War echt tooo much.
Eine schlichte SMS nach dem Treffen mich dem Inhalt.
Hallo du, fand das Treffen sehr schön. Würde mich freuen das bei Gelegenheit zu wiederholen. LG .....

Da hättest in einer SMS alles verpackt was du sagen willst:
a) du findest ihn toll
b) würdest ihn gerne wiedersehen
c) durch die Blume du hast Interesse
d) er soll sich deswegen ja mal melden

So das wäre es gewesen und dann hättest in Ruhe mal ein paar Tage ins Land ziehen lassen können, denn gesagt hättest alles.
Mit dem Aufbau deiner nunja Kontaktfreudigkeit hast dich schön in einen Kaktus gesetzt.

Und...
ach sch... ich bin so blöd ey... da hast mir echt den spiegel vor augen gehalten... ich reagiere immer so impulsiv wenn ich warte- und das wirkt aufdringlich du hast recht.. mist..
am liebsten würde ich gleich noch ne mail hinterherschicken um mich zu entschuldigen aber ich glaub das machts dann nur noch schlimmer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2010 um 9:32
In Antwort auf hoa_12048532

Huhu
hi na diesmal hats mich richtig erwischt aber irgendwie wills mal wieder nicht klappen irgendwas mach ich falsch

Nur Geduld...
die brauchste jetzt bzw mußt du lernen, es zu werden.
Ich bin auch Skorpionin und habe grad einen Krebsmann kennengelernt. Ich kann dich verstehen, denn ich hab früher auch so ähnlich reagiert.

Wie das die anderen hier schon geschrieben haben: Kontaktsperre! Nix schreiben, nicht anrufen...mach einfach nix. Du hast doch auch ein bißchen Stolz (eigentlich als Skorpi ne Menge ) und willst dich doch nicht aufdrängen oder hinterher laufen?! Wenn er viel Streß bei der Arbeit hat, dann lenkst du ihn nur ab und das nervt ihn. Wenns bei ihm ruhiger wird oder er dich vermisst, dann meldet er sich schon von ganz allein. Ihr seid ja nun nicht fest zusammen oder verheiratet, daß man tägliche oder regelmäßige Meldungen erwarten kann.

Hinterherlaufen ist unsexy und läßt dich schwach erscheinen.
Wenn er sich meldet, freuste dich und antwortest. Meldet er sich nach EINEM Treffen nicht mehr, würde ich in ein paar Tagen (oder 2 Wochen) nochmal nachhacken. Kommt dann nichts oder ne unbefriedigende Antwort (hab Streß, keine Zeit, usw), kannnste es eigentlich vergessen.

Nur Geduld, nur Geduld!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2010 um 10:07


so...nun weiß ich glaube auch warum er sich nicht meldet...
von seinem besten freund hab ich erfahren das er seit 2 monaten aus einer 4 jahre beziehung raus ist und deswegen nur seinen Spaß will... das ist aber noch nicht alles.. auf Disco hat er mich ignoriert (er hat schon kurz hallo gesagt aber hat auch keine Anstalten gemacht mal zu mir zu kommen und zu reden)
außerdem hat er mit3,4 mädels geflirtet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest