Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Gibt er uns noch eine Chance, oder nicht!!???

Gibt er uns noch eine Chance, oder nicht!!???

27. Februar 2008 um 11:12

Hi ihr,

ich hoffe, dass mir hier ein paar Skorpione weiter helfen können bin um jeden Ratschlag und jede Meinung dankbar!!!

Ich hatte vor c.a. einem jahr eine dreieinhalbjährige Beziehung, es war ein ständiges auf und ab, immer entweder sehr schön oder genau das gegenteil. Er ist meine ganz große liebe und er sagte auch immer, dass ich seine bin. Ich hatte zwischenzeitlich eine kurze beziehung und auch er hat im moment eine freundin. Allerdings verbindet uns trotzdem irgendwie noch viel. Wir hatten auch zwischenzeitlich immer wieder mal kontakt. Ich hab ihm jetzt gesagt, dass ich noch sehr oft an ihn denke und er mir fehlt. Als antwort hat er mich mit fragen überschüttet: Warum hattest du einen anderen freund? Wann vermisst du mich? Stehen meine bilder wieder bei dir in der wohnung? Ob ich möchte, dass wir mal wieder was gemeinsam unternehmen?
Über seine gefühle hat er aber nie ein wort gesagt...
Was hat das zu bedeuten??? Bitte helft mir... ich bin mittlerweile ratloser als ratlos Danke!!!!!!

Lg

Mehr lesen

27. Februar 2008 um 13:30

Himmel und Hölle
Hallo caro

"Ich hatte vor c.a. einem jahr eine dreieinhalbjährige Beziehung, es war ein ständiges auf und ab, immer entweder sehr schön oder genau das gegenteil."

Ich bin der Meinung, dass solche Beziehungen keine Zukunft haben. Ich kenne diese Art von Beziehung aus eigener Erfahrung. Durch diese emotionale Achterbahn werden so starke Gefühle freigesetzt, dass man/frau denkt, dass sei nun die grosse Liebe. Ist aber nicht. Wenn man immerwieder durch die Hölle gehen muss, erscheinen die Zeiten im Himmel einfach viel schöner.

Dieses ewige auf und ab ist ein ganz klares Signal, dass es nicht passt. Und wenns nicht passt, dann passts nicht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2008 um 14:03
In Antwort auf aggie_11988574

Himmel und Hölle
Hallo caro

"Ich hatte vor c.a. einem jahr eine dreieinhalbjährige Beziehung, es war ein ständiges auf und ab, immer entweder sehr schön oder genau das gegenteil."

Ich bin der Meinung, dass solche Beziehungen keine Zukunft haben. Ich kenne diese Art von Beziehung aus eigener Erfahrung. Durch diese emotionale Achterbahn werden so starke Gefühle freigesetzt, dass man/frau denkt, dass sei nun die grosse Liebe. Ist aber nicht. Wenn man immerwieder durch die Hölle gehen muss, erscheinen die Zeiten im Himmel einfach viel schöner.

Dieses ewige auf und ab ist ein ganz klares Signal, dass es nicht passt. Und wenns nicht passt, dann passts nicht.

LG

Wenn man weiss
warum es diese Abs gibt und man sich der 100%igen Liebe des Partnes sicher ist, spricht nichts gegen so eine Beziehung.
Eine Beziehung kann nicht nur aus Aufs bestehen und immer schön sein.
Was wäre das langweilig, gleichbleibend, wie Autobahn, tot....

Analysiere mal diese Abs, woher rühren sie?
Wenn man 100% liebt und 100% geliebt wird, hält man diese Abs aus, nichts ist stärker als die Liebe. Wenn einer oder gar beide drum wissen und weiss wie man mit diesen Abs umgehen muss um nicht auseinanderzudriften....kann es so viele Abs geben wie es will, nichts wird diese Verbindung zerstören können.

Zu den Fragen vom Skorpi, ich bin nicht sicher, aber er will wohl vorfühlen, ob da noch was geht bei euch. Er wird dieses viel verbinden von dem du sprichst sicher auch spüren und fragt sicher deswegen.

Ich wünsch dir/euch viel Glück

Kathrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2008 um 15:13
In Antwort auf zlata_12343100

Wenn man weiss
warum es diese Abs gibt und man sich der 100%igen Liebe des Partnes sicher ist, spricht nichts gegen so eine Beziehung.
Eine Beziehung kann nicht nur aus Aufs bestehen und immer schön sein.
Was wäre das langweilig, gleichbleibend, wie Autobahn, tot....

Analysiere mal diese Abs, woher rühren sie?
Wenn man 100% liebt und 100% geliebt wird, hält man diese Abs aus, nichts ist stärker als die Liebe. Wenn einer oder gar beide drum wissen und weiss wie man mit diesen Abs umgehen muss um nicht auseinanderzudriften....kann es so viele Abs geben wie es will, nichts wird diese Verbindung zerstören können.

Zu den Fragen vom Skorpi, ich bin nicht sicher, aber er will wohl vorfühlen, ob da noch was geht bei euch. Er wird dieses viel verbinden von dem du sprichst sicher auch spüren und fragt sicher deswegen.

Ich wünsch dir/euch viel Glück

Kathrina

Warum all die fragen?
Meint ihr, dass seine Fragen ein zeichen von Interesse sind? Oder was geht in ihm vor, dass er alles über mich, meine gedanken und gefühle wissen möchte, aber selbst nichts von sich preis gibt?? Ich möchte ihn auch nicht auf seine gefühle hin ansprechen, weil ich mir vorstellen kann, dass er sich dann zurückzieht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2008 um 16:01

Nein
war etwa ein halbes jahr, nachdem schluss war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2008 um 9:35

@ mako762
Erstmal vielen vielen Dank für deinen Beitrag!!! Hast mir damit schon sehr geholfen. Gestern hat er mir geschrieben, dass er irgendwie erwartet hätte, dass ich mich mal bei ihm melde. Die Frage, warum ich einen anderen Freund hatte, hab ich ihm schon seit längerem beantwortet. Grund: Hab durch ihn versucht ihn endlich zu vergessen.... Es hat nicht funktioniert und mittlerweile bereue ich , dass ich überhaupt auf so eine "Schnapsidee" gekommen bin. Ich weiß auch, dass ich ihm damals damit sehr weh getan habe. Allerdings sehe ich an der ganzen Sache, neben den kleinen Problemen, noch ein ganz großes problem.... Er hat leider eine freundin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2008 um 15:24

Beziehung
Caro

Wie hast Du Dich denn während der Beziehung mit ihm Gefühlt? (Abgesehen davon, dass du denkst, dass er die grosse Liebe ist)

War die Beziehung (als Ganzes gesehen) angenehm? War sie (als Ganzes gesehen) unterstützend oder eher belastend? Waren die guten Zeiten länger als die schlechten Zeiten?

Ich denke schon, dass er mit der Fragerei immernoch Interesse zeigt. Aber ich denke, dass ehemalige Partner immer potentielle 'neue' Partner sind (ausser er hat betrogen). Du musst aber davon ausgehen, dass die Beziehung genau gleich weiterlaufen wird, wie sie vorher schon war. Wenn diese Zeit für Dich gut war, dann unternimm doch wieder was mit ihm. Du kannst ja nichts verlieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2008 um 1:37

Viel
wichtiger ist es aber seine eigene Meinung zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2008 um 1:41

Klar
mag eine Meinung, nur die Sicht aus einer Richtung sein.
Dann habe ich aber auch diese zu einem Thema oder Zweck, Bereich wie auch immer diese Meinung getroffen. Zumindest für den Moment, was nicht heißen soll, das sich diese durch andere Ursachen ändern kann. Das führt dann wieder dazu, das du mehrere Meinungen hast, in dem du deine Meinung von unterschiedlichen Standpunkten beleuchtest. Aber ich denke mal im Grunde wird es immer bei dieser veränderlichen Meinung bleiben, weil man sie ja nur von anderen Standpunkten beleuchtet. So kommen neue hinzu und andere verschwinden. Und damit verliert man auch nicht seine eigene Meinung. Nur muß diese nicht immer richtig sein, sonst wären wir ja alle der selben Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club