Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Gibt es denn ÜBERHAUPT eine Möglichkeit den Wassermann Mann zurückzugewinnen?

Gibt es denn ÜBERHAUPT eine Möglichkeit den Wassermann Mann zurückzugewinnen?

4. Januar 2012 um 21:33 Letzte Antwort: 3. April 2012 um 2:59

Hallo zusammen!

Ich schon wieder

Ich habe eine Frage...
an alle Wassermann Männer und an alle Frauen, die ihren WM wieder zurückerobert haben.
Ich bin mir ziemlich sicher war, dass ich die Beziehung zu voreilig beendet habe. Das ist jetzt 1 Jahr her.... und ich vermisse ihn und ich spüre, dass es nur ihn für mich gibt....
(auch wenn andere Angebote da sind)

Jetzt ist es so, dass wir im Januar 2011 als Schluss war bis zum August 2011 KEINEN Kontakt hatten, er hatte mir dann zu meinem Geburtstag geschrieben. Darüber hab ich mich mehr als gefreut, weil er Geburtstage eigentlich immer vergisst....

Dann gings los, wir hatten uns getroffen... nach zwei Monaten wieder getroffen.... in den Treffen hat er mir gesagt, dass er Angst hatte mich zwischen Januar und August zu kontaktieren, weil ich ihn überall gelöscht hatte (Facebook).

Dann eben wie viele gelesen habe hat er einmal einen rießen Text an mich geschrieben, wie sehr er mich vermisst, dass er aber Angst hat ich würde wieder Schluss machen.

Jetzt wollten wir uns zwischen Weihnachten und Silvester treffen, aber dazu kam es nicht. Er schreibt zwei Std davor dass er es zeitlich nicht schafft.

Daraufhin ich - verständnisvoll, weil ich ihn schon etwas kenne - zurückgeschrieben, dass es kein Problem sei.

Dann kam von ihm "Danke Schatz".

Mann muss vllt erwähnen, dass ich einen Freund hatte in der Zeit, mein WM hat ich sporadisch gemeldet....

er allerdings hatte keine Freundin mehr.

Wie stehen die Chancen, was kann ich tun?
Ich will ihm nicht hinterherrennen, mal davon abgesehen stehen die ja gar nicht drauf... und ICH kam mit dem Treffen zwischen W und Neujahr auf ihn zu und er hat abgesagt. Jetzt ist doch er an der Reihe?

Aber ich glaub ich kann ewig warten

Dieser Zustand ist grad alles andere als schön für mich.... ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Eure ZukaZ

Mehr lesen

5. Januar 2012 um 10:06


Liebe ZukaZ,

also ich denke, vielleicht wäre es einfach einmal sinnvoll erst einmal ohne Mann an deiner Seite zu sein. Für eine gewisse Zeit zumindestens. Bei euch geht das ja auch schon eine ganze Weile und ich kann gut nachvollziehen, dass er dir noch so im Kopf und im Herzen rumschwirrt.
Ich denke auch Zeit geben auf jeden Fall und vorallem dein eigenes Leben weiterleben. Einen konkreten Tipp kann ich dir leider auch nicht geben. Das muss ja jeder für sich selbst entscheiden. Nur irgendwann musst du alleine eine Entscheidung treffen, ob du so weitermachen möchtes, so mit diesen Unklarheiten und mal heute so und morgen wieder anderes. Oder ob du für dich eine befriedigerende Beziehung mit Jemand anderem eingehen kannst/möchtest.

Glg an dich- drück dich -

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2012 um 12:11

Liebe Zukaz
Ich kann ihn verstehen, dass er Angst hat du würdest dich wieder von ihm trennen. Aber du bist jetzt am Zug. Nachrennen bringt dir nichts, das ist richtig aber du musst ihm zeigen, dass es dir dieses Mal ernst ist. Ein offenes Gespräch darüber wäre hilfreich.

Schreib ihm eine Email und erkläre ihm wie du dich fühlst und warum du damals dachtest, Schluss machen zu müssen. Bei dir ist es klar, dass er sich aus Angst zurückzieht und eben gewisse Dinge blockiert damit er nicht wieder verletzt wird.

Ehrlichkeit und Offenheit ist bei dir wirklich wichtig. Ich denke wenn er das Vertrauen in dich zurückerlangt, sollte alles kein Problem sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2012 um 20:47

Liebe Soraya....
Ich weiß ja, dass du womöglich Recht hast und ich vllt wirklich abschließen sollte.... aber das geht schon 1 Jahr und ich kann ihn nicht vergessen

Wie der Teufel es wollte, war ich am Donnerstag unterwegs und hab ihn mit seinen Kumpels getroffen. Sie haben Geb gefeiert, vor einem Jahr war ich noch dabei.... ein Kumpel ist dann zu mir hergekommen, hat mir gesagt dass mein WM oft über mich redet, dass er mich vermisst... nur steckt er momentan in einer sehr schwierigen Situation und muss sein Leben in den Griff kriegen. Braucht einen besseren Job usw. Er meinte, ihm würde es nicht so gut gehen und er muss sich erstmal auf seine Probleme konzentrieren und ich soll ihm Zeit geben, denn eine zweite Chance zu bekommen wäre möglich

Er braucht ZEIT .... was für ein relativer Begriff...
1 Woche, 4 Wochen, 2 Monate, 5 Jahre?

Und bis dahin soll ich verrückt werden oder wie?

Am liebsten würde ich ihn vergessen!!!!!!
Ich schaffe es nur nicht - und bisher ging es bei jedem... nur bei ihm nicht...

ich bin leicht durch den Wind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2012 um 20:51
In Antwort auf merry_11960973

Liebe Zukaz
Ich kann ihn verstehen, dass er Angst hat du würdest dich wieder von ihm trennen. Aber du bist jetzt am Zug. Nachrennen bringt dir nichts, das ist richtig aber du musst ihm zeigen, dass es dir dieses Mal ernst ist. Ein offenes Gespräch darüber wäre hilfreich.

Schreib ihm eine Email und erkläre ihm wie du dich fühlst und warum du damals dachtest, Schluss machen zu müssen. Bei dir ist es klar, dass er sich aus Angst zurückzieht und eben gewisse Dinge blockiert damit er nicht wieder verletzt wird.

Ehrlichkeit und Offenheit ist bei dir wirklich wichtig. Ich denke wenn er das Vertrauen in dich zurückerlangt, sollte alles kein Problem sein.

Vllt hast du Recht
Danke für deine Meinung!

Ich habe ihm zwischen Weihnachten und Neujahr geschrieben ob wir uns treffen können, dann hätte ich ihm alles was mir am Herzen liegt gesagt... nur dann konnte er nicht und hat zwei Std. vorher unser Treffen verschoben

Und wann wir uns wiedersehen und ob steht noch nicht mal fest......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2012 um 12:37
In Antwort auf deanna_12489106

Vllt hast du Recht
Danke für deine Meinung!

Ich habe ihm zwischen Weihnachten und Neujahr geschrieben ob wir uns treffen können, dann hätte ich ihm alles was mir am Herzen liegt gesagt... nur dann konnte er nicht und hat zwei Std. vorher unser Treffen verschoben

Und wann wir uns wiedersehen und ob steht noch nicht mal fest......

Zukaz
Dann fragst ihm halt nochmal.. sag ihm, dass es dir wichtig ist ansonsten schreib eine Email.. dann hast du Klarheit. Ich halte nix mehr davon, die Dinge ewig abzusitzen.. es ist immer besser, wenn du weisst woran du bist.. entweder, ihr kommt zusammen oder du kannst abschließen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2012 um 15:36

Fräulein
weiss nicht, wenn mich ein kerl abserviert und dann wieder angekrochen kommt, würde ich ihm nicht trauen da ich mir denken würde, er tuts wieder. da müsste er mir schon beweisen, dass ers ernst meint.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2012 um 18:53

Danke Wolmin!
Ob dus glaubst oder nicht, du hast mir sehr geholfen mit deiner Meinung. Danke vielmals dafür!!!

Wahrscheinlich hast du Recht mit dem was du sagst, er hatte ein paar Macken, aber er hat mir vieles gegeben, was ich bisher noch bei keinem hatte. Und auch bei keinem habe, den ich kennenlerne.

Ich habe unten als ich Soraya geantwortet habe, ein kurzes Update geschrieben, d.h. in der Unterhaltung mit einem Freund von ihm kam klar zum Vorschein, dass er mich anscheinend nicht vergessen hat, auch über mich redet usw. und momentan ziemlich viele Sorgen hat. Er möchte alles immer perfekt wie möglich machen und ist auf der Suche nach einen neuen Job, der noch besser ist usw. und so wie der Freund von ihm sagte, schwirrt ihm momentan viel im Kopf herum.

Ich bin ja an Weihnachten auf ihn zugegangen, daraufhin hat er ja wie oben beschrieben abgesagt und auf mein Verständnis mit "Danke Schatz" geantwortet.

Ich möchte ihn auch nicht unter Druck setzen, ihn nerven usw. Ich möchte so gut es geht mein Leben eigenverantwortlich in die Hand nehmen, ich weiß für mich: Vergessen kann ich ihn nicht. Oder verdrängen.
Wäre es in deinen Augen dann am besten zu warten, ihm die Zeit zu geben, bis er ein Treffen vorschlägt und dann die Karten offen auf den Tisch legen?

Ihm sagen wie es mir geht und was ich für ihn empfinde (werde es aber nicht zu emotional gestalten, bevor er wieder in sein Schneckenhaus zurückkehrt )

Denn nochmal schreiben und ein Treffen vorschlagen ist doch zu aufdringlich?!

LG und DANKE
ZukaZ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2012 um 19:00

@ Fraeulein
Danke.

Für mich ist es momentan sehr schwierig, was der beste Weg ist. Mir ist klar, dass ich es das letzte Mal verbockt habe und somit ICH ihm sagen muss, wieviel er mir bedeutet. Jedoch komme ich momentan - wie du richtig erkannt hast - absolut gar nicht an ihn ran. Und jedes Mal wenn ich mich so sehr ablenke, dass ich dann gar nicht mehr daran denke - kommt plötzlich eine SMS von ihm. Wie aus dem heiteren Himmer, schon komisch diese WM
Wahrscheinlich ist es nur Zufall.

Er hat mir das letzte Treffen abgesagt, also werde ich warten müssen, bis er mir was vorschlägt.Siehst du auch so, oder? Ich weiß dass er - wie viele Männer - gar nicht darauf steht, wenn man ihm nachrennt. Und das würde ich ja tun, wenn ich ihm ständig schreibe wie es ihm geht, was er macht und wann wir uns sehen. Er hat demnächst Geburtstag, da werde ich ihm auf jeden Fall schreiben und vllt geht er dann auf mich zu. Das hoffe ich sehr..

Meine größte Angst ist, dass er verschwindet, sich gar nicht mehr meldet.... ich kann nicht beschreiben wieso. Aber man hängt ja in der Zeit wo man nichts vom WM hört in den Seilen und weiß nie woran man ist.

Wie ich Soraya geschrieben habe, hat ein Kumpel von ihm offenbart dass er an mich denkt, momentan aber viele Probleme hat s.o. aber er scheint regelmäßig von mir zu reden und ich habe ihm auch durch die Blume gesagt, dass ich ihn vermisse. Das wird er ihm dann schon gesagt haben

Geduld - Geduld - Gedult...
ich brauche sie und ich bin so schlecht darin...
Und ich grüble zu viel...

Danke dir für deine HIlfe!

ZukaZ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar 2012 um 14:24

Jeder ist anders....
gerade bei WM's

wolmin: "Wenn es einmal gut war, kann es auch ein zweites Mal gut werden. WM gestehen jedem Partner Lernprozesse zu."

Ich kenne einen WM, der hat bis Mitte/Ende 30 nix von Heirat wissen wollen. Lernte eine Frau kennen (SZ mir unbekannt), heiratete ziemlich schnell und ließ sich ein halbes Jahr später wieder scheiden. Also da kann von Lernprozeß nicht die Rede sein, oder?
Das ist ca 2 bis 2,5 Jahre her. Er hatte seitdem nie wieder eine Beziehung und will auch keine mehr. Er sagt:"Ich habe die Nase voll von Frauen. Einmal habe ich es versucht, das ging gründlich schief, das reicht mir. Frauen machen nur Probleme." Ich glaube, er meint das völlig ernst..oder er redet es sich zumindest ernsthaft ein. Aber ob er das erkennt?
Er ist kein Macho oder A****loch, sondern immer hilfsbereit, sehr humorvoll, aber leider sehr auf die Eltern fixiert, mit Anfang 40.

Ich will damit sagen, daß man WM's irgendwie nicht so richtig einordnen kann, wie das vielleicht bei anderen SZ mal mehr, mal weniger funktioniert. Beim WM funktioniert das am wenigsten. Vielleicht finden das viele am Anfang so interessant. Irgendwann wirds halt nur noch anstrengend, wenn im Hinterkopf eine feste Partnerschaft steht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2012 um 10:57

WS zurückgewinnen geht...mit viel Gedult...
Ich glaube auch, dass man WSs zurückgewinnen kann! Bin selbst eine. Ich möchte Menschen kennen lernen und wenn ich sie mag, passe ich mich an....aber das braucht seine Zeit und darf nicht unter Druck geschehen. WS müssen immer das Gefühl haben es freiwillig zu tun!
Mach Baby-Schritte auf ihn zu und zeig ihm, dass du da bist und dass du wartest, wenn er wieder seinen Freiheitsdrang auslebt, denn wenn er danach zurückkommt und merkt, dass du noch da bist und es ertragen hast ohne dich zurück zu ziehen, wird er dich noch mehr schätzen!

Aber ich denke das hast du schon geblickt!
Ich versuche meinen WS auch gerade zurück zu bekommen, so fingers crossed!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. April 2012 um 2:59

Nachgehakt
Hey ZukaZ, nur mal so aus Interesse (habe gerade exakt die gleiche Problematik mit meinem Ex-WM) : Hat er sich inzwischen gemeldet; wie ist der Stand der Dinge?
LG Loeremoere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen