Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Glauben oder nicht glauben oder lasst es!!!

Letzte Nachricht: 31. Mai 2006 um 22:43
A
an0N_1295654899z
31.05.06 um 14:06

Ich lese eure Beiträge und merke, ihr wollt ja nicht mal dazulernen!

HALLO! Die ganze Zeit wird herumdiskutiert, wer gut , wer schlecht ist! Die einzigen die sich ändern müssen SEIT Ihr! Wer ans Kartenlegen glaubt, der geht auch indirekt einen spirituellen Weg und da muss man nunmal mehr lernen! Ich hab einiges gelernt und mitgenommen in dieser von euch genannten "WArtephase" und bin jetzt super Glücklich!

Kartenlegen wird immer als Zukunftsdeuterei angedeutet, sollte es aber nicht! Für mich sind die Karten ein Wegweiser zum Ziel und ich hätte schon lange aufgegeben, hätte ich die Karten nicht gehabt! Und ich bin froh, dass ich es nicht habe, weil jetzt bin ich glücklich!

Ihr werdet nie loslassen, wenn ihr die Kartenleger immer nur fertig macht und ihnen die Schuld gebt! Versucht mal selbst was zu tun, zu leben und nicht ständig wieder nachfragen!

Nicht loslassen heisst klammern! Es gibt sehr viele Leute die karmisch verbunden sind und das heisst auch,dass der Auserwählte alles spürt! Er spürt acuh, dass ihr innerlich klammert! Es ist nun mal so, meist bei Männern, das sie nicht wollen, dass man immer nur draufwartet bis er was tut oder sich entscheidet!

Denkt mal an euch! WEnn ihr nicht soweit seit, wollt ihr auch nicht, dass man euch jeden Tag fragt! Na weisst du jetzt schon, und machst du das und das endlich!

MANN oder FRAU fühlt sich somit eingeengt und flüchtet! Das hat gar nichts mit Kartenlegen zu tun, dass wird euch jeder studierte Psychologe erzählen!

Natürlich kommt es nicht immer zu einem Happy End, weil Menschen sich ändern oder auch nicht ändern! Aber da könenn die Kartenleger auch nichts dafür! Ich kenen genug, die sind verliebt und sagen es in 100 Jahren nicht, weil sie zu feige sind! Entweder man geht selbst einen Schritt nach vorn oder lasst es bleiben!

Ich will hier keinen Anfallen oder sonstwas, aber ich wollte mal ein Machtwort sprechen! Ich habe auch lange gebraucht das zu kapieren! In nachhinien hab ich aber viel gelernt und keinen Cent rausgeworfen!

Ich hab zb eines gelernt! "Zu lieben ohne zu besitzen" Ich hab im April zu meinen Engel gesagt" Lieber Engel, bitte mach, dass er glücklich wird, sein Leben in den Griff bekommt und das er glücklich wird mit wem auch immer" Wenn ihr das mal schafft, aus reinen Herzen zu sagen, dann werden wunder gescheen!

Das Spiel mit der Liebe ist ein kompliziertes Spiel,aber man muss selbst mitspielen, sonst tut sich gar nichts!

Loslassen hat NUR Vorteile: Man lebt wieder, man wartet nicht und man ist offen für neues! Wenn es der Richtige ist, dann kommt er zurück und es wird einen Weg geben!

JA es tut verdammt weh, ja warten tut weh , aber man kann loslassen! Loslassen heisst aber auch, dass man nicht alle 2 wochen Kartenleger kontaktiert, Loslassen heisst, zu leben ohne ständig nachzudenken! Loslassen heisst seine eigene Ziele zu stecken und sein eigenes Leben zu leben! Und es gibt weit mehr zu entdecken als Heiraten und Kinder!

Ich bin momentan super glücklich, und die Zeit wo ER nicht da war, war auch total super, weil ich gelebt und geflirtet habe, Spass mit meinen Freunden hatte! Im Herzen war er mein HM und er bleibt es noch, aber das heisst nicht, dass ich nur daheim heule und warte!

Fang JETZT zum loslassen an und verschwindet aus diesem Forum! Weil hier schreiben ist kein Loslassen! Jammern bringt nix Glaubt es mir

Alles Liebe

Mehr lesen

A
an0N_1218080399z
31.05.06 um 14:17

So so, Du warst also glücklich als ER nicht da war??
ich glaube das machst Du Dir selber und uns hier im Forum etwas vor.
Oder .............. Du hast ihn nie geliebt.
Jemand der Liebeskummer hat, weil ER oder auch SIE nicht da sind, kann nicht glücklich sein. Und herumflirten ist übrigens gar nicht drin, wenn Du einen Menschen, den Du liebst schmerzlich vermisst! Und Spass haben, dazu gehört Lebensfreude, die aber in dem Moment nicht da sein kann, wenn Du so einen großen Kummer hast.
Jeder der das einmal erlebt hat, wird mir recht geben, weil jeder einzelne weiß, wie man sich wirklich fühlt in so einer Situation. Da ist einem weder nach flirten noch nach Spass haben!
Deine Darstellung der Dinge hinkt ein wenig.

Recht hast Du damit dass Rumjammern wenig bringt, aber dazu möchte ich Dir sagen, dass es im Grundbedürfnis eines jeden Menschen liegt, sich auszutauschen. Und das erst recht, wenn einem die Sorgen auf der Seele brennen und man tieftraurig ist, weil man sich einer ausweglosen Situation gegenüber sieht.
Die Menschen die hier schreiben suchen Trost und Hilfe, deshalb schreiben sie in diesem Forum.

Es ist ja schön für Dich, dass Du das offensichtlich alles nicht brauchst. Weil bei Dir kann der Himmel einstürzen und trotzdem bist Du glücklich und flirtest und genießt Dein Leben.....

LG

Gefällt mir

R
reetta_12531602
31.05.06 um 14:18

Immer dieses...
Karmagesülze. Akzeptiert doch bitte mal, daß es Menschen gibt, die einen ANDEREN Glaubenshintergrund haben.
ICH z.B. glaube weder an Karma noch an Wiedergeburt und kann dieses Geklaute aus anderen Religionen echt nicht sehen und hören.
Seid Ihr alles Hinduisten und Buddisten? Nein, warum denn ewig Karma? *nerv*

Gefällt mir

A
an0N_1295654899z
31.05.06 um 14:23
In Antwort auf an0N_1218080399z

So so, Du warst also glücklich als ER nicht da war??
ich glaube das machst Du Dir selber und uns hier im Forum etwas vor.
Oder .............. Du hast ihn nie geliebt.
Jemand der Liebeskummer hat, weil ER oder auch SIE nicht da sind, kann nicht glücklich sein. Und herumflirten ist übrigens gar nicht drin, wenn Du einen Menschen, den Du liebst schmerzlich vermisst! Und Spass haben, dazu gehört Lebensfreude, die aber in dem Moment nicht da sein kann, wenn Du so einen großen Kummer hast.
Jeder der das einmal erlebt hat, wird mir recht geben, weil jeder einzelne weiß, wie man sich wirklich fühlt in so einer Situation. Da ist einem weder nach flirten noch nach Spass haben!
Deine Darstellung der Dinge hinkt ein wenig.

Recht hast Du damit dass Rumjammern wenig bringt, aber dazu möchte ich Dir sagen, dass es im Grundbedürfnis eines jeden Menschen liegt, sich auszutauschen. Und das erst recht, wenn einem die Sorgen auf der Seele brennen und man tieftraurig ist, weil man sich einer ausweglosen Situation gegenüber sieht.
Die Menschen die hier schreiben suchen Trost und Hilfe, deshalb schreiben sie in diesem Forum.

Es ist ja schön für Dich, dass Du das offensichtlich alles nicht brauchst. Weil bei Dir kann der Himmel einstürzen und trotzdem bist Du glücklich und flirtest und genießt Dein Leben.....

LG

Ich liebe IHN mehr als alles andere!
Hi!
Ich hab ja nicht gesagt, dass es über Nacht so war! Ich habe gelitten, genug gelitten! Vorm Okt war auch nicht alles happy damals! Ich hab oft gewartet und geheutl die ganze Nacht! Zwischen Okt und Jänner war die Hölle für mich!

Und das ist genau das was ich sagen will damit! Man kann LIEBEN ohne zu leiden und das müssen wir alle lernen und auch du kannst das! Das ist ein Muster in uns, dass uns ständig zum heulen bringt!

Ich weiss wie es sich anfühlt, zu vermissen, aber ich hab aufgehört ständig in Selbstmitleid zu verfallen! Es geht wirklich, glaub es mir!

Ich habe ja nichts gegen Beiträge, wenn wer Sorgen und Kummer hat! Ich hab jetzt von jenen gesprochen, die den Kartenlegern immer die Schuld geben, dass dies und jenes nicht eintrifft!

Sicherlich ist jeder Mensch anders, und fühlt anders, aber wir können uns alle aufbauen und mit Ablenkung hilft das sehr viel!

Ich würde lügen, wenn ich nicht zwischendurch mal an ihn gedacht habe und auch ab und zu geheult hab! Aber zu 90% war ich in der Zeit einfach glücklich!

Glaub es mir, ich habe sooolange gebraucht, bis ich es kapiert habe! Ich habe auch 4 Jahre lang einen geliebt und nur gelitten! Und genau bei dem hab ich in Nachhinein gedacht, warum hab ich 4 Jahre weggeschmissen ich hätte genauso leben könenn dazwischen!

Nur weil man Flirtet, etc heisst es noch lang nicht, dass man niemanden lieben kann! Nur lieben heisst nicht immer besitzen! Verstehst du! Mach dir das Leben nicht so schwer!


Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1295654899z
31.05.06 um 14:24
In Antwort auf reetta_12531602

Immer dieses...
Karmagesülze. Akzeptiert doch bitte mal, daß es Menschen gibt, die einen ANDEREN Glaubenshintergrund haben.
ICH z.B. glaube weder an Karma noch an Wiedergeburt und kann dieses Geklaute aus anderen Religionen echt nicht sehen und hören.
Seid Ihr alles Hinduisten und Buddisten? Nein, warum denn ewig Karma? *nerv*

Wenn du nicht an Karma glaubst, dann vergiss die Karten!
Entweder man glaubt an alles und ist für alles offen oder lasst es bleiben!

Ich aktzeptiere Leute die nicht daran glauben, aber die brauchen sich nicht dann aufregen, weil nichts klappt!

Gefällt mir

A
an0N_1249212899z
31.05.06 um 14:47
In Antwort auf an0N_1295654899z

Ich liebe IHN mehr als alles andere!
Hi!
Ich hab ja nicht gesagt, dass es über Nacht so war! Ich habe gelitten, genug gelitten! Vorm Okt war auch nicht alles happy damals! Ich hab oft gewartet und geheutl die ganze Nacht! Zwischen Okt und Jänner war die Hölle für mich!

Und das ist genau das was ich sagen will damit! Man kann LIEBEN ohne zu leiden und das müssen wir alle lernen und auch du kannst das! Das ist ein Muster in uns, dass uns ständig zum heulen bringt!

Ich weiss wie es sich anfühlt, zu vermissen, aber ich hab aufgehört ständig in Selbstmitleid zu verfallen! Es geht wirklich, glaub es mir!

Ich habe ja nichts gegen Beiträge, wenn wer Sorgen und Kummer hat! Ich hab jetzt von jenen gesprochen, die den Kartenlegern immer die Schuld geben, dass dies und jenes nicht eintrifft!

Sicherlich ist jeder Mensch anders, und fühlt anders, aber wir können uns alle aufbauen und mit Ablenkung hilft das sehr viel!

Ich würde lügen, wenn ich nicht zwischendurch mal an ihn gedacht habe und auch ab und zu geheult hab! Aber zu 90% war ich in der Zeit einfach glücklich!

Glaub es mir, ich habe sooolange gebraucht, bis ich es kapiert habe! Ich habe auch 4 Jahre lang einen geliebt und nur gelitten! Und genau bei dem hab ich in Nachhinein gedacht, warum hab ich 4 Jahre weggeschmissen ich hätte genauso leben könenn dazwischen!

Nur weil man Flirtet, etc heisst es noch lang nicht, dass man niemanden lieben kann! Nur lieben heisst nicht immer besitzen! Verstehst du! Mach dir das Leben nicht so schwer!


Hallo orangex1
Du sprichst mir mit deinen Berichten aus der Seele. ich verstehe, was du meinst, wenn du sagst, du warst auch ohne ihn glücklich. Ich habe auch lange gebraucht, zu mir zu finden und das ist, als würde die Sonne wieder scheinen. Man ist wieder man selbst, nur auf einer anderen Ebene. Das heißt nicht, daß man ihn vergessen hat oder keine Sehnsucht mehr hat, aber man sieht die Dinge um sich herum wieder mit anderen Augen und hat die Gewißheit, es kommt so, wie man es immer gespürt hat. Auch mir haben KL dabei geholfen.
Gelassenheit und innere Zufriedenheit sind erstmal wichtig, um dann auch in der Partnerschaft glücklich zu sein.
Ich freue mich, daß es dir so geht wie mir.

Gefällt mir

A
an0N_1295654899z
31.05.06 um 15:18
In Antwort auf an0N_1249212899z

Hallo orangex1
Du sprichst mir mit deinen Berichten aus der Seele. ich verstehe, was du meinst, wenn du sagst, du warst auch ohne ihn glücklich. Ich habe auch lange gebraucht, zu mir zu finden und das ist, als würde die Sonne wieder scheinen. Man ist wieder man selbst, nur auf einer anderen Ebene. Das heißt nicht, daß man ihn vergessen hat oder keine Sehnsucht mehr hat, aber man sieht die Dinge um sich herum wieder mit anderen Augen und hat die Gewißheit, es kommt so, wie man es immer gespürt hat. Auch mir haben KL dabei geholfen.
Gelassenheit und innere Zufriedenheit sind erstmal wichtig, um dann auch in der Partnerschaft glücklich zu sein.
Ich freue mich, daß es dir so geht wie mir.

Noch einer Yuhu
Bin ich froh, dachte schon bin eine Einzelgeherin!

Das Zauberwort heisst ja einfach, sich bewegen und in einer Zeit des Frustes, bewegt man sich kaum und dann kann der Frust ja nie verschwinden! Man brauch halt leider viele Tage und Wochen bis man das versteht! Jetzt wo ich es verstanden habe ist ER da und ich weiss, ich musste das lernen!

Gefällt mir

Anzeige
S
soraya_11918121
31.05.06 um 15:26

Ich kann dir nur zustimmen orangex 1
diesen Beitrag sollten sich einige öfter durchlesen und darüber nachdenken.L.G.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1249212899z
31.05.06 um 15:38
In Antwort auf an0N_1295654899z

Noch einer Yuhu
Bin ich froh, dachte schon bin eine Einzelgeherin!

Das Zauberwort heisst ja einfach, sich bewegen und in einer Zeit des Frustes, bewegt man sich kaum und dann kann der Frust ja nie verschwinden! Man brauch halt leider viele Tage und Wochen bis man das versteht! Jetzt wo ich es verstanden habe ist ER da und ich weiss, ich musste das lernen!

Wie recht du doch hast.
Man buddelt sich förmlich ein. Freue mich, daß er schon da ist. Wird bei mir auch werden, braucht noch etwas. Der Partner muß ja auch erst seinen Weg gehen und für mich vergeht die Zeit wie im Fluge.

Gefällt mir

Anzeige
H
hildur_11907412
31.05.06 um 16:02
In Antwort auf an0N_1295654899z

Wenn du nicht an Karma glaubst, dann vergiss die Karten!
Entweder man glaubt an alles und ist für alles offen oder lasst es bleiben!

Ich aktzeptiere Leute die nicht daran glauben, aber die brauchen sich nicht dann aufregen, weil nichts klappt!

Karma und Karten?
Das versteh ich nicht. Was haben die Karten mit Karma zu tun. Soweit ich weiß kann man mit Kartenlegen für ca. 1/2 Jahr sehen, welche Tendenzen für diese Zeit da sind.
Was hat das denn dann mit Karma zu tun?
Gruß
Katze

Gefällt mir

A
an0N_1295654899z
31.05.06 um 16:29
In Antwort auf hildur_11907412

Karma und Karten?
Das versteh ich nicht. Was haben die Karten mit Karma zu tun. Soweit ich weiß kann man mit Kartenlegen für ca. 1/2 Jahr sehen, welche Tendenzen für diese Zeit da sind.
Was hat das denn dann mit Karma zu tun?
Gruß
Katze

Vergiss das Wort Karma
Dann nenn es Erfahrungen! Wenn es dir lieber ist! Das hat auch nichts mit Kartenlegen zu tun! Blockaden etnstehen, wenn man verletzt wurde! Entäuscht wird etc. wenn man Frauen/Männer nicht mehr trauen kann, weil man belogen wurde, weil man betrogen wurde etc. Sowas sind ganz normale Probleme! Im Esoterischen, bedeutet Karma halt, dass man es vom vorigen Leben mitgebrachat und meisten schon zusamemn war! Karma fallt hatl deswegen so oft, weil diese Art von Gefühle und die Erlebnisse anders sind, als manche andere Bekanntschaften!

Auf Deusch übersetzt: Kartenleger können dir das sagen, was in dem Moment geplant ist! Bsp: Du willst im Sommer nach Spanien fliegen! Dann liegt bsp das in den Karten JETZT! Im Sommer siehst du dann aber ein Plakat GÜNSTIGE Türkeireise und schon hast du deinen FREIEN WILLEN nachgegeben und fliegst in die Türkei! Daher sind Kartenbilder nur Tendenzen!

Gefühle jedoch, Liebe Vertrauen etc, bleiben meist länger erhalten daher kann man abschätzen, ob es was wird oder nicht! Aber Nachrichten sind Sachlich und können sich verschieben, weil der innere Wille das will! Es spielen soviele Umstände mit! Daher rate ich jedem Ab sich die Karten zu legen, der nur wissen will was übermorgen passiert! Wie schon erwähnt! Man kann es als hilfe annehmen Leben muss man selbst immer noch und hundert % Garantie gibt es nicht, weil sich Menschen ändern

Im übrigen Karma ist vergangenheit und was Vergangenheit ist, kann man sehen oder rausfinden! Nur die Zukufnt kann sich ändern!

Gefällt mir

Anzeige
X
xenia_12145776
31.05.06 um 17:20
In Antwort auf an0N_1295654899z

Vergiss das Wort Karma
Dann nenn es Erfahrungen! Wenn es dir lieber ist! Das hat auch nichts mit Kartenlegen zu tun! Blockaden etnstehen, wenn man verletzt wurde! Entäuscht wird etc. wenn man Frauen/Männer nicht mehr trauen kann, weil man belogen wurde, weil man betrogen wurde etc. Sowas sind ganz normale Probleme! Im Esoterischen, bedeutet Karma halt, dass man es vom vorigen Leben mitgebrachat und meisten schon zusamemn war! Karma fallt hatl deswegen so oft, weil diese Art von Gefühle und die Erlebnisse anders sind, als manche andere Bekanntschaften!

Auf Deusch übersetzt: Kartenleger können dir das sagen, was in dem Moment geplant ist! Bsp: Du willst im Sommer nach Spanien fliegen! Dann liegt bsp das in den Karten JETZT! Im Sommer siehst du dann aber ein Plakat GÜNSTIGE Türkeireise und schon hast du deinen FREIEN WILLEN nachgegeben und fliegst in die Türkei! Daher sind Kartenbilder nur Tendenzen!

Gefühle jedoch, Liebe Vertrauen etc, bleiben meist länger erhalten daher kann man abschätzen, ob es was wird oder nicht! Aber Nachrichten sind Sachlich und können sich verschieben, weil der innere Wille das will! Es spielen soviele Umstände mit! Daher rate ich jedem Ab sich die Karten zu legen, der nur wissen will was übermorgen passiert! Wie schon erwähnt! Man kann es als hilfe annehmen Leben muss man selbst immer noch und hundert % Garantie gibt es nicht, weil sich Menschen ändern

Im übrigen Karma ist vergangenheit und was Vergangenheit ist, kann man sehen oder rausfinden! Nur die Zukufnt kann sich ändern!

Karma
ist das prinzip ursache und wirkung, es ist die folge jeder tat, jedes gedankens und jeder handlung.

karma ist nicht nur vergangenheit, karma ist immer.

karmisch ist JEDE beziehung! aus jeder beziehung sollen wir lernen, und zwar lernaufgaben die wir uns selbst ausgesucht haben. aber das auszuführen würde a. zu lange dauern. b. die karma-gegener wieder auf den plan rufen *grins*

kartenbilder sind nur tendenzen was die zukunft anbelangt. jeder hat seinen freien willen dieser tendenz zu folgen, oder es aber zu lassen. man muss immer vergangenheit, gegenwart verstehen um die zukunft gestalten zu können. da geb ich dir vollkommen recht!

riannah

Gefällt mir

D
dolina_12865126
31.05.06 um 22:25
In Antwort auf an0N_1295654899z

Ich liebe IHN mehr als alles andere!
Hi!
Ich hab ja nicht gesagt, dass es über Nacht so war! Ich habe gelitten, genug gelitten! Vorm Okt war auch nicht alles happy damals! Ich hab oft gewartet und geheutl die ganze Nacht! Zwischen Okt und Jänner war die Hölle für mich!

Und das ist genau das was ich sagen will damit! Man kann LIEBEN ohne zu leiden und das müssen wir alle lernen und auch du kannst das! Das ist ein Muster in uns, dass uns ständig zum heulen bringt!

Ich weiss wie es sich anfühlt, zu vermissen, aber ich hab aufgehört ständig in Selbstmitleid zu verfallen! Es geht wirklich, glaub es mir!

Ich habe ja nichts gegen Beiträge, wenn wer Sorgen und Kummer hat! Ich hab jetzt von jenen gesprochen, die den Kartenlegern immer die Schuld geben, dass dies und jenes nicht eintrifft!

Sicherlich ist jeder Mensch anders, und fühlt anders, aber wir können uns alle aufbauen und mit Ablenkung hilft das sehr viel!

Ich würde lügen, wenn ich nicht zwischendurch mal an ihn gedacht habe und auch ab und zu geheult hab! Aber zu 90% war ich in der Zeit einfach glücklich!

Glaub es mir, ich habe sooolange gebraucht, bis ich es kapiert habe! Ich habe auch 4 Jahre lang einen geliebt und nur gelitten! Und genau bei dem hab ich in Nachhinein gedacht, warum hab ich 4 Jahre weggeschmissen ich hätte genauso leben könenn dazwischen!

Nur weil man Flirtet, etc heisst es noch lang nicht, dass man niemanden lieben kann! Nur lieben heisst nicht immer besitzen! Verstehst du! Mach dir das Leben nicht so schwer!


Wie schaffen?
ich finde das alle sehr logisch was du sagst und bewundernswert, daß du das so hinkriegst.
ich leide seit 2 monaten sehr unter liebeskummer und versuche sehr dagegen anzugehen, das gelingt mir mal besser, mal schlechter. ich will weder meine freunde volljammern noch ständig kartenleger anrufen.
ich arbeite viel und unternehme viel mit freunden, aber alles in allem schaffe ich es nicht innerlich wirklich loszulassen ich krieg ihn nicht aus dem kopf. ich spüre ihn immer wieder so nah bei mir. das ist schrecklich und kostet wahnsinnig viel kraft.
dein beitrag hat mir aber ein kleines stück weitergeholfen.
hast du noch einen tipp, wie man innerlich mit sich selbst, es schafft, loszulassen?
ich weiss, daß ist viel verlangt, aber vielleicht fällt dir ja was ein.

Gefällt mir

Anzeige
M
moana_12455797
31.05.06 um 22:35

Gut!
Sehr guter Forumbeitrag von Dir!

Super!

Lg
Lissy

Gefällt mir

L
leah_12551983
31.05.06 um 22:43
In Antwort auf an0N_1295654899z

Noch einer Yuhu
Bin ich froh, dachte schon bin eine Einzelgeherin!

Das Zauberwort heisst ja einfach, sich bewegen und in einer Zeit des Frustes, bewegt man sich kaum und dann kann der Frust ja nie verschwinden! Man brauch halt leider viele Tage und Wochen bis man das versteht! Jetzt wo ich es verstanden habe ist ER da und ich weiss, ich musste das lernen!

Vergiss aber bitte
nicht dass nicht alle deinem glück vergönnt sind. nicht uns allen wird dies passieren dass er oder sie sie zurück kommt nur weil wir weiter leben. du stellst es aber so hin. und ich glaube nicht dass du in jener zeit glücklich warst, du hast es ja selbst geschrieben wie du gelitten hast. natürlich kannst du aus deiner heutigen perspektive so schreiben wie du es tust- das würde wahrscheinlich jeder machen ABER wie es schon immer war- durch die eigenen erfahrungen lernt man nicht durch das was andere einem sagen. so gern man deinen rat annehmen möchte, innerlich weiss man 1. auch dir ging es sicherlich einmal so 2. es muss nicht immer positiv enden.
meine erfahrungen sagen mir leider dass es bis jetzt immer negativ geendet ist. diesmal wird es auch so sein, irgendwo spüre ich das. andererseits glaube oder hoffe ich aber auch dass dies endlich mal ein ende hat und ich sich bei mir auch mal etwas zum positiven wendet. das soll kein gejammer sein- das ist erfahrung. meine erfahrung der letzten jahre. und ich bin gewiss niemand der gleich anfängt mit heulen nur weil er jetzt seit ein paar wochen alleine ist und unbedingt jemand neues an seiner seite braucht. es gibt auch mensche n wie mich, die sind seit jahren alleine, hatten immer nur pech in beziehungen bzw. gar nicht erst die chance darauf. und was das schlimmste daran ist, ich wüsste nicht wirklich was ich falsch gemacht habe, was ich ändern sollte an mir selbst. klar da gibt es kleinigkeiten aber ich lerne immer und suche immer zuerst meine fehler. also was habe ich falsches getan? siehst du und damit will ich sagen dass es eben nicht allen menschen so geht, viele haben auch diese liebe verdient aber nur einige bekommen sie auch wirklich. ich kann mich jetzt damit trösten zu sagen, ok es war nie der richtige für dich dabei, das hat eben alles einen grund- irgendwann kommt er oder sie schon ganz von allein. tja aber so vergehen jahre. also geniess dein glück, es dir gegönnt aber bitte beachte auch immer dass jeder sein eigenes privates einzigartiges schicksal hat und eben auf so mannigfaltige erfahrungen zurück blickt dass man so allgemeine aussagen nicht immer treffen kann!
meine meinung

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige