Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Große Sorge um den JFM!

Große Sorge um den JFM!

30. Januar 2013 um 15:40

Hallo Ihr lieben,

nun es geht um einen JFM. Habe hier dazu schon einiges gepostet. Wir hatten da mal was am Laufen.... Es ging ewig hin und her! Bis es dann kam, wie es kommen musste und nach einem 4 Stündigem Gespräch war dann eigentlich alles geklärt.
Seither läuft nix mehr zwischen uns und das ist auch richtig so! Nun, es wurde mehr und mehr Kumpelhaft bis Freundschaftlich zwischen uns. Was ich sehr angenehm finde.
Hin und wieder schaut er mich immernoch regelrecht Lüstern an, aber das ist ok. Schauen darf er ja

Nun, aber zum Problem:
Durch eine Freundin von mir, welche auch eine Arbeitskollegin von ihm ist. Habe ich erfahren das wieder andere Kollegen von ihm erzählt haben, er habe selbst zugegeben ein Alkoholproblem zu haben!!!!

Nun, er ist bei der Polizei, was die Sache noch Gefährlicher macht! Und das er gern, oft und viel trinkt wissen wir alle. Aber ich bezweifel das seine engsten Freunde wissen das er ein ernstes Problem hat! Sonst würden die wohl kaum weiter mit ihm saufen gehen!

Jetzt ist also Handlungsbedarf! Ich kann und will das nicht für mich behalten! Jetzt habe ich vor morgen mit ihm zu sprechen und ihm zu sagen was da erzählt wird.

Ich versuche mich auf alle möglichen Reaktionen von ihm einzustellen, aber das ist echt schwer!

Ich hoffe ihr könnt mir noch ein paar Ratschläge geben?
Vielleicht hat ja schon mal jemand von Euch Erfahrung mit einer süchtigen Jungfrau gemacht? Sofern man da noch Besonderheiten bezüglich des Sternzeichens nennen kann. Aber ich glaube schon, gerade weil die JF ja eh etwas speziell sind....

Ich Danke Euch schon mal

Mehr lesen

31. Januar 2013 um 15:28

Ich würde...
...die Problematik vorsichtig ansprechen und abwarten, wie er reagiert. Kritik wäre völlig fehl am Platze.
Je nach Reaktion, könntest du ihm deine Hilfe anbieten, aber drenge dich nicht auf.
Wenn er Hilfe braucht, wird er nach diesem Angebot auf dich zu kommen.

Natürlich denke ich, dass in dem Fall einer Abhängigkeit, jeder Mensch beim drauf hingewiesen werden, etwas empfindlich reagieren könnte. Von daher ist da von deiner Seite aus sehr viel Feinfühligkeit gefragt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 15:09
In Antwort auf ewigkeit8

Ich würde...
...die Problematik vorsichtig ansprechen und abwarten, wie er reagiert. Kritik wäre völlig fehl am Platze.
Je nach Reaktion, könntest du ihm deine Hilfe anbieten, aber drenge dich nicht auf.
Wenn er Hilfe braucht, wird er nach diesem Angebot auf dich zu kommen.

Natürlich denke ich, dass in dem Fall einer Abhängigkeit, jeder Mensch beim drauf hingewiesen werden, etwas empfindlich reagieren könnte. Von daher ist da von deiner Seite aus sehr viel Feinfühligkeit gefragt.

Puh
ich habe nun mit ihm geredet....

Er reagierte erstaunlich gelassen! Fand es sogar Lustig und nahm es fast als Kompliment " Cool, da in ich eben der Säufer..."

Solche Äußerungen kamen von ihm! Ich habe versucht ihm klar zu machen das ich denke das es für ihn schon ein Problem werden kann wenn andere Kollegen so was erzählen. Aber er blieb dabei es runter zu spielen!

Sagte zwar noch ich solle mir keine Gedanken machen und das er es schön findet das ich ihm das erzähle, aber das wars dann auch!

Er verglich es sogar mit einer Kollegin die einmal was mit nem anderen Kollegen hatte und am Ende überall als Schlampe dargestellt wurde und bei allen unten durch war.... Aber das kann man doch nicht vergleichen???

Hm, ich habe es erstmal so stehen lassen, glaube aber das er sehr wohl darüber nachdenkt, allein für sich!

Er hat dann sogar ein halbes Bier stehen lassen als er los ist. . .
Was meint Ihr? Typische Reaktion von einem süchtigen das Problem derart runter zu spielen? Oder ist es wirklich nur gerede.... Dann sollte er sowas doch trotzdem ernst nehmen, schließlich ist er bei der Polizei und gerade da ist sowas kein Spaß und kann schnell unangenehm für ihn werden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen