Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Gibt es eigentlich irgendwen....

Letzte Nachricht: 23. Mai 2009 um 13:08
M
max_12355835
15.05.09 um 10:34

...der nen Krebsmann versteht???

Sonst gründe ich bald eine Selbsthilfegruppe..."Verzweife lte Löwen die den Krebs nicht begreifen"....

Mehr lesen

A
alba_12505354
15.05.09 um 10:48

Krebsmann verstehen
Bin bei der Selbsthilfegruppe dabei. Ich verstehe den krebs auch nicht. Ich glaube nur wenn sie wirklich lieben geht es ohne rumgezicke.

Gefällt mir

P
peace_11854246
15.05.09 um 10:50
In Antwort auf alba_12505354

Krebsmann verstehen
Bin bei der Selbsthilfegruppe dabei. Ich verstehe den krebs auch nicht. Ich glaube nur wenn sie wirklich lieben geht es ohne rumgezicke.


ach, wir können auch wenn wir wirklich lieben "rumzicken"; vllt. sogar mehr, wie wenn wir nicht richtig lieben - weil wir dann verletzlicher sind ... also ich versteh krebse schon meistens ganz gut...

lg gwen

Gefällt mir

E
elda_11896771
15.05.09 um 11:13


ich trete def. ein
es reicht ja schon das es männer sind..und dann auch noch krebse..wir sollten vielleicht auf nen anderes zeichen umschwingen
da lesen wir vorher erst heir die foren und dann suchen wir uns ein einfaches zeichen raus..lach..
liebe löwenfrau 1 ich wünsche dir ein supi we und ich schreibe dir am montag wieder!!!!

Gefällt mir

Anzeige
M
maksim_11841240
15.05.09 um 12:00
In Antwort auf peace_11854246


ach, wir können auch wenn wir wirklich lieben "rumzicken"; vllt. sogar mehr, wie wenn wir nicht richtig lieben - weil wir dann verletzlicher sind ... also ich versteh krebse schon meistens ganz gut...

lg gwen

Genau
gwen und noch ein tip an die lieben löwen/innen: fordern und drängen kommt bei uns gar nicht so gut an ich als krebs denk mir meinen teil, wenn jemand nach so kurzer zeit schon das handtuch wirft, bloß weil ich nicht so will wie er/sie. davon mal abgesehen, wenns so leicht wäre, wärs doch auch langweilig

Gefällt mir

A
alba_12505354
15.05.09 um 13:20
In Antwort auf maksim_11841240

Genau
gwen und noch ein tip an die lieben löwen/innen: fordern und drängen kommt bei uns gar nicht so gut an ich als krebs denk mir meinen teil, wenn jemand nach so kurzer zeit schon das handtuch wirft, bloß weil ich nicht so will wie er/sie. davon mal abgesehen, wenns so leicht wäre, wärs doch auch langweilig

Tip im umgang mit krebsmännern
danke dir für den Tip. Ich bedränge niemanden, habe aber ein problem wenn etwas von hundert auf null läuft. erst tempo machen und dann zurückziehen. sorry, aber das packe ich nicht.

Gefällt mir

M
maksim_11841240
15.05.09 um 13:37
In Antwort auf alba_12505354

Tip im umgang mit krebsmännern
danke dir für den Tip. Ich bedränge niemanden, habe aber ein problem wenn etwas von hundert auf null läuft. erst tempo machen und dann zurückziehen. sorry, aber das packe ich nicht.

Das
hat aber vielleicht gar nichts mit DIR zu tun, sondern ist einfach SEINE unsicherheit gib ihm noch ein bisschen zeit, dich besser kennenzulernen. und stimmt, erst feuer und flamme und dann rückzug (wie bei sz jungfrau) aber glaub mir, darunter leiden wir auch sehr, dass wir manchmal so kühl und abweisend werden. meist aber gerade dann, wenn uns jemand WIRKLICH was bedeutet

Gefällt mir

Anzeige
J
jaylen_12922668
15.05.09 um 14:02

Hehe...
Bin auch dabei, ich versteh mich manchmal selbst nicht und da soll mich noch ein anderer verstehen? Deswegen rede ich viel und sage direkt aus was ich will, was mich stört oder was ich denke, sonst wäre ich zu kompliziert für die anderen Das habe ich schon sehr oft gehört...

Gefällt mir

M
max_12355835
15.05.09 um 14:28
In Antwort auf maksim_11841240

Genau
gwen und noch ein tip an die lieben löwen/innen: fordern und drängen kommt bei uns gar nicht so gut an ich als krebs denk mir meinen teil, wenn jemand nach so kurzer zeit schon das handtuch wirft, bloß weil ich nicht so will wie er/sie. davon mal abgesehen, wenns so leicht wäre, wärs doch auch langweilig

Ja ne kleine drohung...
...hab ich meinem mal geschrieben...dass wir löwen zwar seeehr schnell sein können wenn wir uns verlieben aber auch seeehr loyal dazu stehen. also ob ihm das gefällt oder nicht, so schnell wird er mich nicht los...

so schnell geb ich nicht auf, solange ich nur eine kleine chance wittere werd ich die auch nutzen...

und ich denke ein ganz klein wenig hat er doch für mich übrig wenn er um 6 uhr aufsteht und 1 std zu mir fährt und des blos für eine stunde um mir zu helfen und ein bissl zu quatschen....

Gefällt mir

Anzeige
M
max_12355835
15.05.09 um 14:30
In Antwort auf peace_11854246


ach, wir können auch wenn wir wirklich lieben "rumzicken"; vllt. sogar mehr, wie wenn wir nicht richtig lieben - weil wir dann verletzlicher sind ... also ich versteh krebse schon meistens ganz gut...

lg gwen

Ach du meine güte....
das wird nicht besser??? ihr zickt auch dann noch weiter wenn eigentlich alles klar ist...

Gefällt mir

M
maksim_11841240
15.05.09 um 14:50
In Antwort auf max_12355835

Ach du meine güte....
das wird nicht besser??? ihr zickt auch dann noch weiter wenn eigentlich alles klar ist...


eigentlich nicht. aber mal ehrlich, das "fauchen" des löwen kann genauso anstrengend sein

Gefällt mir

Anzeige
M
maksim_11841240
15.05.09 um 15:08

Es
gibt halt menschen, denen machen starke gefühle erstmal angst die gründe dafür sind unterschiedlich. es könnte z.b. sein, dass man angst davor hat, sich lächerlich zu machen oder davor, verletzt zu werden. davon abgesehen hat JEDER mensch vor irgendwas angst. das gehört einfach zum leben dazu wie essen und trinken...

und ich weiß, es ist bescheuert, aber manchmal muss man halt einfach abwarten, was die zeit bringt. kein mensch kann sagen, wie sich eine beziehung weiter entwickelt, das gehört halt zum leben dazu, dass alles irgendwie offen ist und es keine garantien gibt.

macht einfach weiter auch euer EIGENES ding (hobbys etc) konzentriert euch nicht ausschließlich auf IHN und seht es doch auch mal von der seite: spannend isses ja wohl doch irgendwie, sonst würdet ihr ja hier nicht schreiben oder hättet die jungs schon längst auf den mond geschossen es wird euch also nichts anderes übrig bleiben, als zu schauen, was die zeit bringt. dafür wünsche ich allseits viel kraft.

Gefällt mir

M
max_12355835
15.05.09 um 15:36
In Antwort auf maksim_11841240

Es
gibt halt menschen, denen machen starke gefühle erstmal angst die gründe dafür sind unterschiedlich. es könnte z.b. sein, dass man angst davor hat, sich lächerlich zu machen oder davor, verletzt zu werden. davon abgesehen hat JEDER mensch vor irgendwas angst. das gehört einfach zum leben dazu wie essen und trinken...

und ich weiß, es ist bescheuert, aber manchmal muss man halt einfach abwarten, was die zeit bringt. kein mensch kann sagen, wie sich eine beziehung weiter entwickelt, das gehört halt zum leben dazu, dass alles irgendwie offen ist und es keine garantien gibt.

macht einfach weiter auch euer EIGENES ding (hobbys etc) konzentriert euch nicht ausschließlich auf IHN und seht es doch auch mal von der seite: spannend isses ja wohl doch irgendwie, sonst würdet ihr ja hier nicht schreiben oder hättet die jungs schon längst auf den mond geschossen es wird euch also nichts anderes übrig bleiben, als zu schauen, was die zeit bringt. dafür wünsche ich allseits viel kraft.

Danke...
...immerhin habt ihr schon etwas licht ins dunkel gebracht, auch wenn es sehr klein ist
aber ich versuche das ganze eben auch aus einer anderen sichtweise zu betrachten...so wie ihr es eben beschrieben habt.

ich werd ihm eben mal meine freundschaft anbieten und mal abwarten ob sich vielleicht doch noch mehr ergibt...

muß mich in nächster zeit eh mehr auf meinen job konzentrieren, er hat mir da auch sehr gute ratschläge und denkanstöße gegeben, des werd ich auch erstmal umsetzen und den rest auf mich zukommen lassen...ich glaub dann geht es mir insgesamt wieder besser.....

Gefällt mir

Anzeige
A
alba_12505354
15.05.09 um 15:46
In Antwort auf maksim_11841240

Das
hat aber vielleicht gar nichts mit DIR zu tun, sondern ist einfach SEINE unsicherheit gib ihm noch ein bisschen zeit, dich besser kennenzulernen. und stimmt, erst feuer und flamme und dann rückzug (wie bei sz jungfrau) aber glaub mir, darunter leiden wir auch sehr, dass wir manchmal so kühl und abweisend werden. meist aber gerade dann, wenn uns jemand WIRKLICH was bedeutet

Angst haben auch wir löwen
Es ist aber merkwürdig am telefon zu sagen, "schatz, ich habe dich lieb" und nach kurzer Zeit ziehe ich mich zurück und melde mich nicht mehr. Was hat das mit Angst zu tun? Will er nur das eine?

Gefällt mir

L
leyla_12759322
15.05.09 um 17:41
In Antwort auf max_12355835

Danke...
...immerhin habt ihr schon etwas licht ins dunkel gebracht, auch wenn es sehr klein ist
aber ich versuche das ganze eben auch aus einer anderen sichtweise zu betrachten...so wie ihr es eben beschrieben habt.

ich werd ihm eben mal meine freundschaft anbieten und mal abwarten ob sich vielleicht doch noch mehr ergibt...

muß mich in nächster zeit eh mehr auf meinen job konzentrieren, er hat mir da auch sehr gute ratschläge und denkanstöße gegeben, des werd ich auch erstmal umsetzen und den rest auf mich zukommen lassen...ich glaub dann geht es mir insgesamt wieder besser.....

Das mit der freundschaft ist gut
das habe ich bei meinem auch gemacht. vor 8 monaten waren wir kurz zusammen. dann auseinander und erstmal paar wochen kein kontakt. dann hab ich mich langsam wieder rangemacht. also nicht angemacht sondern die freundschaft zu ihm ausgebaut. tje und irgendwann wollte er mich immer öfter und immer öfter sehen, bis ihm aufgefallen ist, dass er ohne mich nicht kann. jetzt sind wir zusammen
und ich bin so glücklich. er ist echt schwierig. die ganzen probleme hier im forum hab ich auch. aber ich kann jetzt damit umgehen. hab mich dran gewöhnt. ich sitz nicht zuhause und warte auf eine sms oder email von ihm ( wie früher ) jetzt mach ich mein ding ( hab ja auch einiges zu tun) und freu mich dann umso mehr wenn er sich meldet um mich zuu fragen wann er mich wieder sehen will.
also kopf hoch, freundschaft aufrecht erhalten, vertrauen aufbauen und viieeel geduld mitbringen. dann wird das schon.

Gefällt mir

Anzeige
M
maxene_12328463
15.05.09 um 17:49
In Antwort auf leyla_12759322

Das mit der freundschaft ist gut
das habe ich bei meinem auch gemacht. vor 8 monaten waren wir kurz zusammen. dann auseinander und erstmal paar wochen kein kontakt. dann hab ich mich langsam wieder rangemacht. also nicht angemacht sondern die freundschaft zu ihm ausgebaut. tje und irgendwann wollte er mich immer öfter und immer öfter sehen, bis ihm aufgefallen ist, dass er ohne mich nicht kann. jetzt sind wir zusammen
und ich bin so glücklich. er ist echt schwierig. die ganzen probleme hier im forum hab ich auch. aber ich kann jetzt damit umgehen. hab mich dran gewöhnt. ich sitz nicht zuhause und warte auf eine sms oder email von ihm ( wie früher ) jetzt mach ich mein ding ( hab ja auch einiges zu tun) und freu mich dann umso mehr wenn er sich meldet um mich zuu fragen wann er mich wieder sehen will.
also kopf hoch, freundschaft aufrecht erhalten, vertrauen aufbauen und viieeel geduld mitbringen. dann wird das schon.

Find ich super
wie das bei euch gelaufen ist! ich glaube das ist echt ein problem von mir (den löwinnen?), dass ich mich dann immer voll und ganz auf den typen konzentriere. wobei in diesem fall ja er mich ständig sehen wollte... aber es ist vermutlich echt besser, sich weiter auf sich selbst zu konzentrieren, dann kann man besser über die rückzugsphasen kommen... hab in ner stunde meine aussprache mit meinem krebs, mag ihn ja trotz allem gerne, vielleicht kann ich ihn ja als freund behalten...

Gefällt mir

A
alba_12505354
15.05.09 um 17:55

Freundschaft
Freundschaft geht leider bei mir nicht, da ist zuviel Gefühl in der Sache. wenn wir uns sehen, küssen wir uns leidenschaftlich und können nicht genug davon bekommen. Bei mir ist es ehrlich, aber bei ihm bin ich mir nicht sicher. Krebse können ja sehr schnell gefühle aufbauen, aber leider scheinbar nicht halten. löwen lieben ganz oder garnicht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
alba_12505354
16.05.09 um 6:17


krebse können sehr anhänglich sein, wenn sie verliebt sind. ist nicht der erste krebs, aber scheinbar der kompliziertere. müßte eigentlich ein stück weit erfahrung haben, aber dieser mann ist wie ein buch mit 7 siegeln. wir sollten uns wirklich nach weniger komplizierten sternzeichen umsehen. nach dem motto: du bist krebs, nein danke! aber dann wäre es nur halb so schön.

Gefällt mir

M
max_12355835
16.05.09 um 8:37
In Antwort auf alba_12505354


krebse können sehr anhänglich sein, wenn sie verliebt sind. ist nicht der erste krebs, aber scheinbar der kompliziertere. müßte eigentlich ein stück weit erfahrung haben, aber dieser mann ist wie ein buch mit 7 siegeln. wir sollten uns wirklich nach weniger komplizierten sternzeichen umsehen. nach dem motto: du bist krebs, nein danke! aber dann wäre es nur halb so schön.

Hm...
...von anhänglichkeit wäre ich begeistert im moment.
hier ist es auch nicht der erste, war schon mal 14 jahre mit einem krebs zusammen bzw davon 10 jahre verheiratet. der war wirklich einfach und pflegeleicht dagegen. meine schwester ist auch krebs, aber auch eher von der schwierigen sorte...aber auch bei der blicke ich durch.

das mit dem buch mit den 7 siegeln hab ich meinem auch schon mal gesagt, dass er der erste mann ist den ich nicht verstehe. aber er meinte blos er will auch net sein wie andere männer
ja und sind wir mal ehrlich, ein ganz klein wenig reizt uns ja auch die herausforderung...

Gefällt mir

Anzeige
A
alba_12505354
16.05.09 um 11:20
In Antwort auf max_12355835

Hm...
...von anhänglichkeit wäre ich begeistert im moment.
hier ist es auch nicht der erste, war schon mal 14 jahre mit einem krebs zusammen bzw davon 10 jahre verheiratet. der war wirklich einfach und pflegeleicht dagegen. meine schwester ist auch krebs, aber auch eher von der schwierigen sorte...aber auch bei der blicke ich durch.

das mit dem buch mit den 7 siegeln hab ich meinem auch schon mal gesagt, dass er der erste mann ist den ich nicht verstehe. aber er meinte blos er will auch net sein wie andere männer
ja und sind wir mal ehrlich, ein ganz klein wenig reizt uns ja auch die herausforderung...


habe auch schon 6 Jahre Erfahrung mit krebsen, aber der war glaube ich auch richtig verliebt und da ist er leichter zu handeln. der jetzige will glaube ich nur mal schnell was für zwischendurch. können uns ja mit unseren erfahrungen gegenseitig helfen.

Gefällt mir

M
max_12355835
17.05.09 um 16:26
In Antwort auf alba_12505354


habe auch schon 6 Jahre Erfahrung mit krebsen, aber der war glaube ich auch richtig verliebt und da ist er leichter zu handeln. der jetzige will glaube ich nur mal schnell was für zwischendurch. können uns ja mit unseren erfahrungen gegenseitig helfen.


mein erster krebs mußt gar nix tun...seine kumpels konnten des elend net mitansehen und haben ein date zwischen uns ausgemacht...und als er so langsam in die rückzugsphase kommen wollte hatte es gleich beim ersten mal sex eingeschlagen und ich war schon schwanger, danach war für ihn ja alles klar...

was der hier jetzt will erschließt sich mir gar net...aber ich hab selten jemanden sooo verkrampft auf meinem sofa sitzen gesehen...der war am anfang unserer freundschaft viel lockerer

Gefällt mir

Anzeige
M
max_12355835
17.05.09 um 18:22

Danke liebe Krebse
....ihr habt uns löwenmädls sicher sehr weitergeholfen...
ich hab eigentlich des gefühl ich kann in fast allen anderen männern wie in einem offenen buch lesen, zumindest hatte ich noch nie ein problem andere männer zu entschlüsseln

ja und der hier ist eine herausforderung, deshalb sind wir vermutlich auch so stur dahinter...des is auch der jagdinstinkt...also ich bin zumindest so...

aber egal wie es ausgeht, ob beziehung oder blos als freund ich denke es lohnt sich auf alle fälle geduld zu haben und dran zu bleiben.

Gefällt mir

A
alba_12505354
17.05.09 um 18:32
In Antwort auf max_12355835


mein erster krebs mußt gar nix tun...seine kumpels konnten des elend net mitansehen und haben ein date zwischen uns ausgemacht...und als er so langsam in die rückzugsphase kommen wollte hatte es gleich beim ersten mal sex eingeschlagen und ich war schon schwanger, danach war für ihn ja alles klar...

was der hier jetzt will erschließt sich mir gar net...aber ich hab selten jemanden sooo verkrampft auf meinem sofa sitzen gesehen...der war am anfang unserer freundschaft viel lockerer


der erste krebs hat damals nicht locker gelassen, obwohl ich mit jemand anderem zusammen war. wir sind uns auch immer wieder begegnet, trotz seiner rückzugphasen. naja ging auch nicht anders, wir wohnten nebeneinander. den jetzigen krebs kenne ich von der arbeit und leider sehen wir uns dort selten. in den rückzugphasen von ihm müßte ich ihm ständig hinterhertelefonieren und dazu habe ich nun keine lust mehr. allerdings sagt er mir nicht

Gefällt mir

Anzeige
A
alba_12505354
17.05.09 um 18:36

Danke auch
danke euch krebsen auch. damit vielleicht etwas licht in das dunkel von uns kommt. ich denke ich mache klare angeben und bin leicht zu entschlüsseln, aber krebsmänner!

Gefällt mir

A
alba_12505354
17.05.09 um 18:46
In Antwort auf max_12355835


mein erster krebs mußt gar nix tun...seine kumpels konnten des elend net mitansehen und haben ein date zwischen uns ausgemacht...und als er so langsam in die rückzugsphase kommen wollte hatte es gleich beim ersten mal sex eingeschlagen und ich war schon schwanger, danach war für ihn ja alles klar...

was der hier jetzt will erschließt sich mir gar net...aber ich hab selten jemanden sooo verkrampft auf meinem sofa sitzen gesehen...der war am anfang unserer freundschaft viel lockerer


verkrampft?! kenne ich leider nicht! Bisher haben die immer die initiative ergriffen. der jetzige sagt auch nicht wo er wohnt. ich weiß es aber mittlerweile. lebt aber allein.

Gefällt mir

Anzeige
M
max_12355835
17.05.09 um 20:31
In Antwort auf alba_12505354


verkrampft?! kenne ich leider nicht! Bisher haben die immer die initiative ergriffen. der jetzige sagt auch nicht wo er wohnt. ich weiß es aber mittlerweile. lebt aber allein.

Hm, seltsam...
...ja meiner war locker und unverkrampft beim ersten freundschaftlichen treffen, soweit ich mich erinnern kann haben wir auch rumgeknutscht...

danach haben wir täglich heftig geflirtet und nun is er eher zurückhaltend, aber wir haben eigentlich jeden tag kontakt...nur eben ohne des flirten.

und vorgestern war der so verkrampft der wär mir vom sofa gefallen wenn da keine lehne wäre...na zumindest sagte er dass er mich net absichtlich ignoriert sondern dann eben grade beschäftigt ist des aber net böse meint.

na ja ich warte ab und verhalte mich unauffällig, und sag ihm hin und wieder was er hören will...

Gefällt mir

A
alba_12505354
18.05.09 um 4:02
In Antwort auf max_12355835

Hm, seltsam...
...ja meiner war locker und unverkrampft beim ersten freundschaftlichen treffen, soweit ich mich erinnern kann haben wir auch rumgeknutscht...

danach haben wir täglich heftig geflirtet und nun is er eher zurückhaltend, aber wir haben eigentlich jeden tag kontakt...nur eben ohne des flirten.

und vorgestern war der so verkrampft der wär mir vom sofa gefallen wenn da keine lehne wäre...na zumindest sagte er dass er mich net absichtlich ignoriert sondern dann eben grade beschäftigt ist des aber net böse meint.

na ja ich warte ab und verhalte mich unauffällig, und sag ihm hin und wieder was er hören will...

Initiative ergreifen
vielleicht wartet er nur auf einen ruck von deiner seite? ich würde ihn etwas anflirten, dann kommt er doch sicherlich auch in die puschen. küsschen auf die wange, oder so?! klingt mir nach unsicherheit.

Gefällt mir

Anzeige
E
elda_11896771
18.05.09 um 7:51
In Antwort auf maksim_11841240

Genau
gwen und noch ein tip an die lieben löwen/innen: fordern und drängen kommt bei uns gar nicht so gut an ich als krebs denk mir meinen teil, wenn jemand nach so kurzer zeit schon das handtuch wirft, bloß weil ich nicht so will wie er/sie. davon mal abgesehen, wenns so leicht wäre, wärs doch auch langweilig


also mein krebs sagte auch mal zu mir das er es gut findet das ich so viel geduld habe...wahrscheinlich ist es wirklich so was?

Gefällt mir

M
max_12355835
18.05.09 um 8:01
In Antwort auf alba_12505354

Initiative ergreifen
vielleicht wartet er nur auf einen ruck von deiner seite? ich würde ihn etwas anflirten, dann kommt er doch sicherlich auch in die puschen. küsschen auf die wange, oder so?! klingt mir nach unsicherheit.

Nu ja...
geflirtet hab ich genug, nun mache ich mal pause. zeige ihm blos dass mein interesse noch da ist.

küsschen auf die wange geht net weil wir uns ja net sehen, würd ich in der momentanen situation auch nicht machen um ihn net noch mehr zu verschrecken

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1302069099z
23.05.09 um 10:05

1. Mitglied der Selbsthilfegruppe
Ja mein Krebs ist aber auch kein typischer Krebs.hab mal nachgeprüft er ist sogar Aszendent Krebs aber Mond im Widder!!! und deswegen warscheinlich sehr sehr freiheitsliebend bzw. macht sein Ding und ist nicht grad anhänglich was ja eigentlich typisch Krebs ist.
Naja...es könnte ja alles so schön sein wenn mein Krebs sich mal ein klein wenig anpassen würde und auch mal was für mich machen würde bzw. mal mich überrascht oder so!!!!
Langsam denke ich es liegt an mir und ich hab es ihm zu einfach gemacht!!!!!
was meinst du??

Gefällt mir

M
max_12355835
23.05.09 um 10:12
In Antwort auf an0N_1302069099z

1. Mitglied der Selbsthilfegruppe
Ja mein Krebs ist aber auch kein typischer Krebs.hab mal nachgeprüft er ist sogar Aszendent Krebs aber Mond im Widder!!! und deswegen warscheinlich sehr sehr freiheitsliebend bzw. macht sein Ding und ist nicht grad anhänglich was ja eigentlich typisch Krebs ist.
Naja...es könnte ja alles so schön sein wenn mein Krebs sich mal ein klein wenig anpassen würde und auch mal was für mich machen würde bzw. mal mich überrascht oder so!!!!
Langsam denke ich es liegt an mir und ich hab es ihm zu einfach gemacht!!!!!
was meinst du??

Ja genau!
das ist vermutlich dass problem, wir versuchen es ihnen so einfach wie möglich zu machen und vergessen dabei ganz auf uns.

vielleicht sollten wir ein ganz klein wenig egoistischer sein und nicht ständig unsere krebse wie rohe eier behandeln...

ich bin auch grade wieder in einer phase wo ich mir sage...wenn du nicht weißt was du willst dann lass es eben, weil was ist denn da soooo schwer dran jemanden zu sagen ob ich ne freundschaft will oder mehr....

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1302069099z
23.05.09 um 13:08

Amen Schwest!!!!
Wer zum Teufel nimmt auf uns Rücksicht!???? HAb bis jetzt noch nie einen Mann so behandelt wie meinen Krebsmann..Ich bin auch sensibel und empfindlich..ja und? Juckt ihn auch nicht!!!
Ich soll mich anpassen und er brauch das nicht oder wie??
Sehe ich auch nicht ein...hört sich viel. trotzig an..aber ich muss mir doch selbst treu bleiben oder sehe ich das falsch?? Und wenn ich mich komplett nach ihm richte bin ich mir nicht mehr selbst treu!!!!!!!!!!!!! ganz einfach!!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige