Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Gibt es eine 2. Chance mit Krebsmann oder ist Schluss = Schluss

Gibt es eine 2. Chance mit Krebsmann oder ist Schluss = Schluss

17. Juni 2014 um 8:52

Hallo

ich schreibe, weil ich ein wenig hilflos bin.
Mein Freund hat sich letzte Woche sehr überraschend von mir getrennt.

Ich bin ratlos und weiss nicht wieso, eigentlich war alles ok und gut.

Er ist zurezeit nicht in unserer Heimatstadt und noch weitere Wochen weg.

Wie stehen die Chancen, dass er zurückkommt zu mir?

Braucht er einfach Zeit und kommt dann alleine auf mich zu?

Ich will gerne nochmal mit ihm reden und würde gern einen 2. Versuch starten wenn es möglich ist.

Wie sind Krebsmänner dies bezüglich einzuschätzen ist es aus, wenn sie im Affekt Schluss machen?

Bleiben sie bei ihren Entscheidungen oder ist es eher ein hin und her?

Mehr lesen

25. Juni 2014 um 9:01

Hab die Erfahrung
dass wenn ein Krebschen sich trennt, es auch ernst gemeint ist. Nur einmal hat sich ein Exkrebs auch wegen so beruflichen voreiligen Entschlüssen (er sollte nach Ungarn versetzt werden und dort eine neue Niederlassung führen des Unternehmens) von mir getrennt, weil er es mir nicht zumuten wollte und selbst auch keine Fernbeziehung führen kann.

Nachdem sich das aber erledigt hatte, kam er nach 2 Wochen zurück und gab dem ganzen noch eine Chance bzw. räumte eben ein, dass er das mit mir besprechen hätte müssen und nicht voreilig eine Entscheidung treffen.

Nach weiteren 9 Monaten war aber wieder Schluss. Beidseitig aber diesmal ^^

Trotz allem, wenn sie sich Trennen, dann hat das Ganze auch einen Grund und ist wohlüberlegt...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen