Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Gibt es den idealen Partner für einen Widder?

Gibt es den idealen Partner für einen Widder?

18. Mai 2007 um 9:52

Hallo,

ich bin, wie sollte es anders sein, Widder, 3. Dekade, Aszendent Jungfrau.

Ich habe mal auf verschiedenen Webseiten alle möglichen Partnerkombinationen für den Widder durchprobiert - niemals kam eine Antwort á la "perfekt, alles ideal" (diese Antwort gabs maximal in der Rubrik Erotik . Ich glaube, für andere Sternzeichen so etwas gefunden zu haben.

Jetzt frage ich mich, ob es überhaupt den idealen Partner für den Widder gibt.

Sieht nicht so gut aus, oder?

EP

Mehr lesen

18. Mai 2007 um 10:06

Es gibt ihn bestimmt
Hallo EP,

also ich bin auch Widder, AZ Schütze. Also ehrlich gesagt, leicht haben wir es nicht.
Hmm, ob es einen Idealpartner für uns gibt? Ja, den gibt es! Wir können mit jedem Sternzeichen harmonieren - Grundsetzung dafür jedoch ist die Liebe. Das denke ich! Egal wie gegensätzlich man ist, liebt der andere dich so wie du bist, steht einer langen Partnerschaft nichts im Wege. Ich hatte sowas früher schon ein paar mal, aber im Laufe der Jahre wird das leider immer schwerer. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, und den Glauben daran schon gar nicht.

Grüße aus HH, Pellkartoffel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 11:03

Ich auch.....
Hallo Leidensgenosin, hallo Leidensgenosse,

bin auch ein Widder der dritten Dekade mit Aszendent Jungfrau. Bin auch mal sehr gespannt was das Leben noch so mit sich bringt, und ob es eine Partnerin oder Sternzeichen gibt mit der/dem ich richtig gut auskomme.

LG
Widder1976

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 11:32

Erfahrungen
Hallo,

also ich habe ja schon ein paar Testreihen gestartet.

Also:
WAAGE - 3 Jahre gings gut
JUNGFRAU - das war ein Super-Jahr
SKORPION - selbst mit dem gings ein Jahr lang gut
LÖWE - 10 Jahre gings gut
WIDDER - wir waren uns bald zu ähnlich

Vielleicht bin ich auch nur im falschen Forum und sollte lieber die Frage so stellen: Können Männer mit starken, selbstständigen Frauen umgehen oder fühlen sie sich dann überflüssig?

EP

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 11:55
In Antwort auf emmapeel35

Erfahrungen
Hallo,

also ich habe ja schon ein paar Testreihen gestartet.

Also:
WAAGE - 3 Jahre gings gut
JUNGFRAU - das war ein Super-Jahr
SKORPION - selbst mit dem gings ein Jahr lang gut
LÖWE - 10 Jahre gings gut
WIDDER - wir waren uns bald zu ähnlich

Vielleicht bin ich auch nur im falschen Forum und sollte lieber die Frage so stellen: Können Männer mit starken, selbstständigen Frauen umgehen oder fühlen sie sich dann überflüssig?

EP

Meine Testreihen
sind aber nur die längern Geschichten, ansonsten kann man sich sowieso kein Bild machen. Und von dem meisten weiß ich es auch einfach nicht.

Jungfrau: 6,5 Jahre - 3-4 Jahre davon waren ok. Getrennte Wohnungen in dieser Zeit.
Skorpion: 3,5 Jahre - Sagen wir mal ok. Getrennte Wohnungen
Zwillinge: halbes Jahr - Ganz ok.
Stier: halbes Jahr - ok
Waage: halbes Jahr - ok

Wo sind die Löwinnen oder die Schützenfrauen? Ich denke, daß das harmonischer ablaufen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 22:14

Hallo,
bin auch Widder(1.Dek,AZ Jungfrau)
Ich glaube,dass wir Widder es viel schwerer haben mit der Partnerwahl als andere Sternzeichen.Wir stellen zu hohe Forderungen an unsere Partner und wenn sie nicht so wollen,wie wir,dann heisst es "tschüss".
Ich glaube es gibt keinen perfekten Partner für uns Widder,aber es gibt einige,die ganz gut zu uns passen.Es erfordet aber trotzdem IMMER viel Kraft,Arbeit und Geduld(und gerade sie fehlt uns ja meistens) unsererseits,um eine Beziehung aufrechtzuerhalten.
Meiner Erfahrung nach,passen wir Widder ganz gut zu Zwillingen und Löwen.Was aber gar nicht geht,sind Skorpione(war mit einem verheiratet und es war die Hölle).

LG,Summer

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2007 um 14:55
In Antwort auf jozefa_12269078

Es gibt ihn bestimmt
Hallo EP,

also ich bin auch Widder, AZ Schütze. Also ehrlich gesagt, leicht haben wir es nicht.
Hmm, ob es einen Idealpartner für uns gibt? Ja, den gibt es! Wir können mit jedem Sternzeichen harmonieren - Grundsetzung dafür jedoch ist die Liebe. Das denke ich! Egal wie gegensätzlich man ist, liebt der andere dich so wie du bist, steht einer langen Partnerschaft nichts im Wege. Ich hatte sowas früher schon ein paar mal, aber im Laufe der Jahre wird das leider immer schwerer. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, und den Glauben daran schon gar nicht.

Grüße aus HH, Pellkartoffel

Grundsätzlich
zu wassermännern würde ich sagen, das man wenn die liebe und der respekt vor einander groß genug ist, mit jedem sternzeichen harmonieren kann.

auf die frage hin aber, wer gut zu zum widder allgemein gut passen könnte, würde ich sagen der wassermann.

wir sind beider gerne auf achse, erleben abenteuer, lieben beide unsere eigentständigkeit und unsere "freiheit".

ich kenne ein paar widder (ein kumpel, eine sehr gute freundin und mein lover*lechz)
mit denen ist immer was los, party feiern und über gott und die welt reden! ich mag bei widder ihr direkt art und ihren derben humor, da bin ich dabei!!

lg mel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2007 um 14:56
In Antwort auf an_12523851

Grundsätzlich
zu wassermännern würde ich sagen, das man wenn die liebe und der respekt vor einander groß genug ist, mit jedem sternzeichen harmonieren kann.

auf die frage hin aber, wer gut zu zum widder allgemein gut passen könnte, würde ich sagen der wassermann.

wir sind beider gerne auf achse, erleben abenteuer, lieben beide unsere eigentständigkeit und unsere "freiheit".

ich kenne ein paar widder (ein kumpel, eine sehr gute freundin und mein lover*lechz)
mit denen ist immer was los, party feiern und über gott und die welt reden! ich mag bei widder ihr direkt art und ihren derben humor, da bin ich dabei!!

lg mel

Die ersten fünf worte
aus meinem letzten beitrag bitte streiche...lalala....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2007 um 14:57
In Antwort auf an_12523851

Die ersten fünf worte
aus meinem letzten beitrag bitte streiche...lalala....

Die ersten 2
gott bin ich ein wirres ding - sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2007 um 12:33

Also...
ich bin Widder,1 Dek. Asz. Jungfrau und bin noch(!) mit einem Schütze-Mann verheiratet,aber nach 10 Jahren habe ich mich getrennt.Eigendlich soll diese Konstellation scho relativ gut zusammen passen;vielleicht bin ich aber auch kein typischer Widder,denn so freiheitsliebend bin ich net,bin auch sehr gern zu Haus.Naja,hin und her irgendwie passte es nicht mehr...habe jetzt mein Herz an eine Fisch-Frau verschenkt und möchte es auch nieee mehr wiederbekommen ..diese Konstellation scheint scho etwas schwiriger,aber in keinsterweise scheint es langweilig zu werden. und das wäre ja für den Widder tödlich hihi...Dieser Charme den der Fisch aussendet ist hammer.
Ich denke ,es ist egal welches Sternzeichen der Partner/Partnerin hat;wenn man liebt,kommt man sich entgegen und wenn man sich zuhört und respektiert,auch deren Macken, bleibt es dauerhaft.
LG coco

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2007 um 20:18
In Antwort auf an_12523851

Die ersten 2
gott bin ich ein wirres ding - sorry

Sehr interessant, dass
einige hier geschrieben haben, dass es mit einer Jungfrau sehr schön war !

Höre so oft, dass das eigentlich nicht so das wahre ist ... dabei sind wir doch ganz reizende Wesen *lob-lob*

vielleicht, kann mir noch jemand ein paar Erfahrungen aus einer Widder/Jungfrau Verbindung schreiben (was war schwierig - was gut, etc.)

DANKE !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2007 um 9:01
In Antwort auf idelle_12110249

Sehr interessant, dass
einige hier geschrieben haben, dass es mit einer Jungfrau sehr schön war !

Höre so oft, dass das eigentlich nicht so das wahre ist ... dabei sind wir doch ganz reizende Wesen *lob-lob*

vielleicht, kann mir noch jemand ein paar Erfahrungen aus einer Widder/Jungfrau Verbindung schreiben (was war schwierig - was gut, etc.)

DANKE !!

Widderfrau - Jungfraumann
Hi lovebabe,

unsere Beziehung dauerte nicht lang, etwa ein halbes Jahr.

Sexuell war es absolut genial. Aber auch so haben wir uns hervorragend verstanden. Er war meine große Liebe.

Ich stand kurz vor Abschluss meines Studiums, er war gerade fertig und bekam ein Jobangebot am anderen Ende Deutschlands. Er nahm es an und verschwand im wahrsten Sinne des Wortes von einem Tag auf den anderen. Ich habe ihn verstanden. Er musste es sich erst einmal selbst beweisen, sich von seiner Familie lösen und sich austoben. Trotzdem, ich war sehr traurig.

Wir haben jetzt wieder Kontakt zueinander, sind aber beide anderweitig liiert. Er bedauert es heute sehr, mich verlassen zu haben.

Im Nachhinein muss ich sagen, wer weiß, wozu es gut war. Vielleicht hätten wir uns nach einigen Jahren auch nur noch gegenseitig genervt. Vielleicht hätte mein AZ Jungfrau aber die Brücke zu seinem Sternzeichen geschlagen?

Ich werde es nicht mehr herausfinden,

EP

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2007 um 11:09
In Antwort auf emmapeel35

Widderfrau - Jungfraumann
Hi lovebabe,

unsere Beziehung dauerte nicht lang, etwa ein halbes Jahr.

Sexuell war es absolut genial. Aber auch so haben wir uns hervorragend verstanden. Er war meine große Liebe.

Ich stand kurz vor Abschluss meines Studiums, er war gerade fertig und bekam ein Jobangebot am anderen Ende Deutschlands. Er nahm es an und verschwand im wahrsten Sinne des Wortes von einem Tag auf den anderen. Ich habe ihn verstanden. Er musste es sich erst einmal selbst beweisen, sich von seiner Familie lösen und sich austoben. Trotzdem, ich war sehr traurig.

Wir haben jetzt wieder Kontakt zueinander, sind aber beide anderweitig liiert. Er bedauert es heute sehr, mich verlassen zu haben.

Im Nachhinein muss ich sagen, wer weiß, wozu es gut war. Vielleicht hätten wir uns nach einigen Jahren auch nur noch gegenseitig genervt. Vielleicht hätte mein AZ Jungfrau aber die Brücke zu seinem Sternzeichen geschlagen?

Ich werde es nicht mehr herausfinden,

EP

Zum Thema Widder Jungfrau
also mir kam das vor, wie vom anderen Stern ... und das meine ich jetzt nicht positiv.

Der Sex war aber gigantisch .

Viele Grüße
Lord Sinclair

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 9:44

Meine erfahrung:


bin widder (1. dekade) aszdendent wassermann...

skorpion: ging wirklich nicht gut.. aber ich glaube nur weil ich ihn nicht geliebt habe;

jungfrau: war sich glaube ich seinen gefühlen nicht ganz klar, gefiel mir.. weil er auch unternehmungslustig war, aber auch keine liebe

ich hab irgndwie nie wirklich wen so richtig richtig toll gefunden, .. irgndwas hat mich einfach gestört... ich brauch auch so das perfektheitsgefühl.. sonst kann ich nicht lieben..

aber da gibt es einen ganz besonderen...
der sicherlich nicht perfekt ist... weil das keiner ist... aber für mich ist er mein Leben... dieses Gefühl das er mir gibt.. nur wenn ich ihn beobachte... da weiß ich einfach dass er für mich meine 2. hälfte ist, weil er mir einerseits sehr ähnelt.. und zweitns auch das völlige gegnteil ist von mir.. wir ergänzen uns und lernen voneinander.. und bei uns war das einfach richtig.. weil er ist zwilling..und wir haben die beziehung nicht überstürzt.. was vorher bei mir oft schief gegangen ist.. weil ich hasse beziehungen die plötzlich geschehen, wo ich mir nicht einmal im klaren bin ob ichs will..

.. wir haben schon vorher gewusst das wir uns lieben.. und das war schön... jetzt sind wir zusammen, und unsre liebe wächst mit jedem tag... auch bei problemen wissen wir.. das die uns niemals auseinanderbringen könnten.. mittlerweile bin ich vom freiheitsliebenden widder-girl zur treuen fast schon anhänglichen mädl geworden, und er ebenfalls.. x)

Also... ich denk schon, dass es auch für jeden widder den perfekten traumpartner gibt... ihn zu finden ist schwierig.. aber es ist für jeden möglich

lg



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2007 um 17:42
In Antwort auf duong_12180007

Meine Testreihen
sind aber nur die längern Geschichten, ansonsten kann man sich sowieso kein Bild machen. Und von dem meisten weiß ich es auch einfach nicht.

Jungfrau: 6,5 Jahre - 3-4 Jahre davon waren ok. Getrennte Wohnungen in dieser Zeit.
Skorpion: 3,5 Jahre - Sagen wir mal ok. Getrennte Wohnungen
Zwillinge: halbes Jahr - Ganz ok.
Stier: halbes Jahr - ok
Waage: halbes Jahr - ok

Wo sind die Löwinnen oder die Schützenfrauen? Ich denke, daß das harmonischer ablaufen würde.

Bin schützefrau
hab mir grad mal so eure beiträge gelesn es ist so das keiner bis jetzt dabei war der es mal mit einen schützn probiert hat gg.



an alle widder!
was zu euch passt ist schütze egal ob widdermann und schützefrau oder umgekehrt .ich selbst bin schütze frau kenn im mom einen widdermann i kann nur sagn ui da gehts rund den egal ob widder und schütze beide zeichn holn sich das was der andre an eignschaftn hat und das is sehr interressant was sich da so entwickelt gg.versucht es mal mit den zeichn .ihr werdet sehn was sich da entwickelt .ich wünsche euch viel glück dabei .lg )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2007 um 19:50
In Antwort auf hadya_12344634

Hallo,
bin auch Widder(1.Dek,AZ Jungfrau)
Ich glaube,dass wir Widder es viel schwerer haben mit der Partnerwahl als andere Sternzeichen.Wir stellen zu hohe Forderungen an unsere Partner und wenn sie nicht so wollen,wie wir,dann heisst es "tschüss".
Ich glaube es gibt keinen perfekten Partner für uns Widder,aber es gibt einige,die ganz gut zu uns passen.Es erfordet aber trotzdem IMMER viel Kraft,Arbeit und Geduld(und gerade sie fehlt uns ja meistens) unsererseits,um eine Beziehung aufrechtzuerhalten.
Meiner Erfahrung nach,passen wir Widder ganz gut zu Zwillingen und Löwen.Was aber gar nicht geht,sind Skorpione(war mit einem verheiratet und es war die Hölle).

LG,Summer

1.Dek, AZ Jungfrau
Hallo,
ich denke manchmal, kein Mann passt zu mir wirklich oder wenn ich glaube, diesen gefundne zu haben, hält er es mit mir nicht aus...
Bin bzgl. Tipps sehraufgeschlossen.

Schütze: impulsiv, oft gestritten, er ging 1x fremd, aber ingesamt gut über 2J. gelaufen.
Waage: sehr harmonisch, aber auch langweilig und zu spießig, ich suchte Spannung woanders, klappte ca.4 Jahre.
Löwe: fast mein Traummann, echter Seeplenpartner, harmonisch. Ging nur 1,5J. Hatten beide zu viele Probleme im Leben. Trennung war das schlimmste, was ich je erlebt habe. Leide noch heute unter dem Verlust.

Liebe Grüße
Bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 19:46
In Antwort auf an_12523851

Grundsätzlich
zu wassermännern würde ich sagen, das man wenn die liebe und der respekt vor einander groß genug ist, mit jedem sternzeichen harmonieren kann.

auf die frage hin aber, wer gut zu zum widder allgemein gut passen könnte, würde ich sagen der wassermann.

wir sind beider gerne auf achse, erleben abenteuer, lieben beide unsere eigentständigkeit und unsere "freiheit".

ich kenne ein paar widder (ein kumpel, eine sehr gute freundin und mein lover*lechz)
mit denen ist immer was los, party feiern und über gott und die welt reden! ich mag bei widder ihr direkt art und ihren derben humor, da bin ich dabei!!

lg mel

Naja
Ich bezweifle das der Wassermann der perfekte Partner für den widder ist dann doch eher der Zwillinge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 20:04

Jungfrau
meine ich wirklich so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2012 um 0:54


ist doch bockmist. als ob sich astrologie (wenn man ihr denn glauben schenken will) auf das sternzeichen runterbrechen lassen würde.
ausserdem: wer hat denn recht? es gibt ja auch noch die chinesischen tierkreiszeichen, die sich jahrweise aufteilen und vieles anderes. wenn man das alles in betracht ziehen würde, dann wäre die wahrscheinlichkeit doch sehr klein, dass es auf der welt zwei menschen mit exakt derselben konstellation geben würde, so dass man dann auf den idealpartner rückschliessen könnte.

ich selber bin widder und sehr glücklich mit einem steinbock verheiratet. mein bruder ist ebenfalls widder und glücklich mit einer jungfrau verheiratet. meine mutter ist widder und glücklich mit einem wassermann verheiratet.

ich hatte mal ne beziehung mit einem jungfrau-mann, das ging bei mir ganz und gar nicht, es war super anstrengend.
dann hatte ich noch ne beziehung mit einem fische-mann. die ging auch in die brüche, obwohl ziemlich harmonisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2012 um 12:52

Einen gegenpol
Ich bin auch Widder am besten du suchst dir einen Unternehmenslustigen gegenpol. Da unser Temperament aufbrausend ist brauchen wir einen der ruhig bleibt und sich in streitphasen mitstreitet aber dann auch sagt leck mich am ... und sich umdreht ich habe einen Wassermann mit dem komme ich gut zu recht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2012 um 16:43

!
ich sage immer noch eindeutig ZWILLINGE !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2012 um 22:32

Den idealen Partner...
...gibt es m. E. überhaupt nicht. Partnerschaft bedeutet andauernde Arbeit an der gemeinsamen Beziehung, wenn das Zusammenleben wirklich funktionieren soll.

Alle meine Beziehungen hatte ich mit Wasserzeichen.
- Skorpion: Sehr lange Dauer, haben sich bei Problemen immer sehr ins Zeug gelegt und Verantwortung übernommen.

- Fisch: Ewige Diskussionen, die in Monologen endeten , das Abtauchen bei Problemen nervte irgendwann.
Freundschaft besser, als eine Beziehung.

- Krebs: Faszinierende Männer, hilfsbereit, allerdings komplizierte Kommunikation, trotzdem meine beste Beziehung bisher.

Freundschaft: Mein bester Kumpel ist ein Widder, ich schätze seine Loyalität und tiefgründige Unterhaltungen. Wassermann und Zwillinge find ich auch prima als Freunde.
Für eine Beziehung kämen Zwillinge aber nicht infrage, sie sind für mich flatterhafte schillernde Schmetterlinge.

- Stier, Jungfrau, Steinbock: fand ich stets uninteressant

LG Widdersonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2012 um 12:56

Widder
Ich bin auch Widdermann 16.4 und kann unfroh666 nur beipflichten ... genau so und nicht anders!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2012 um 15:01

DER IDEALSTE PARTNER IST
DER SCHÜTZE


Das sind die optimalsten und besten Partner für einen Widder. Schützemänner sind in einer Beziehung mit einer Widderdame ausgeglichen, deswegen klappt das.

Also bei mir zumindest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2012 um 22:10

Widder Aszendent Jungfrau

"kenne" ich.......die zarten gefühle des gegenüberliegenden zeichen Fische haben es beim widder nicht leicht sich durchzusetzen, oder?...wie ist das bei dir.....?

ich habe deine frage unten aufgegriffen...
"Vielleicht bin ich auch nur im falschen Forum und sollte lieber die Frage so stellen: Können Männer mit starken, selbstständigen Frauen umgehen oder fühlen sie sich dann überflüssig?"

jaaa, fände ich schade, wenn sich dann ein mann überflüssig vorkommen würde....... seien wir doch mal ehrlich, auf schwache frauen steht keiner, wobei sie gerne ab und an so tun als ob ...,........
ja, selbstbewusst sollte der mann bei einer selbstbewussten frau dann sein, wobei doch jeder mann ein held ist

letzendlich sind es immer die richtigen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen